Wett Tipp Frankreich Ligue 1: AS Monaco - FCO Dijon

Samstag, 09.11.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kann AS Monaco gegen FCO Dijon seine Favoritenrolle unter Beweis stellen?

Tabellennachbaren stehen sich am 13. Spieltag der Ligue 1 gegenüber. AS Monaco nimmt nämlich FCO Dijon, am 09.11.2019 um 20.00 Uhr, im Stade Louis-II in Empfang. Derzeit haben die Monegassen mit 15 Punkten den 15. und Dijon mit 12 Zählern den 16. Tabellenplatz inne. AS Monaco ist mittlerweile die 7. Saison in der Ligue 1 vertreten. FCO Dijon hingegen, feiert 19/20 sein 4. Jahr in der höchsten französischen Fußballliga. In der vergangenen Saison konnte Dijon das Heimspiel mit 2:0 gewinnen. In Monaco ging das Match mit 2:2 zu Ende. Wobei erwähnt werden muss, dass Monaco in Summe häufiger die direkten Duelle entscheiden konnte. Bevor wir mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams euch verraten, unterzogen Experten ihnen einer genauen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir in gewohnter Art und Weise den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
S
S
N
S

AS Monaco

  • Haben den bei weitem stärkeren Kader
  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Entschieden häufiger die Spiele gegen Dijon für sich
S
N
U
S
S

FCO Dijon

  • Der Kader ist komplett
  • Konnten das letzte Match gegen Monaco gewinnen
  • Feierten zuletzt gegen Paris Saint Germain einen 2:1 Heimsieg

Welche Chancen hat AS Monaco zu Hause gegen FCO Dijon?

Für die Monegassen spricht in dieser Saison, dass sie bereits 3 von 6 Heimspielen gewinnen konnten und für 1 Unentschieden gut waren. Dahingehend mussten sie sich nur zweimal geschlagen geben. In diesen 6 Partien trafen sie 15-mal und ließen 13 Zähler zu. Auswärts waren bisher nur 1 Sieg und 2 Remis möglich gewesen. 3 Spiele verloren sie. Die Auswärtstorbilanz von 4:9 ist freilich stark verbesserungswürdig. Nachdem sie gegen Stade Rennes mit 3:2 und gegen Nantes mit 0:1 gewinnen konnten, mussten sie zuletzt eine 1:0 Niederlage gegen AS. St.-Etienne hinnehmen. Erwähnt gehört vermutlich, dass es sich bei Rennes um den amtierenden Pokalsieger handelt.

Bei Monaco steht, wie bekannt sein dürfte, seit dem 27.01.2019 Leonardo Jardim als Headcoach unter Vertrag. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,84 PPS. Er hat gegen Dijon als Trainer noch nie verloren. 3 Siege und 1 Remis waren mit seiner Mannschaft möglich. Er muss gegen Dijon auf 6 Spieler verzichten. Auch wenn sich darunter 3 Mittelstürmer befinden, machte nur einer davon bisher auf sich aufmerksam. Weiter mit von der Partie ist Wissam Ben Yedder der bisher mit 9 Toren für die meisten bei Monaco sorgen konnte. Das Fehlen von Islam Slimani könnte etwas schmerzhafter sein, denn bei ihm handelt es sich um den zweitstärksten Torschützen. Ben Yedder ist im Übrigen derzeit der stärkste Ligue 1 Torschütze.

Seit dem 29.11.2016 bestritten sie 3 Heimspiele gegen Dijon. Davon konnten sie 2 für sich entscheiden und für ein Unentschieden sorgen. Ergo, sie haben noch nie zu Hause in der Ligue 1 gegen FCO Dijon verloren. Achtmal trafen sie, das sind etwas mehr als 2 Tore pro Spiel, indes Dijon nur dreimal in Summe zum Abschluss kam.

Findet FCO Dijon gegen Monaco zurück auf die Erfolgsspur?

FCO Dijon machte zuletzt auf sich Aufmerksam, als sie als Tabellenletzter gegen den Meister Paris Saint Germain zu Hause mit 2:1 gewinnen konnten. Das hievte sie vom letzten Tabellenplatz auf Rang 16. Demnach machten sie gleich 4 Plätze gut. Das war ihr 2. Heimsieg gewesen. Zu Hause konnten sie noch für 2 Unentschieden sorgen und mussten sich ebenso oft geschlagen geben. Viermal kamen sie im Heimstadion zum Abschluss, mussten aber 5 Zähler zulassen. Auswärts war ihnen bis Dato nur 1 Sieg, gegen Stade Reims mit 1:2, gelungen. Ebenso konnten sie für 1 Unentschieden sorgen. Das war gegen Olympique Lyon mit 0:0 der Fall gewesen. Viermal mussten sie sich aber auch auswärts geschlagen geben. In diesen 6 Auswärtspartien kamen sie gerade einmal zu 3 Toren, während sie 8 Treffer kassierten. Über den letzten Sieg haben wir bereits geschrieben. Zuvor verloren sie gegen Stade Brest 29 mit 2:0 und konnten gegen Olympique Lyon ein 0:0 erzielen.

Mit dem 20.06.2019 übernahm die Geschicke bei Dijon der 48-jährige Stéphane Jobard. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei 0,92 PPS. Für ihn ist dies die 1. Anstellung als Headcoach in einem Profiteam. Die Erfolge blieben bisher bekanntlich aus. Nur 3 von 13 Partien konnte Dijon unter seiner Leitung gewinnen und für 3 Unentschieden sorgen. Siebenmal verloren sie und siebenmal trafen sie. Im Gegenzug kassierten sie aber 15 Zähler. Immerhin ist sein Kader gegen Monaco komplett, nur Hamza Mendyl ist von einer Sperre wegen 4 gelber Karten bedroht.

In Summe trafen sie in der Ligue 1 sechsmal auf Monaco. Nur einen Sieg trugen sie davon und 2 Remis. Dreimal konnte demnach Monaco gewinnen. In diesen Partien trafen sie siebenmal, während Monaco 13-mal zum Abschluss kam. Dreimal mussten sie sich außerdem in der 1. und dreimal in der 2. Halbzeit geschlagen geben. Wobei sie in Monaco häufiger die 2. Spielhälfte verloren.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben eher an einen Sieg von AS Monaco. Bei einem Tipp 1, den wir euch empfehlen möchten, ist es ratsam, den Quotenvergleich zur Hand zu nehmen, damit ihr auch auf eine lukrative Value der Buchmacher eine Siegwette abgeben könnt. Als besser geeignet finden wir einen Tipp 1 Halbzeit 2. Schließlich konnten die Monegassen häufiger die 2. Halbzeit gegen Dijon gewinnen. Anzunehmen ist, dass über 2,5 Tore fallen werden, daher bietet sich natürlich auch eine Wette darauf an. Wegen der Torbilanz vermuten wir, dass beide Teams treffen werden und raten daher auf ein Ja bei beide Teams treffen zu setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.11.2019 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne AS Monaco 1:0
N
25.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes AS Monaco 0:1
S
20.10.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FC Stade Rennes 3:2
S
05.10.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier AS Monaco 3:1
N
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Stade Brest 29 4:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FCO Dijon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.11.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon Paris Saint Germain 2:1
S
26.10.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 FCO Dijon 2:0
N
19.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FCO Dijon 0:0
U
05.10.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon RC Strasbourg Alsace 1:0
S
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FCO Dijon 1:2
S

Direkter Vergleich AS Monaco und FCO Dijon

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.01.2019 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon AS Monaco 2:0
27.10.2018 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FCO Dijon 2:2
16.02.2018 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FCO Dijon 4:0
13.08.2017 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon AS Monaco 1:4
15.04.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FCO Dijon 2:1

Weitere Tipps

UEFA Women's EURO

12.11.2019 17:55 (MEZ)
Österreich Logo Österreich W
:
Kasachstan Logo Kasachstan W
Tipp 1 Halbzeit 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 18:00 (MEZ)
Polen Logo Polen W
:
Spanien Logo Spanien W
Beide Teams treffen - nein

UEFA Women's EURO

12.11.2019 19:00 (MEZ)
Schweiz Logo Schweiz W
:
Rumänien Logo Rumänien W
Beide Teams treffen - nein