Wett Tipp Frankreich Ligue 2: AF Rodez - RC Lens

Montag, 11.11.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Sorgt AF Rodez für seinen 1. Sieg in der Ligue 2 gegen den RC Lens?

Am 14. Spieltag der Ligue 2 nimmt AF Rodez den RC Lens in Empfang. Im Stade Paul-Lignon wird diese Partie am 11.11.2019 um 20.45 Uhr, angepfiffen. Bei Rodez handelt es sich um einen Aufsteiger aus der 3. Liga, die ihre 1. Saison überhaupt in der zweithöchsten französischen Spielklasse, seit 1993 absolvieren. Der Rodez Averyron Football hat im Übrigen eine lange Geschichte, doch darauf gehen wir in diesen Wett Tipp nicht ein. Aktuell stehen sie mit 18 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. RC Lens spielt seit seinem Abstieg aus der Ligue 1 seine 5. Saison in der Ligue 2 und führen mit 25 Punkten die Tabelle an. 3 Clubs liegen punktegleich beieinander. Noch nie standen sich diese beiden Vereine gegenüber. Mehr über ihre aktuelle Form, über ihre Stärken und Schwächen, geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
S
N
N
N

AF Rodez

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben mit Laurent Peyrelade einen erfolgreichen Trainer
  • Der Kader ist komplett
S
U
U
S
S

RC Lens

  • Haben den bei weitem stärkeren Kader
  • Sind auswärts sehr stark
  • Führen die Tabelle der Ligue 2 an

Hat AF Rodez gegen RC Lens als Aufsteiger eine Chance?

AF Rodez kann auf eine bisher gute Heimbilanz zurückblicken. 4 von 6 Heimspielen haben sie gewonnen und für 1 Remis sorgen können. Nur 1 Niederlage kassierten sie bis Dato. Während sie in Summe 13-mal zu Hause trafen, ließen sie nur 7 Zähler zu. Immerhin sorgten sie für etwas mehr als 2 Tore pro Heimpartie. Auswärts sieht diese Bilanz nicht so gut aus. Von 7 Auswärtsspielen entschieden sie nur eines und waren für 2 Unentschieden gut. 4 Niederlagen mussten sie hinnehmen. Viermal trafen sie in diesen Partien, mussten aber 9 Zähler hinnehmen. Spannend ist, dass sie eigentlich stark in die Saison starteten. In den 1. 7 Spieltagen verloren sie nur eine Partie. Doch danach folgten 3 Niederlagen am Stück. Gegen Lorient mit 2:1, gegen Sochaux mit 0:2 und gegen Guingamp mit 4:1. Daraufhin konnten sie mit 0:1 gegen Clermont Foot und mit 2:0 gegen Chambyl gewinnen, ehe sie zuletzt gegen Ajaccio mit 1:0 unterlagen.

Laurent Peyrelade ist bereits seit dem 26.05.2015 bei Rodez als Headcoach unter Vertrag. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,74 PPS im Durchschnitt und ist damit stärker, als sein Gegenüber bei Lens. Er kann gegen Lens auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Wenn man sich die Heimstärke ansieht und berücksichtig, dass RC Lens eine leichte Schwäche auswärts in der Verteidigung hat, könnte sich durchaus ein Remis, wenn nicht sogar ein etwas glücklicher Sieg ausgehen. Immerhin haben sie mit Ugo Bonnet den fünftstärksten Torschützen der Ligue 2 im Kader. Er traf bisher siebenmal.

Was kann man vom RC Lens auswärts gegen AF Rodez erwarten?

RC Lens präsentierte sich in dieser Saison stark. Neben 4 Heimsiegen konnten sie 3 Partien auch auswärts gewinnen. Zu Hause gelang ihnen weiteres ein Unentschieden. 3 Remis wurden auswärts erzielt. Je eine Niederlage kassierten sie zu Hause und auswärts. Während sie im Heimstadion für 7 Tore sorgen konnten und 4 zuließen, trafen sie auswärts in 7 Partien elfmal und kassierten 7 Zähler. In den 1. 5 Spieltagen der Ligue 2 verloren sie zweimal und konnten 2 Partien gewinnen sowie ein Unentschieden erspielen. In den restlichen 8 Spieltagen entschieden sie 5 Partien für sich und sorgten für 3 Unentschieden. In den letzten 3 Spieltagen waren sie demnach für zweimal in 0:0, gegen Auxerre und gegen Nancy, gut und feierten zuletzt einen 1:0 Sieg gegen Lorient.

Lens wird bereits seit dem 22.05.2018 von Philippe Montanier trainiert, der mit seiner Erfolgsquote als Trainer von 1,45 PPS nicht mit Peyrelade mithalten kann. Nichtsdestotrotz sorgte er dafür, dass Lens die vergangene Spielzeit auf dem 5. Tabellenplatz beenden konnte. Außerdem stellten sie in der vergangenen Saison das viertstärkste Auswärtsteam. Eine Information, die für diese Partie nicht ganz unwesentlich sein dürfte. Gegen Rodez muss Lens nur auf den Innenverteidiger Steven Fortes verletzungsbedingt verzichten. Bedenkt man, dass Lens bereits gegen Absteiger Guingamg und Caen mit jeweils 2:0 gewinnen konnte, dürften sie es Rodez in dieser Partie vermutlich schwer machen.

Wett Tipp und Prognose

Würde man der Vernunft Vertrauen schenken, sollte man eigentlich auf einen Sieg von Lens tippen, jedoch deutet die Analyse auch auf einen möglichen Sieg von Rodez oder auf ein Remis hin. Bei einer Doppelten Chance Tipp 1/X sind beide Ausgänge vereint, weshalb wir zu dieser Wettvariante raten. Verwunderlicher weise, sprechen die Quoten der Buchmacher für ein Nein bei beide Teams treffen. Wir sind jedoch etwas mehr davon überzeugt, dass beide Teams für Tore sorgen werden und empfehlen daher eine Platzierung auf ein Ja vorzunehmen. Ebenso wenig d’accord sind wir mit den Sportwetten-Anbietern mit unserer Annahme, dass über 2,5 Tore fallen werden. Sieht man sich aber die Torbilanz beider Teams an, kommt nur eine Wette auf über 2,5 Tore in Frage.

Die letzten 5 Ergebnisse für AF Rodez im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.11.2019 Frankreich Ligue 2 AC Ajaccio AF Rodez 1:0
N
25.10.2019 Frankreich Ligue 2 AF Rodez FC Chambly 2:0
S
04.10.2019 Frankreich Ligue 2 En Avant Guingamp AF Rodez 4:1
N
27.09.2019 Frankreich Ligue 2 AF Rodez FC Sochaux 0:2
N
23.09.2019 Frankreich Ligue 2 FC Lorient AF Rodez 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für RC Lens im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.11.2019 Frankreich Ligue 2 RC Lens FC Lorient 1:0
S
25.10.2019 Frankreich Ligue 2 AS Nancy RC Lens 0:0
U
21.10.2019 Frankreich Ligue 2 RC Lens AJ Auxerre 0:0
U
07.10.2019 Frankreich Ligue 2 US Orléans RC Lens 1:4
S
28.09.2019 Frankreich Ligue 2 RC Lens FC Paris 2:1
S

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2