Wett Tipp 3. Deutsche Liga: 1. FC Magdeburg - FC Würzburger Kickers

Freitag, 27.09.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

3. Liga: Legen die Kickers den 2. Auswärtssieg bei den Remiskönigen nach?

In unseren 3. Liga Vorhersagen und Wett Tipps bekommt ihr an dieser Stelle eine umfassende Prognose und Analyse zur Drittliga-Begegnung am 10. Spieltag zwischen dem 1. FC Magdeburg und den Würzburger Kickers. Die Heimmannschaft wird favorisiert, die Gäste sind aber nicht zu unterschätzen und unserer Vorhersage nach also ein guter Underdog-Tipp. Hier nun unsere ausführliche Analyse zum Match, das am Freitag, 27.09.2019, um 19 Uhr angestoßen wird.

U
U
U
S
U

1. FC Magdeburg

  • 8 Spiele ungeschlagen
  • 2.25 Tore pro Heimpartie
  • Heimvorteil
S
S
N
N
S

FC Würzburger Kickers

  • 2.0 Auswärtstore pro Spiel
  • 2.-bestes Drittligateam 2019

Bleibt Magdeburg zum 9. Mal in Folge unbesiegt?

Der 1. FC Magdeburg hat die letzte 3 Spiele 1:1 unentschieden beendet, in Jena, zuhause gegen Duisburg und in Kaiserslautern. Die Elf von Trainer Stefan Krämer ist seit 8 Ligapartien ungeschlagen, bei 2 Siegen und 6 Unentschieden. Die einzige Saisonniederlage erlitt das Team aus Sachsen-Anhalt zum Auftakt daheim gegen Braunschweig. Der Absteiger findet sich also ganz gut in der neuen Liga zurecht, aktuell liegt der Verein auf Rang 8 der 3. Liga, 7 Punkte hinter den Aufstiegsrängen. Im Heimspiel gegen Würzburg ist der FCM in der Rolle des Favoriten, mit Tipp 1 könnt ihr euren Wetteinsatz verdoppeln. Die Krämer-Truppe hat die letzten 3 Heimspiele nicht verloren, bei 1 Sieg und 2 Unentschieden. Nach der klaren Auftaktpleite vor eigenem Publikum holte die Mannschaft noch zwei 1:1-Heimunentschieden, gegen Mannheim und Duisburg. Das Heimspiel gegen 1860 München wurde klar mit 5:1 gewonnen. Christian Beck traf zur 4:0-Pausenführung 2fach. Dominik Ernst konnte 2 Treffer vorbereiten.

Mit Würzburg gab es erst 4 Vergleiche, alle im Rahmen der 3. Liga – dabei gewannen die Franken das letzte Duell und ein Gastspiel in Magdeburg. Das letzte Heimspiel gewann der FCM, 1 Partie endete unentschieden. Die Siege gingen nur mit einem Tor Differenz aus, wir prognostizieren auch für dieses Mal eine eher knappe Angelegenheit. Tipp X sollte angesichts von 6 FCM-Remis und 2 Heimunentschieden (50% Remis) angedacht werden. Auch wenn es bei Würzburg in dieser Spielzeit nur Sieg oder Niederlage gab. Die Magdeburger schießen im eigenen Stadion starke 2.25 Tore. Im eigenen Stadion muss die Mannschaft 1.75, insgesamt 1.11 Gegentore hinnehmen. In 6 der 9 Ligaspiele mit FCM-Beteiligung fielen unter 2.5 Tore, zuletzt 3 mal in Serie.

Gibt es bei Würzburg das 1. Unentschieden dieser Saison?

Die Würzburger Kickers haben die letzten beiden Ligaspiele gewonnen, 2:1 in Mannheim und zuletzt 3:2 zuhause gegen Meppen. Beim Waldhof drehten Sebastian Schuppan und Albion Vrenezi die frühe Heimführung. Im letzten Heimspiel holten Luca Pfeiffer und Patrick Sontheimer in der Anfangsphase die Führung für die Gastgeber heraus, ehe die Gäste den prompten Anschluss schafften. Doch noch vor der Pause stellten die Unterfranken durch Simon Rhein den alten Abstand wieder her. Der erneute Anschluss in der Nachspielzeit kam für die Gäste aus Niedersachsen zu spät. Die Kickers liegen damit in der Tabelle der 3. Liga auf Platz 10, 4 Punkte hinter dem kommenden Gegner. Würzburg geht als Underdog in diese Partie in Magdeburg, Tipp 2 ist mit 3.80 quotiert. Allerdings sind die Gäste laut unserer Prognose ein heißer Außenseiter-Tipp, den ihr mit der Doppelten Chance Wette X/2 bei einer Quote von über 1.80 gut anspielen könnt.

Die Kickers haben nur eines ihrer 4 Auswärtsspiele in dieser Spielzeit gewonnen, zuletzt in Mannheim. In Unterhaching, Ingolstadt und Braunschweig wurde verloren. Das Team von Coach Michael Schiele markiert in fremden Stadien 2.0 Tore pro Partie, während es durchschnittlich 3.5 Gegentore bekommt. In allen 4 Auswärtsspielen der Kickers fielen über 2.5 Tore, 2 mal über 3.5. In 8 der 9 Saisonspiele wurden über 2.5 Tore geschossen, 5 mal über 3.5 und 4 mal über 4.5 Treffer. Eine Over Wette bietet sich da unserer Vorhersage nach ganz gut an. Die Kickers stehen in der Jahrestabelle an der guten 3. Stelle. In diesem Kalenderjahr hat das Team 14 von 27 Partien gewonnen, bei nur 3 Unentschieden und 10 Niederlagen. Die Mannschaft schießt dabei im Schnitt pro Spiel 1.67 Tore und fängt sich 1.63 Gegentore ein. Pro Spiel fallen bei den Franken also durchschnittlich 3.30 Tore. Bei mehr als 2.5 Toren in dieser Begegnung lassen sich mit Blick auf den Vergleich ansprechende Quoten mitnehmen.

Wett Tipp und Prognose

Wann wenn nicht in dieser Begegnung gibt es bei den Würzburgern das 1. Remis der neuen Meisterschaft, wenn sie beim Remiskönig Magdeburg antreten. Sinnvoll ist dabei aber nur die Doppelte Chance Wette X/2. Der Tipp auf das Heimteam erscheint uns zu riskant. Gut möglich ist eine Wette, dass beide Teams treffen.

Unsere Wett Tipp Vorhersage: mehr als 2.5 Tore in der gesamten Begegnung

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Magdeburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.09.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern 1. FC Magdeburg 1:1
U
13.09.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg MSV Duisburg 1:1
U
02.09.2019 3. Deutsche Liga FC Carl Zeiss Jena 1. FC Magdeburg 1:1
U
24.08.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg TSV 1860 München 5:1
S
16.08.2019 3. Deutsche Liga Chemnitzer FC 1. FC Magdeburg 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Würzburger Kickers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.09.2019 3. Deutsche Liga FC Würzburger Kickers SV Meppen 3:2
S
14.09.2019 3. Deutsche Liga SV Waldhof Mannheim FC Würzburger Kickers 1:2
S
31.08.2019 3. Deutsche Liga FC Würzburger Kickers FSV Zwickau 0:2
N
24.08.2019 3. Deutsche Liga Eintracht Braunschweig FC Würzburger Kickers 5:2
N
17.08.2019 3. Deutsche Liga FC Würzburger Kickers Preußen Münster 3:2
S

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

18.10.2019 19:00 (MEZ)
Msv Duisburg Logo MSV Duisburg
:
FC Kaiserslautern Logo 1. FC Kaiserslautern
Über 2.5 Tore

3. Deutsche Liga

21.10.2019 19:00 (MEZ)
SV Meppen Logo SV Meppen
:
FC Viktoria Köln Logo FC Viktoria Köln
Über 2.5 Tore

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5