Wett Tipp NBA: Houston Rockets - Golden State Warriors

Sonntag, 05.05.2019 um 02:30 Uhr (MEZ)

Die Houston Rockets empfangen die Golden State Warriors zu Spiel 3!

Die Playoffs in der besten Basketballliga der Welt sind voll im Gange und bereits in der zweiten Runde kommt es zum Duell zwischen den Rockets und den Warriors. Beide Teams gehören zum engen Favoriten Kreis um den Titel und spielen einen dementsprechend guten Basketball. Der Sieger dieses Duells wird als klarer Favorit in die Conference Championship Games gehen. Alles Wissenswerte zur folgenden Begegnung erfahrt ihr in einer ausführlichen Prognose. Anpfiff ist am Sonntag um 2:30.

N
N
S
N
S

Houston Rockets

  • 4. Platz in der regulären Saison
  • James Harden
  • Heimvorteil
S
S
S
N
S

Golden State Warriors

  • 1. Platz in der regulären Saison
  • beste Offensive der Liga
  • beste Dreipunktewurfquote

Erster Sieg für die Rockets?

Die Houston Rockets standen bereits im letzten Jahr im Conference Championship Game gegen die Warriors, dieses wurde nur ganz knapp mit 4:3 verloren. Die Warriors sollten in der Folge den Titel zum 3 Mal in den letzten 4 Jahren holen. In diesem Jahr starteten die Rockets alles andere als erfolgreich und sahen die Playoffs bereits gefährdet. Nachdem jedoch James Harden wieder zu alter Form fand wurde auch die Mannschaft wieder besser und beendete die reguläre Saison auf den 4. Tabellenplatz in der Western Conference. Die Bilanz betrug dabei 53 Siege und 29 Niederlagen. Mit 113.9 Punkten pro Spiel waren sie zudem eine der besten Offensivmannschaften der Liga. Hauptverantwortlich dafür war einmal mehr James Harden der unglaubliche 36.2 Punkte im Schnitt erzielte. Fast im Alleingang war er somit für die Playoff Teilnahme zuständig. Mit den Utah Jazz wartete dort eines der besten defensiven Teams der NBA auf die Offensivmaschine aus Houston. Doch davon ließen sie sich nicht beeindrucken und gewann die ersten 3 Spiele allesamt mit mehr als 100 Punkten pro Spiel. Der angestrebte "White Wash" wurde es durch die Niederlage im vierten Spiel in Utah jedoch nicht und man musste noch einmal nachsitzen. Im fünften Spiel konnte man dann die Entscheidung vor heimischen Publikum mit einem 100:93 Erfolg finden. Durch die nicht ideale Tabellenplatzierung muss man nun bereits in der zweiten Runde gegen die Warriors ran. Die ersten beiden Spiele wurden auswärts in Oakland relativ knapp verloren und so steht man beim ersten Heimspiel nun schon etwas unter Druck. Trotzdem können sie mit viel Selbstvertrauen in die Heimpartie gehen, bedenkt man das sich die Rockets in fast allen Belangen im Gegensatz zum letzten Jahr steigern konnten. Die Zweipunktewürfe liegen dabei heuer bei starken 43.7%, während die Dreipunktewürfe zu starken 36.2% zum Erfolg führen. 17.6 Assists liefern sie zudem pro Spiel und für 41.1 Rebouns sind sie zuständig. Zusätzlich sind die Houston Rockets das Team das die meisten Dreier in der NBA nimmt.

3. Sieg in Folge für die Warriors?

Die Golden State Warriors sind in den letzten Jahren das Maß der Dinge in der NBA. 3 Mal in den vergangenen 4 Jahren sicherten sie sich den Titel und konnten dabei jedes Mal die Cleveland Cavaliers im Finale schlagen. Mit einem Line-Up von dem die meisten Teams nur träumen können stellen sie gleich 5 All Stars in der Starting Five. Stephen Curry, Kevin Durant, Klay Thompson, DeMarcus Cousins und Draymond Green heißen die 5 Herren die auch heuer wieder für Furore sorgen wollen. Wie bereits in den Jahren zuvor sicherten sie sich dafür den ersten Platz in der Tabelle vor den Denver Nuggets. Die Bilanz stand hier bei 57 Siegen und 25 Niederlagen. Mit 117.7 Treffern pro Spiel stellten nur die Milwaukee Bucks eine noch effizientere Offensive als die Warriors. Trotz einer derartigen Überlegenheit hatten sie in der ersten Playoff Runde so ihre Probleme mit den Los Angeles Clippers. Diese konnten sich noch gerade so als 8.- in der Tabelle qualifizieren und entwickelten sich zu einem unangenehmen Gegner. Die Serie endete erst im 6 Spiel mit einem 4:2 Erfolg für die Warriors, dabei verloren sie gleich zweimal zuhause und fielen durch eine schlechte Defensivarbeit auf. In jedem Spiel bekam man dabei über 100 Punkte eingeschenkt. Mit überragenden Wurfquoten und der individuellen Klasse der Spieler wurde dieses Defizit jedoch zumeist ausgeglichen. 49.7% ihrer Zweipunktewürfe finden somit den Weg in den Korb, auch die Dreipunktewürfe fallen zu sehr guten 37.8%. Alles diese Werte konnten noch einmal gesteigert werden zum letzten Jahr wo sie bereits den Titel gewinnen konnten. Mit 29.4 Assists zeigen sie zudem ein gutes Teamplay. Mit Kevin Durant haben sie außerdem den überragenden Mann der Playoffs in ihren Reihen. Ganze 34.3 Punkte erzielt dieser in den Playoffs pro Partie und ist somit Topscorer.

Wett Tipp und Prognose

Es prallen in diesem Duell wohl die beiden besten Teams der Western Conference bereits frühzeitig aufeinander. Die ersten beiden Duelle konnten zwar die Warriors gewinnen, doch durch den Heimvorteil bevorzugen auch die Buchmacher die Houston Rockets. Auch wir würden eher zu einem Tipp 1 tendieren. Falls euch ein Sieg Tipp jedoch zu riskant ist, wäre auch noch ein Wett Tipp auf über 214,5, 216,5 oder auch 218,5 Punkten ratsam. Beide Teams sind vor allem in der Offensive brandgefährlich und sorgen zumeist für viele Punkte.

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

21.05.2019 12:15 (MEZ)
Finnland Logo Finnland
:
Deutschland Logo Deutschland
Tipp 1

ATP Genf

21.05.2019 18:00 (MEZ)
Alexander Zverev
:
Ernests Gulbis
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Holland Eredivisie

21.05.2019 18:30 (MEZ)
FC Utrecht Logo FC Utrecht
:
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
Tipp 1