Wett Tipp EM-Quali 2020: Armenien - Bosnien-Herzegowina

Sonntag, 08.09.2019 um 15:00 Uhr (MEZ)

Kann Armenien in der EM-Quali gegen Bosnien bestehen?

Armenien ist in der ersten Hälfte der Qualifikation zur Euro 2020 so gut wie schon lange nicht mehr gewesen. Am Sonntag empfängt die Kaukasusnation Bosnien-Herzegowina zum Punktspiel, wofür wir euch eine umfassende Wett Tipp Analyse anbieten können. Die Gäste benötigen Punkte, die Heimmannschaft ist aktuell einer Qualifikation näher. Hier nun also unsere Experten-Einschätzungen und Prognosen zum Spiel, das am Sonntag um 15 Uhr in Jerewan angepfiffen wird.

N
S
S
N
N

Armenien

  • 4 Siege in 8 Spielen
  • Heimvorteil
S
N
N
U
S

Bosnien-Herzegowina

  • positive Bilanz unter Prosinecki
  • 3 Duellsiege
  • starke Defensive

Kann sich Armenien für die Niederlage in Bosnien revanchieren?

Armenien ist so gut in eine Qualifikation zu einem internationalen Großturnier gestartet wie lange nicht. Aus den ersten 4 Spielen holte das Team von Coach Armen Gyulbudaghyants 2 Siege: ein 3:0 zuhause gegen Liechtenstein und ein überraschendes 3:2 in Griechenland. In diesem Spiel schossen Alexander Karapetyan, Gevorg Ghazaryan und Tigran Barseghyan die Treffer für die Gäste. Die Griechen konnten zweimal nur verkürzen. Die ersten beiden Qualispiele gingen für die Armenier verloren, 1:2 in Bosnien und 0:2 in Finnland. Armenien liegt mit 6 Punkten aus 4 Spielen auf Platz 3 der Gruppe, 3 Punkte hinter einer möglichen Qualifikation für die Euro 2020 und 2 Punkte vor dem kommenden Gegner. Armenien könnte sich für die knappe Auswärtspleite im März revanchieren. Die Heimmannschaft ist in dieser Partie laut Buchmacher leichter Underdog, Tipp 1 wirft eine Wettquote von 3.50 ab. Armenien feierte unter Gyulbudaghyants 4 Siege in 8 Partien. Im Herbst verpasste das Land den Aufstieg aus der Nations League D als 2. hinter Nordmazedonien.

Armenien war noch nie bei einer EM oder WM. Am nähesten waren sie 2012 dran, als sie mit 5 Siegen aus 10 Partien Gruppendritter geworden sind. In 60 EM-Qualispielen schauten bislang erst 12 Siege heraus. 12 mal spielte man unentschieden, aber gleich 36 mal musste man sich dem Gegner beugen. Die Mannschaft schoss dabei weniger als 1.0 Tor pro Qualifikationsspiel, während sie durchschnittlich 1.48 Gegentreffer hinnehmen musste. Unter dem Trainer Gyulbudaghyants schaut es ein bisschen freundlicher aus. Armenien schießt im Schnitt pro Spiel 2.38 Tore – allerdings gegen erheblich einfachere Gegner wie Liechtenstein und Gibraltar in der UEFA-Nationenliga. Durchschnittlich muss man unter diesem Betreuer 1.38 Gegentore einstecken. Gegen die Bosnier werden die Armenier unserer Prognose nicht so einfach vor das Tor kommen und hinten mehr Arbeit bekommen. Dort steht mit Aram Airapetyan ein Keeper im Tor, der die 2.-meisten Bälle dieses Wettbewerbes gehalten hat, nämlich 21.

Gewinnt Bosnien zum 4. Mal gegen Armenien?

Bosnien-Herzegowina benötigt in Armenien dringend Punkte. Die Elf von Robert Prosinecki ist sehr verhalten in die Qualifikation für die Euro im kommenden Jahr gestartet. Zwar gab es den Auftaktsieg gegen Armenien. Doch dann kam man über ein 2:2 vor eigenem Publikum gegen Griechenland nicht hinaus. In Finnland verloren die Südeuropäer gar 0:2, in Italien gab es beim Gruppenfavoriten zuletzt ein 1:2. Nach 4 Spieltagen steht Bosnien-Herzegowina damit mit nur 4 Punkten auf dem 5. und vorletzten Platz der Gruppe, 5 Punkte hinter Platz 2 und 2 Zähler hinter dem kommenden Gegner. In Armenien sind die Bosnier leichter Auswärts-Favorit, Tipp 2 bringt eine Wettquote von rund 2.15. 3 mal traten dabei die Bosnier gegen Armenien an, 3 mal gewannen sie auch. Vor dem Spiel in März setzte sich die Westbalkannation gegen diesen Kontrahenten in der Qualifikation zur WM 2010 zweimal durch, 4:1 zuhause und 2:0 auswärts.

Bosnien hat unter Prosinecki 6 von 16 Spielen gewonnen, bei 6 Unentschieden und 4 Niederlagen. Vor den beiden Pleiten zuletzt musste sich das Team nur 1 mal in 12 Partien dem Gegner beugen (bei 6 Siegen und 5 Remis). Zuletzt holte die Mannschaft aus 6 Spielen nur mehr 1 Sieg, bei 2 Unentschieden und 3 Niederlagen. Die Bosnier treten unter diesem Betreuer sehr defensiv-orientiert auf abwehrstark auf. Durchschnittlich lässt die Mannschaft nur 0.69 Gegentore pro Partie zu, während sie selbst auch lediglich 0.88 Treffer verbucht. In 11 der jüngsten 16 Länderspiele mit bosnischer Beteiligung konnten nicht beide Teams treffen. In ebenso vielen Spielen gab es weniger als 2.5 Tore zu sehen, weshalb wir eine Under Wette prognostizieren. In 8 Partien bekamen die Bosnier kein Gegentor, in ebenso vielen Spielen konnte aber auch die Mannschaft kein Tor erzielen.

Wett Tipp und Prognose

Wir empfehlen daher die Wetten Beide Teams treffen – ja und Unter 2.5 Tore. Risikofreudigere Tipper können einen Auswärtssieg anspielen. Gut vorstellbar ist unseren Vorhersagen zufolge ein ähnliches Ergebnis wie beim letzten bosnischen Gastspiel in Armenien.

Wir sichern unsere Wett Tipp Empfehlung ab: Draw No Bet Tipp 2

Die letzten 5 Ergebnisse für Armenien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 EM-Quali 2020 Armenien Italien 1:3
N
11.06.2019 EM-Quali 2020 Griechenland Armenien 2:3
S
08.06.2019 EM-Quali 2020 Armenien Liechtenstein 3:0
S
26.03.2019 EM-Quali 2020 Armenien Finnland 0:2
N
23.03.2019 EM-Quali 2020 Bosnien-Herzegowina Armenien 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Bosnien-Herzegowina im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 EM-Quali 2020 Bosnien-Herzegowina Liechtenstein 5:0
S
11.06.2019 EM-Quali 2020 Italien Bosnien-Herzegowina 2:1
N
08.06.2019 EM-Quali 2020 Finnland Bosnien-Herzegowina 2:0
N
26.03.2019 EM-Quali 2020 Bosnien-Herzegowina Griechenland 2:2
U
23.03.2019 EM-Quali 2020 Bosnien-Herzegowina Armenien 2:1
S

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

23.09.2019 19:00 (MEZ)
KFC Uerdingen 05 Logo KFC Uerdingen 05
:
SV Waldhof Mannheim
Doppelte Chance Tipp X/2

Türkei Süper Lig

23.09.2019 19:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Doppelte Chance Tipp 1/X

Portugal Primeira Liga

23.09.2019 20:00 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Beide Teams treffen - nein