de

Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: 1. FC Heidenheim - 1. FC Nürnberg

Freitag, 14.02.2020 um 18:30 Uhr (MEZ)

1. FC Heidenheim kann gegen den 1. FC Nürnberg auf den Heimvorteil hoffen

Am 22. Spieltag der 2. Bundesliga in Deutschland nimmt der 1. FC Heidenheim 1846 den Absteiger aus der 1. Bundesliga, 1. FC Nürnberg in Empfang. Diese Partie wird in der Voith-Arena, am 14.02.2020 um 18.30 Uhr, angepfiffen. Im Hinspiel teilten sich beide Mannschaften die Punkte, denn dieses ging mit 2:2 zu Ende. Derzeit belegt das Team aus dem Osten Baden-Württembergs mit 34 Punkten den 4. und die Franken mit 25 Zählern den 13. Tabellenplatz. Demnach zählen die Nürnberger zu den drittschwächsten Absteigern der Liga. Nähere Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über ihre aktuelle Form geben wir auf dieser Seite bekannt, da Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich in Augenschein nahmen.

S
U
N
S
U

1. FC Heidenheim

  • Stellen das viertbeste Heimteam
  • Haben keines der letzten 6 Heimspiele verloren
  • Sind vor heimischem Publikum sehr stark in der Verteidigung
S
S
N
S
U

1. FC Nürnberg

  • Haben eigentlich den stärkeren Kader
  • Stellen das zehntbeste Auswärtsteam
  • Haben die letzten beiden Spiele in der 2. Bundesliga gewonnen

Kann der 1. FC Heidenheim seinen 4. Tabellenplatz durch einen Sieg gegen Nürnberg ausbauen?

Fakt ist, dass Heidenheim 1 Punkt genügen würde, damit sie ihren Platz 4 sicher behalten können. Wollen sie aber den Anschluss an Stuttgart, den drittplatzierten, nicht verlieren, sollten sie gewinnen. Ein Sieg ist durchaus möglich, denn zu Hause waren sie bisher recht stark. 6 Siege in 11 Heimpartien waren möglich und 3 Remis. Demnach haben sie nur 2 Niederlagen hinnehmen müssen. Die Torbilanz vor heimischem Publikum mit 17:8 kann sich durchaus sehen lassen. Auswärts hatten die Baden-Württemberger bisher etwas das Nachsehen. Denn nur 3 Siege und 4 Unentschieden waren möglich, hingegen sie sich dreimal geschlagen geben mussten. Sie kamen zwar 11-mal zum Abschuss, mussten aber 13 Tore zulassen. Im Jahr 2020 bestritten sie bereits drei 2. Bundesliga-Partien. Das Auftaktspiel in diesem Jahr ging gegen Stuttgart mit 3:0 verloren. Danach war ein 0:0 gegen Dynamo Dresden möglich und zuletzt feierten sie einen 0:1 Sieg gegen Sandhausen.

Seit dem 17.09.2007 werden sie bereits von Frank Schmidt gecoacht. Wir haben selten eine so lange Trainerkarriere bei einem Team feststellen können. Die durchschnittliche Erfolgsquote des 46-jährigen Trainers liegt bei 1,62 PPS. Er saß bereits in 9 Partien gegen Nürnberg als Trainer auf der Bank und musste sich dabei viermal geschlagen geben, hingegen er aber für 2 Unentschieden gut war und 3 Siege feiern konnte. Gegen deren Trainer Keller hat er noch nie verloren. 3 Partien entschied er von der Seitenlinie aus für sich und sorgte für 1 Remis. Schmidt kann auf seinen kompletten Kader hoffen, da weder ein Spieler verletzt noch gesperrt ist. Das kann man von den Nürnbergern nicht behaupten, wie ihr noch lesen werdet, denn bei den Franken sind einige Protagonisten verletzt.

Heidenheim gegen Nürnberg im direkten Vergleich

Heidenheim war noch nie in der 1. Bundesliga vertreten, zumindest nicht seit der Saison 2004/05. Vor 6 Jahren stiegen sie in die Zweitklassigkeit auf. Da Nürnberg nur 18/19 in der 1. Bundesliga spielte und sie davor für 4 Spielzeiten in der 2. Bundesliga vertreten waren, haben wir relativ viele Partien in der kürzeren Vergangenheit, die wir für den Vergleich heranziehen können. Demnach traf Heidenheim zwischen dem 24.09.2014 und dem 30.09.2019 neunmal in der 2. Bundesliga auf Nürnberg. Davon konnte Heidenheim nur 3 Partien gewinnen und die Franken 4. 2 Remis waren möglich. Heidenheim traf 14-mal und Nürnberg 15-mal. Heidenheim konnte im Übrigen das letzte Heimspiel gegen Nürnberg, am 29.10.2017, gewinnen. Wie bereits erwähnt, ging das Hinspiel in einem Remis zu Ende. In Summe waren es 4 Heimspiele, die Heidenheim gegen Nürnberg bestritt. 2 Siege feierte Heidenheim und 2 Nürnberg. Die Torbilanz von 6:6 untermauert diese Ausgeglichenheit.

Kann Nürnberg sind von den unteren Tabellenplätzen durch einen Sieg gegen Heidenheim weiter absetzen?

Nachdem Nürnberg wegen eines 0:1 Sieges gegen Osnabrück zuletzt ein Befreiungsschlag gelang, würden sie gut daran tun, auch gegen Heidenheim zu gewinnen. Denn sie liegen derzeit genau 4 Punkte vor einem abstiegsgefährdeten Tabellenplatz. Fakt ist, dass die Franken auswärts nicht gerade zu den starken Teams der 2. Bundesliga zählen. Nur 3 von 10 Auswärtspartien haben sie gewonnen und für 2 Remis sorgen können. Fünfmal mussten sie sich geschlagen geben. Sicher, sie konnten 17 Tore landen, mussten aber auch 20 zulassen. Vor heimischem Publikum waren wenigstens 3 Siege und 5 Unentschieden möglich. 3 Niederlagen nur mussten sie hinnehmen. Dabei sorgten sie für eine Torbilanz von 13:18. Wie bereits zuvor geschrieben, konnten sie das letzte Auswärtsspiel gegen den VfL mit 0:1 gewinnen.

Generell fällt auf, dass bei den Franken seit Jens Keller bei ihnen als Headcoach unter Vertrag steht, mit 13.11.2019 unterschrieb der 49-Jährige, die Kurve leicht nach oben geht. 8 Spiele absolvierten sie bereits unter seiner Federführung. Davon konnten sie 3 gewinnen und mussten sich dreimal geschlagen geben. 2 Unentschieden waren weiteres möglich. 9-mal trafen sie und 11 Zähler ließen sie zu. Keller konnten bisher als Trainer weder gegen Heidenheim noch gegen Schmidt gewinnen. Das beste Ergebnis war 1 Unentschieden, das er von der Seitenlinie aus erzielen konnte. Auf 6 Protagonisten müssen die Nürnberger verzichten. Darunter sind auch die beiden Keeper Felix Dornebusch und Patric Klandt zu finden. Weiteres ist deren stärkster Torschütze Robin Hack gelbgesperrt. Sie konnten aber auch ohne diese Spieler gewinnen, wie man an den letzten beiden Partien erkennen kann.

Wett Tipps und Prognosen

Wie nehmen an, dass der 1. FC Heidenheim sich den Heimvorteil zunutze machen wird und raten zu einem Tipp 1. In der Kategorie der Over/Under-Wetten wagen wir es kaum, eine Prognose abzugeben, jedoch würden wir eher zu einer Platzierung auf unter 2,5 Tore tendieren. Auch wenn wir mit den Buchmachern nicht d’accord sind, kommt für uns eine Wette auf ein Nein bei beide Teams treffen in Frage. Als Außenseiterwette empfehlen wir einen Tipp 1 gewinnt zu null. Zum einen ist das die logische Konsequenz unserer Annahmen und zum anderen konnte Heidenheim beide Heimsiege zu null feiern.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Heidenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.02.2020 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen 1. FC Heidenheim 0:1
S
02.02.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim Dynamo Dresden 0:0
U
29.01.2020 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart 1. FC Heidenheim 3:0
N
22.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim VfL Osnabrück 3:1
S
14.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim Arminia Bielefeld 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück 1. FC Nürnberg 0:1
S
02.02.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SV Sandhausen 2:0
S
30.01.2020 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV 1. FC Nürnberg 4:1
N
20.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Dynamo Dresden 2:0
S
15.12.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg FC Holstein Kiel 2:2
U

Direkter Vergleich 1. FC Heidenheim und 1. FC Nürnberg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
30.08.2019 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FC Heidenheim 2:2
07.04.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FC Heidenheim 3:2
29.10.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim 1. FC Nürnberg 1:0
04.02.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim 1. FC Nürnberg 2:3
12.08.2016 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FC Heidenheim 1:1

Weitere Tipps

CS:GO

31.03.2020 20:20 (MEZ)
mousesports CS
:
Virtus.pro CS
Tipp 1

CS:GO

31.03.2020 23:00 (MEZ)
100 Thieves CS
:
Mibr CS
Tipp 1

CS:GO

01.04.2020 19:00 (MEZ)
G2 Esports CS
:
Virtus.pro CS
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren