Wett Tipp Schweiz Super League: BSC Young Boys Bern - FC Basel

Sonntag, 12.05.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

BSC Young Boys Bern trifft zum letzten Mal in dieser Saison auf den FC Basel

Vier Spieltage vor Saisonende treffen die Young Boys aus Bern, am 12. Mai um 16 Uhr, auf den FC Basel 1893. Eine Partie, die auf viele Tore hoffen lässt, denn beide Mannschaften sind für einige Zähler bekannt. Außerdem trifft in dieser Partie der Schweizer Meister aus Bern auf den Schweizer Vizemeister der Saison 2018/19. Die Hinspiele endeten zweimal zu Gunsten der Berner und einmal in einem Remis. Auf dieser Seite findet ihr neben einer Analyse beider Teams, eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten.

S
U
N
S
S

BSC Young Boys Bern

  • Haben häufiger gegen Basel gewinnen können
  • Heimvorteil
  • Sind bereits Schweizer Meister
S
S
S
U
U

FC Basel

  • Sind bereits Schweizer Vizemeister
  • Stellen das zweitstärkste Auswärtsteam

Kann Bern zu Hause gegen Basel erneut gewinnen?

Die Chancen stehen sehr gut, dass die Young Boys auch das vierte Saisonspiel gegen Basel gewinnen werden können. In 87 Heimspielen gesamt gegen Basel konnte das Team unter Trainer Gerardo Seoane 37 Spiele gewinnen und 25 Remis erzielen. 25 Spiele entschied Basel für sich. Sie waren dabei für 1,9 Tore im Schnitt gut, hingegen die Kontrahenten aus Basel für 1,7 Treffer im Durchschnitt sorgen konnten. In den fünf letzten direkten Duellen fielen immer mehr als 3,5 Tore – spricht für einen möglichen Wett Tipp. Generell sind die Berner sehr Heimstark. 13 von 15 Heimspiele entschieden sie für sich, erzielten ein Remis und mussten nur eine Niederlage hinnehmen. 44-mal trafen sie, hingegen sie nur 15 Tore zuließen. Nachdem sie gegen NE Xamax auswärts verloren, konnten sie gegen Lugano ein 2:2 erspielen und gegen Sion mit 0:4 gewinnen. Nicht außer Acht lassen sollte man freilich die Tatsache, dass sie mit Guillaume Hoarau den stärksten Torschützen der Schweizer Super League im Kader haben. 21-mal traf er in 24 Spielen und teilte fünf Vorlagen aus. Für die meisten Assits, 12 an der Zahl, sorgte Miralem Sulejmani. Er war zudem für sieben Tore gut, fällt aber verletzungsbedingt aus. Nsame und Fassnacht konnten des Weiteren für 13 und 10 Zähler Sorge tragen. Demnach sind die Berner mit den Baslern in diesem Punkt auf Augenhöhe. Verletzungsbedingt müssen sie jedoch in der bevorstehenden Partie auf Sulejmani, Nicolas Moumi Ngamelaeu und auf Mohamed Camara verzichten. Demnach fällt der viertstärkste Torjäger bei den Berner auch aus. Dadurch könnten die Basler etwas auf den Sieg hoffen.

Hat Basel gegen die Young Boys eine Chance?

Sagen wir mal so: Die Möglichkeit besteht durchaus, dass sie BSC Young Boys Bern besiegen können. Denn über die komplette bisherige Saison in der Schweizer Super League mussten sie auswärts nur zwei Niederlagen hinnehmen. Fünf Unentschieden wurden erzielten und neun Siege gefeiert. In diesen 19 Auswärtspartien trafen sie 32-mal und sie ließen nur 20 Zähler zu. Seit 16 Spieltagen musste das Team unter Trainer Marcel Koller keine Niederlage mehr hinnehmen. Fünf Remis waren demnach möglich und 11 Spiele wurden gewonnen. Seit vier Runden bleiben sie auch ohne Gegentor. Demnach konnten sie gegen die Grasshoppers ein 0:0 erspielen, hingegen sie danach Sion mit 0:3, St. Gallen mit 0:3 und die Zürcher mit 3:0 abfertigten. In der bevorstehenden Partie müssen sie aber auf ihren Torwart, Signori Antonio und auf Noah Okafor, Raoul Petretta sowie auf Zdravko Kuzmanovic verletzungsbedingt verzichten. Es muss aber auch gesagt werden, dass Antonio zuvor nicht wirklich häufig eingesetzt wurde. Für die Basler spricht freilich auch, dass Albian Ajeti und Ricky van Wolfswinkel für 13 Tore und acht bzw. vier Vorlagen gut waren und mit Luca Zuffi ein Spieler im Kader ist, der siebenmal traf und ebenso viele Tore vorbereitete. Zuletzt konnten sie gegen die Young Boys vor einem Jahr gewinnen. Allerdings fand dieses Spiel in Basel statt. Man muss ihnen aber auch zugutehalten, dass sie beinahe immer gegen Bern treffen konnten. Diese Tatsache sollte man in einen Wett Tipp miteinfließen lassen.

Wett Tipp und Prognose

Vermutlich werden die Young Boys dieses Spiel gewinnen, weshalb wir einen Tipp 1 empfehlen können. Das persönliche Empfinden sagt aber, dass wahrscheinlich eher die Basler diese Partie entscheiden werden, schließlich sind sie offensiv derzeit etwas stärker aufgestellt. Wegen der erzielten Tore, liegt die Vermutung nahe, dass über 2,5 Tore fallen werden. Wir würden sogar auf über 3,5 Tore wetten. Selbst bei dieser Wettvariante offerieren die Sportwetten Anbieter noch gute Quoten. Dass beide Teams treffen werden, dürfte außer Frage stellen. Hier zeigte der Quotenvergleich eher bescheidene Quoten der Buchmacher an. Wir möchten euch abschließend empfehlen, regelmäßig euch die Wettnews und Bonusnews zu Gemüte zu führen. In diesen findet ihr wettrelevante Neuigkeiten und spezielle Aktionen der Buchmacher vor.

Die letzten 5 Ergebnisse für BSC Young Boys Bern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2019 Schweiz Super League FC Sion BSC Young Boys Bern 0:4
S
28.04.2019 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Lugano 2:2
U
22.04.2019 Schweiz Super League Neuchâtel Xamax BSC Young Boys Bern 1:0
N
14.04.2019 Schweiz Super League FC Zürich BSC Young Boys Bern 0:1
S
10.04.2019 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Basel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.05.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Zürich 3:0
S
28.04.2019 Schweiz Super League FC St. Gallen FC Basel 0:3
S
19.04.2019 Schweiz Super League FC Sion FC Basel 0:3
S
13.04.2019 Schweiz Super League FC Basel Grasshopper Club Zürich 0:0
U
07.04.2019 Schweiz Super League FC Basel FC Lugano 1:1
U

Direkter Vergleich BSC Young Boys Bern und FC Basel

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
17.03.2019 Schweiz Super League FC Basel BSC Young Boys Bern 2:2
02.12.2018 Schweiz Super League FC Basel BSC Young Boys Bern 1:3
23.09.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 7:1
10.05.2018 Schweiz Super League FC Basel BSC Young Boys Bern 5:1
02.04.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 2:2

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

21.05.2019 12:15 (MEZ)
Finnland Logo Finnland
:
Deutschland Logo Deutschland
Tipp 1

ATP Genf

21.05.2019 18:00 (MEZ)
Alexander Zverev
:
Ernests Gulbis
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Holland Eredivisie

21.05.2019 18:30 (MEZ)
FC Utrecht Logo FC Utrecht
:
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
Tipp 1