Basel vs. Partizani Tipp & Prognose 22.07.2021, 20:15 Uhr

Kann der FCB mit einem Heimsieg die Basis legen?

Der FC Basel steht in der neuen UEFA Europa Conference League vor einer Pflichtaufgabe. In der 2. Qualifikationsrunde ist der FK Partizani aus Albanien zu Gast, der 5 der letzten 7 Auswärtsspiele ohne eigenen Treffer verloren hat. Veröffentlicht am 21.07.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Basel vs. Partizani Conference League Tipp 22.07.2021
Tipp 1 Gewinn zu null 1.67
Niedriges Risiko
Fussball Vorhersage

Wir sagen daher einen Basler Heimerfolg ohne Gegentor voraus. Die Hausherren könnten schon zur Pause führen und beide Spielhälften für sich entscheiden.

Basel 10 Jahre ohne Niederlage in 2. Qualirunde

Der FC Basel möchte in der Europa Conference League an frühere Glanzleistungen auf europäischer Bühne anschließen. Erster Gegner in dieser Spielzeit ist der FK Partizani, der sich als Ligadritter Albaniens für den europäischen Wettbewerb qualifiziert hat. Die Basler sind im Hinspiel der klare Favorit. Zuletzt verabschiedeten sich die Schweizer vor 10 Jahren in der 2. Qualirunde, die Albaner hingegen kamen in den vergangenen 5 Jahren nicht über die 2. Runde hinaus. Spielbeginn ist am Donnerstag. 22.07.2021, 20.15 Uhr im Basler St. Jakob-Park.

FC Basel

  • Schweizer Vizemeister
  • Europa-League-Viertelfinalist 2020
  • Europa-League-Playoff 2020

FK Partizani Tirana

  • 3. in Albanien
  • 5 Pleiten in 7 EC-Gastspielen
  • kein Tor in 5 von 7 Auswärtspartien

Der einstige Stammgast der Champions League, FC Basel, muss sich in diesem Jahr für die Vorrunde der Europa Conference League qualifizieren. Der FCB stand vor einem Jahr noch im Viertelfinale der Europa League und erreichte vor 4 Jahren das Achtelfinale der Champions League. In den vergangenen 4 Jahren verpasste man aber die Schweizer Meisterschaft, in der Vorsaison schaute immerhin Rang 2 hinter YB heraus.

Basel vs. Partizani Conference League Tipp 22.07.2021 © GEPA pictures Basel möchte gegen Partizani nicht stolpern.

Rahmen war die letzten 9 Partien Interimscoach von Basel, ehe er im Sommer zum neuen Cheftrainer ernannt wurde. Davor war der 52-Jährige Co-Trainer des geschassten Ciriaco Sforza. Den FCB führte er in 9 Partien noch auf Rang 2 in der Super League. 5 Spiele konnten gewonnen werden, bei je 2 Remis und Niederlagen. In den letzten 5 Partien schoss nur jeweils eine der beiden Mannschaften Tore. Dennoch gab es in den jüngsten beiden Begegnungen gesamt 8 Treffer zu sehen. Nun feiert Rahmen die internationale Premiere.

Basel unter Coach Rahmen:
  • 9 Spiele
  • 5 Siege
  • 2 Unentschieden
  • 2 Niederlagen
  • 20:13 Tore

Die Basler sind nun im Hinspiel gegen Partizani klarer Favorit. Die Rotblauen wollen sich eine ideale Ausgangslage für das Rückspiel in Albanien schaffen. In der Vorsaison schaute für den FCB immerhin noch das Playoff zur Europa League heraus. In den vergangenen 10 Jahren gab es für die Basler keine Niederlage mehr in der 2. Qualirunde zur Europa League.

Basel international:
  • 2020: Playoff Europa League
  • 2019: Viertelfinale Europa League
  • 2018: Playoff Europa League
  • 2017: Achtelfinale CL
  • 2016: Gruppenphase CL
In den letzten 4 Basler Europapokalpartien fielen beidseitige Tore, 3x gab es mehr als 3.5 Tore zu sehen.

Kann Partizani in Basel überraschen?

FK Partizani wurde in der Vorsaison 3. von Albanien und nimmt daher in diesem Sommer nach einem Jahr Pause wieder am Europapokal teil. In der 1. Qualirunde zur neuen Conference League schaltete das Team von Trainer Ilir Daja Sfîntul Gheorghe aus Moldawien mit 2 Erfolgen aus. Die Albaner sind nun in Basel klare Underdogs, auch das Weiterkommen wäre eine große Überraschung.

Partizani international:
  • 2019: 2. Qualirunde EL
  • 2018: 1. Qualirunde EL
  • 2017: 1. Qualirunde EL
  • 2016: Playoff Europa League
  • 2015: 1. Qualirunde EL

Partizani hat 21 der ersten 40 Spiele unter Trainer Daja für sich entschieden und nur 6 Partien verloren. Die Mannschaft markiert dabei durchschnittlich pro Partie 1.75 Treffer bei nur 0.78 Gegentoren. Der 54-Jährige wurde bisher 3x albanischer Meister, holte zuletzt 2018 mit Skenderbeu das Double. In den letzten 3 Partien erzielten beide Mannschaften Tore, insgesamt gab es dabei 18 Treffer zu sehen. Demnach kam man 3x hintereinander auf mehr als 4.5 Tore pro Spiel.

Partizani unter Daja:
  • 40 Spiele
  • 21 Siege
  • 13 Remis
  • 6 Niederlagen
  • 70:31 Tore

Partizani konnte zuletzt bei Sfântul Gheorghe erstmals überhaupt auswärts im Europacup gewinnen. 5 der letzten 7 Gastspiele gingen verloren (1 S, 1 U). Es waren die ersten beiden internationalen Siege nach 18 erfolgen Partien für die Roten in 17 Jahren. In 5 der vergangenen 7 Auswärtspartien konnte der Klub aus Tirana nicht mal treffen. Dadurch fielen in 6 der letzten 8 Auswärtsspiele weniger als 2.5 Tore.

Basel vs. Partizani Conference League Tipp 22.07.2021 © GEPA pictures/ Felix Roittner Alban Hoxha ist der Goalie von Partizani.

Direkter Vergleich Basel vs. Partizani

Ein direktes Duell gab es zwischen diesen beiden Klubs noch nicht. Wir ziehen daher den Quervergleich. Für Basel ist es die 1. Begegnung mit einem albanischen Verein. Die Schweizer konnten 6 der letzten 9 Duelle mit Teams aus Ex-Jugoslawien für sich entscheiden, bei nur 1 Niederlage. Auch für Partizani ging es noch nie gegen ein Schweizer Team. Dafür jedoch schon 6x gegen einen Verein aus Österreich, wobei 5 dieser Begegnungen bei nur 1 Sieg verloren gingen.

Tipp und Prognose

Nach unserer Analyse sagen wir einen souveränen Basler Heimsieg ohne Gegentreffer voraus. Der Gastgeber wird dabei schon zur Pause voranliegen und beide Halbzeiten für sich entscheiden können. Es könnte mehr als 2.5 Tore zu sehen geben mit einem 3:0 aufwärts für die Basler. Unsere Prognose: Tipp 1 gewinnt zu null

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Jackone.de - Neuer Wettanbieter für Deutschland
Jackone Bonus
Jackone.de ist ein neuer Wettanbieter mit Deutschland-Lizenz. Teste jetzt den Newcomer mit einem sehr guten 100% bis € 100 Bonus.