Wett Tipp EuroLeague Basketball: Zalgiris Kaunas - Real Madrid

Donnerstag, 17.10.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Real Madrid gastiert in Litauen bei Zalgiris Kaunas!

Der zweimalige Euro League Champion Real Madrid gastiert beim besten litauischen Klub. Während für die Spanier einmal mehr nur der Titel zählt, ist es für Kaunas meist ein Ritt zwischen den Playoffs und dem knappen verpassen der Playoffs. In dieser Saison konnte das Heimteam keinen guten Start hinlegen und verlor die beiden ersten Spiele. Real Madrid hingegen gewann seine beiden ersten Spiele und wird auch auswärts in Litauen der Favorit sein. Wir präsentieren euch in unserer Analyse die wichtigsten Daten und Fakten zu dieser Begegnung. Anpfiff ist am Donnerstag um 19:00 Uhr.

N
N
N
N
S

Zalgiris Kaunas

  • 2 Spiele - 2 Niederlagen
  • 4.- schlechteste Offensive der Liga
  • 9 der 15 Siege in der letzten Saison zuhause gefeiert
S
S
S
N
S

Real Madrid

  • 2 Spiele - 2 Siege
  • Mitfavorit auf den Titel
  • 3.- beste Offensive der Liga

Erster Sieg in dieser Saison für Zalgiris Kaunas?

Zalgiris Kaunas ist in Litauen das traditions- und erfolgreichste Team. In den letzten Jahren konnten sie sich stets den Titel sichern und nahmen dadurch auch regelmäßig an der Basketball Euro League teil. Dort rangieren sie meist knapp um die Playoff Plätze herum. In den letzten beiden Saisonen konnten sie sich die Plätze 6 und 8 sichern und zogen so in die Playoffs ein. Vor 2 Jahren konnten sie sich bis ins Halbfinale vorkämpfen und in der letzten Saison mussten sie sich in der ersten Playoff Runde Fenerbahce geschlagen geben. Die Bilanz in der regulären Spielzeit betrug dabei 15:15. In dieser Saison darf man von der Mannschaft ähnliches erwarten und vermutlich wird es wieder ein harter Kampf um die Playoffs. Der Start verlief jedoch wenig zufriedenstellend und nach 2 Spielen können sie noch keinen Sieg verbuchen. Im ersten Spiel gab es eine eindeutige 70:58 Niederlage gegen Vitoria-Gasteiz und im zweiten Spiel verlor man etwas unglücklich gegen Exchange Milan. Mit nur 138 erzielten Punkten stellen sie momentan die 4.- schlechteste Offensive der Liga. Dies liegt auch an den schwachen Werten bei den Zwei- und Dreipunktewürfen. Zu 43.6% kommen die erstgenannten und nur zu 33.3% fallen die Distanzschüsse. Einen klaren Vorteil genießen die großen Litauer dafür meistens bei den Rebounds wo sie auch heuer wieder starke 35.0 pro Spiel erreichen. Zudem präsentiert sich die Mannschaft zuhause meist um einiges stärker als auswärts. Auch in der letzten Saison konnte man 9 seiner 15 Siege in der heimischen Arena feiern.

Erfolgreicher Start für den Mitfavoriten auf den Titel!

Real Madrid gehört nicht nur im Fußball zu den erfolgreichsten Teams in Europa, sondern auch im Basketball. 2 Mal konnten sie sich bereits den Titel in der Euro League sichern, dies in den letzten 5 Jahren. Den letzten holte man in der Saison 2017/18 und im vergangenen Jahr zog man immerhin bis ins Halbfinale ein und sicherte sich schlussendlich noch den 3. Platz. Die Mannschaft ist gespickt mit Top Spielern in Europa und viele von diese schaffen auch den Sprung in die NBA. So zum Beispiel Luka Doncic der vor 2 Jahren noch bei Real Madrid spielte und nun zu den besten Basketballspielern in der NBA zählt. Das Ziel in diesem Jahr ist wie in jedem anderen Jahr auch der Titel. Der Start hierfür war äußerst erfolgreich und mit 2 Siegen aus 2 Spielen stehen sie auf dem 5. Platz. Dabei war es keine leichten Spiele und man traf auf Fenerbahce (81:77) und Tel Aviv (85:86). Diese knappen Ergebnisse zeigen bereits das das Team viel Erfahrung und eine außerordentliche Mentalität mitbringt. Zudem können sie ihren offensiven Spielstil einmal mehr zu Schau stellen und nach ALBA Berlin und Moscow stellen sie die beste Offensive der Liga. Ihre Zweipunktewürfe verwerten sie zu überragenden 52.9% und aus der Distanz treffen sie zu starken 41.8%. Bei den Freiwürfen ist durchaus noch Spielraum und die 76% sind nicht das Maximum. Lediglich Größentechnisch könnten sie gegen die Litauer Probleme bekommen. Bereits in den ersten beiden Spielen präsentierte sich die Defense nicht sattelfest und kam nur auf 32.5 Rebounds pro Spiel. In der vorigen Saison konnten sie ihr Spiel in Litauen mit 79:90 gewinnen.

Wett Tipps und Prognose

Zalgiris Kaunas zählt zwar zu den Dauer Teilnehmern in der Europa League, meist kämpfen sie jedoch um einen Playoff Platz. Real Madrid hingegen zählt jedes Jahr zu den Top Favoriten auf den Titel und konnte mit zwei Siegen optimal in die Saison starten. Wir denken das sie sich auch in Litauen durchsetzen werden und empfehlen daher einen Tipp 2. Alternativ würden wir aufgrund der guten Offensive der Spanier noch ein Spiel über 156.5 Punkte empfehlen.

Weitere Tipps

EuroLeague Basketball

15.11.2019 18:00 (MEZ)
CSKA Moscow
:
Fenerbahce Beko Istanbul
Tipp 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 17:55 (MEZ)
Österreich Logo Österreich W
:
Kasachstan Logo Kasachstan W
Tipp 1 Halbzeit 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 18:00 (MEZ)
Polen Logo Polen W
:
Spanien Logo Spanien W
Beide Teams treffen - nein