de

Heidenheim vs. Osnabrück Tipp & Prognose – 25.10.2020

Wenige Treffer zwischen Heidenheim und Osnabrück? - Analyse

Der Relegations-Teilnehmer der Spielzeit 2019/2020, der 1. FC Heidenheim, startete nicht gut in die Saison und holte lediglich 4 Punkte aus 4 Spielen. Gegen den VfL Osnabrück möchten die Süddeutschen ihren Saisonstart aufbessern. Die Gäste aus Niedersachsen sind bislang noch ungeschlagen, mussten zuletzt jedoch eine längere Zwangspause hinnehmen. Bislang waren die meisten Spiele beider Vereine in dieser Saison recht torarm. Aus diesem Grund erwarten wir auch am Sonntag weniger als 2,5 Treffer.

Florian, veröffentlicht am 22.10.2020


Sonntag, 25.10.2020 um 13:30 Uhr (MEZ)

Heidenheim möchte gegen Osnabrück den Saisonstart verbessern

Nachdem der VfL Osnabrück wegen positiver Covid-19-Fälle innerhalb des Teams eine Zwangspause einlegen musste, steht am Sonntag, den 25.10.2020 um 13:30 Uhr, das Duell gegen den 1. FC Heidenheim auf der Agenda. Aufgrund des Auswärtsnachteils sind die Gäste aus Niedersachen in der Außenseiterrolle. In dieser Saison sind sie jedoch noch ungeschlagen. Der Gastgeber aus Heidenheim startete nicht gut in die Saison, war jedoch das 2. beste Heimteam der letzten Saison. Der Austragungsort der kommenden Partie zwischen beiden Clubs ist die Voith-Arena.

N
U
N
S
N

1. FC Heidenheim

  • erst 4 Punkte in dieser Saison geholt
  • in beiden Heimspielen fielen maximal 2 Tore
  • das beste Heimteam der letzten Saison
  • die beiden Duelle mit Osnabrück in der letzten Saison gewonnen
U
S
U
S
U

VfL Osnabrück

  • seit über 20 Tagen kein Pflichtspiel absolviert
  • in dieser Saison noch ungeschlagen
  • in beiden Auswärtsspielen fielen maximal 2 Tore
  • 9 Auswärtsunentschieden in der letzten Saison

Kein gelungener Saisonstart für Heidenheim

Für den 1. FC Heidenheim gab es keinen guten Saisonstart. Im DFB-Pokal musste die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gleich in der 1. Runde eine 0:1-Niederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden hinnehmen. Beim Start der 2. Bundesliga zeigten die Süddeutschen dann zwar eine positive Reaktion und gewannen gegen Eintracht Braunschweig mit 2:0, dies blieb bislang jedoch auch der einzige Sieg für Heidenheim. Anschließend gab es nämlich 3 sieglose Spiele in Folge. Der Verein aus Baden-Württemberg verlor auswärts mit 2:4 beim FC St. Pauli, trennte sich danach mit einem torlosen Remis vom Bundesliga-Absteiger Paderborn und verlor am letzten Spieltag mit 1:2 in Aue. In Heidenheim hoffen die Verantwortlichen und Fans nun darauf, dass sich die Heimstärke der letzten Saison fortführt. Außerdem muss sich die Defensive der Süddeutschen stabilisieren. Bei einem leicht negativen Torverhältnis von 5:6 endeten mussten sie bereits in 2 Saisonspielen 2 Gegentreffer hinnehmen. Insgesamt endeten 2 von 4 Partien mit über 2,5 Toren.

Kann der FCH zuhause gegen Osnabrück gewinnen?
Tippt bei Interwetten und bekommt dafür einen Wettgutschein im Wert von € 11: ZUM GUTSCHEIN

Das 2. beste Heimteam der letzten Saison

Den Aufstieg in die 1. Bundesliga verpasste der 1. FC Heidenheim in der letzten Saison nur knapp. In der zweithöchsten deutschen Spielklasse sammelte der Verein aus Süddeutschland 55 Punkte und landete damit auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz. Gegen den SV Werder Bremen gab es in den Entscheidungsspielen 2 Remis. Wegen der weniger erzielten Auswärtstore musste Heidenheim schlussendlich jedoch in der 2. Liga bleiben. Hätte Heidenheim die Leistungen im eigenen Stadion damals auch auswärts abrufen können, wäre dem Verein der Aufstieg wahrscheinlich geglückt. In der Voith-Arena konnte der 1. FC Heidenheim 11 Spiele siegreich gestalten. Auswärts gewannen die Süddeutschen hingegen nur 4 Partien.

Direkte Duelle Heidenheim vs. Osnabrück

22.12.19 Heidenheim – Osnabrück 3:1, 2. Bundesliga
27.07.19 Osnabrück – Heidenheim 1:3, 2. Bundesliga
03.05.14 Osnabrück – Heidenheim 1:0, 3. Liga
30.11.13 Heidenheim – Osnabrück 2:0, 3. Liga

Da der VfL Osnabrück erst in der Saison 2018/2019 in die 2. Bundesliga aufstieg, waren Duelle zwischen beiden Vereinen in den letzten Jahren eine Seltenheit. Die beiden Partien in der vergangenen Saison konnte der 1. FC Heidenheim für sich entscheiden. Beim letzten Heimspiel gab es einen 3:1-Sieg. 2 der letzten 4 Duelle zwischen beiden Clubs waren torarm und endeten mit einem bzw. 2 Treffern.

Eine Zwangspause für Osnabrück

Die Spielzeit 2020/2021 verlief für den VfL Osnabrück bislang recht erfolgreich. In der 1. Runde des DFB-Pokals gab es für den Verein aus Niedersachsen einen 1:0-Erfolg gegen den SV Todesfelde. Anschließend trennte sich der Zweitliga-Aufsteiger der Saison 2018/2019 zum Ligaauftakt mit einem 1:1-Remis von der SpVgg Greuther Fürth, bevor er im ersten Heimspiel der Saison einen überraschenden 2:1-Heimerfolg gegen Hannover 96 landen konnte. Beim 2. Auswärtsspiel holten die Lila-Weißen gegen den VfL Bochum am letzten Spieltag einen weiteren Punkt. Aufgrund von Covid-19-Infektionen innerhalb des Kaders, musste die Partie am 4. Spieltag gegen den SV Darmstadt verlegt werden. Anschließend begaben sich die Spieler in eine Quarantäne. Mittlerweile sind sie wieder einsatzbereit. Inklusive der Länderspielpause absolvierte Osnabrück seit über 20 Tagen aber kein Pflichtspiel mehr. Damit sind sie aktuell noch ungeschlagen und stehen mit 5 Zählern auf dem 8. Tabellenplatz. Die Toranzahl im Vergleich zu Heim- und Auswärtsspielen ist bislang unterschiedlich gewesen. Bei beiden Gastauftritten des VfL Osnabrücks fielen weniger als 2,5 Tore, beim Heimspiel gegen Hannover fielen 3 Treffer.

Wenn ihr euch noch mehr absichern wollt, könnt ihr dies mit einem Gutschein gut machen. LSbet bietet euch für dise Begegnung eine € 5 Freebet: ZUM GUTSCHEIN

9 Auswärtsunentschieden in der Saison 2019/2020

Der VfL Osnabrück konnte das Ziel in der Spielzeit 2019/2020 erreichen und den Klassenerhalt sichern. Mit einer Bilanz von 9 Siegen, 13 Unentschieden und 12 Niederlagen beendeten die „Lila-Weißen“ die Saison auf dem 13. Tabellenplatz. Sie konnten insgesamt 6 Heimspiele in der vergangenen Saison gewinnen, auswärts holten sie aber lediglich 3 Siege. 9 Auswärtsspiele endeten mit einem Unentschieden. Dies war der Rekord der vergangenen Zweitligasaison. Viele Spiele waren außerdem torarm. In 18 von 34 Partien fielen maximal 2 Treffer. Trotz des Klassenerhalts mit dem VfL Osnabrück, entschied sich Aufstiegstrainer Daniel Thioune nach der Spielzeit 2019/2020 dazu den Verein in Richtung Hamburg zu verlassen

Wett Tipp und Prognose

Da der VfL Osnabrück seit über 20 Tagen kein Pflichtspiel absolvierte, ist die Verfassung der Niedersachsen nur schwer einzuschätzen. Sie werden sich aber in keinem Spielrhythmus befinden können. Deshalb ist der 1. FC Heidenheim am Sonntag in der Favoritenrolle. Die Süddeutschen legten zwar keinen guten Saisonstart hin, gewannen aber 11 Heimspiele in der letzten Saison und die beiden Duelle gegen Osnabrück. Wir können uns folglich vorstellen, dass Heidenheim am Samstag den 2. Saisonsieg holt und tendieren zu einem Tipp auf den Gastgeber. Da 9 Auswärtsspiele von Osnabrück in der letzten Saison mit einem Unentschieden endeten, empfinden wir einen Tipp auf unter 2,5 Tore aber für die bessere Variante. In beiden Heimspielen von Heidenheim fielen weniger als 3 Treffer. Dies trifft ebenfalls auf die beiden Auswärtsspiele des VfL Osnabrück zu. Als Alternative präferieren wir die Wette, dass nicht beide Teams treffen.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Heidenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.10.2020 2. Deutsche Bundesliga FC Erzgebirge Aue 1. FC Heidenheim 2:1
N
03.10.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim SC Paderborn 07 0:0
U
27.09.2020 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli 1. FC Heidenheim 4:2
N
20.09.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim Eintracht Braunschweig 2:0
S
13.09.2020 DFB Pokal SV Wehen Wiesbaden 1. FC Heidenheim 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Osnabrück im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.10.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum VfL Osnabrück 0:0
U
25.09.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück Hannover 96 2:1
S
20.09.2020 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück 1:1
U
12.09.2020 DFB Pokal SV Todesfelde VfL Osnabrück 0:1
S
28.06.2020 2. Deutsche Bundesliga Dynamo Dresden VfL Osnabrück 2:2
U

Direkter Vergleich 1. FC Heidenheim und VfL Osnabrück

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
22.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim VfL Osnabrück 3:1
27.07.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück 1. FC Heidenheim 1:3

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
1. FC Nürnberg
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Würzburger Kickers
:
SV Sandhausen
Unter 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren