Dresden – Meppen Tipp & Prognose 15.01.2023

Dresden und Meppen kämpfen um den 1. Sieg im Jahr 2023

Veröffentlicht am 12.01.2023 14:25.

Dynamo Dresden trifft am Samstag zuhause auf den SV Meppen. Beide Teams sind in diesem Jahr noch ohne Sieg und befinden sich generell in einer schlechten Verfassung. Während Dresden aber noch auf einem guten 9. Platz steht, nimmt Meppen nur den 19. Rang in der Tabelle ein. Die Gastgeber sind bei den Buchmachern daher auch die recht klaren Favoriten. Ob dies der Wahrheit entspricht siehst du in unserer Spielanalyse. Autor: . Lesedauer: 4 min.

Stefan Krämer Trainer SV Meppen
Tipp 1 1.73
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Unter 2.5 Tore 1.90
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 11 ohne Einzahlung für Neu- und Bestandskunden
Zum Gutschein
Bonus 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung
Zum Bonus

Wer kann seinen Negativlauf stoppen und endlich wieder siegen?

Der Absteiger Dynamo Dresden zählt heuer eigentlich zu den Mitfavoriten auf einen Aufstiegsplatz. Die Qualität für die 3. Liga sollte man in jedem Fall haben, dies zeigte sich auch nach einem doch recht starken Herbst. In den letzten Wochen reichte es jedoch oftmals nur zu enttäuschenden Ergebnissen, sodass man in der Tabelle auf den 9. Platz abrutschte. Seit mittlerweile 6 Spielen warten sie auf einen Sieg. Nach der Winterpause wollen sie sich wieder von ihrer starken Seite zeigen. Dieses Ziel hat auch der SV Meppen. Nach einer guten letzten Saison wird man heuer womöglich wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Nach 17. Spieltagen nehmen sie in der Tabelle nur den 19. Platz ein. Sie warten sogar seit ganzen 13 Spielen auf den nächsten Erfolg. Anstoß zu dieser Begegnung ist am Sonntag um 13:00 Uhr.

Dynamo Dresden

  • 9. Tabellenplatz
  • Warten seit 6 Spielen auf einen Sieg
  • 16 Tore in 9 Heimspielen

SV Meppen

  • 19. Tabellenplatz
  • Seit 13 Spielen nicht mehr gewonnen
  • Noch kein Auswärtsspiel gewonnen

Das Ziel von Dresden ist weiterhin die 2. Bundesliga

Die Gastgeber sind in den letzten Jahren allem Anschein nach zu stark für die 3. Liga und zu schwach für die 2. Bundesliga. In den vergangenen 3 Jahren konnte man sich jeweils nur ein Jahr in einer dieser beiden Ligen halten. Dies ist auch ein Grund warum sie heuer wieder zu den Aufstiegsfavoriten zählen. Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison zählt man heuer sicherlich zu den besseren Teams der 3. Liga. Nach einem guten Saisonstart ließen die Leistungen im Laufe des Herbstes aber deutlich nach. 6 Spiele in Folge konnten sie nicht gewinnen vor der Winterpause. In der Tabelle rutschte man deshalb auch auf den 9. Platz ab. 8 Punkte trennen sie bereits vom 3. Platz der immerhin zur Relegation berechtigen würde.

Tabelle 3. Deutsche Liga

#Platz Verein SPSpiele SSiege UUnentschieden NNiederlagen TTore +/- PPunkte
1 SV Elversberg 20 15 2 3 49:18 31 47
2 SV Wehen Wiesbaden 20 12 4 4 38:22 16 40
3 1. FC Saarbrücken 20 10 6 4 31:18 13 36
4 Freiburg II 20 10 6 4 24:21 3 36
5 SV Waldhof Mannheim 20 11 2 7 33:32 1 35
6 1860 München 20 10 3 7 35:26 9 33
7 FC Ingolstadt 04 20 9 4 7 28:21 7 31
8 VfL Osnabrück 20 9 4 7 36:30 6 31
9 Dynamo Dresden 20 8 6 6 30:23 7 30
10 FC Viktoria Köln 20 7 6 7 29:29 0 27
11 SC Verl 20 7 6 7 27:27 0 27
12 MSV Duisburg 20 7 4 9 24:27 -3 25
13 SC Rot-Weiss Essen 20 5 9 6 25:31 -6 24
14 Aue 20 5 6 9 22:27 -5 21
15 VfB Oldenburg 20 5 5 10 24:37 -13 20
16 FSV Zwickau 20 5 4 11 18:31 -13 19
17 SpVgg Bayreuth 20 5 4 11 15:34 -19 19
18 Dortmund II 20 5 3 12 15:29 -14 18
19 Hallescher FC 20 4 5 11 26:31 -5 17
20 SV Meppen 20 2 9 9 19:34 -15 15

Alle Teams anzeigen

Weniger anzeigen

Dresden muss offensiv wieder zulegen

Ein Grund für die schlechten Ergebnisse vor der Winterpause war die harmlose Offensive. Dresden blieb in den letzten beiden Spielen ohne eigenes Tor und erzielte seit 6 Spielen nicht mehr als einen Treffer pro Partie. Letztmals offensiv überzeugen konnten sie am 11. Spieltag beim 3:2 Heimsieg über den VfL Osnabrück. Dabei hat Dresden durchaus Qualität in der Offensive, dies unterstreicht allein schon die Tatsache das sie in jedem der ersten 15. Spiele einen Treffer markieren konnten. Mit insgesamt 24 Treffern in 17 Spielen stehen sie zudem nicht schlecht da. Vor allem zuhause ist man regelmäßig gut für Tore. Mit 16 Toren nach 9 Heimspielen stellt man hier sogar die 4.- beste Offensive aller Teams.

Die Quote von 1.73 erhältst du für einen Heimsieg von Dresden

Die Gastgeber weisen nur noch eine ausgeglichene Heimbilanz auf

Obwohl sie zu den besten Heimoffensiven der Liga zählen weist Dynamo Dresden nur noch eine ausgeglichene Heimbilanz auf. Nach 9 Heimspielen steht diese bei 3 Siegen, 3 Remis und 3 Niederlagen. Eine derartige Bilanz reicht in der Heimtabelle nur zum 12. Platz. Für die schlechte Bilanz ist natürlich in erster Linie die Defensive verantwortlich. Es gibt nur 3 Teams in der Liga die mehr Gegentreffer kassierten als Dresden. Die insgesamt 13 Gegentore sind für einen Aufstiegskandidaten natürlich viel zu viele. Trotz dieser Statistik konnten sie 3 ihrer 9 Heimspiele ohne Gegentor beenden. Generell kassierten sie 7 der 13 Gegentreffer in nur 2 Spielen. Dies war bei den Niederlagen gegen 1860 München und Elversberg der Fall.

Letzte 5 Ergebnisse Dynamo Dresden

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
12.11.2022 3. Deutsche Liga
Dynamo Dresden
FSV Zwickau
0:0 (0:0) U
08.11.2022 3. Deutsche Liga
SV Wehen Wiesbaden
Dynamo Dresden
1:0 (0:0) N
05.11.2022 3. Deutsche Liga
Dynamo Dresden
Freiburg II
1:1 (0:0) U
29.10.2022 3. Deutsche Liga
SV Waldhof Mannheim
Dynamo Dresden
2:1 (2:0) N
22.10.2022 3. Deutsche Liga
Dynamo Dresden
1. FC Saarbrücken
1:2 (0:1) N

Dresden hat einige Verletzungssorgen im Kader

Insgesamt 6 Spieler sind im Moment angeschlagen oder verletzt. Unter anderem auch der etatmäßige Mittelstürmer Manuel Schäffler. Der Deutsche konnte im Herbst immerhin 4. Mal für Dynamo Dresden treffen. Damit war er der 2.- beste Torschütze im Team. Die Nummer 1 in dieser Statistik war Ahmet Arslan der schon 8 Tore erzielen konnte. Zu den verletzten Spielern gehört derweil auch Luca Herrmann, Michael Akoto und Robin Becker. Auch Ersatzkeeper Sven Müller fällt im Moment noch aus. Nach der Negativserie im Herbst könnten wir uns gut vorstellen das Trainer Markus Anfang etwas umstellt.

Mögliche Aufstellung von Dynamo Dresden:

Dynamo Dresden

System: 4-3-3.

Drljaca
Conteh Ehlers Knipping Maier
Will Kade Hauptmann
Arslan Schäffler Borkowski

Bleibt Dresden gegen Meppen perfekt?

Bereits vor 2 Jahren trafen diese beiden Klubs in der 3. Liga aufeinander. Damals konnte sich der Absteiger aus der 2. Bundesliga in beiden Duellen durchsetzen. Die Spiele endeten dabei mit einem klaren 0:4 und 3:0 Erfolg. Meppen blieb in diesem Zeitraum somit ohne eigenen Treffer. Auch im ersten Duell im Jahr 1995 blieb Dresden ohne Gegentreffer und gewann knapp mit 0:1. Meppen hat es in der Geschichte somit noch nicht geschafft gegen Dynamo Dresden einen Treffer zu erzielen. Ein Wett Tipp auf einen „zu Null“ Sieg von Dresden könnte sich somit in jedem Fall lohnen.

2 letzten Spiele im direkten Vergleich

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
06.03.2021 3. Deutsche Liga
SV Meppen
Dynamo Dresden
0:4 (0:2)
31.10.2020 3. Deutsche Liga
Dynamo Dresden
SV Meppen
3:0 (1:0)

Der SV Meppen kennt sich im Abstiegskampf aus

Seit der Saison 2017/18 steht der SV Meppen in der 3. Deutschen Liga. In dieser Zeit musste man sich bereits das ein oder andere Mal um den Klassenerhalt bemühen. Nur einmal erreichte sie in diesem Zeitraum einen einstelligen Tabellenplatz. Die letzte Saison kann mit Platz 12 dennoch auch als Erfolg bezeichnet werden. An dieser wollte man heuer eigentlich aufbauen und sich endlich im Tabellenmittelfeld etablieren. Dieser Plan geht bislang allerdings nicht auf, denn nach 17. Spieltagen stehen sie nur auf dem 19. und somit vorletzten Platz, punktgleich mit dem Tabellenletzten Bayreuth.

Bwin Logo Bwin Bonus sichern Bei bwin erhältst du den Einsatz der verlorenen Wette in Form einer Freiwette zurück. Zum Bonus

Die große Schwäche von Meppen – ihre Defensive

Meppen ist das Team das die 2.- meisten Gegentore in dieser Saison kassiert hat. Nach 17. Spieltagen stehen sie bei ganzen 30 Gegentreffern. Damit kassiert man nur etwas weniger als 2.00 Gegentore pro Spiel. Einzig der VfB Oldenburg hat noch mehr Gegentore zugelassen. Auswärts sind es bislang 14 Gegentore die man hinnehmen musste. Nach 8 Spielen ergibt dies auch hier beinahe einen Wert von 2.00 Gegentoren pro Spiel. Immerhin 4. Mal schaffte es Meppen heuer ohne Gegentor zu bleiben. So auch bei ihrem bisher letzten Auswärtsspiel gegen RW Essen das mit 0:0 endete. Sie blieben sogar in ihren letzten beiden Auswärtsspielen ohne Gegentreffer. Beide endeten mit einem torlosen 0:0.

Die Auswärtsbilanz von Meppen:
  • 8 Spiele | 0 Siege | 5 Remis | 3 Niederlagen | 5:14 Tore | 5 Punkte

Meppen konnte heuer noch kein Auswärtsspiel gewinnen. Damit sind sie eines von nur 3 Teams das auswärts noch nicht gewinnen konnte. Immerhin erreichten sie in 8 Spielen gleich 5 Remis, sodass sie nur 3 Auswärtsspiele verloren haben. Mit diesen 5 Punkten am Konto reicht es immerhin zum 17. Platz in dieser Tabelle. Neben der bereits besprochenen Defensive tut sich der Klub auch offensiv enorm schwer. In 8 Auswärtsspielen gelangen ihnen nämlich nur 5 Treffer und somit deutlich weniger als ein Tor pro Spiel. Damit ist man das offensivschwächste Auswärtsteam der 3. Liga. In 4 von 8 Auswärtsspielen blieb man gänzlich ohne eigenen Treffer. Ihnen gelang es zudem nur ein einziges Mal mehr als einen Treffer zu markieren und dies war gegen den SC Verl.

Letzte 5 Ergebnisse SV Meppen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
12.11.2022 3. Deutsche Liga
SV Meppen
VfL Osnabrück
0:3 (0:1) N
09.11.2022 3. Deutsche Liga
SC Rot-Weiss Essen
SV Meppen
0:0 (0:0) U
04.11.2022 3. Deutsche Liga
SV Meppen
SV Wehen Wiesbaden
0:3 (0:2) N
29.10.2022 3. Deutsche Liga
1. FC Saarbrücken
SV Meppen
0:0 (0:0) U
22.10.2022 3. Deutsche Liga
SV Meppen
Dortmund II
0:2 (0:0) N

Schafft Meppen endlich den Turnaround?

Eine weitere Statistik die Sorgen bereitet ist die aktuelle Form. Seit ganzen 13 Spielen wartet die Mannschaft nämlich auf ihren nächsten Sieg. Der letzte gelang ihnen somit am 4. Spieltag! Damals setzte man sich zuhause mit 6:2 gegen Waldhof Mannheim durch. In den letzten 13 Spielen holten sie immerhin zahlreiche Remis, sodass sie meist nicht weit entfernt von einem Sieg sind. Abgesehen von den beiden Remis in den letzten 2 Auswärtsspielen haben sie die vergangenen 6 Ligaspiele allesamt verloren. In 7 der vergangenen 8 Spiele verpassten sie es außerdem zu treffen. Aktuell sind sie sogar seit 5 Spielen ohne Tor und somit seit über 450 Minuten. Das letzte Tor gelang ihnen Mitte Oktober beim Auswärtsspiel gegen Ingolstadt.

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Dynamo Dresden : SV Meppen

3

Siege

0

4

Unentschieden

5

3

Niederlagen

5

12

Tore geschossen

5

10

Tore erhalten

18

Meppen muss weiterhin auf seinen Kapitän verzichten

Im Gegensatz zum Gegner hat Meppen nicht derart viele Ausfälle zu verkraften. Mit Luka Tankulic fehlt ihnen allerdings ihr Kapitän und der vielleicht wichtigste Spieler im Kader. Trainer Stefan Krämer muss diesen im Spiel gegen Dresden ersetzen. In der Offensive kann er hingegen auf seinen Top Stürmer Marvin Pourie zurückgreifen. Dieser ist mit 6 Toren der beste Torschütze im Team. Er soll die Torflaute endlich beenden. Nach der Winterpause ist es nicht allzu leicht die Aufstellung des SV Meppen zu benennen. Wir glauben allerdings das Trainer Stefan Krämer keine allzu großen Umstellungen vornehmen wird.

So könnte Meppen auflaufen:

SV Meppen

System: 3-4-3.

Domaschke
Dombrowka Kraulich Fedl
Ballmert Vogt Blacha Risch
Pepic Pourie Albfade

Tipp und Prognose

Dresden und Meppen befinden sich in einer echten Formkrise und wollen diese nach der Winterpause endlich überwinden. Die besseren Karten dafür hat ganz klar Dresden. Sie haben den Heimvorteil auf ihrer Seite und treffe auf ein Team das auswärts noch kein Spiel gewinnen konnte. Meppen wartet zudem seit 13 Partien auf einen Sieg. Unsere bevorzugte Wettvariante wäre deshalb ein Tipp auf Heimsieg Dresden. Beide Teams haben in den letzten Wochen vor der Winterpause vor allem mit dem Tore schießen zu kämpfen. Ein Torspektakel schließen wir daher aus. Wir würden auf weniger als 2.5 Tore tippen.

Unsere Empfehlungen:
  • Tipp 1
  • Unter 2.5 Tore

Häufig gestellte Fragen

Wer ist der Favorit in diesem Spiel?
Die Gastgeber aus Dresden werden mit einer Quote von 1.73 favorisiert.
Wie hoch ist die Quote für ein 0:0?
Bei einem 0:0 Ergebnistipp erhältst du eine Quote von 10.50.
Hat Meppen schon einmal gegen Dresden gewonnen?
Der SV Meppen konnte bisher noch keines der bisherigen 3 Duelle gegen Dresden gewinnen.
QUOTENFORMAT

Aktuelle Quoten von Quotenformat, dem Quotenvergleich.

Tipp 1
1.70
ø 1.70
Jetzt wetten
Tipp X
3.50
ø 3.50
Jetzt wetten
Tipp 2
4.40
ø 4.40
Jetzt wetten
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Spezialtipp
Fussball Icon
Coppa Italia
21:00
31.01.2023
Inter Mailand
-
:
-
Atalanta Bergamo
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
31.01.2023
Union Berlin
-
:
-
VfL Wolfsburg
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
31.01.2023
SC Paderborn 07
-
:
-
VfB Stuttgart
Empfehlung
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
01.02.2023
1. FSV Mainz 05
-
:
-
FC Bayern
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
01.02.2023
RB Leipzig
-
:
-
Hoffenheim
bet-at-home Bonus Paket
Hol dir jetzt € 15 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 45!
Spezialtipp
Fussball Icon
EFL - Carabao Cup
21:00
01.02.2023
Manchester United
-
:
-
Nottingham Forest
Fussball Icon
Spanien Primera Division
21:00
02.02.2023
Real Madrid
-
:
-
FC Valencia
Fussball Icon
Coppa Italia
21:00
02.02.2023
Juventus Turin
-
:
-
Lazio Rom
Fussball Icon
Türkei Süper Lig
18:00
02.02.2023
Adana Demirspor
-
:
-
Fenerbahçe Istanbul
Fussball Icon
Bundesliga
20:30
03.02.2023
FC Augsburg
-
:
-
Bayer 04 Leverkusen
€ 11 ohne Einzahlung
Pro Woche verlosen wir 10x einen € 11 Gutschein für Interwetten. Für Neu- und Bestandskunden.
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
E. Frankfurt
-
:
-
Hertha BSC
Fussball Icon
Bundesliga
18:30
04.02.2023
Gladbach
-
:
-
FC Schalke 04
Heute € 15 gratis wetten Zum Gutschein
nach oben