de

Gladbach vs. Real Madrid Tipp & Prognose – 27.10.2020

Zeigt Real Madrid eine positive Reaktion gegen Gladbach? – Analyse

Nachdem Real Madrid am 1. Spieltag gegen Schachtar Donezk eine überraschende 2:3-Heimniederlage hinnehmen musste, möchte der Club aus der Hauptstadt Spaniens am Dienstag eine positive Reaktion zeigen und die ersten 3 Punkte holen. Borussia Mönchengladbach erkämpfte sich dagegen bei Inter Mailand einen Punkt und hat gegen den Rekordsieger des Wettbewerbs nichts zu verlieren. Real Madrid hat den deutlich besseren Kader und verfügt über mehr Wettbewerbserfahrung, weshalb wir zu einem Sieg der Gäste tendieren.

Florian, veröffentlicht am 26.10.2020


Dienstag, 27.10.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Ein Sieg ist für Real Madrid Pflicht

In der Gruppe B kommt es am Dienstag, den 27.10.2020 um 21:00 Uhr, zur Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid. Der Gastgeber aus Nordrhein-Westfalen holte am 1. Spieltag einen Punkt gegen Inter Mailand, ist gegen Real Madrid jedoch in der Außenseiterrolle. Die Gäste aus Spanien sind der Rekordsieger des Wettbewerbs, mussten am vergangenen Mittwoch jedoch eine überraschende Niederlage gegen Schachtar Donezk hinnehmen. Ein Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ist für die „Königlichen“ am Dienstag Pflicht, um den absoluten Fehlstart zu vermeiden. Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Vereinen ist der Borussia-Park.

S
U
U
S
U

Borussia Mönchengladbach

  • im 1. Gruppenspiel gegen Inter Mailand einen Punkt erkämpft
  • in dieser Saison noch kein Heimspiel gewonnen
  • noch nie die Gruppenphase der CL überstanden
  • in 3 von 5 Ligaspielen fielen über 2,5 Tore
S
N
N
S
S

Real Madrid

  • der Rekordsieger des Wettbewerbs
  • die höhere Qualität im Kader als bei Gladbach
  • die letzten 3 Auswärtsspiele gewonnen
  • einen Sieg im Clasico gegen Barcelona

Scheitert Gladbach erneut an der Gruppenphase?

Durch den 4. Platz in der vergangenen Bundesliga-Saison, nimmt Borussia Mönchengladbach nach 3 Spielzeiten in Abwesenheit in diesem Jahr wieder an der Champions League teil. Bislang kam der Verein aus Nordrhein-Westfalen in der Königklasse noch nie über die Gruppenphase hinaus. Auch in dieser Saison ist ein Weiterkommen nur schwer zu realisieren. Die Gruppengegner Gladbachs heißen nämlich Real Madrid, Inter Mailand und Schachtar Donezk. Der 3. Rang muss hingegen das Ziel der Gladbacher sein. Am 1. Spieltag konnten die „Fohlen“ einen Punkt aus Mailand entführen. Fast reichte ihre Leistung sogar für einen Sieg, in der 90. Minute fingen sie sich aber noch den 2:2-Ausgleichstreffer. Am kommenden Dienstag empfängt das Team von Trainer Marco Rose Real Madrid. Mittelfeldspieler Denis Zakaria und Außenstürmer Valentino Lazaro werden dann verletzungsbedingt fehlen.

Gladbach gewann noch kein Heimspiel in dieser Saison

In der 1. Bundesliga konnte Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstag einen 1:2-Rückstand gegen den FSV Mainz 05 in einen 3:2-Sieg verwandeln. Durch den 2. Saisonsieg kletterten die „Fohlen“ auf den 5. Tabellenplatz. Beide Siege holten sie auswärts. Im heimischen Borussia-Park konnten sie in dieser Saison noch kein Spiel gewinnen. Dort gab es bislang zwei Unentschieden gegen Union Berlin sowie gegen den VfL Wolfsburg. In der Liga erzielte der Club aus NRW zwar bereits 8 Treffer, aber musste gleichzeitig auch 8 Gegentore hinnehmen. Aufgrund dieses Torverhältnisses fielen in 3 von 5 Saisonspielen mindestens 3 Treffer.

Die besten Quoten für eine hohe over/under Wette erhält ihr bei bet365. Bei einer erstmaligen Anmeldung bekommt ihr zudem einen Bonus von bis zu € 100.
ZU BET365

Kann Real Madrid in dieser Saison wieder um den Titel mitspielen?

Mit insgesamt 13 Titelgewinnen ist Real Madrid der Rekordsieger der Champions League. In den letzten beiden Spielzeiten scheiterte der Club aus der Hauptstadt Spaniens aber jeweils im Achtelfinale. In der Spielzeit 2018/2019 schieden die „Königlichen“ gegen Ajax Amsterdam aus und ein Jahr darauf gegen Manchester City. In dieser Saison möchten sie unbedingt wieder um den Titel mitspielen, welchen sie von 2015/2016 bis 2017/2018 3 Mal in Folge gewannen. Sie haben definitiv die Qualität im Kader um dieses Ziel zu erreichen und mit Zinedine Zidane absolut den richtigen Trainer. Am 1. Spieltag verloren „Los Blancos“ aber überraschend mit 2:3 zu Hause gegen Schachtar Donezk. Sie gerieten in der 1. Halbzeit bereits mit 0:3 in Rückstand und konnten diesen lediglich noch um 2 Tore verkürzen. Am kommenden Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach muss nun unbedingt ein Sieg her um den Fehlstart zu vermeiden. Daniel Carvajal, Marin Ödegaard und Eden Hazard werden dann verletzt ausfallen.

Die letzten 3 Auswärtsspiele wurden gewonnen

Am vergangenen Wochenende stand das berühmte El Clasico gegen den FC Barcelona auf dem Programm. Real Madrid konnte dieses prestigeträchtige Duell mit 3:1 für sich entscheiden. Damit stehen die „Königlichen“ in der spanischen La Liga aktuell auf dem 2. Tabellenplatz, wobei sie noch ein Spiel weniger als Tabellenführer Real Sociedad bestritten haben. Die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane hat dort eine Bilanz von 4 Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage vorzuweisen. Auswärts ist Real Madrid das beste Team der Liga. 10 Punkte holten „Los Blancos“ bei 4 Gastauftritten. Die letzten 3 Auswärtsspiele konnten außerdem allesamt gewonnen werden. Ligaspiele von Real Madrid waren in dieser Saison bislang eher torarm. In 4 von 6 Partien fielen maximal 2 Treffer.

Die restlichen Champions League Spiele für Dienstag findet ihr auf folgender Seite.

ZU WETT TIPPS HEUTE

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund der höheren Qualität im Kader sowie der größeren Wettbewerbserfahrung ist Real Madrid am kommenden Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach in der Favoritenrolle. Die „Königlichen“ verloren zwar das 1. Spiel der Gruppenphase gegen Schachtar Donezk, dies kann aber wohl als Ausrutscher gewertet werden. Sie müssen das 2. Gruppenspiel unbedingt gewinnen und haben auswärts einen kleinen Lauf. Sie gewannen die letzten 3 Partien in der Fremde, während Borussia Mönchengladbach in dieser Saison noch kein Heimspiel siegreich gestalten konnte. Aufgrund dessen präferieren wir einen Tipp auf einen Sieg von Real Madrid. Zusätzlich denken wir, dass über 2,5 Tore fallen werden. Dies traf bei beiden Vereinen am 1. Spieltag zu. Außerdem verfügt Real Madrid über eine gefährliche Offensive. Auf der Gegenseite fielen in 3 von 5 Ligaspielen der Gladbacher mindestens 3 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 2:3
S
21.10.2020 UEFA Champions League Inter Mailand Borussia Mönchengladbach 2:2
U
17.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga Borussia Mönchengladbach VfL Wolfsburg 1:1
U
03.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 1:3
S
26.09.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FC Union Berlin 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.10.2020 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 1:3
S
21.10.2020 UEFA Champions League Real Madrid Schachtar Donezk 2:3
N
17.10.2020 Spanien Primera Division Real Madrid FC Cádiz 0:1
N
04.10.2020 Spanien Primera Division Levante UD Real Madrid 0:2
S
30.09.2020 Spanien Primera Division Real Madrid Real Valladolid 1:0
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
Juventus Turin
:
Dynamo Kiew
Tipp 1 Gewinn zu null

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
Manchester United
:
Paris Saint Germain
Über 2.5 Tore

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
Club Brugge
:
FC Zenit Sankt Petersburg
Tipp X Halbzeit 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren