St Pauli vs. Ingolstadt, Tipp & Prognose – 19.09.2021, 13:30 Uhr

Wird St. Pauli seiner Favoritenrolle gegen Ingolstadt gerecht?

Die Kiezkicker haben auf dem Heiligengeistfeld ein jedes Spiel in dieser Saison gewonnen, dabei über 2 Tore im Schnitt erzielt und weniger als 1 Zähler im Durchschnitt zugelassen. Die Schanzer entschieden lediglich ihr letztes Auswärtsspiel. In 3 Gastpartien kassierten sie 9 Tore, markierten jedoch im Summe 3 Treffer. Ein torreiches Spiel ist demnach zu erwarten. Veröffentlicht am 15.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
St Pauli vs. Ingolstadt, Tipp & Prognose – 19.09.2021
Über 2.5 Tore 1.64
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Tipp 1 1.70
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - ja 1.65
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 5 Bonus ohne Einzahlung nur für die Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus 200% bis € 50 auf deine 1. Einzahlung
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
1.70
ø 1.63
Tipp X
4.20
ø 4.04
Tipp 2
5.00
ø 4.85

Gewinnt St. Pauli sein 4. Spiel in Folge gegen Ingolstadt?

2019 standen sie sich zum letzten Mal gegenüber. Zwischen 2018 und 2019 konnten die Hanseaten alle 3 Spiele mit je 1:0 gegen die Oberbayern gewinnen. Somit treffen diese beiden Clubs nach über 2 Jahren wieder aufeinander. Am 19.09.2021 wird diese Partie, um 13.30 Uhr, im Millerntor-Stadion vom Unparteiischen angepfiffen. Es handelt sich dabei um den 7. Spieltag der 2. Bundesliga. Die Gastgeber belegen aktuell nach 6 Spieltagen mit 10 Punkten den 5. Tabellenplatz. Die Aufsteiger aus Oberbayern befinden sich im Gegenzug mit nur 4 Zählern auf dem 17. und somit vorletzten Tabellenplatz. Der Saisonstart unter Neocoach Roberto Pätzold scheint damit nicht wirklich erfolgreich verlaufen zu sein. Mehr über diese beiden Teams kannst du hier in Erfahrung bringen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse.

FC St. Pauli

  • Treffen auf einen Aufsteiger
  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben 2021/22 ein jedes Heimspiel gewonnen
  • Entschieden die letzten 3 Begegnungen gegen Ingolstadt

FC Ingolstadt 04

  • Entschieden ihr jüngstes Gastspiel
  • Werden seit dieser Saison von Roberto Pätzold trainiert
  • Haben aufgrund der Ausgangsituation nichts zu verlieren

Letzte Ergebnisse FC St. Pauli

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
11.09.2021 2. Bundesliga
Hannover 96
FC St. Pauli
1:0 (1:0) N
29.08.2021 2. Bundesliga
FC St. Pauli
SSV Jahn Regensburg
2:0 (0:0) S
21.08.2021 2. Bundesliga
SC Paderborn 07
FC St. Pauli
3:1 (1:1) N
13.08.2021 2. Bundesliga
FC St. Pauli
Hamburger SV
3:2 (1:1) S
07.08.2021 DFB Pokal
1. FC Magdeburg
FC St. Pauli
2:3 (1:2) S

Holen sich die Kiezkicker die nächsten 3 Punkte auf dem Heiligengeistfeld?

Wettbewerb übergreifend haben die Hanseaten 4 Partien gewonnen und nur 2 verloren. 1 Unentschieden fuhren sie in der Fremde mit 0:0 gegen Erzgebirge Aue ein. Ihre einzigen beiden Niederlagen wurden ebenso auswärts kassiert – 1.0 gegen Hannover und 3:1 gegen Paderborn. 3 Partien entschieden sie vor heimischem Publikum: 3:0 gegen Kiel, 3:2 gegen den Erzrivalen HSV und 2:0 gegen Regensburg. In der 1. DFB-Pokalrunde fuhren sie ebenso einen Sieg ein. Gegen den Drittligisten aus Magdeburg war ein 2:3 Sieg möglich. Für 4 der insgesamt 12 Tore sorgte der Österreichlegionär Guido Burgstaller. Des Weiteren teilte er bereits 1 Assist aus.

Guido Burgstaller, St Pauli vs. Ingolstadt, Tipp & Prognose © GEPA pictures Guido Burgstaller sorgte für St. Pauli für 4 der 12 Tore und damit für die meisten Treffer bisher.

Einige Ausfälle hat St. Pauli zu beklagen: Auf 6 Spieler müssen sie verzichten, wie auf die Defensivspieler Christopher Avevor, Sebastian Ohlsson und Franz Roggow. Ebenso fallen die Offensivspieler Igor Matanovic, Lukas Daschner und Etienne Amenyido aus. Nichtsdestoweniger war St. Pauli auch ohne diese Protagonisten bereits erfolgreich.

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

FC St. Pauli : FC Ingolstadt 04

4

Siege

4

1

Unentschieden

1

5

Niederlagen

5

13

Tore geschossen

13

17

Tore erhalten

19

St. Pauli und FC Ingolstadt im direkten Vergleich

Allzu sehr ins Detail gehen wir hier nicht, schließlich standen sie sich 2019 das letzte Mal gegenüber. Dennoch möchten wir erwähnen, dass sie 15-mal aufeinandertrafen. 8 Partien entschieden die Hanseaten und nur 3 die Schanzer. 4-mal teilten sie sich die Punkte. Auf dem Heiligengeistfeld feierten die Oberbayern nur einen einzigen Sieg und 3-mal gewann St. Pauli. 3-mal trennten sie sich unentschieden.

Beide Trainer standen sich noch nie gegenüber

Seit dem 12.07.2020 steht bei den Kiezkickern Timo Schultz an der Seitenlinie. Er hat eine durchschnittliche Erfolgsquote von 1,48 PPS. Seine komplette Trainerlaufbahn verbrachte der 44-Jährige bei St. Pauli. Diese Anstellung ist jedoch seine 1. als Cheftrainer bei eine Profiverein.

Bei Ingolstadt steht Roberto Pätzold erst seit dem 01.07.2021 als Übungsleiter unter Vertrag
. Der 42-Jährige hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,22 PPS. Seit dem 01.07.2015 hat er diverse Posten bei den Oberbayern ausgeführt, sei es als U19 Coach oder Co-Trainer. Auch für ihn ist diese Anstellung die 1. als Cheftrainer bei einem Profiverein. Ihm zur Seite steht der frühere Schanzer Profi Malte Metzelder.

„Malte und Roberto werden frische Impulse und Kompetenz auf höchstem Niveau einbringen und brennen aufgrund ihrer Persönlichkeiten sowie ihrer Vorgeschichte für den FCI und seine Werte“, sagte Geschäftsführer Manuel Sternisa.transfermarkt.at
Millerntor-Stadion, St Pauli vs. Ingolstadt, Tipp & Prognose © GEPA pictures Im Millerntor-Stadion blieb St. Pauli in 6 von 7 Partien gegen Ingolstadt ungeschlagen (3 S., 3 U.).

Letzte Ergebnisse FC Ingolstadt 04

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
11.09.2021 2. Bundesliga
FC Ingolstadt 04
SV Werder Bremen
0:3 (0:2) N
27.08.2021 2. Bundesliga
SV Sandhausen
FC Ingolstadt 04
0:2 (0:1) S
22.08.2021 2. Bundesliga
FC Ingolstadt 04
1. FC Nürnberg
0:0 (0:0) U
15.08.2021 2. Bundesliga
SV Darmstadt 98
FC Ingolstadt 04
6:1 (4:0) N
09.08.2021 DFB Pokal
FC Ingolstadt 04
Aue
2:1 (1:0) S

Kann Ingolstadt seine Ausfälle kompensieren?

In 7 Pflichtpartien in dieser Saison haben sie Wettbewerb übergreifend nur 2 Spiele entschieden. In der 1. DFB-Pokalrunde trafen sie zuhause auf den Ligakontrahenten Aue. Mit 2:1 gingen sie als Sieger vom Platz. Ebenso feierten sie jüngst ihren 1. Sieg in der 2. Bundesliga, auswärts mit 0:2 gegen Sandhausen. Vor heimischem Publikum war ein 0:0 gegen Nürnberg möglich. 4 Niederlagen fuhren sie ein. Immerhin kamen sie in der Fremde in Summe 3-mal in 3 Partien zum Abschluss und ließen 9 Zähler zu. Ihre generelle Torbilanz lautet 6:15.

11 Ausfälle haben sie zu beklagen
Verletzungssorgen plagen die Schanzer: Mit Stefan Kutschke fehlt deren Mittelstürmer und Kapitän. Ebenso fallen die Offensivspieler Arian Llugiqi, Patrick Sussek, Caniggia Elva, Justin Butler, Marc Stendera und Marcel Gaus aus. Die Defensivspieler Yassin Ben Balla, Peter Kurzweg, Jonathan Kotzke und Jan-Hendrix Marx werden außerdem fehlen. Das 1. Spiel ohne ihren Kapitän haben sie mit 0:3 gegen Werder Bremen verloren.

Unsere Prognose

Wir rechnen mit einem Sieg von St. Pauli. Da die Wettquoten zu dieser Siegwette lukrativ sind, können wir diesen Tipp 1 empfehlen. Vermutlich werden beide Teams zum Abschluss kommen und über 2,5 Tore fallen. Das St. Pauli im Heimstadion beinahe 3-mal im Schnitt traf und nur 2 Gegentore zuließ, könnte man es sogar wagen, auf über 3,5 Tore zu setzen. Wobei es sich dabei um eine Risikowette handelt.

Torschützenwette auf Guido Burgstaller
Gib bei Interwetten diese Wette auf eine Quote von 4.90 ab.
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps