Wett Tipp Champions Hockey League: Mountfield HK - Frölunda HC

Dienstag, 04.02.2020 um 18:45 Uhr (MEZ)

Mountfield HK trifft im Finale der Champions Hockey League auf den Titelverteidiger Frölunda HC

Das Finale der Champions Hockey League steht an. Mountfield HK nimmt in der CPP Arena, am 04.02.2020 um 18.45 Uhr, Frölunda HC in Empfang. Die Tschechen sind erst das dritte Mal in der Champions Hockey League vertreten, hingegen die Schweden quasi zu den Gründungsmitgliedern gehören und in jeder Saison an der Champions Hockey League teilnahmen. Nur einmal standen sie nicht im Finale. 17/18 war das der Fall gewesen. Dort scheiterten sie im Achtelfinale. Mountfield und Frölunda trafen bisher dreimal aufeinander. In dieser Saison standen sie sich am 2. und 4. Spieltag der Gruppenphase gegenüber. Frölunda, die Titelverteidiger, konnten das Auswärtsspiel mit 3:4 gewinnen und musste sich im Hinspiel mit 2:3 geschlagen geben. Um euch mehr Details über beide Teams liefern zu können, euch über ihre Stärken und Schwächen zu berichten sowie über ihre aktuelle Form, unterzogen Experten ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr im Anschluss daran eine Vorhersage zum Spiel sowie eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor.

S
S
S
U
U

Mountfield HK

  • Sind stärker im Penalty Kill
  • Konnten bereits für 3 Shutouts sorgen
  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben die viel stärkeren Keeper
S
N
N
S
N

Frölunda HC

  • Sind amtierende Champions Hockey League Meister
  • Konnten bereits in dieser Saison in der CPP Arena mit 3:4 gegen Mountfield gewinnen
  • Sind um einiges stärker im Powerplay

Gelingt Mountfield HK die Sensation vor heimischem Publikum?

Die Tschechen mussten in einer sehr starken Gruppe bestehen. Sie trafen zum Beispiel auf die jetzigen Finalgegner Frölunda, auf die britischen Champions Cardiff Devils und auf die EBEL Regular Season Gewinner Grazer99ers. Nach insgesamt 12 absolvierten Partien, können sie 8 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen vorweisen. Dahingehend sind sie bereits den Schweden überlegen. Wobei Frölunda stärker in der Gruppenphase war. Nach Sparta Prag, die in der Saison 16/17 es ins CHL-Finale schafften, sind sie die 2. tschechische Mannschaft, die in einem solchen Endspiel stehen. Einmal konnten sie Frölunda bereits schlagen. Ob ihnen das erneut gelingt, wird sich zeigen. Einen sehr erfahrenen Kapitän haben sie. Radek Smolenak wurde erst zu Beginn der Saison zum Team-Kapitän ernannt. Seine Arbeitsmoral und Denkweise sind von unschätzbarem Wert. Selber spielte er auch bereits in der NHL bei den Tampa Bay Lightning und Chicago Blackhawks.

Daten und Faken über Mountfield:

In den bisherigen 12 CHL-Spielen trafen sie im Schnitt 2,9-mal und ließen 1,3 Tore zu. Dahingehend sind sie in der Defensive der Schweden überleben. Ihre Gewinnquote liegt bei 66,67 %, diese ebenso die Value von Frölunda übertrifft. Mit einer Powerplayquote von 19,05 % sind sie den Schweden unterlegen. Damit belegen sie den 16. Platz der CHL. Ihre Penaltykill-Quote von 90,57 % ist absolut stark. Das hat den 4. Rang in dieser Statistik zur Folge. Frölunda muss hierbei ordentlich Federn lassen. 3 Shutouts waren ihnen gelungen. Das haben sie unter anderem den fangsicheren Keepern zu verdanken. Am häufigsten stand Marek Mazanec im Kasten. Seine Fangquote liegt bei 94,64 % und sein Gegentorschnitt bei 1,37. Darin ist er beiden Keepern von Frölunda bei weitem überlegen. Selbiges gilt für den 2. Schlussmann, Stepan Lukes, der zu 95 % save war und einen Gegentorschnitt von 1 vorweisen kann. Mazanec führt mit 265 saves und den Shutouts den Goalkeeper Statistik an und Lukes ist mit seinem Gegentorschnitt zweitplatziert. Mit ihrem Gegentorschnitt gesamt von 1,3 sind sie das stärkste Team der Liga. Das dürften sie unter anderem dem aktuell besten Verteidiger Lukas Cingel zu verdanken haben, der einen Plus/Minus-Wert von +11 vorweisen kann.

Werden Frölunda Indians ihren Titel gegen Mountfield verteidigen können?

Die Indians aus Schweden mussten in derselben Gruppe wie Mountfield bestehen. Diese beendeten sie mit 4 Siegen und 2 Niederlagen auf dem 1. Platz. In den Playoffs waren ihnen nur noch 2 Siege gelungen und sie mussten sich dreimal geschlagen geben. Am Ende reichte es jedoch für den Einzug ins Finale. Summa summarum haben sie nach 12 Spieltagen 7 Siege und 5 Niederlagen sowie eine Gewinnquote von 58,33 % am Konto stehen. Vieles haben sie dem 37-jährigen Schweden Joel Lundqvist zu verdanken. Er ist dreifacher Weltmeister, vierfacher Schwedischer Champion und dreifacher CHL-Sieger. Seine vielseitige Spielweise, sowohl als Teamleiter als auch Verteidiger machen ihn unberechenbar und gefährlich für die Gegner. Bereits mit 18 Jahren zog es ihn zu den Dallas Stars. 134 NHL Spiele absolvierte er, ehe er 2009 nach Göteborg zurückkehrte. Seiher führte er seinen Verein als Kapitän zu 2 SHL-Titel und in allen 6 Champions Hockey League Spielzeiten war er in 64 Spielen vertreten. Zuletzt absolvierte er im Halbfinale gegen Lulea Hockey sein 1000. Spiel für Frölunda. Er konnte sein Team in diesem Spiel gerade noch so im Rennen halten.

Daten und Fakten über die Frölunda Indians:

In ihren 12 Partien in der CHL erzielten sie in Summe 56 Tore und ließen 35 zu. Das kommt einem Torschnitt von 4,6 zu 2,9 gleich. Ihre Powerplay-Quote von 27,24 % ist die fünftbeste der Liga. Mit einer Penaltykill-Quote von 80 % können sie nicht wirklich überzeugen. Das hat den 13. Tabellenplatz in dieser Statistik zur Folge. Nur bedingt konnten sie sich bisher auf ihre Keeper verlassen. Denn Johan Mattson, der am häufigsten zum Einsatz kam, war nur zu 89,39 % save und sein Gegentorschnitt von 2,43 ist ebenso eher schwach. Niklas Rubin kann nur eine Fangquote von 78,38 % vorweisen sowie einen Gegentorschnitt von 5,84. Mattson belegt aber mit 219 Fängen den 2. Platz der Liga. Dass sie in der Offensive zu den stärksten Teams zählen, ist bekannt. Mit ihrem Torschnitt von 4,6 belegen sie den 1. Platz in der Tabelle und Ryan Lasch sowie Rhett Rakshani zählen wegen 21 und 16 Punkten zu den 2 besten Spieler der Liga. Außerdem teilten beide die meisten Assists aus.

Wett Tipps und Prognose

Die Buchmacher sehen die Frölunda Indians in Front, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenken darf. Wir gehen aber eher davon aus, dass Mountfield HK sich den Heimvorteil zunutze machen wird und empfehlen daher einen Tipp 1. Immerhin konnten sie bereits einmal Frölunda besiegen, jedoch in Schweden. Ein Heimsieg steht also noch aus. Etwas absichern könnte man diese Siegwette durch eine Handicap-Sieger-Wette auf Mountfield. Denn damit wäre auch eine Overtime oder ein Penaltyschießen miteingeschlossen. Wegen dem Torschnitt bietet sich eine Wette auf 5 oder mehr Tore an. Möglich wäre auch eine Platzierung auf 0-5 Tore. Wir raten außerdem dazu, auf über 2,5 Tore von Mountfield und Frölunda bei den Over/Under-Wetten zu setzen. Wobei wir hierbei erwähnen möchten, dass die Over-Wette auf Mountfield von den Sportwettenanbietern als Außenseiterwette angesehen wird.

Weitere Tipps

UEFA Europa League

28.02.2020 18:00 (MEZ)
FC Red Bull Salzburg
:
Eintracht Frankfurt
Über 2.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
Karlsruher SC
:
1. FC Nürnberg
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg
:
Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren