Wett Tipp Frankreich Ligue 1: AS Monaco - Paris Saint Germain

Mittwoch, 15.01.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Der AS Monaco empfängt PSG zur Revanche, gelingt diesmal die Sensation?

Am Mittwoch, 15. Januar 2020, kommt es postwendend zum Rückspiel zwischen dem AS Monaco und Paris Saint Germain. Die beiden standen sich am letzten Wochenende im Prinzenpark in Paris auf dem Rasen gegenüber, nun steht das Nachtragsspiel des 15. Spieltages auf dem Programm. Das Spiel in Paris war ein hitziger, offener Schlagabtausch mit Torchancen und Toren auf beiden Seiten. Am Ende trennte man sich mit einem spektakulären 3:3 Unentschieden. Für den PSG war es das erste Remis der laufenden Saison, für den AS Monaco war es das erste Spiel unter dem neuen Trainer Robert Moreno. Nach dem Remis am letzten Wochenende lässt sich eine spannende Partie erwarten. Wir haben die beiden Kontrahenten vorab analysiert und bieten mit unserem Wett Tipp zudem Prognosen und Wettempfehlungen zum Spiel. Anpfiff im Stade Louis II, ist um 21:00 Uhr.

U
S
S
U
S

AS Monaco

  • Torbilanz: 34:29
  • Seit 5 Ligaspielen ungeschlagen
  • Letztes Duell 3:3
U
S
S
S
S

Paris Saint Germain

  • Torbilanz: 46:13
  • Seit 7 Ligaspielen ungeschlagen
  • Beste Offensive der Liga

Gelingt Monaco mit den Fans im Rücken die Sensation?

Beim AS Monaco scheint man sich langsam aber sicher aus der anfänglichen Krise der ersten Wochen zu erholen. Die letzten Wochen waren für den AS durchaus erfolgreich. Da war nicht immer so. Die ersten Spieltage der laufenden Saison funktionierte nichts so richtig, 3 Niederlagen aus den ersten 5 Pflichtspielen beförderten Monaco in den Tabellenkeller. Kurzzeitig war man sogar das Schlusslicht der Ligue 1. Den ersten Sieg konnte man erst an Spieltag 7 feiern, seitdem erholte man sich Schritt für Schritt. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung, hat man sich in der Weihnachtspause für einen neuen Trainer entschieden. Am 28. Dezember 2019 hat man Robert Moreno das Zepter übertragen, das 3:3 gegen PSG zum Auftakt, kann sich sehen lassen.

Noch dazu auswärts, kann man mit einem Remis gegen den neuerlichen Titelanwärter durchaus zufrieden sein. In einem rasanten Spiel mit Torchancen im Minutentakt, zeigte die Elf erneut ein gutes Spiel. Schnelles Umschaltspiel brachte dem AS Monaco einige Konterchancen ein. Man hätte das Spiel auch gewinnen können, genügend Chancen waren vorhanden. Die Mannschaft scheint sich in den letzten Wochen generell wohler zu fühlen als noch zum Beginn der Saison. Seit 5 Pflichtspielen in Serie, ist man in der Liga bereits ungeschlagen, 3 Siege und 2 Remis hat man geholt. In Monaco zeigte die Elf noch bessere Leistungen, 6 Siege in Serie konnte man zuletzt im Stade Louis II feiern. Insgesamt kommt man auf 8 Siege, 5 Unentschieden und 6 Niederlagen, zu Hause hat man erst 2 Spiele verloren.

Man fühlt sich sichtlich wohl vor heimischem Publikum, das zeigt sich auch in der Torbilanz. Hat man in den 10 absolvierten Auswärtsspielen eine negative Torbilanz von 10:15 Toren, kommt man in Monaco auf 24:14 Toren. Mit einem Durchschnitt von 2,7 Toren pro Spiel und 1,6 Gegentoren, war man zu Hause bisher sehr erfolgreich. Gegen PSG hat man in den letzten 6 Duellen aber nur ein Remis holen können, die übrigen 5 Spiele hat man verloren. Trotz der starken Leistung in Paris, gehen die Gastgeber als Außenseiter ins Spiel, mit etwas Glück ist aber einiges möglich für die Monegassen.

Wird Paris Saint Germain der Favoritenrolle in Monaco gerecht?

Für Paris Saint Germain ist die Erwartungshaltung am Beginn jeder Saison die gleiche. Als Topfavorit auf den französischen Meistertitel, ist der Erfolgsdruck dementsprechend hoch. Meist wird man den Erwartungen auch gerecht. Bisher hat PSG 3 Niederlagen kassiert, 2 davon gegen absolute Außenseiter. An Spieltag 7 hat man sich Stade Reims zu Hause mit 0:2 geschlagen geben müssen, an Spieltag 12 hat man gegen Tabellenschlusslicht Dijon mit 2:1 verloren. Für die Elf von Cheftrainer Thomas Tuchel waren beide Niederlagen überraschend, seine Person wurde daraufhin immer wieder in Frage gestellt. Mit den Leistungen in der Champions League und der letzten Wochen in der Liga, wurden kritische Stimmen aber wieder etwas leiser.

Das Remis gegen Monaco beendete eine 6 Spiele andauernde Siegesserie in der Liga, auch in den beiden Pokalbewerben hat man in dieser Zeit 2 Siege einfahren können. Am 1. November 2019 hat man die letzte Niederlage hinnehmen müssen. Seither hat man wettbewerbsübergreifend 13 Spiele ohne Niederlage absolviert, 11 davon hat man gewonnen. Das Erfolgsrezept der Tuchel Elf, die starke Offensive mit Neymar, Mbappe und Mauro Icardi. Man stellt mit 46 Toren nach 18 Ligaspielen, die mit Abstand beste Offensive der Liga. Im Schnitt kommt man zu Hause auf 2,7 Tore pro Spiel, fernab der Heimat kommt man auf 2,1 Treffer. Dem nicht genug, kann man sich in der Abwehr auf die zweiterfolgreichste Defensive der Ligue 1 verlassen. Mit nur 0,7 Gegentoren pro Spiel, hat man bisher 13 Gegentore kassiert, damit stellt man die zweitbeste Defensive der Ligue 1. Beeindruckende 11 Spiele hat man ohne Gegentor beendet, alle 11 hat man zu Null gewonnen. Grundsätzlich geht man als Favorit in dieses Spiel, das Hinspiel letzten Sonntag hat aber gezeigt, dass der AS Monaco nicht zu unterschätzen ist. Man wird wohl seine Schlüsse daraus ziehen und dementsprechend reagieren.

Wett Tipp und Prognose

Bei den Buchmachern sind die Gäste vom PSG klarer Favorit. Grundsätzlich würden wir uns dieser Einschätzung anschließen, das Hinspiel hat aber gezeigt, dass Monaco nicht zu unterschätzen ist. Eine Doppelte Chance 1/X ist zwar etwas riskant, dementsprechend lukrativ gestalten sich aber auch die Quoten. Wir erwarten erneut Tore auf beiden Seiten, Über 3,5 Tore sollten am Ende abzulesen sein. Unser persönlicher Tipp: Über 3,5 Tore

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2020 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain AS Monaco 3:3
U
04.01.2020 Französischer Fußballpokal AS Monaco Stade Reims 2:1
S
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco OSC Lille 5:1
S
14.12.2019 Frankreich Ligue 1 Angers SCO AS Monaco 0:0
U
07.12.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Amiens SC 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2020 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain AS Monaco 3:3
U
05.01.2020 Französischer Fußballpokal ESA Linas-Montlhéry Paris Saint Germain 0:6
S
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Amiens SC 4:1
S
15.12.2019 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne Paris Saint Germain 0:4
S
11.12.2019 UEFA Champions League Paris Saint Germain Galatasaray Istanbul 5:0
S

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

24.01.2020 20:45 (MEZ)
OGC Nizza Logo OGC Nizza
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Beide Teams treffen - ja

Frankreich Ligue 1

25.01.2020 17:30 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
SCO Angers Logo Angers SCO
Tipp 1

Frankreich Ligue 1

25.01.2020 20:00 (MEZ)
AS Monaco Logo AS Monaco
:
RC Strasbourg Alsace Logo RC Strasbourg Alsace
Über 2.5 Tore