de

Wett Tipp UEFA Champions League: Atalanta Bergamo - FC Valencia

Mittwoch, 19.02.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Mit Atalanta Bergamo gegen FC Valencia treffen 2 Außenseiter der Champions League aufeinander

Mit Atalanta Bergamo gegen FC Valencia, trifft zum Champions League Achtelfinale Italien auf Spanien. In der Lombardei wird dieses Spiel, am 19.02.2020 um 21.00 Uhr, im Gewiss Stadium angepfiffen. Nur einmal standen sich diesen beiden Teams zuvor gegenüber. 2017 zu einem Testspiel, welches Atalanta mit 1:2 gewinnen konnte. Bergamo qualifizierte sich als Gruppenzweiter mit einer negativen Torbilanz und nur 7 Punkten für das Achtelfinale. Das war zuvor noch nie einem Team gelungen. Valencia erreichte als Gruppenerster mit 11 Punkten und einer Tordifferenz von 2 die Runde der besten 16 Teams. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form, geben wir auf dieser Seite bekannt, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
S
U
S
N

Atalanta Bergamo

  • Zählen zum Überraschungsteam der Königsklasse
  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Sind seit 4 Spieltagen ungeschlagen
U
N
S
U
S

FC Valencia

  • Haben in der Champions League noch kein Auswärtsspiel verloren
  • Sind etwas stärker in der Verteidigung
  • Haben den stärkeren Kader

Sorgt Atalanta Bergamo für den nächsten Clou in der Champions League?

Atalanta Bergamo kam bei seinem Debüt in der UEFA Champions League als einziges Team mit einer negativen Torbilanz ins Achtelfinale der Königsklasse. Kein anderer Achtelfinalist sammelte in der Gruppenphase so wenige Punkte. Den l Nerazzurri zählen aber nicht nur in der Champions League zu den Überraschungen, sie setzen auch in der Serie A ein Ausrufezeichen nach dem anderen und erleben aktuell in Italien einen Hype nach dem anderen. Experten zur Folge spielen sie ohne einen Druck zu verspüren, denn die Erwartungen an das Team aus der Lombardei sind nicht derartig hoch gesetzt, wie sie es bei anderen Teams, wie zum Beispiel bei PSG, sind. Ob das, dass Zünglein an der Waage darstellen wird?

In der Gruppenphase der Champions League mussten sie 3 Niederlagen hinnehmen, wobei diese in den ersten 3 Partien passierten. Demnach haben sie auch ein Heimspiel verloren. Mit 1:2 gegen Shakhtar D. Danach folgte das einzige Heimremis mit 1:1 gegen Man. City und 2 Siege, darunter sich auch ein Heimsieg mit 2:0 gegen Dinamo Zagreb sich befindet. In Summe trafen sie also in 6 Partien achtmal und ließen 12 Gegentore zu. Mit 85 Versuchen gaben sie etwas mehr als die Spanier ab und trafen mit 31 Schüssen auf das Tor auch häufiger den Kasten, als Valencia, wobei sie weniger Tore erzielten. Sie gaben mit 93 Flanken relativ wenige ab, wobei auch nur 24 das Ziel erreichten. Jedoch sind das immer noch mehr, als Valencia im Flankenspiel versuchte. Mit ihrer Passgenauigkeit von 85 % und dem Ballbesitz von 49 % sind sie den Südspaniern auch überlegen. Wenn man bedenkt, dass sich deren Schlussmänner in 18 Paraden und dadurch in mehreren solchen beweisen mussten und sich die Verteidigung auf 16 Zweikämpfe, das sind auch etwas mehr als die Südspanier vorzuweisen haben, einließen und sie dennoch mehr Gegentore kassierten, ist die Defensive der Italiener relativ lückenhaft. Wegen 17 gelber Karten in 6 Partien könnte man über eine Kartenwette hierbei nachdenken.

Sehen wir uns noch kurz die italienische Meisterschaft vom Team unter Trainer Gian Piero Gasperini an, der im Übrigen eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,53 PPS vorweisen kann. Darin belegen sie etwas abgeschlagen, aber dennoch unangefochten, mit 45 Punkten den 4. Tabellenplatz. Seit 4 Spieltagen sind sie darin ungeschlagen und zuletzt feierten sie mit 2:1 gegen AS Rom den 2 Sieg in Folge. Sie müssen im Vergleich zu Valencia auch nur auf den Innenverteidiger Bosko Sutalo verletzungsbedingt verzichten. Gasperini saß im Übrigen in 2 Partien gegen Valencia als Trainer auf der Bank und musste sich in allen beiden geschlagen geben. Summa summarum denken wir, dass wir es hier mit einem sehr ausgeglichenen Spiel zutun bekommen werden.

Bleibt FC Valencia auch gegen Bergamo in der Champions League auswärts ungeschlagen?

Valencia musste in der Königsklasse bis Dato nur eine Niederlage hinnehmen und diese wurde zu Hause gegen Amsterdam mit 0:3 kassiert. Eine von 2 Unentschieden erzielten sie auswärts mit 1:1 gegen Lille. 2 von 3 Siegen feierten sie auswärts, einmal mit 0:1 gegen Chelsea und einmal mit ebenso 0:1 gegen Ajax. 9 Tore in 6 Partien wurden erzielt und 7 hingenommen. Sie gaben mit 70 Versuchen etwas mehr ab, trafen aber nur 27-mal auf das Tor. 85 Flanken versuchten sie und 19 davon fanden ihr Ziel. Zu 81 % waren sie passgenau und zu 48 % können sie den Ball kontrollieren. Folglich sind sie mit ihren offensiven Werten den Nerazzurri unterlegen. Deren Keeper musste in 23 Paraden glänzen und die Verteidigung für 118 Klärungen sorgen. Das sind um ca. 40 mehr, als Bergamo. Auf 13 Zweikämpfe ließen sie sich ein und bekamen 15-mal die gelbe und 2-mal die rote Karte zu sehen.

Für Valencia ist es das 4. Mal, dass sie im Achtelfinale der Champions League stehen. Sie holten sich 7 ihrer 11 Punkte von der Gruppenphase auswärts. In der La Liga haben sie derzeit mit einem ständigen Bergauf und Bergab zu kämpfen. Zuletzt war gegen Atletico Madrid ein 2:2 möglich. Sie werden seit dem 11.09.2019 von Albert Celades trainiert, der eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,97 PPS vorweisen kann. Er hat 7 Ausfälle zu beklagen, darunter sich neben 4 Defensivspielern auch deren Torwart Jasper Cillessen und deren Mittelstürmer Rodrigo befindet. Demnach steht ihnen derzeit nur noch als Keeper Jaume Domenech zur Verfügung, der aber sich häufig bereits beweisen konnte. In der Tabelle der La Liga belegen sie mit 38 Punkten derzeit den 7. Tabellenplatz.

Wett Tipps und Prognose

Wir sind sowohl vom Heimvorteil von Bergamo als auch von der Auswärtsstärke von Valencia überzeugt. Persönlich würden wir einen Tipp 1 abgeben, können aber den Fans von Valencia zu einer Doppelten Chance Tipp X/2 Wette raten, denn selbst ein Remis im Hinspiel ist nicht auszuschließen. Dass beide Teams treffen werden, davon ist auszugehen, daher setzen wir hierbei auf ein Ja. Wir sind auch der Meinung, dass über 2,5 Tore fallen werden, denn schließlich sind beide Teams in der Verteidigung nicht gerade stark. Daher bietet sich bei den Over/Under-Wetten eine Platzierung auf über 2,5 Tore an.

Die letzten 5 Ergebnisse für Atalanta Bergamo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.02.2020 Italien Serie A Atalanta Bergamo AS Roma 2:1
S
08.02.2020 Italien Serie A AC Florenz Atalanta Bergamo 1:2
S
02.02.2020 Italien Serie A Atalanta Bergamo CFC Genua 2:2
U
25.01.2020 Italien Serie A FC Turin Atalanta Bergamo 0:7
S
20.01.2020 Italien Serie A Atalanta Bergamo SPAL Ferrara 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.02.2020 Spanien Primera Division FC Valencia Atletico Madrid 2:2
U
08.02.2020 Spanien Primera Division FC Getafe FC Valencia 3:0
N
01.02.2020 Spanien Primera Division FC Valencia Celta Vigo 1:0
S
29.01.2020 Copa del Rey Cultural Leonesa FC Valencia 0:0
U
25.01.2020 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 2:0
S

Weitere Tipps

CS:GO

30.03.2020 14:00 (MEZ)
FaZe Clan CS
:
Virtus.pro CS
Tipp 1

CS:GO

30.03.2020 18:00 (MEZ)
Evil Geniuses CS
:
Swole Patrol CS
Tipp 1

CS:GO

30.03.2020 22:00 (MEZ)
Furia CS
:
Mibr CS
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren