Wett Tipp Italien Serie A: AS Roma - Juventus Turin

Sonntag, 12.01.2020 um 20:45 Uhr (MEZ)

Das Topduell des italienischen Fußballsonntags, AS Rome gegen Juventus Turin.

Es ist ein knappes Rennen an der Spitze der Serie A. Einen Spieltag vor dem Ende der Hinrunde, liegen zwei Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze. Eine davon, Juventus Turin, muss am Sonntag zu einem ihrer Angstgegner in die Hauptstadt reisen. Der AS Roma erwartet die „Vecchia Signora“ im Stadio Olimpico die Roma zum Duell. Für die erfolgsverwöhnten Bianconeri, sind die Lupi in Gelb-Rot in Rom eine unbezwingbare Macht. Seit der Saison 2013/14 hat Juventus in Rom nicht mehr gegen die Roma gewinnen können. Das Duell am Sonntag ist für Beide ein wichtiges. Für die Hausherren geht es darum den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren, für Juventus die Tabellenführung weiterhin zu behaupten. Wir haben uns die beiden Kontrahenten genauer angesehen und analysiert. Mit unserem Wett Tipp liefern wir Prognosen und Wettempfehlungen zum Spiel. Anpfiff in der italienischen Hauptstadt ist am Sonntag, 12. Januar 2019 um 20:45 Uhr.

N
S
S
U
U

AS Roma

  • Torbilanz: 33:15
  • seit 2013 in Rom ungeschlagen gegen Juventus
  • Heimvorteil
S
S
S
S
N

Juventus Turin

  • Torbilanz: 35:22
  • einzige Niederlage der Saison in Rom
  • der Fluch des Stadio Olimpico

Kann der AS Roma die Serie gegen Juventus aufrecht erhalten?

Der AS Roma steht kurz vor Ende der Hinrunde im dichtgedrängten oberen Drittel der Tabelle auf Rang 4 der Liga. Vier Punkte fehlen den Giallorossi auf Stadtrivalen Lazio, der Abstand zur Tabellenspitze ist auf 10 Punkte angewachsen. Am letzten Spieltag hat man zu Hause eine bittere 0:2 Niederlage gegen den FC Turin einstecken müssen, die dem AS im Rennen um den Titel am Ende fehlen könnten. Die fehlenden 10 Punkte auf die Tabellenspitze noch aufzuholen, ist trotz der noch ausstehenden zweiten Saisonhälfte bereits jetzt eher unwahrscheinlich. Gegen den Turiner FC war man über 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft, konnte aber die viele Torchancen nicht nutzen. Wie aus dem Nichts gelang den Gästen in der Nachspielzeit der ersten Hälfte der Führungstreffer, ein Elfmeter kurz vor Ende der Partie besiegelte das Schicksal der Römer. Cheftrainer Paolo Fonseca war ratlos, seine Elf war es ebenso.

Es war die zweite Heimniederlage der bisherigen Saison, die dritte insgesamt. Zuvor blieb man 5 Spiele ungeschlagen, 4 davon konnte man gewinnen, ein Remis hat man außerdem geholt. Obwohl die Römer im Vergleich zum Gegner von Sonntag nur 2 Tore weniger erzielt hat und auch nur 2 Gegentore mehr kassiert hat, ist der Abstand auf Juventus bereits auf 10 Punkte angewachsen. Zu viele Remis hat man notieren müssen, darunter manch Punkteteilung mit vermeintlichen Außenseitern. Es fehlt an letzter Konsequenz möge man meinen, vielleicht war es auch nur fehlendes Glück. Mit einer Torbilanz von 33:19 Toren liegt man sowohl in der Offensive als auch in Defensive unter den Top 5 der Liga. Das entspricht der aktuellen Tabellenplatzierung. Im Stadio Olimpico, hat man gegen die Alte Dame aus Turin seit der Saison 2013/14 kein Ligaspiel mehr verloren, das sollte Hoffnung geben. 5 Duelle lieferte man sich in der Hauptstadt seither, 3 davon konnten die Giallorossi gewinnen.

Bricht Juventus den Bann im Stadio Olimpico?

Der ewige Favorit der letzten Jahre, Juventus Turin, ist auch heuer wieder auf bestem Wege um den Titel mitzuspielen. Etwas hat sich aber an der Spitze der Tabelle verändert. War „La Vecchia Signora“ letzte Saison noch unangefochten, mit deutlichem Abstand von 11 Punkten Vorsprung zum achten Mal in Serie zum italienischen Fußballmeister gekürt worden, ist die Luft an der Spitze diesmal bedeutend dünner. Inter Mailand liegt momentan punktgleich mit Juve auf Platz 1 der Tabelle. Gleich dahinter reihen sich die Bianconeri ein. Juventus legte bisher wie zu erwarten, eine beinahe perfekte Saison hin. Nur Lazio Rom gelang es, die ewigen Favoriten zu bezwingen. Sowohl in der Serie A, als auch im Supercoppa musste man sich den Laziali geschlagen geben.

Das Stadio Olimpico scheint der Elf von Maurizio Sarri nicht zu liegen. Das zeigen auch die bereits erwähnten Duelle mit dem AS Roma der letzten Jahre. Stets auf Augenhöhe begegnet man den Wölfen in der Hauptstadt, oftmals zog man in letzter Zeit den Kürzeren. Die harten Fakten zur bisherigen Leistung der Turiner sprechen grundsätzlich für die Gäste. Von den bisherigen 18 absolvierten Pflichtspielen der Serie A, hat Juventus 14 gewinne können und 3 Remis geholt. Nur angesprochenes Duell mit Lazio Rom hat man als Verlierer beendet. Auch in der Champions League Gruppenphase blieb man ohne Niederlage, 5 Siege und 1 Remis stehen dort auf dem Zettel. Die Starauswahl rund um Christiano Ronlado, der am vergangenen Wochenende seinen ersten Hattrick in der Serie A feiern konnte, ist trotz der überlegenen Statistiken nur leicht zu favorisieren. Im Stadio Olimpico konnten die Bianconeri lange nicht mehr überzeugen. Ist es die römische Luft oder der Anhang des AS Roma, wer weiß das schon.

Wett Tipp und Prognose

Das letzte Spiel des Sonntagabends ist ein schwieriger Patient. Einerseits spricht so Manches für die Gäste aus Turin, andererseits scheinen die Bianconeri in Rom stets mit Problemen zu kämpfen. Ein Unentschieden erscheint uns hier als sehr interessante Variante. Für Risikobereite kann der Tipp X jedenfalls eine gewinnbringende Option sein. Weniger Risikofreudige unter euch können auch mit einer Doppelten Chance oder einem Draw no Bet lukrative Wetten platzieren. Unser persönlicher Tipp: Doppelte Chance 1/X.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2020 Italien Serie A AS Roma FC Turin 0:2
N
20.12.2019 Italien Serie A AC Florenz AS Roma 1:4
S
15.12.2019 Italien Serie A AS Roma SPAL Ferrara 3:1
S
12.12.2019 UEFA Europa League AS Roma Wolfsberger AC 2:2
U
06.12.2019 Italien Serie A Inter Mailand AS Roma 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.01.2020 Italien Serie A Juventus Turin Cagliari Calcio 4:0
S
18.12.2019 Italien Serie A Sampdoria Genua Juventus Turin 1:2
S
15.12.2019 Italien Serie A Juventus Turin Udinese Calcio 3:1
S
11.12.2019 UEFA Champions League Bayer 04 Leverkusen Juventus Turin 0:2
S
07.12.2019 Italien Serie A Lazio Rom Juventus Turin 3:1
N

Direkter Vergleich AS Roma und Juventus Turin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
12.05.2019 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 2:0
22.12.2018 Italien Serie A Juventus Turin AS Roma 1:0
23.12.2017 Italien Serie A Juventus Turin AS Roma 1:0
14.05.2017 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 3:1

Weitere Tipps

Italien Serie A

01.02.2020 20:45 (MEZ)
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
:
AS Roma Logo AS Roma
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Italien Serie A

02.02.2020 12:30 (MEZ)
Juventus Turin
:
Florenz Logo AC Florenz
Unter 3.5 Tore

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 18:30 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Doppelte Chance Tipp X/2