de

Wett Tipp Spanien Primera Division: Atletico Madrid - FC Granada

Samstag, 08.02.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Atlético Madrid bekommt es am 23. Spieltag mit dem Aufsteiger FC Granada zu tun

Atlético Madrid nimmt am 23. Spieltag der spanischen Primera Division, der La Liga, FC Granada in Empfang. Am 08.02.2020 um 21.00 Uhr, wird dieses Spiel im Wanda Metropolitano angepfiffen. Das Hinspiel ging mit einem 1:1 zu Ende. Wobei sehr häufig die Madrilenen erfolgreicher waren. Bei Granada handelt es sich weiteres um einen Aufsteiger, weshalb freilich das Team aus Madrid zu favorisieren ist. Atlético belegt derzeit mit 36 Punkten den 6. und Granada mit 30 Zählern den 10. Tabellenplatz. Sie zählen damit zu den stärksten Aufsteigern in dieser Saison. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen geben wir auf dieser Seite bekannt, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese natürlich der Quotenvergleich zur Hand genommen wurde.

N
U
U
N
S

Atletico Madrid

  • Haben den bei weitem stärkeren Kader
  • Stellen das viertstärkste Heimteam
  • Konnten nahezu immer gegen Granada gewinnen
S
N
N
S
S

FC Granada

  • Stellen das sechstschwächste Auswärtsteam
  • Zählen zu den besten Aufsteigern 19/20
  • Konnten im Hinspiel für ein 1:1 sorgen

Kann Atlético Madrid das Rückspiel gegen FC Granada gewinnen?

Atlético Madrid wird sich wohl etwas auf den stärkeren Kader und auf den Heimvorteil verlassen müssen, denn sie haben mit vielen Verletzungssorgen zu klagen. Allem Anschein nach werden 8 Spieler fehlen, darunter sich auch die 3 besten Torschützen von Atlético Madrid befinden, wie zum Beispiel Diego Costa, Joao Felix oder Álvaro Morata. Weiteres ist der starke Verteidiger Kieran Trippier verletzt und sein Kompagnon in der Verteidigung Felipe gelbgesperrt. Atlético entschied im Wanda Metropolitano bisher 6 Spiele für sich und sorgte für 4 Remis. 1 Niederlage mussten sie hinnehmen. Vor heimischem Publikum trafen sie 14-mal und ließen lediglich 6 Zähler zu. Auswärts waren 3 Siege und 5 Unentschieden möglich. Dreimal mussten sie sich geschlagen geben. In diesen 11 Spielen sorgten sie nur für eine Torbilanz von 8:9. Seit sie diese Ausfälle zu beklagen hatten, waren kaum noch Siege möglich. Folglich haben sie keines der letzten 3 Meisterschaftsspiele gewonnen. Gegen Eibar verloren sie mit 2:0, gegen Leganes war nur ein 0:0 möglich und im Madrid-Derby unterlagen sie Real mit 1:0.

Diego Simeone steht bereits seit dem 23.12.2011 als Headcoach unter Vertrag. Die durchschnittliche Erfolgsquote des 49-Jährigen liegt bei 1,91 PPS. Er hat bisher noch nie gegen Granada verloren. 10 Siege und 2 Unentschieden waren möglich. Gegen Martinez, deren Trainer, erzielte er ein Remis. Zum Wintertransfer holten sie sich auf Leihbasis nur den Linksaußenspieler Yannick Carrasco von der Chinesischen Super League. Kein Spieler wurde abgegeben. Um die weiteren Ergebnisse aus diesem Jahr zu veranschaulichen: In der 3. Runde zum Copa del Rey verloren sie in der Verlängerung gegen die Drittligisten CyD Leonesca mit 2:1. Im Finale zum Supercopa unterlagen sie Real Madrid mit 4:1 im Elfmeterschießen. Fakt ist aber auch, dass sie keines der letzten 3 Heimspiele verloren. Das Vierletzte wurde mit 0:1 gegen Barca verloren. In den letzten 3 wurden 2 Siege und ein Remis gefeiert. Ligaübergreifend haben sie 1973 das letzte Mal gegen Granada verloren. Seit dem Jahr 2011 trafen sie 13-mal auf Granada. Davon entschieden sie nahezu alle Partien zu null. Nur 3 Remis und 3 Gegentreffer lassen keine weiße Weste zu.

Gelingt FC Granada ein Clou gegen Atlético Madrid?

Granada wird gegen Atlético Madrid hart zu kämpfen haben, denn die Auswärtsleistung war bisher nicht gerade berauschend. 2 Siege und 2 Remis waren im besten Fall möglich und siebenmal mussten sie sich geschlagen geben. Immerhin kamen sie 13-mal zum Abschluss, ließen jedoch 22 Zähler zu. Vor heimischem Publikum feierten sie 7 Siege und erzielten ein Unentschieden. 3 Niederlagen nahmen sie in Kauf. Die Torbilanz von 14:7 kann sich durchaus sehen lassen. Bevor sie auf Atlético treffen, absolvieren sie gegen FC Valencia das Viertelfinalhinspiel zum Copa del Rey. In der spanischen Meisterschaft war zuletzt ein 2:1 Heimsieg gegen Espanyol Barcelona möglich Die beiden Partien davor verloren sie mit 2:0 und 1:0 gegen Sevilla und Barca. All ihre letzten 7 Auswärtsspiele haben sie verloren. Den letzten Auswärtssieg feierten sie am 4. Spieltag, das war das achtletzte Auswärtsspiel gewesen, mit 0:2 gegen Vigo.

Diego Martinez leitet die sportlichen Geschicke bei den Andalusiern seit dem 01.07.2018. Seine durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei 1,54 PPS. Der 39-Jährige hat noch nie gegen Atlético oder Simeone gewonnen oder verloren. Jeweils war 1 Remis möglich. 3 Spieler fallen bei Granada verletzungsbedingt aus. Wobei diese bisher noch nicht nennenswert in Erscheinung getreten sind. In der Wintertransferzeit gaben sie Bernardo Cruz auf Leihbasis ab und Adrián Ramos wechselte ablösefrei. Leihweise wurden die Premier Ligisten Dimitri Foulquier und Jesús Vallejo geholt sowie aus der Ligue 1 Gil Dias. Vom AS Monaco, Wolverhampton und Watford stammen diese Protagonisten. Bevor wir euch in den Wett Tipps und Prognosen über die möglichen Wettvarianten informieren sei euch gesagt, dass sie von 24 Auswärtsspielen gegen Atlético nur 1 gewonnen hatten und 3 Unentschieden in Summe, ligaübergreifend, erzielten.

Wett Tipps und Prognose

Freilich, Atlético Madrid ist in diesem Spiel der haushohe Favorit, wobei wir etwas unsere Zweifel haben, dass sie diese Partie gewinnen können. Schließlich war seit den Ausfällen der stärksten Protagonisten kein Sieg mehr möglich gewesen. Aus diesem Grund würden wir es sogar wagen eine Außenseiterwette abzugeben. Eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette bietet sich hier an. Ist euch das zu unsicher, dann empfehlen wir auf ein Ja bei beide Teams treffen zu setzen, wobei die Buchmacher mit uns diesbezüglich ebenso wenig d’accord sind. Noch weniger überzeugt sind wir bei den Over/Under-Wetten, denn im Grunde genommen müsste man auf unter 2,5 Tore eine Wette platzieren. Sollte die Möglichkeit bestehen, dann würden wir auf 2 oder mehr Tore wetten. Am besten geeignet finden wir hier einen Tipp 1 Halbzeit 1, denn in den meisten Fällen hat Atlético zu Hause die 1. Halbzeit entschieden, egal wie das Spiel zu Ende ging. Diese Halbzeitwette stellt auch unsere persönliche Wettempfehlung dar.

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.02.2020 Spanien Primera Division Real Madrid Atletico Madrid 1:0
N
26.01.2020 Spanien Primera Division Atletico Madrid CD Leganés 0:0
U
23.01.2020 Copa del Rey Cultural Leonesa Atletico Madrid 1:1
U
18.01.2020 Spanien Primera Division SD Eibar Atletico Madrid 2:0
N
04.01.2020 Spanien Primera Division Atletico Madrid Levante UD 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Granada im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.02.2020 Spanien Primera Division FC Granada Espanyol Barcelona 2:1
S
25.01.2020 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Granada 2:0
N
19.01.2020 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Granada 1:0
N
11.01.2020 Copa del Rey UD Tamaraceite FC Granada 0:1
S
05.01.2020 Spanien Primera Division FC Granada RCD Mallorca 1:0
S

Direkter Vergleich Atletico Madrid und FC Granada

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
23.11.2019 Spanien Primera Division FC Granada Atletico Madrid 1:1
15.10.2016 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Granada 7:1
18.01.2015 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Granada 2:0

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

06.07.2020 19:30 (MEZ)
Levante UD
:
Real Sociedad
Tipp 2

Spanien Primera Division

06.07.2020 22:00 (MEZ)
FC Sevilla
:
SD Eibar
Doppelte Chance Tipp X/2

Spanien Primera Division

07.07.2020 22:00 (MEZ)
Celta Vigo
:
Atletico Madrid
Tipp 2
Menü Menü Wettschein (0)

Wettscheinx

Finde den Buchmacher mit den höchsten Quoten für deine Tipps. Klicke auf den Button um diese zum Wettschein hinzuzufügen.

Klicke auf eine Quote um diese zum Wettschein hinzuzufügen.


x
Es sind maximal 5 Tipps möglich

Top Sportwetten Bonus

100% bis € 250 EXKLUSIV mit Paypal 100% bis € 200 € 10 ohne Einzahlung 100% bis € 100 + € 10 Gratiswette EXKLUSIV € 10 ohne Einzahlung + € 200 Sport-Bonus + € 25 Gutschein EXKLUSIV 100% bis € 200 + 10% Cashback Bonus + 10% Kombiwetten Bonus € 10 Gratiswette mit WETTFORMAT10, bei € 20 Ersteinzahlung + 100% bis € 100 Bonus 100% bis € 150 + 50% Reload Bonus € 7 ohne Einzahlung + 100% bis € 100 + € 10 Gratiswette EXKLUSIV € 1 einzahlen und € 15 Gutschein erhalten + 100% bis € 100 ab € 10 Einzahlung Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB. 100% bis € 200 EXKLUSIV Bonuscode: WF200 im Livechat angeben 100% bis € 200 EXKLUSIV Bonuscode: WF200 im Livechat angeben € 5 ohne Einzahlung + 100% bis € 100 1xbet App download über diesen Link und 100% bis zu € 130 Bonus OHNE Wettsteuer sichern. 125% bis € 250 EXKLUSIV Bonuscode: SPORT250 € 5 ohne Einzahlung + 100 % bis € 120 + € 20 Gratiswette Bonuscode: WF120 € 5 ohne Einzahlung nach Anmeldung + 100% bis € 100 100% bis € 122 EXKLUSIV OHNE WETTSTEUER - Sofortüberweisung möglich € 5 ohne Einzahlung im Livechat anfordern + 150% bis € 150 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT € 5 ohne Einzahlung im Livechat anfordern + 150% bis € 150 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT € 5 ohne Einzahlung + 100 % bis € 150 Bonus EXKLUSIV 100% bis zu € 160 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT
a Wetten mit Verantwortung!
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren