Wett Tipp Frankreich Ligue 1: AS Monaco - HSC Montpellier

Freitag, 14.02.2020 um 20:45 Uhr (MEZ)

Der AS Monaco empfängt de HSC Montpellier im Fürstentum zum Duell.

In der französischen Ligue 1 startet der 25. Spieltag am Freitag, 14. Februar 2020 mit dem Duell AS Monaco gegen HSC Montpellier ins Fußballwochenende. Beide haben ihr letztes Ligaspiel erfolgreich über die Bühne gebracht, beide holten am vergangenen Spieltag 3 Punkte. Die Gastgeber haben sogar 2 Erfolge in Serie gefeiert und sich in der Tabelle wieder einige Plätze nach oben gekämpft. Nun heißt es an die guten Leistungen anschließen. Im Stade Louis-II hofft der AS Monaco, sich für die Auswärtspleite der Hinrunde revanchieren zu können. Wir haben beiden Kontrahenten vorab auf den Zahn gefühlt und ihre Stärken und Schwächen analysiert. In unserem Wett Tipp findet ihr zudem Prognosen zum Spielverlauf und Wettempfehlungen zur Partie. Anpfiff im Fürstentum ist um 20:45 Uhr.

S
N
N
N
S

AS Monaco

  • Torbilanz: 40:40
  • Zweitbeste Offensive
  • Heimvorteil
S
U
N
U
S

HSC Montpellier

  • Erst 1 Auswärtssieg
  • Auswärtstorbilanz: 9:17
  • Platz 16 in der Auswärtstabelle

Bleibt Monaco auf Erfolgskurs?

Der AS Monaco hat 2 erfolgreiche Spieltage hinter sich bringen können. 2 Siege in Folge hat die Elf von Cheftrainer Robert Moreno holen können. Somit hat man sich in der Tabelle von Platz 13 bis auf Rang 7 verbessern können. Letze Woche hat man den dritten Auswärtssieg der Saison geholt. Mit 2:1 konnte man den SC Amiens bezwingen. Man geriet nach einem Tormannfehler früh mit 0:1 in Rückstand, ansonsten hatte man den Abstiegskandidaten aber gut im Griff. Etwas glücklich hat Monaco in der Nachspielzeit noch den Siegestreffer nach einem Eckball erzielen können. Die beiden Toptorjäger der Monegassen, Wissam Ben Yedder und Islam Slimani haben erneut zugeschlagen. Ben Yedder führt mit 16 Toren sogar die Schützenliste der Ligue 1 an.

Im Sommer hat man den Stürmer von Sevilla geholt, die Investition scheint Früchte zu tragen. Monaco will in der nächsten Saison in einen europäischen Bewerb, bislang ist dieses Ziel durchaus in Reichweite. Die beiden Erfolge taten der Mannschaft gut, hatte man zuvor 3 Niederlagen in Serie kassiert. Unter anderem hat man im Coupe de France im Achtelfinale in St. Etienne seinen Meister gefunden, 0:1 verlor man zu Hause. Der AS Monaco kann mit einer starken Offensivleistung punkten, kämpft allerdings in der Abwehr mit Problemen. Mit 40 Toren aus 24 Spielen, stellt man die zweitbeste Offensivabteilung der Ligue 1. Nur Tabellenführer PSG hat mehr Tore auf dem Konto.

Im Durchschnitt kann Monaco 1,7 Tore pro Spiel erzielen, vor heimischem Publikum kommt man sogar auf 2,3 Tore. Das große Problem der Monegassen ist die Abwehr. Ganze 40 Gegentore hat die Elf aus dem Fürstentum kassiert. Damit stellt man die drittschlechteste Defensivabteilung der gesamten Liga. Das spricht für eine torreiche Begegnungen. In 6 der letzten 7 Partien fielen jeweils mindestens 3 Tore.

Die zwei Gesichter des HSC Montpellier.

Beim HSC Montpellier war der letzte Spieltag, oder viel mehr das Endergebnis des letzten Ligaspieles, Balsam für die Seele der Elf. 2 Spieltage zuvor hatte man vom FC Paris Saint-Germain eine Leerstunde erhalten und wurde im Parc de Prince mit 0:5 abgefertigt. Auch gegen Abstiegskandidaten Metz konnte man an Spieltag 23 nur ein Remis holen. Über ein 1:1 kam Montpellier zu Hause nicht hinweg. Montpellier musste in der laufenden Saison erst 2 Heimniederlagen hinnehmen, nur Stade Rennes und PSG holten den Dreier im Stade de la Mosson. Auch die Heimtorbilanz von 23:10 zeigt, dass sich Montpellier vor heimischem Publikum sichtlich wohl fühlt. In der Heimtabelle liegt Montpellier mit 9 Siegen, 2 Remis und 2 Niederlagen sogar auf Platz 2.

Ganz anders stellt sich die Sache allerdings in der Ferne dar. Mit nur 8 Punkten aus den 11 bisher absolvierten Auswärtsspielen, 1 Sieg und 5 Remis hat man geholt, steht man in der Auswärtstabelle nur auf Rang 16. Auch die Torbilanz der Auswärtsspiele zeigt deutlichen Aufholbedarf in fremden Stadien. Mit nur 0,8 Torerfolgen durchschnittlich, hat man in 11 Gastspielen nur 9 Tore auf den Zettel gebracht. Vor heimischem Publikum kommt man immerhin auf 1,8 Tore pro Spiel. Gleiches Bild zeigt sich auch bei den Gegentoren. Während vor heimischer Kulisse durchschnittlich nur 0,8 Gegentore kassiert wurden, musste der Schlussmann in der Ferne ganze 1,6-Mal pro Spiel hinter sich greifen, um den Ball aus dem Tor zu holen. Die Auswärtstorbilanz liegt bei 9:17 Toren. Alles in Allem spricht die deutliche Auswärtsschwäche des HSC Montpellier, für eine weitere Pleite in der Ferne. Mit der starken Offensive der Gastgeber, wird es ein hartes Stück Arbeit werden für Montpellier das Ergebnis in Reichweite zu halten. In nur 3 Gastspielen gelang Montpellier mehr als 1 Tor.

Wett Tipp und Prognose

Für uns ist Monaco zu favorisieren, Montpellier kann auswärts nicht abliefern. Daher würden wir den Tipp 1 empfehlen. Der potente Angriff der Gastgeber, in Kombination mit der schwachen Abwehr der Gäste, sollte für ein torreiches Spiel sorgen. Eine Wette auf Über 2,5 Tore bietet sich jedenfalls an. Unser persönlicher Tipp: Über 2,5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 Frankreich Ligue 1 Amiens SC AS Monaco 1:2
S
01.02.2020 Frankreich Ligue 1 Nîmes Olympique AS Monaco 3:1
N
28.01.2020 Französischer Fußballpokal AS Monaco AS Saint-Etienne 0:1
N
25.01.2020 Frankreich Ligue 1 AS Monaco RC Strasbourg Alsace 1:3
N
20.01.2020 Französischer Fußballpokal St-Privé St-Hilaire AS Monaco 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für HSC Montpellier im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2020 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier AS Saint-Etienne 1:0
S
05.02.2020 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier FC Metz 1:1
U
01.02.2020 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain HSC Montpellier 5:0
N
28.01.2020 Französischer Fußballpokal ASM Belfort HSC Montpellier 0:0
U
25.01.2020 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier FCO Dijon 2:1
S

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

28.02.2020 20:45 (MEZ)
Nîmes Olympique
:
Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Frankreich Ligue 1

29.02.2020 17:30 (MEZ)
Paris Saint Germain
:
FCO Dijon
Tipp 1 Gewinn zu null

Frankreich Ligue 1

29.02.2020 20:00 (MEZ)
AS Monaco
:
Stade Reims
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren