FC Everton - FC Chelsea Tipps & Prognose 06.08.2022

Die „Toffees“ drängen auf Wiedergutmachung

Die letzte Saison verlief für den FC Everton enorm schlecht. Lediglich Platz 16 sprang heraus, nur vier Punkte waren es am Ende als Puffer vor den Abstiegsrängen. In dieser Saison soll alles anders laufen bei den „Toffees“, die gleich zum Auftakt am 06.08.2022 um 18.30 Uhr im Goodison Park auf den FC Chelsea treffen. Eine Herkules-Aufgabe für den Start! Autor: . Lesedauer: 1 min.

FC Chelsea Offensive Timo Werner, Mason Mount und Kai Havertz
Tipp 2 1.66
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - ja 1.91
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Über 2.5 Tore 1.90
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100% Bonus in Wett-Credits für neue Kunden
Zum Bonus

FC Everton

  • Letzte Saison mit 39 Punkten nur 16. geworden
  • 2 Pleiten in den letzten 4 Testspielen
  • Aber auch 2 Siege in Folge

FC Chelsea

  • Gegentore in 4 der letzten 5 Partien
  • 2 der vergangenen 4 Spiele nicht gewonnen
  • Letzte Saison 3. in der Premier League

Everton mit schwerer Last auf den Schultern

Eine Saison wie die Letzte soll beim FC Everton unbedingt vermieden werden. Das ist ein ganz schönes Gewicht, was die „Toffees“ sich in diesem Fall auf die Schultern laden. Der Druck könnte im Falle einer Niederlage gleich am ersten Spieltag wieder zulegen. Immerhin geht es aber mit zwei Siegen aus den letzten beiden Testspielen in diesen Auftakt:

  • FC Everton vs. Dynamo Kiew: 3:0
  • Blackpool FC vs. FC Everton: 2:4
  • Minnesota United vs. FC Everton: 4:0
  • FC Arsenal vs. FC Everton: 2:0

Dennoch wäre es übertrieben zu sagen, dass die Elf von Chelsea-Legende Frank Lampard herausragend in Form ist. Immerhin gab es in der Vorbereitung auch zwei deftige Niederlagen. Aus der letzten Saison in der Premier-League verabschiedete sich der FC zudem mit einem 1:5 gegen Arsenal.

Du glaubst an die Überraschung des FC Everton? Bei NEO.bet kassierst du eine 5.70 für den Heimsieg!
Wette hier bei NEO.bet

Tuchel-Elf mit wackeliger Vorbereitung

Thomas Tuchel uns seine Mannschaft wollen in dieser Saison den ganz großen Wurf mit dem Titelgewinn schaffen. Genug der Vorherrschaft von Manchester City und dem FC Liverpool. Der letztjährige Tabellendritte von der Stamford Bridge hat sich große Ziele gesteckt. Allerdings verlief die Vorbereitung in vielen Teilen nicht optimal. Drei Siege gab es bei zwei Niederlagen aus den letzten fünf Partien:

  • Udinese Calcio vs. FC Chelsea: 0:2
  • Udinese Calcio vs. FC Chelsea: 1:3
  • FC Arsenal vs. FC Chelsea: 4:0
  • Charlotte vs. FC Chelsea: 2:1 (n. Elfmeterschießen)
  • Club América vs. FC Chelsea: 1:2

Besonders schmerzhaft war dabei natürlich die 0:4-Packung gegen den FC Arsenal. Selbst in einem Testspiel tut diese noch einmal doppelt weh. All das könnten die „Blues“ mit einem Dreier beim FC Everton aber erst einmal an die Seite schieben.

Vor allem in zwei Superstars haben die Londoner in dieser Transferperiode ihr Geld investiert. Zum einen wurde Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel für die Defensive verpflichtet. Für die Offensive bediente sich Chelsea bei Manchester City und sicherte sich die Dienste von Raheem Sterling.
Wettnews
Alles zu unseren tagesaktuellen Wettnews Spezielle Bonusangebote, Quotenboosts, Promoaktionen Zu den Wettnews

Everton und Chelsea im direkten Vergleich

Im Goodison Park hat der FC Chelsea traditionell gewisse Probleme. Blicken wir auf die letzten Gastspiele der „Blues“ beim FC Everton zurück, sehen wir seit 2017 keinen Auswärtserfolg mehr. Bedeutet: Fünfmal in Folge ging es für die Londoner mit leeren Händen wieder zurück in Richtung Heimat. In gleich vier dieser fünf Gastspiele konnte Chelsea sogar kein eigenes Tor erzielen.

Dennoch schlägt das Pendel mit der Gesamtbilanz insgesamt zugunsten der Gäste aus. Die sicherten sich nämlich 74 von 188 Aufeinandertreffen. 58 Mal verließ Everton den Platz mit drei Punkten, 56 Mal gab es schon eine Punkteteilung. Ein echtes Traditionsduell!

Die bisherigen Duelle im Überblick
  • Gesamt: 188
  • Siege FC Everton: 58
  • Unentschieden: 56
  • Siege FC Chelsea: 74

Unsere Prognose

Chelsea tut sich historisch gesehen immer etwas schwer im Goodison Park. Zuletzt gab es hier in der vergangenen Saison eine von insgesamt nur sechs Pleiten. Die Ausgangslage war damals jedoch auch eine andere. Die „Blues“ haben sich seit dem gezielt verstärkt und gehen für die Sportwetten Anbieter und uns als klare Favoriten ins Spiel. Wir nutzen daher den Auswärtssieg 2 als primäres Ziel unseres Wettscheins. Zusätzlich sehen wir aber auch gute Chancen für das Ja - beide Teams treffen und das Over 2.5.

QUOTENFORMAT
Tipp 1
6.50
ø 6.03
Jetzt wetten
Tipp X
4.10
ø 3.95
Jetzt wetten
Tipp 2
1.66
ø 1.58
Jetzt wetten
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
FC Kopenhagen : Trabzonspor
Champions League
16.08.2022, 21:00 Uhr
Glasgow Rangers : PSV Eindhoven
Champions League
16.08.2022, 21:00 Uhr
Tagestipp
FK Bodø/Glimt : Dinamo Zagreb
Champions League
16.08.2022, 21:00 Uhr

bet-at-home Bundesliga-Bonus

Sichere dir den 400% Bundesliga-Bonus + € 30 Gutscheine. Mit einer Einzahlung von € 10 wettest du danach mit € 80.
Empfehlung
Birmingham City : FC Watford
EFL Championship
16.08.2022, 20:45 Uhr
West Bromwich Albion : Cardiff City
EFL Championship
17.08.2022, 21:00 Uhr
FK Qarabağ Ağdam : Viktoria Pilsen
Champions League
17.08.2022, 18:45 Uhr

€ 40 einzahlen und mit € 100 wetten

Zahle jetzt erstmalig € 40 bei ADMIRALBET ein und erhalte € 60 extra obendrauf!
Maccabi Haifa : Roter Stern
Champions League
17.08.2022, 21:00 Uhr
Dynamo Kiew : Benfica
Champions League
17.08.2022, 21:00 Uhr
1. FC Köln : Fehérvár FC
UEFA Europa Conference League
18.08.2022, 20:30 Uhr

Zahle € 20 ein und wette mit € 60!

Sichere dir jetzt den 200% bis € 40 Bonus von Betway!
FC Vaduz : SK Rapid Wien
UEFA Europa Conference League
18.08.2022, 21:00 Uhr
Katar : Ecuador
WM 2022
21.11.2022, 17:00 Uhr
Senegal : Niederlande
WM 2022
21.11.2022, 17:00 Uhr
nach oben