Wett Tipp Holland Eredivisie: Ajax Amsterdam - Sparta Rotterdam

Sonntag, 19.01.2020 um 14:30 Uhr (MEZ)

Ajax Amsterdam startet die Frühjahrssaison gegen Sparta Rotterdam!

Das Heimteam möchte seine Tabellenführung weiter ausbauen, braucht dafür einen Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause. Im Moment beträgt der Vorsprung auf den 2.- platzierten nur 3 Punkte, allerdings stellt man die bei weitem beste Tordifferenz aller Teams. Ihr Gegner Sparta Rotterdam schaffte erst vor dieser Saison den Aufstieg zurück in die Eredivisie. Mit dem 11. Platz sollten sie das Ziel, den Klassenerhalt schaffen. In diesem Spiel sind sie dennoch die klaren Außenseiter. Wir präsentieren euch in der Folge die wichtigsten Statistiken zu dieser Begegnung und geben Auskunft darüber welche Wett Tipps sich am meisten lohnen. Anstoß ist am Sonntag um 14:30 Uhr.

S
N
N
N
S

Ajax Amsterdam

  • 1. Tabellenplatz
  • über 4.00 Tore pro Heimspiel
  • 8 von 9 Heimspiele gewonnen
S
N
U
N
S

Sparta Rotterdam

  • 11. Tabellenplatz
  • Torverhältnis: 27:30 Tore
  • aktueller Aufsteiger

9. Sieg im 10. Heimspiel in dieser Saison?

Bereits in der vergangenen Saison konnte sich Ajax Amsterdam den Titel in der holländischen Eredivisie sichern. Nebenbei war man mit dem Einzug ins Halbfinale der UEFA Champions League vielleicht die positive Überraschung in Europa. Dadurch verlor der Klub jedoch auch wichtige Spieler. In der Champions League konnten sie daher nicht mehr ganz ihre Leistungen abrufen und scheiterten mit etwas Pech bereits in der Gruppenphase. In der Liga läuft es für das Team von Erik ten Hag hingegen wieder gut, denn mit 14 Siegen aus 18 Spielen steht man an der Tabellenspitze. Die restlichen 4 Spiele in der Hinrunde wurden mit 2 Remis und 2 Niederlagen beendet. Mit einem Torverhältnis von 58:16 Toren stellt man eine überragende Differenz von +42 Toren. In der Offensive sind sie so für 3.22 Tore pro Spiel zuständig und in der Defensive kassieren sie nur 0.89 Gegentore. Im eigenen Stadion wurden 8 von 9 Spiele gewonnen und die einzige Niederlage kassierte man am 16. Spieltag gegen Willem Tilburg. Es war gleichzeitig das einzige Heimspiel in dem man keinen Treffer erzielen konnte. In den restlichen 8 Spielen waren es hingegen ganze 34 Treffer, also über 4.00 Tore pro Spiel. Ebenfalls beeindruckend ist das bereits 5 Heimspiele ohne Gegentreffer beendet werden konnten. Zudem führt die Mannschaft zu 56% bereits in der ersten Halbzeit. Trotz dieser überragenden Statistiken ist die aktuelle Form etwas schwer zu deuten, denn beide Saisonniederlagen kassierte man in den vergangenen 3 Spielen vor der Winterpause. Dabei erzielte man 2 Mal hintereinander kein Tor in einem Spiel. Immerhin wurde das letzte Spiel zuhause mit 6:1 gegen Den Haag gewonnen.

Sparta Rotterdam spielt eine gute Aufstiegssaison!

Sparta Rotterdam ist ein absoluter Traditionsverein in den Niederlanden und konnte bereits 6 Mal die niederländische Meisterschaft gewinnen. Dies ist in der heutigen Zeit jedoch nicht mehr relevant, denn meist pendelt der Klub zwischen der 1. und 2. Liga. Nach dem Aufstieg in der vergangenen Saison dürfen sie heuer wieder in der Eredivisie ran und hoffen dort den Klassenerhalt zu schaffen. Nach der Hinrunde scheint dieses Ziel absolut machbar zu sein, denn mit 6 Siegen aus 18 Spielen stehen sie auf einem sicheren 11. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt bereits 8 Punkte. Neben diesen 6 Siegen endeten 5 weitere Spiele mit einem Remis und die restlichen 7 Partien wurden verloren. Ähnlich ausgeglichen präsentiert sich auch das Torverhältnis das bei 27:30 Toren steht. Eine der großen Schwachstellen des Klubs sind jedoch die Auswärtsspiele wo nur eines von 9 Spiele gewonnen werden konnte. Die weiteren 8 Spiele endeten mit 3 Remis und 5 Niederlagen. Mit nur 8 Toren in 9 Spielen stellen sie die 4.- schlechteste Auswärtsoffensive aller Teams. Mit 20 Gegentoren kassieren sie zudem über 2.00 Gegentore pro Partie. In 7 dieser 9 Spiele kassierten sie mindestens 2 Tore. Zudem sind sie seit über 180 Minuten ohne Tor auf fremden Rasen. Die letzten 4 Auswärtsspiele wurden verloren und seit 7 Auswärtsspielen steht man ohne Sieg da. In den vergangenen 7 Duellen gegen Ajax Amsterdam blieb man ebenfalls sieglos und 6 davon wurden verloren. Seit der Saison 2017/18 kassierte man in 3 Spielen ganze 13 Gegentreffer. Zudem blieb man in 3 der letzten 6 Spiele ohne eigenen Treffer.

Wett Tipps und Prognose

Ajax Amsterdam geht als haushoher Favorit in die erste Begegnung nach der Winterpause, weshalb wir hier auch einen Tipp 1 empfehlen. Dieser Tipp bietet jedoch nur niedrige Quoten. Deshalb wäre es auch eine Möglichkeit auf Team 1 Gewinnt beide Halbzeiten oder Team 1 Gewinnt zu Null zu tippen. Mit über 4.00 Toren pro Heimspiel stellt Ajax zudem die beste Offensive der Liga. Ein Wett Tipp auf über 3.5 Tore ist somit ebenfalls eine lukrative Option.

Die letzten 5 Ergebnisse für Ajax Amsterdam im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2019 Holland Eredivisie Ajax Amsterdam ADO Den Haag 6:1
S
15.12.2019 Holland Eredivisie AZ Alkmaar Ajax Amsterdam 1:0
N
10.12.2019 UEFA Champions League Ajax Amsterdam FC Valencia 0:1
N
06.12.2019 Holland Eredivisie Ajax Amsterdam Willem II Tilburg 0:2
N
01.12.2019 Holland Eredivisie FC Twente Enschede Ajax Amsterdam 2:5
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Sparta Rotterdam im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 Holland Eredivisie Sparta Rotterdam AZ Alkmaar 3:0
S
15.12.2019 Holland Eredivisie FC Emmen Sparta Rotterdam 2:0
N
08.12.2019 Holland Eredivisie Sparta Rotterdam Heracles Almelo 0:0
U
30.11.2019 Holland Eredivisie Willem II Tilburg Sparta Rotterdam 4:0
N
24.11.2019 Holland Eredivisie Sparta Rotterdam Vitesse Arnhem 2:0
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

26.01.2020 12:00 (MEZ)
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
:
CD Leganés Logo CD Leganés
Tipp 1 Gewinn zu null

Italien Serie A

26.01.2020 12:30 (MEZ)
Inter Mailand Logo Inter Mailand
:
Cagliari Calcio
Tipp 1 Halbzeit 1

Frankreich Ligue 1

26.01.2020 15:00 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
FC Toulouse Logo FC Toulouse
Tipp 1