Dortmund – Augsburg Tipp & Prognose 22.01.2023

Dortmund startet mit einer Pflichtaufgabe ins Jahr 2023

Veröffentlicht am 18.01.2023 15:08.

Der BVB spielte keinen guten Herbst und steht in der Bundesliga daher auch nur auf dem 6. Platz. Die gute Nachricht für alle Fans: Die Schwarz-Gelben trennen nur 2 Punkte von einem Champions League Platz. Ihr erstes Spiel in diesem Jahr bestreiten sie zudem gegen den FC Augsburg. Mit einer Quote von 1.34 sind sie in diesem Heimspiel die klaren Favoriten. Die Gastgeber befinden sich immerhin im Abstiegskampf. Autor: . Lesedauer: 4 min.

Karim Adeyemi Dortmund
Über 3.5 Tore 1.98
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Tipp 1 1.34
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 11 ohne Einzahlung für Neu- und Bestandskunden
Zum Gutschein
Bonus 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung
Zum Bonus

Dortmund bestreitet das erste Spiel in diesem Jahr gegen den FC Augsburg

Der BVB wollte heuer eigentlich einmal mehr den Meistertitel anstreben in der deutschen Bundesliga. Der Herbst unter dem neuen Trainer Edin Terzic verlief allerdings nicht nach Wunsch, denn der Klub steht in der Bundesliga nur auf dem 6. Platz und somit nur auf einem Europa Conference League Platz. Immerhin fehlen ihnen nur 2 Punkte auf einen Champions League Platz. Auf die Bayern haben sie hingegen schon einen Rückstand von 9 Zählern. Das klare Ziel der Mannschaft im Jahr 2023 ist es eine Siegesserie zu starten. Ein Heimsieg gegen den FC Augsburg ist dabei Pflicht. Die Gäste hatten vor der WM wieder eine Negativserie und blieben 7 Spiele in Folge ohne Sieg. Auswärts tut sich die Mannschaft von Enrico Maaßen heuer aber um einiges leichter, weshalb man sich durchaus Chancen in Dortmund ausrechnet. Start dieser Begegnung ist am Sonntag um 15:30 Uhr.

Borussia Dortmund

  • 6. Tabellenplatz
  • 5 von 7 Heimspiele gewonnen
  • Seit 5 Heimspielen ungeschlagen

FC Augsburg

  • 14. Tabellenplatz
  • In der Auswärtstabelle auf Platz 7
  • Konnten seit 7 Spielen nicht mehr gewinnen

Schafft es Dortmund Konstanz in ihre Leistungen zu bringen?

Alle Jahre wieder, dieses Sprichwort trifft auf Dortmund wohl sehr gut zu. Der Klub möchte seit Jahren wieder die Bayern attackieren und um den Meistertitel mitspielen. Am Ende fehlt ihnen dazu aber die nötige Konstanz, dies zeigt sich auch daran das sie in den vergangenen 3 Saisons immer zumindest 7 Niederlagen kassierten. Auch heuer steht man nach nur 15 Spielen bei bereits 6 Niederlagen. Immer wieder zeigt die Mannschaft starke Leistungen wie beim 2:2 gegen die Bayern oder beim 5:0 Sieg gegen Stuttgart, nur um dann 3:0 gegen Leipzig oder 4:2 gegen Gladbach zu verlieren. Die Wahrheit ist daher auch, dass sie nur auf dem 6. Tabellenplatz stehen und ihnen schon 9 Punkte auf die Bayern fehlen.

Tabelle Bundesliga

#Platz Verein SPSpiele SSiege UUnentschieden NNiederlagen TTore +/- PPunkte
1 FC Bayern 18 10 7 1 52:16 36 37
2 Union Berlin 18 11 3 4 31:22 9 36
3 RB Leipzig 18 10 5 3 39:24 15 35
4 Dortmund 18 11 1 6 33:25 8 34
5 Freiburg 18 10 4 4 29:25 4 34
6 E. Frankfurt 18 9 5 4 37:26 11 32
7 VfL Wolfsburg 18 8 5 5 36:22 14 29
8 Gladbach 18 7 4 7 34:29 5 25
9 Bayer 04 Leverkusen 18 7 3 8 30:30 0 24
10 SV Werder Bremen 18 7 3 8 29:37 -8 24
11 1. FSV Mainz 05 18 6 5 7 26:29 -3 23
12 1. FC Köln 18 5 7 6 29:31 -2 22
13 Hoffenheim 18 5 4 9 26:31 -5 19
14 FC Augsburg 18 5 3 10 23:33 -10 18
15 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10

Alle Teams anzeigen

Weniger anzeigen

Dortmund, Bundesliga © GEPA pictures Dortmund hofft auch im Frühjahr auf seine Youngsters

Die Verletztenliste hat sich im Winter deutlich verringert

Es gehört auch zur Wahrheit dazu, dass Dortmund im Herbst mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen hatte. Unter anderem fielen Raphael Guerreiro, Thomas Meunier, Mahmoud Dahoud, Giovanny Reyna, Marco Reus, Thorga Hazard, Jamie Bynoe-Gittens und Sebastian Haller über einen längeren Zeitraum aus. Letzterer kämpft sich gerade nach der Krebserkrankung zurück und könnte dem BVB im Laufe des Frühjahrs helfen. Generell sind die meisten Spieler wieder fit, einzig Thomas Meunier fällt aus. Der BVB sorgte dabei aber für Ersatz und verpflichtete Julian Ryerson vom 1. FC Union Berlin. Wett Tipps zu den Eisernen und anderen Bundesligateams findest du in unseren Wett Tipps Vorhersagen.

Ein Heimsieg + über 2.5 Tore in diesem Spiel bringt dir eine Quote von 1.68

Trainer Edin Terzic kann somit endlich wieder aus dem vollen schöpfen und hat vor allem in der Offensive mehr Alternativen. Sebastian Haller wird wohl noch keine Option sein und Karim Adeyemi fehlt noch mit einer Rotsperre. Auch Jude Bellingham ist weiterhin an Board und wird zumindest bis Sommer beim BVB bleiben. Über Transfers und verletzungsbedingten Ausfällen informieren wir dich in unseren Wettnews.

So könnte Dortmund im Spiel gegen Augsburg auflaufen:

Borussia Dortmund

System: 4-2-3-1. Trainer: Edin Terzic.

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck Guerreiro
Bellingham Özcan
Reus Brandt Malen
Moukoko

Dortmund möchte seine Heimstärke ausspielen

Ein großer Vorteil für Dortmund ist, dass sie das erste Spiel im Jahr 2023 im eigenen Stadion bestreiten. Dort tat man sich im Herbst deutlich leichter als auswärts. Die Bilanz nach 7 Heimspielen steht nämlich bei 5 Siegen, einem Remis und einer Niederlage. Auch das Torverhältnis von 15:5 Toren kann überzeugen. Damit war man im Schnitt für mehr als 2.00 Tore zuständig und kassierte klar weniger als einen Gegentreffer pro Spiel. Die einzige Heimniederlage wurde am 3. Spieltag gegen Bremen kassiert. Seitdem blieb man 5 Spiele ungeschlagen und konnte dabei 4 Siege feiern. Ebenfalls bemerkenswert: In 5 von 7 Heimspielen gelang es ihnen ohne Gegentreffer zu bleiben. So auch in den letzten 2 Heimspielen gegen Bochum und Stuttgart.

Die Heimbilanz von Dortmund:
  • 7 Spiele | 5 Siege | 1 Remis | 1 Niederlage | 15:5 Tore | 16 Punkte

Letzte 5 Ergebnisse Borussia Dortmund

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
11.11.2022 Bundesliga
Gladbach
Dortmund
4:2 (3:2) N
08.11.2022 Bundesliga
VfL Wolfsburg
Dortmund
2:0 (1:0) N
05.11.2022 Bundesliga
Dortmund
VfL Bochum
3:0 (3:0) S
02.11.2022 Champions League
FC Kopenhagen
Dortmund
1:1 (1:1) U
29.10.2022 Bundesliga
E. Frankfurt
Dortmund
1:2 (1:1) S

Trainer Edin Terzic steht nicht zur Debatte

Trotz der durchwachsenen Leistungen in der Bundesliga steht Edin Terzic bislang nicht zur Debatte. Neben der Bundesliga zeigten sie immerhin gute Leistungen und man ist noch in jedem Wettbewerb mit dabei. Im DFB-Pokal steht man in der 3. Runde gegen den VfL Bochum und auch in der Champions League steht man im Achtelfinale. In einer durchaus schweren Gruppe mit Manchester City, dem FC Sevilla und dem FC Kopenhagen setzte man sich als Zweiter vor den Spaniern durch. Sie verloren dabei nur eines von 6 Duelle und holten zuhause sogar ein Remis gegen Manchester City. Ein guter Start ins neue Jahr wird jedoch auch für den Trainer enorm wichtig sein.

Happybet Logo 150 % Bonus Hol dir einen 150% bis zu € 100 auf die 1. Einzahlung, bei einem der seriösesten Anbietern am Markt. ZUM BONUS

Dortmund möchte den nächsten Heimsieg gegen Augsburg

Augsburg konnte seit der Saison 2011/12 nur ein einziges Auswärtsspiel gegen Dortmund gewinnen. Dies war im Februar 2015 als man sich knapp mit 0:1 durchsetzte. Seit 7 Heimspielen ist der BVB mittlerweile ungeschlagen, die vergangenen 4 konnten sie allesamt gewinnen. Mit dabei war ein 4:3 Sieg und ein 5:1 Erfolg. Das Duell ist meist sehr attraktiv und verspricht einige Tore. In 6 der letzten 8 Duelle fielen mehr als 2.5 Treffer. Dies war auch in den letzten 4 Heimspielen des BVB der Fall. Eines der wenigen Erfolgserlebnisse hatte Augsburg in der vergangenen Saison, denn das bisher letzte Duell endete in Augsburg mit einem 1:1 Remis.

5 letzten Spiele im direkten Vergleich

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.02.2022 Bundesliga
FC Augsburg
Dortmund
1:1 (0:1)
02.10.2021 Bundesliga
Dortmund
FC Augsburg
2:1 (1:1)
30.01.2021 Bundesliga
Dortmund
FC Augsburg
3:1 (1:1)
26.09.2020 Bundesliga
FC Augsburg
Dortmund
2:0 (1:0)
18.01.2020 Bundesliga
FC Augsburg
Dortmund
3:5 (1:0)

Augsburg befindet sich in einer handfesten Krise

Auch Augsburg ist mit einem neuen Trainer in die Saison gestartet. Mit Enrico Maaßen ist man durchaus ein Risiko eingegangen, immerhin trainierte dieser zuvor nur in der 3. Deutschen Liga. Aktuell zahlt sich dieses Vertrauen nur bedingt aus, denn Augsburg befindet sich einmal mehr im Abstiegskampf und hat auf Platz 14 nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz. Dies liegt vor allem an der schlechten Form der Mannschaft. Ihren letzten Bundesligasieg holten sie nämlich Anfang Oktober gegen den FC Schalke 04. Damals war es der 3. Sieg in Folge für Augsburg. Danach blieb man allerdings 7 Spiele ohne Erfolgserlebnis, womit man zu den formschwächsten Teams der Liga zählt. Auch das Krisenduell gegen den VfL Bochum die in der Tabelle hinter einem stehen wurde zuhause mit 0:1 verloren.

Letzte 5 Ergebnisse FC Augsburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
12.11.2022 Bundesliga
FC Augsburg
VfL Bochum
0:1 (0:0) N
09.11.2022 Bundesliga
Union Berlin
FC Augsburg
2:2 (2:2) U
05.11.2022 Bundesliga
FC Augsburg
E. Frankfurt
1:2 (1:1) N
29.10.2022 Bundesliga
VfB Stuttgart
FC Augsburg
2:1 (1:1) N
22.10.2022 Bundesliga
FC Augsburg
RB Leipzig
3:3 (1:0) U

Augsburg kassiert zuletzt zu viele Gegentore

Vor einiger Zeit hätte man wohl vor allem die Offensive von Augsburg stark kritisiert. Auch jetzt gehört diese zu den schlechteren der Liga, doch immerhin haben sie 3 Spieler im Kader die zumindest 3 Treffer erzielen konnten. Das wahre Problem in den letzten Wochen vor der WM war aber die Abwehr. In den letzten 9 Pflichtspielen kassierten sie immer zumindest einen Gegentreffer. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum ganze 17 Gegentreffer kassiert und somit fast 2.00 pro Spiel. In 7 der 9 Spiele wurden auch die besagten 2 Gegentore hingenommen. Offensiv läuft es dabei relativ gut sogar, denn in diesen 9 Spielen wurden gleichzeitig auch 12 Treffer erzielt. Die Gäste müssen sich somit vor allem in der Defensive wieder steigern um Erfolge einzufahren. In unseren Bundesliga Wett Tipps findest du mehr Analysen zum deutschen Oberhaus.

Andre Hahn, FC Augsburg © GEPA pictures Andre Hahn wird das Spiel gegen den BVB verletzungsbedingt verpassen

Augsburg weiß in der Auswärtstabelle zu überzeugen

Überraschend ist, dass sich Augsburg im Herbst bei Auswärtsspielen wohler fühlte als im eigenen Stadion. Dies zeigt die Auswärtstabelle recht deutlich, denn in dieser steht Augsburg auf einem überragenden 7. Platz. Damit steht man vor Teams wie RB Leipzig, Dortmund oder auch Bayer 04 Leverkusen. Die Bilanz nach 7 Auswärtsspielen ist ausgeglichen und steht bei 3 Siegen, einem Remis und 3 Niederlagen. Gleiches gilt für das Torverhältnis, welches bei 11:11 Toren steht. Allerdings ist auch hier ein gewisser Negativtrend zu beobachten, denn mittlerweile wartet man in Augsburg seit 3 Auswärtsspielen auf einen Sieg. Das letzte wurde immerhin mit einem 2:2 gegen Union Berlin beendet. Es war das 4. Auswärtsspiel in Folge wo sie zumindest 2 Gegentreffer kassierten. Diese letzten 4 Auswärtsspiele endeten deshalb auch immer mit mehr als 2.5 Toren.

Eine over/under Wette auf mehr als 3.5 Tore beschert dir eine 1.98er Quote

Augsburg wird die Partie wohl eher defensiv beginnen

Der FC Augsburg wird gegen Dortmund sicherlich nicht versuchen das Spiel zu kontrollieren. Die Gäste werden sich wohl zu Beginn auf die Defensive konzentrieren und sicher stehen wollen. Wir rechnen daher nicht mit einer sehr offensiven Aufstellung. Trainer Enrico Maaßen könnte in der Offensive auch auf eher schnelle Spieler setzten die gut bei Kontern sind. Mit Andre Hahn fehlt einer dieser Flügelspieler allerdings. Im Mittelfeld muss man zudem weiterhin auf Tobias Strobl verzichten. Mit Dion Beljo hat sich die Mannschaft im Winter aber mit einem weiteren Stürmer verstärkt. Das dieser gleich in der Startelf stehen wird glauben wir aber nicht.

Augsburgs voraussichtliche Aufstellung:

FC Augsburg

System: 3-4-3. Trainer: Enrico Maaßen.

Gikiewicz
Gouweleeuw Uduokhai Oxford
Gumny Rexhbecaj Gruezo Iago
Demirovic Berisha Vargas

Tipps und Prognose

Die Gastgeber sind in diesem ersten Spiel 2023 die klaren Favoriten. Alles andere als ein Heimsieg der Dortmunder würde uns überraschend und wäre auch eine große Enttäuschung. Mit einer Quote von knapp über 1.30 eignet sich dieser Tipp besonders gut für eine Kombiwette. Ebenfalls empfehlenswert ist eine hohe over/under Wette. Hier würden wir auf über 3.5 Tore tippen. Als kombinierte Wette können wir auch empfehlen „Sieg Team 1 + über 2.5 Tore“.

Unsere Tipps:
  • Sieg Dortmund
  • Über 3.5 Tore
  • Sieg Dortmund + über 2.5 Tore

Häufig gestellte Fragen

Wer ist der Favorit in diesem Spiel?
Dortmund gilt in diesem Spiel als klarer Favorit. Die Quote steht bei 1.34.
Auf welchem Tabellenplatz steht Dortmund in der Bundesliga?
Der BVB steht in der Tabelle auf dem 6. Platz.
Wird Sebastian Haller zum Einsatz kommen?
Der Franzose nimmt wieder am Training teil, wird aber noch nicht zum Einsatz kommen.
Wann feierte der FC Augsburg den letzten Sieg?
Die Augsburger warten seit 7 Bundesligaspielen auf ein Erfolgserlebnis.
QUOTENFORMAT

Aktuelle Quoten von Quotenformat, dem Quotenvergleich.

Tipp 1
1.37
ø 1.32
Jetzt wetten
Tipp X
6.00
ø 5.79
Jetzt wetten
Tipp 2
8.50
ø 8.00
Jetzt wetten
TIPPFORMAT

Nachstehende Verteilung zeigt die Tipps der Spieler auf Tippformat, dem Portal für kostenlose Tippspiele.

Tipp 1
80%
Tipp X
13%
Tipp 2
7%
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Fussball Icon
Bundesliga
20:30
03.02.2023
FC Augsburg
-
:
-
Bayer 04 Leverkusen
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
Dortmund
-
:
-
Freiburg
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
E. Frankfurt
-
:
-
Hertha BSC
Fussball Icon
Bundesliga
18:30
04.02.2023
Gladbach
-
:
-
FC Schalke 04
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
1. FC Köln
-
:
-
RB Leipzig
bet-at-home Bonus Paket
Hol dir jetzt € 15 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 45!
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
VfL Bochum
-
:
-
Hoffenheim
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
Union Berlin
-
:
-
1. FSV Mainz 05
Spezialtipp
Fussball Icon
Coppa Italia
21:00
31.01.2023
Inter Mailand
-
:
-
Atalanta Bergamo
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
31.01.2023
Union Berlin
-
:
-
VfL Wolfsburg
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
31.01.2023
SC Paderborn 07
-
:
-
VfB Stuttgart
€ 11 ohne Einzahlung
Pro Woche verlosen wir 10x einen € 11 Gutschein für Interwetten. Für Neu- und Bestandskunden.
Empfehlung
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
01.02.2023
1. FSV Mainz 05
-
:
-
FC Bayern
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
01.02.2023
RB Leipzig
-
:
-
Hoffenheim
Heute € 15 gratis wetten Zum Gutschein
nach oben