Chelsea vs. Leicester, Tipp & Prognose – 18.05.2021

Gewinnen The Foxes auch das 3. Spiel in Folge gegen die Blues?

Leicester hat ein jedes Pflichtspiel in dieser Saison gegen die Blues gewonnen und dabei keinen Gegentreffer kassiert. Dabei handelte es sich um die 2. Pflichtspielniederlage in Folge unter dem deutschen Trainer Thomas Tuchel. Bei den Buchmachern sind die Londoner favorisiert, wobei wir Leicester einen Auswärtssieg oder ein Remis zutrauen. Nur in 7 der 18 Heimspiele von Chelsea und in 10 der 18 Gastpartien von Leicester fielen mehr als 2,5 Tore. Lediglich in 2 der vergangenen 10 direkten Duelle wurden mehr als 2 Treffer erzielt. Somit würden wir auf unter 2,5 Tore wetten, auch wenn diese Wettvarianten mit mehr Risiko verbunden ist. Vieles deutet darauf hin, dass vermutlich nicht beide Teams treffen werden. Veröffentlicht am 17.05.2021 Autor: Erwin

Lesedauer: 2 min
Chelsea vs. Leicester, Tipp & Prognose
S
S
S
N
N

FC Chelsea

  • Stellen das viertbeste Heimteam
  • Haben die viel stärkere Defensive
  • Blieben zuhause gegen The Foxes nahezu immer unbezwungen
S
S
S
U
N

Leicester City

  • Stellen das drittbeste Auswärtsteam
  • Haben die stärkere Offensive
  • Konnten die letzten 2 Partien gegen Chelsea gewinnen
  • Sind seit 4 Gastspiele gegen Chelsea ungeschlagen

Chelsea und Leicester im Kampf um einen Champions League Startplatz

2 Spieltage vor dem Saisonende rittern Chelsea und Leicester um einen Platz in der Champions League mit. Am 18.05.2021 wird dieses Schlagerspiel, welches es bereits am 15.05.2021 im Rahmen vom FA-Cup-Finale gab, an der Stamford Bridge, um 21.15 Uhr, angepfiffen. Das Finale konnte im Übrigen Leicester mit 0:1 gewinnen, wie auch das Hinspiel mit 2:0 die Füchse entschieden. Aktuell belegen die Blues aus London mit 64 Punkten den 4. und Leicester mit 66 Zählern den 3. Tabellenplatz. Direkt auf den Fersen liegen ihnen die Reds aus Liverpool mit 63 Punkte. Theoretisch ist für beide der Vizemeistertitel noch möglich, den derzeit Manchester United mit 70 Punkten innehat. Auf dieser Seite könnt ihr alles über die aktuelle Form beider Teams nachlesen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. Ebenso findet ihr hier einen umfangreichen Quotenvergleich vor, sodass ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt.

Die aktuelle Form von Chelsea

Chelsea kassierte zuletzt ihre erst 3. Niederlage unter Thomas Tuchel. Allerdings gegen Arsenal mit 0:1 und gegen Leicester mit 0:1 ihre 2. in Folge. Eine jede Niederlage wurde im Heimstadion eingefahren.

In Summe fuhren sie folgende Heim- und Auswärtsbilanzen ein:
  • 18 Heimspiele:
    8 Siege | 6 Remis | 4 Niederlagen | 29:17 Tore
  • 18 Auswärtsspiele:
    10 Siege | 4 Remis | 4 Niederlagen | 26:16 Tore

In den vergangenen 3 Heimpartien in der Premier League waren nur 1 Sieg und 1 Unentschieden möglich. 1-mal gaben sie sich bekanntlich geschlagen. In 7 der 18 Heimspiele fielen über 2,5 Tore und in 6 wurde auf beiden Seiten getroffen. Erwähnt sollte werden, dass Chelsea in der Hinrunde das neunbeste- und in der Rückrunde das zweitbeste Team hat. Offensiv und defensiv sind sie in der Heimtabelle in den oberen Tabellenrängen zu finden. Chelsea sorgte in der Premier League für die siebtmeisten Tore und sie ließen die zweitwenigsten Treffer zu.

Tipster.de Bonus Tipster.de Bonus Jetzt 100% Bonus bis zu € 100 auf deine 1. Einzahlung sichern Zum Bonusangebot
Thomas Tuchel hofft als Chelsea-Trainer gegen Leicester gewinnen zu können. © GEPA pictures/ AMA sports/ Adam Fradgley Kann Thomas Tuchel mit Chelsea gegen Leicester gewinnen?

Chelsea und Leicester im direkten Vergleich

119-mal kam es bisher zu dieser Paarung. Chelsea entschied von 59 Heimpartien 39 und sorgte für 14 Unentschieden. Somit konnte Leicester 5 Gastspiele gewinnen. In 59 Partien in Leicester trennten sie sich 20-mal unentschieden und 21 Spiele entschieden die Füchse. 18-mal konnten die Blues auswärts gewinnen. Den letzten Heimsieg feierte Chelsea gegen Leicester am 15.10.2016. Das letzte Heimremis wurde am 18.08.2019 eingefahren. Generell konnten die Londoner von den vergangenen 10 direkten Duellen nur 3 entscheiden und 4 Remis einfahren. Somit trugen The Foxes 3 Siege davon. 8-mal traf Chelsea und 9-mal Leicester.

Die vergangenen 4 Partien an der Stamford Bridge im Überblick:
  • 15.05.2021:
    Chelsea vs. Leicester: 0:1 (FA-Cup-Finale)
  • 18.08.2019:
    Chelsea vs. Leicester: 1:1
  • 22.12.2018:
    Chelsea vs. Leicester: 0:1
  • 13.01.2018:
    Chelsea vs. Leicester: 0:0

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

FC Chelsea : Leicester City

5

Siege

6

2

Unentschieden

1

3

Niederlagen

3

9

Tore geschossen

17

5

Tore erhalten

13

Wenn man sich diese Bilanz vor Augen führt, könnte man über einen Tipp X oder über einen Auswärtssieg von Leicester spekulieren. 5-mal ging in den vergangenen 10 direkten Duelle die 1. und 2. Halbzeit unentschieden zu Ende.

Das direkten Trainerduell hat Brendan Rodgers von Leisester gewonnen. Das einzige Aufeinandertreffen mit Thomas Tuchel entschied der 48-Jährige für sich. Gegen Chelsea gewann er allerdings nur 2 von 17 Begegnungen und sorgte für 8 Remis. 7-mal gab er sich geschlagen. Thomas Tuchel hat im Gegenzug das bisher einzige Aufeinandertreffen mit Chelsea unter Rodgers verloren.

Mybet Bonus Mybet Gutschein Exklusiv auf Wettformat: € 5 Gratiswette ohne Einzahlung, nur für deine Registrierung. Jetzt bei MYBET registrieren

Die derzeitige Form von Leicester

Die jüngsten 2 Pflichtpartien haben die Füchse aus Leicester gewonnen: mit 1:2 gegen Manchester United und mit 0:1 gegen Chelsea. In der Premier League erzielten sie in den vergangenen 3 Gastpartien einen Sieg, ein Remis und nahmen nur eine Niederlage hin. Wie ihr nachstehend lesen könnt, waren sie in der Fremde bedeutend stärker aus zuhause.

  • 18 Heimspiele:
    9 Siege | 1 Remis | 8 Niederlagen | 32:26 Tore
  • 18 Auswärtsspiele:
    11 Siege | 5 Remis | 2 Niederlagen | 33:18 Tore

The Foxes stellten in der Hinrunde das drittbeste und in der Rückrunde bisher das sechstbeste Team der stärkten Fußballspielklasse Englands. In der Gasttabelle sind sie mit ihrer Torbilanz in den oberen Tabellenrängen angesiedelt. Ihre Offensive ist aktuell die drittbeste der Liga und ihre Defensive die siebtbeste. In 10 der 18 Gastspiele fielen im Übrigen über 2,5 Tore und in 12 wurde auf beiden Seiten getroffen. Alles in allem waren sie in diesem Jahr nicht so stark wie die Blues aus London, wobei sie in der Fremde sehr überzeugend auftraten.

Wett Tipp und Prognose

Wie in der Einleitung erwähnt, werden die Blues als Favoriten bei den Buchmachern gehandelt. Die Wettquoten lassen durchaus einen Tipp 1 zu. Wir würden von der Siegwette jedoch eher absehen und als Außenseiterwette eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette abgeben. Empfehlen können wir eine Platzierung auf unter 2,5 Tore. Ob beide Teams treffen oder nicht, lässt sich kaum prognostizieren, wobei die Bilanz der direkten Duelle und die Analysen beider Teams eher auf ein Nein hindeuten.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps