de

Wett Tipp Schweiz Super League: BSC Young Boys Bern - FC Zürich

Samstag, 29.02.2020 um 19:00 Uhr (MEZ)

BSC Young Boys Bern strebt den dritten 4:0 Sieg in dieser Saison gegen den FC Zürich an

Am 29. Spieltag der Schweizer Super League stehen sich die Young Boys Bern und FC Zürich gegenüber. 178-mal trafen diese beiden Teams bereits aufeinander. Deren 179. direkte Duell wird am 29.02.2020 um 19.00 Uhr, im Stade de Suisse angepfiffen. Dreimal begegneten sie sich bereits in dieser Saison und alle 3 Partien haben die Young Boys mit 4:0 gewonnen. Das könnte zu einer Resultatwette verleiten. Derzeit belegen die amtierenden Titelverteidiger aus Bern mit 45 Punkten den 2. Tabellenplatz. Die Zürcher haben mit 32 Punkten den 5. Rang innen. Wenn die Berner nicht den Anschluss auf die punktgleichen Tabellenführer FC St. Gallen verpassen wollen, sollten sie gewinnen. Die Zürcher würden gut daran tun zu punkten, damit sie noch im Rennen um einen Europapokalplatz bleiben. Mehr Details über beide Mannschaften, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, schließlich unterzogen Experten ihnen einer ausführlichen Analyse. Neben einer kompetenten Vorhersage zum Spiel, könnt ihr in den Wett Tipps und Prognosen eine seriöse Information über die lukrativsten Wettvarianten vorfinden, für diese wir den Quotenvergleich auch zur Hand nahmen. Damit könnt ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen.

U
N
S
N
S

BSC Young Boys Bern

  • Haben den stärkeren Kader
  • Konnten in dieser Saison bereits dreimal mit 4:0 gegen die Zürcher gewinnen
  • Stellen das stärkste Heimteam
U
N
N
U
N

FC Zürich

  • Stellen das fünftbeste Auswärtsteam
  • Haben im Jahr 2020 noch kein einziges Spiel gewonnen
  • Im Vergleich zu den Young Boys haben sie nur 2 Ausfälle zu beklagen

Bleibt die Weste der Young Boys auch im Spiel Nummer 4 gegen den FC Zürich weiß?

Das Stade de Suisse ist nahezu eine uneinnehmbare Festung der Young Boys, denn sie haben zu Hause bisher 9 von 11 Partien gewonnen und sich nur zweimal mit einem Remis zufriedengegeben. Ein Remis kassierten sie am 1. Spieltag der Schweizer Super League mit 1:1 gegen Servette und das 2. am 7. Spieltag mit 1:1 gegen Basel. In Summe trafen sie vor heimischem Publikum 27-mal und ließen 10 Zähler zu. Auswärts waren 4 Siege und 4 Remis möglich und 4 Niederlagen mussten sie hinnehmen. Die Torbilanz von 19:21 spricht nicht gerade für die Berner. Ihre letzten 3 Heimspiele wurden zu null gewonnen. Seit Beginn des Jahres 2020 sind die Young Boys nicht mehr das Maß der Dinge, denn sie haben nur 2 von 5 Partien gewonnen und 1 Remis erzielt. 2 Niederlagen mussten sie hinnehmen und das gegen Teams, die im unteren Tabellendrittel zu finden sind. Gerardo Seoane steht bei den Bernern seit dem 01.07.2018 als Headcoach unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,93 PPS. Der 41-Jährige hat als Trainer noch nie gegen Zürich und deren Trainer Magnin verloren. 7 von 9 Partien entschied er gegen die Zürcher und sorgte für 2 Unentschieden. Dieselben Resultate fuhr er auch gegen Magnin ein. 6 Spieler fallen bei den Young Boys gegen die Zürcher aus. Wobei sich darunter kein Torjäger befindet, sondern es sich eher um Defensivspieler und Mittelfeldprotagonisten handelt. Die Torschützenliste der Schweizer Super League wird vom Mittelstürmer Jean-Pierre Nsame angeführt. Er traf für die Young Boys 18-mal. Damit liegt er 9 Zähler in Front vor dem Zweitbesten.

Young Boys Bern gegen FC Zürich im direkten Vergleich

Zwischen dem 17.03.2018 und dem 30.10.2019 kam es zu 10 ligaübergreifenden Duellen zwischen diesen beiden Teams. Davon konnten die Zürcher nur 1 Spiel zu Hause gewinnen und in Zürich einmal ein 3:3 erspielen. 8 Siege fuhren demnach die Young Boys ein. 26-mal trafen die Berner und sechsmal die Zürcher. Alle 3 Spiele die sie in dieser Saison gegen die Zürcher bestritten, endeten mit einem 4:0 Sieg für die Young Boys. In den vergangenen 10 Super League Partien konnten die Young Boys dreimal die 1. und neunmal die 2. Halbzeit für sich entscheiden. Fünfmal ging die 1. Hälfte in einem Unentschieden zu Ende. In 7 Partien traf nur 1 Team und in 6 fielen mehr als 2,5 Tore.

Können die Zürcher ihren 1. Sieg in dieser Saison gegen die Young Boys Bern feiern?

Der FC Zürich wird es vermutlich in diesem Spiel sehr schwer haben, denn sie konnten nur 4 von 11 Auswärtspartien gewinnen und für 3 Unentschieden sorgen. 4 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. Dabei trafen sie lediglich neunmal und ließen 17 Zähler zu. Vor heimischem Publikum waren nur 5 Siege und 2 Remis möglich. Fünfmal gaben sie sich geschlagen. Dabei sorgten sie für eine negative Torbilanz von 19:28. Keinen einzigen Sieg feierten sie im Jahr 2020 bisher. Mit 2:3 unterlagen sie Luzern, danach war ein 1:1 gegen Sion möglich. Daraufhin verloren sie gegen Basel mit 0:4 und gegen Servette mit 4:1. Zuletzt war ein 1:1 gegen Xamax möglich. Seit dem 20.02.2018 leitet die sportlichen Geschicke beim FC Zürich Ludovic Magnin. Der 40-Jährige weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,44 PPS auf. Er hat bisher nur 1 von 10 Partien gegen die Young Boys gewinnen können und einmal für ein Unentschieden gesorgt. Gegen Seoane konnte er als Trainer noch nie gewinnen. 2 Spieler fallen beim FC Zürich aus, nämlich Levan Kharabadze (linker Verteidiger) und der offensive Mittelfeldspieler Lavdim Zumberi. Von ihren letzten 7 Auswärtsspielen haben sie nur 1 verloren. Das war das vorletzte Spiel und zugleich die letzte Auswärtspartie von Zürich gewesen. Mit 4:1 unterlagen sie dem Aufsteiger Servette. 4 Siege und 2 Unentschieden waren weiteres möglich. Dass dürfte die bevorstehende Partie interessant machen.

Wett Tipps und Prognose

Im Grunde genommen sollten die Young Boys dieses Spiel entscheiden können. Eine Siegwette auf die Berner abzugeben, ist der Quoten wegen nicht mehr lukrativ. Noch brauchbar sind die Quoten bei einem Tipp 1 Halbzeit 2. Diese Halbzeitwette können wir euch empfehlen. Auch wenn die Sportwettenanbieter eher der Meinung sind, dass beide Teams treffen werden, teilen wir diese Ansicht nicht und würden daher auf ein Nein bei beide Teams treffen setzen. Eine Prognose bei den Over/Under-Wetten abzugeben ist schwer, denn die Quoten bei über 2,5 Toren sind nicht wirklich brauchbar, zu niedrig; ob mehr als 3,5 Tore fallen ist fraglich, denn das kam in den letzten 10 direkten Duellen nur fünfmal vor. Nichtsdestotrotz würden wir der Platzierung auf über 3,5 Tore den Vortritt geben. Ein Tipp 1 gewinnt zu null ist folglich nur die logische Konsequenz unserer Annahmen. Eine Resultatwette auf ein 4:0 Sieg der Young Boys stellt eine ideale risikoreicher Wette dar, die für uns durchaus in Frage kommt.

Die letzten 5 Ergebnisse für BSC Young Boys Bern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.02.2020 Schweiz Super League FC St. Gallen BSC Young Boys Bern 3:3
U
16.02.2020 Schweiz Super League FC Lugano BSC Young Boys Bern 2:1
N
08.02.2020 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Sion 1:0
S
01.02.2020 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 2:0
N
26.01.2020 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zürich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.02.2020 Schweiz Super League FC Zürich Neuchâtel Xamax 1:1
U
16.02.2020 Schweiz Super League Servette Geneva FC FC Zürich 4:1
N
08.02.2020 Schweiz Super League FC Zürich FC Basel 0:4
N
02.02.2020 Schweiz Super League FC Sion FC Zürich 1:1
U
25.01.2020 Schweiz Super League FC Zürich FC Luzern 2:3
N

Direkter Vergleich BSC Young Boys Bern und FC Zürich

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
24.08.2019 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Zürich 4:0
17.02.2019 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Zürich 2:0
20.10.2018 Schweiz Super League FC Zürich BSC Young Boys Bern 3:3

Weitere Tipps

CS:GO

07.04.2020 22:00 (MEZ)
FaZe Clan CS
:
Astralis CS
Tipp 2

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren