Wett Tipp EM-Quali 2020: Armenien - Griechenland

Freitag, 15.11.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

European Qualifiers: Revanchieren sich die Griechen bei Armenien?

Auf dieser Seite bekommt ihr für die Partie Armenien vs Griechenland eine faktenbasierte Wett Tipp Prognose. Diese Begegnung findet im Rahmen der European Qualifiers statt. Armenien hat nur mehr theoretische Chancen auf die Endrunde im kommenden Jahr, die Griechen haben schon alles verspielt. In dieser Partie geht es also für alle Beteiligten um einen versöhnlichen Abschluss dieser Kampagne. Hier lest ihr eine ausgewogene Analyse zum Match, das am Freitag, 15.11.2019, um 18 Uhr im Stadion Wasken Sarkissjan Stadion in Jerewan beginnt.

N
U
S
N
S

Armenien

  • neuer Betreuer
  • 4 Siege aus 10 Spielen
  • 13:15 Tore in 8 Qualispielen
S
N
U
N
N

Griechenland

  • 1. Sieg unter neuem Coach
  • 3 Auswärtspleiten am Stück
  • 9:13 Tore in der EM-Quali

Holt Armenien den 4. Sieg im 9. Quali-Spiel?

Armenien muss auf einen unwahrscheinlichen Umfaller der Finnenzuhause gegen Liechtenstein hoffen und muss gleichzeitig das Heimspiel gegen Griechenland gewinnen, um die theoretische Chance auf die 1. Euro-Teilnahme im 7. Versuch am Leben zu halten. Derzeit haben die Armenier 5 Punkte bei noch 2 verbleibenden Spielen Rückstand auf Finnland, das drauf und dran ist, erstmals überhaupt an einer Großveranstaltung dabei zu sein. Gegen Griechenland wird mit Abraham Khashmanyan ein neuer Betreuer auf der Trainerbank Platz nehmen. Der 52-Jährige wurde mit Alashkert Yerevan 2 mal Meister in seiner Heimat und holte in der Vorsaison mit diesem Verein den Pokalsieg. Seine neue Mannschaft holte in 8 Qualispiele 3 Siege, bei 1 Unentschieden und 4 Niederlagen. Im Heimspiel gegen die Griechen sind die Armenier in der Rolle des Underdogs, Tipp 1 wirft eine Quote von rund 3.70 ab. Wenn ihr den Gastgebern Punkte zutraut, könnt ihr mit der Doppelten Chance Wette 1/X Quoten um 1.80 mitnehmen.

Die Armenier haben im Hinspiel in Griechenland im 5 Aufeinandertreffen zum 1. Mal gewinnen können. In den beiden Heimduellen gelang kein Tor – bei einem 0:0 und 0:1. Die Kaukasusnation holte aus den jüngsten 10 Länderspielen 4 Siege, ebenso oft musste sich die Mannschat dem Gegner beugen. 2 Partien endeten unentschieden. In den letzten 6 Heimspielen gab es kein Unentschieden, bei je 3 armenischen Erfolgen und Niederlagen. In 5 der letzten 7 Heimpartien, zuletzt 3 mal in Folge, und in 8 der jüngsten 10 armenischen Länderspiele gab es mehr als 2.5 Tore zu sehen. Das 3:2 im jüngsten Vergleich zwischen diesen beiden Nationen war aber das erste Mal, dass man über die 2.5 Tore gekommen ist.

Bleibt Griechenland in Armenien ohne Gegentreffer?

Griechenland verpasst zum 2. Mal in Folge eine EM-Endrunde. Die Südeuropäer verloren die Hälfte der bisherigen Qualispiele – 4 von 8. Im Gegenzug konnten nur 2 Spiele gewonnen werden, 2 mal gab es eine Punkteteilung. Aktuell liegt man nur an der 5. Stelle der Gruppe, satte 7 Punkte von Rang 2 entfernt. Die Folge war, dass Angelos Anastasiadis bereits nach 7 Spielen seinen Trainerposten wieder räumen musste. Für ihn übernahm der Niederländer John van 't Schip, der in 4 Spielen zuletzt beim 2:1 zuhause gegen Bosnien den 2. Sieg in dieser Quali (bei 1 Remis und 2 Niederlagen) eingefahren hat. Es ist dennoch eine Aufwärtsbewegung im griechischen Fußball zu sehen, und so ist der Gast in Armenia aus Sicht der Buchmacher leichter Favorit. Tipp 2 ist mit bis zu 2.50 quotiert. Sinnvoll absichern könnt ihr euch mit Draw No Bet Tipp 2. Die Griechen haben 3 von 5 Duelle mit Armenien gewonnen (je 1 Remis und Niederlage). In 4 von 5 Aufeinandertreffen konnte höchstens eine der beiden Teams treffen und es fielen 4 mal weniger als 2.5 Treffer.

Griechenland hat mit dem 2:1 gegen die Bosnier eine Serie von 7 Spielen ohne Sieg beendet (2 Unentschieden, 5 Niederlagen). Die letzten 3 Auswärtsspiele wurden verloren, seit 4 Gastspielen wartet man auf einen Sieg (1 Remis, 3 Niederlagen). Das 2:0 in Liechtenstein war der einzige volle Erfolg in einem fremden Stadion in den jüngsten 7 Auswärtsauftritten, bei 5 Pleiten und 1 Unentschieden. Unter van 't Schip hat die Mannschaft die Defensive in den Griff bekommen. In 4 Spielen waren es jetzt 5 Gegentreffer, bei nur 3 eigenen Toren. In dieser Qualifikation haben die Hellenen aber im Schnitt 1.63 Gegentore pro Spiel und 1.25 Gegentore pro Auswärtspartie bekommen. In fremden Stadien kann man nur 1.0 Tor pro Spiel markieren, der Gesamt-Torschnitt liegt nicht viel höher. In 6 der letzten 9 Auswärtspartien blieb man unter 2.5 Treffern. Wir sehen bei einer Under 2.5 Tore Wette mehr Value.

Wett Tipp und Prognose

Daher prognostizieren wir eine knappe Angelegenheit in Armenien. Beide Teams treffen – nein verdoppelt unseren Wetteinsatz. Wir sehen die Gäste im Vorteil, daher raten wir zu einem Auswärtssieg. Diesen Tipp können Risikobewusste sogar noch absichern.

Unsere Wett Tipp Empfehlung: Draw No Bet Tipp 2

Die letzten 5 Ergebnisse für Armenien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.10.2019 EM-Quali 2020 Finnland Armenien 3:0
N
12.10.2019 EM-Quali 2020 Liechtenstein Armenien 1:1
U
08.09.2019 EM-Quali 2020 Armenien Bosnien-Herzegowina 4:2
S
05.09.2019 EM-Quali 2020 Armenien Italien 1:3
N
11.06.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Armenien 2:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Griechenland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.10.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Bosnien-Herzegowina 2:1
S
12.10.2019 EM-Quali 2020 Italien Griechenland 2:0
N
08.09.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Liechtenstein 1:1
U
05.09.2019 EM-Quali 2020 Finnland Griechenland 1:0
N
11.06.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Armenien 2:3
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

13.12.2019 18:30 (MEZ)
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X

2. Deutsche Bundesliga

13.12.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

3. Deutsche Liga

13.12.2019 19:00 (MEZ)
Preußen Münster Logo Preußen Münster
:
1. FC Magdeburg
Tipp 2