de

Benfica vs. Glasgow Rangers Tipp & Prognose – 05.11.2020

Das 1. Duell zwischen beiden Clubs um den Gruppensieg – Analyse

Dass Benfica Lissabon und die Glasgow Rangers die Gruppenphase überstehen und die K.-o.-Runde erreichen ist wohl nur Formsache. Sie sind die beiden besten Vereine der Gruppe und wurden ihrer Favoritenrolle bisher zu 100 % gerecht. Dementsprechend befinden sich die Clubs auf den vorderen beiden Rängen und haben jeweils 6 Punkte Vorsprung auf ihre Konkurrenz. Die Glasgow Rangers haben zwar einen unfassbaren Lauf, Benfica Lissabon ist qualitativ jedoch noch einmal deutlich stärker einzuschätzen und sehr heimstark. Deshalb tendieren wir zu einer Wette auf einen Sieg des Gastgebers.

Florian, veröffentlicht am 03.11.2020


Donnerstag, 05.11.2020 um 18:55 Uhr (MEZ)

Siegen heimstarke Portugiesen über formstarke Schotten?

Im Rahmen des 3. Spieltags kommt es in der Gruppe D am Donnerstag, den 05.11.2020 um 18:55 Uhr, zum Aufeinandertreffen zwischen Benfica Lissabon und den Glasgow Rangers. Es ist ein Duell zwischen den beiden Favoriten der Gruppe. Sie konnten die ersten 2 Spieltagen gewinnen und haben daher einen Vorsprung von 6 Punkten auf Lech Posen und Standard Lüttich. Benfica Lissabon überzeugt durch extreme Heimstärke und konnte alle 4 Heimspiele in dieser Saison gewinnen. Die Glasgow Rangers sind einer grandiosen Verfassung und gewannen die letzten 9 Pflichtspiele. Der Austragungsort der kommenden Partie zwischen beiden Vereinen ist das Estádio da Luz.

N
S
S
S
S

Benfica Lissabon

  • Tabellenführer der Gruppe D
  • aktuell die 2. beste Offensive der Gruppenphase
  • alle 4 Heimspiele in dieser Saison gewonnen
  • den stärkeren Kader gegenüber den Glasgow Rangers
S
S
S
S
S

Glasgow Rangers

  • beide Gruppenspiele gewonnen
  • Tabellenführer der schottischen Premier League
  • seit 17 Pflichtspielen ungeschlagen
  • die vergangenen 9 Pflichtspiele gewonnen

Die Portugiesen erzielten 7 Tore in 2 Gruppenspielen

Zum ersten Mal seit 10 Jahren verpasste Benfica Lissabon die Teilnahme an der Champions-League-Gruppenphase. Die Portugiesen scheiterten in der Qualifikationsrunde an PAOK Saloniki und müssen daher in der etwas kleineren Europa League antreten. Dort sind sie in einer Gruppe mit den Glasgow Rangers, Lech Posen und Standard Lüttich in der Favoritenrolle auf den Gruppensieg. Die ersten beiden Spiele konnten gewonnen werden. Zum Auftakt gewann der SL Benfica mit 4:2 bei Lech Posen. Anschließend konnten die „Adler“ einen deutlichen 3:0-Heimerfolg über Standard Lüttich feiern. Mit 7 erzielten Treffern haben sie aktuell die 2. gefährlichste Offensive der kompletten Gruppenphase in ihren Reihen. Dementsprechend endeten beide Gruppenspiele mit über 2,5 Toren.

Tippt ihr auf den Favoritensieg von Benfica? Dann setzt am besten eine € 7 Gratiswette von Tipico: ZUM GUTSCHEIN

Benfica Lissabon ist zu Hause eine Macht

Im heimischen Estádio da Luz ist Benfica Lissabon kaum zu bezwingen. Der Club aus der Hauptstadt Portugals gewann alle 4 Heimspiele in dieser Saison und hat in diesen 4 Partien ein Torverhältnis von 10:2 vorzuweisen. Nach 5 Startsiegen in der Primeira Liga verloren die „Adler“ am letzten Montag deutlich mit 0:3 bei Boavista Porto. Die Tabellenführung ging damit an den direkten Konkurrenten aus der Hauptstadt des Landes, Sporting Lissabon. Die Offensive ist bislang das Prunkstück von Benfica Lissabon. Nach 6 Spieltagen hat der amtierende Vizemeister bereits 15 Mal getroffen. Die meisten Ligaspiele von SL Benfica waren folglich torreich. In 4 von 6 Spielen fielen mindestens 3 Treffer.

Die Rangers gewannen beide EL-Spiele ohne Gegentor

Unter Trainer Steven Gerrard finden die Glasgow Rangers wieder zu ihrer alten Stärke. Zum 3. Mal in Folge nehmen sie an der Europa-League-Gruppenphase teil. In der vergangenen Saison erreichten sie in diesem Wettbewerb sogar das Achtelfinale, scheiterten dort dann aber an Bayer Leverkusen. In diesem Jahr wurde den Schotten eine Gruppe mit Benfica Lissabon, Standard Lüttich und Lech Posen zugelost. Sie gewannen dort das 1. Gruppenspiel bei Standard Lüttich mit 2:0 und holten in der vergangenen Woche einen knappen 1:0-Heimsieg bei Lech Posen. Die Glasgow Rangers blieben in beiden Gruppenspielen also ohne Gegentreffer, was für eine starke Defensive spricht. Dementsprechend endeten beide Partien mit unter 2,5 Toren. Am Donnerstag haben „The Gers“ das schwerste Spiel in der Gruppe D vor der Brust. Sie treten bei Benfica Lissabon an und sind dort in der Außenseiterrolle.

„The Gers“ haben einen Lauf

Die Glasgow Rangers sind bereits seit ein paar Monaten in einer extrem starken Verfassung. Die letzte Niederlage mussten sie im Achtelfinale der Europa League gegen Bayer Leverkusen hinnehmen. Anschließend gab es 17 ungeschlagene Spiele in Folge für die Schotten. Die letzten 9 Spiele konnten sie sogar allesamt siegreich gestalten. Damit holten sie nicht nur in der Europa League die Maximalausbeute, sondern dominieren auch die schottische Premier League. Die Mannschaft von Trainer Steven Gerrard gewann 11 von 13 Ligaspiele und befindet sich an der Tabellenspitze mit 9 Punkten Vorsprung auf Celtic Glasgow. Während „The Gers“ zu Hause noch keinen einzigen Punkt abgaben, haben sie auswärts eine Bilanz von 5 Siegen und 2 Unentschieden. Sie verfügen über eine extrem starke Defensive, welche in der Liga bislang erst 3 Gegentreffer kassierte. Trotz einer ebenfalls starken Offensive endeten 8 von 13 Partien in der Premier League mit maximal 2 Toren.

Wett Tipp und Prognose

Einen Sieger beim kommenden Duell zwischen Benfica Lissabon und den Glasgow Rangers zu prognostizieren ist uns nicht leicht gefallen. Beide Vereine konnten die ersten beiden Gruppenspiele gewinnen und holten die Maximalpunktzahl. Der Gastgeber aus Portugal verfügt über eine extreme Heimstärke und gewann in dieser Saison alle 4 Heimspiele. Die Gäste aus Schottland haben einen unfassbaren Lauf, sind seit 17 Pflichtspielen ungeschlagen und gewannen die letzten 9 Partien. Aufgrund des stärkeren Kaders und der größeren internationalen Erfahrung denken wir aber, dass Benfica Lissabon das direkte Duell zwischen beiden Vereinen gewinnen kann. Die einzigen Punkte, die die Glasgow Rangers in dieser Saison abgaben, verloren sie auswärts. Am Donnerstag könnte gegen Benfica Lissabon die lange Serie von 17 ungeschlagenen Spielen enden. Die Schotten werden aber wohl dennoch eine schwierige Aufgabe für Benfica Lissabon sein, gerade wegen der sicheren Defensive. Deshalb können wir uns vorstellen, dass unter 2,5 Tore zwischen beiden Vereinen fallen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.11.2020 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC Benfica Lissabon 3:0
N
29.10.2020 UEFA Europa League Benfica Lissabon Standard Lüttich 3:0
S
26.10.2020 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon Belenenses Lissabon 2:0
S
22.10.2020 UEFA Europa League Lech Posen Benfica Lissabon 2:4
S
18.10.2020 Portugal Primeira Liga Rio Ave FC Benfica Lissabon 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Glasgow Rangers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.11.2020 Scottish Premiership Kilmarnock Glasgow Rangers 0:1
S
29.10.2020 UEFA Europa League Glasgow Rangers Lech Posen 1:0
S
25.10.2020 Scottish Premiership Glasgow Rangers FC Livingston 2:0
S
22.10.2020 UEFA Europa League Standard Lüttich Glasgow Rangers 0:2
S
17.10.2020 Scottish Premiership Celtic Glasgow Glasgow Rangers 0:2
S

Direkter Vergleich Benfica Lissabon und Glasgow Rangers

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
AC Mailand
:
Celtic Glasgow
Beide Teams treffen - ja

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
FK Roter Stern Belgrad
:
TSG 1899 Hoffenheim
Unentschieden keine Wette Tipp 2

UEFA Europa League

03.12.2020 18:55 (MEZ)
OSC Lille
:
AC Sparta Prag
Über 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren