Wett Tipp EM-Quali 2020: Bulgarien - England

Montag, 14.10.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Die bislang chancenlosen Bulgaren empfangen die noch ungeschlagenen Engländer!

Bulgarien muss am 7. Spieltag der EM Qualifikation für 2020 zuhause gegen England ran. Während Bulgarien noch ohne Sieg dasteht, konnte England bislang jedes seiner Spiele gewinnen und steht souverän auf dem 1. Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnten sie sich theoretisch bereits für die EM qualifizieren, doch die Bulgaren sollte man im heimischen Stadion nicht unterschätzen. Dennoch sprechen die bisherigen Ergebnisse und die Qualität in der Mannschaft eine eindeutige Sprache. Durch unsere Spielprognose erhaltet ihr Einblick in die aktuelle Form der beiden Teams, zudem empfehlen wir euch die für dieses Spiel geeignete Wettmärkte und Wett Tipps. Anstoß ist am Montag um 20:45 Uhr.

N
N
N
N
U

Bulgarien

  • nur 2 Punkte aus 5 Spielen
  • Torverhältnis: 5:11 Tore
  • seit 9 Spielen sieglos
S
S
U
U
S

England

  • 4 Spiele - 4 Siege
  • mit 19 Toren die beste Offensive Europas
  • nur eine Niederlage in den letzten 11 Spielen

Das schwerste Spiel vor der Brust!

Bulgarien kann bereits auf sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken, diese sind jedoch eine lange Zeit her und waren vor allem zwischen den Jahren 1980 und 2000. Damals konnte man sich schon fast naturgemäß sowohl für die WM, als auch die EM qualifizieren. Im Jahr 1994 zeigten sie ihre bislang besten Ergebnisse und holten bei der Weltmeisterschaft den sensationellen 3. Platz. Inzwischen liegt die letzte erfolgreiche Qualifikation bereist lange her und war im Jahr 2004 zur EM in Portugal. Die großen individuellen Spieler kann Bulgarien nicht mehr vorweisen und ihr größtes Plus ist das Kollektiv. Doch dies reicht in der heutigen Zeit oft nicht mehr aus und auch bei dieser Quali haben sie wenig Chance. Nach 5 Spielen stehen sie auf dem Vorletzten Platz mit nur 2 Punkten. Es konnte noch kein Sieg errungen werden und die einzigen zwei Unentschieden holte man gegen den Kosovo und dem Tabellenletzten aus Montenegro. Das Torverhältnis steht bei 5:11 Toren, womit sie sowohl die 2.- schlechteste Defensive, als auch Offensive in ihrer Gruppe stellen. Der im Juni neu vorgestellte Trainer Krasimir Balakov konnte noch keines seiner 4 Spiele gewinnen und auch das Freundschaftsspiel Anfang September gegen Irland wurde mit 3:1 verloren. Insgesamt ist die Mannschaft somit seit 9 Spielen sieglos und der letzte Sieg gelang im Jahr 2018. In 8 dieser 9 Begegnungen kassierten sie mindestens ein Gegentor und seid der neue Trainer an der Seitenlinie steht kassierten sie sogar immer mindestens 2 Gegentore.

Können die Engländer so weitermachen wie bisher?

Die englische Nationalmannschaft schafft es in dieser Qualifikation ihr volles Potential auszuschöpfen und hat nach 4 Spielen eine weiße Weste. Alle ihre bisherigen 4 Spiele konnten sie gewinnen und dabei weisen sie ein Torverhältnis von 19:4 Toren auf. Damit sind sie aktuell das offensivstärkste Team in ganz Europa. Die Qualifikationen stellten jedoch selten ein Hindernis für England dar und lediglich im Jahr 2016 konnte man sich in den letzten 30 Jahren nicht für eine EM qualifizieren. Die Ergebnisse bei den Endrunden lassen jedoch zu wünschen übrig und bei den letzten beiden Europameisterschaften kamen sie nicht über das Viertelfinale hinaus. Bei der WM im letzten Jahr schaffte es Trainer Gareth Southgate mit seinem Team jedoch bis ins Halbfinale. Dort musste man sich zwar geschlagen geben, dennoch war es das beste Ergebnis seit Jahren. Generell macht der Engländer einen sehr guten Job und nach 33 Spielen kann er einen Punktschnitt von 2.06 Punkten pro Partie aufweisen. In den vergangenen 11 Spielen mussten sie nur eine Niederlage gegen die Niederlande einstecken, ansonsten konnte jedes Spiel gewonnen werden. In jedem dieser Siege konnten sie mindestens 2 Treffer erzielen und in 9 davon sogar mindestens 3 Treffer. Die größten Stars bei den Engländern sind sicherlich Harry Kane, Raheem Sterling und Jadon Sancho. Es wird spannend zu beobachten sein ob diese im Spiel gegen Bulgarien auch zum Einsatz kommen oder der Trainer einige schonen wird. Nichtsdestotrotz werden die Engländer als haushoher Favorit in die Begegnung gehen.

Wett Tipp und Prognose

Die Engländer werden in diesem Spiel die haushohen Favoriten sein und alles andere als ein Auswärtssieg wäre eine große Überraschung. Wir würden euch daher einen Tipp 2 raten. Die Quoten hierfür sind jedoch nicht allzu hoch, weshalb wir euch auch noch andere Wettmärkte vorschlagen. Ein etwas riskanterer wäre ein Tipp 2 Gewinnt beide Halbzeiten. Aufgrund des Qualitätsunterschiedes und den bisherigen Ergebnissen ist dies den Engländern aber durchaus zuzutrauen. Zudem denken wir das in diesem Spiel durchaus über 2.5 Tore fallen können, agiert hier doch die momentan beste Offensive Europas.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bulgarien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.09.2019 Länderspiele Irland Bulgarien 3:1
N
07.09.2019 EM-Quali 2020 England Bulgarien 4:0
N
10.06.2019 EM-Quali 2020 Bulgarien Kosovo 2:3
N
07.06.2019 EM-Quali 2020 Tschechien Bulgarien 2:1
N
25.03.2019 EM-Quali 2020 Kosovo Bulgarien 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für England im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.09.2019 EM-Quali 2020 England Kosovo 5:3
S
07.09.2019 EM-Quali 2020 England Bulgarien 4:0
S
09.06.2019 UEFA Nations League Schweiz England 0:0
U
06.06.2019 UEFA Nations League Holland England 1:1
U
25.03.2019 EM-Quali 2020 Montenegro England 1:5
S

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

20.10.2019 19:00 (MEZ)
EISBÄREN BERLIN Eisbären Berlin
:
THOMAS SABO ICE TIGERS Nürnberg Ice Tigers
Tipp 2

Frankreich Ligue 1

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Tipp 1

Spanien Primera Division

20.10.2019 21:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja