Wett Tipp FIBA Basketball World Cup 2019: Frankreich - Deutschland

Sonntag, 01.09.2019 um 14:30 Uhr (MEZ)

Frankreich trifft zum 1. Basketball-WM Spiel auf Deutschland

Frankreich steht bei der Basketball Weltmeisterschaft Deutschland gegenüber. Im Shenzhen Bay Sports Center wird diese Partie am 01. September um 14.30 Uhr angetippt. Bereits einmal standen sich diese beiden Teams bei einer WM gegenüber. Dies war vor ziemlich genau 13 Jahren der Fall gewesen, weshalb dieser Bilanz freilich nicht viel Bedeutung zugesprochen wird, jedoch endete dieses Aufeinandertreffen mit 75:73 für die Franzosen. Generell konnten die Franzosen in den letzten Jahren häufiger gegen die Deutschen gewinnen, doch darüber könnt ihr später noch mehr in Erfahrung bringen. Um euch einen seriösen Wett Tipp empfehlen zu können, unterzogen wir beiden Teams einer Analyse, die Ergebnisse daraus geben wir auf dieser Seite wieder. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten, außerdem findet ihr dort eine Vorhersage zum Spiel vor.

Frankreich

  • Konnten beinahe immer gegen die Deutschen gewinnen
  • FIBA Weltrangliste Platz 3
  • Belegten bei der WM 2014 den 3. Platz

Deutschland

  • FIBA Weltranglisten Platz 22
  • Waren das letzte Mal 2010 bei der WM dabei (Vorrunde)
  • Konnten das letzte Aufeinandertreffen mit Frankreich mit 84:81 gewinnen

Können die Franzosen die Revanche gegen Deutschland gewinnen?

Das französische Basketball Nationalteam konnte in den letzten Jahren bei den FIBA Competitions ordentlich abräumen. Dahingehend erreichten sie beim letzten Bewerb 2016, dem FIBA Qualifying Tournament den 1. Platz. 2017 schafften sie es in der FIBA EuroBasket in das Achtelfinale. Mit 9 Partien im August bereiteten sie sich auf die WM 2019 vor. 6 von 8 Spielen entschieden sie für sich und 2 wurden verloren. Im Schnitt sorgten sie für 71 Punkte, hingegen die Gegner durchschnittlich für 61 Punkte gut waren. 3 Partien wurden bereits in China ausgetragen. Gegen Neuseeland entschieden sie das Spiel mit 95:81 für sich. Gegen Italien konnten sie mit 82:80 gewinnen und gegen Serbien mussten sie sich mit 56:61 geschlagen geben. Headcoach Vincent Collet holte sich in den Nationalkader lediglich 3 US-Amerikaner, wie zum Beispiel Frank Ntilikina der bei den New York Knicks unter Vertrag steht. Oder Evan Fournier der üblicherweise bei Orlando Magic aufläuft sowie Rudy Gobert von Utah Jazz. Gobert zählt zu den überzeugendsten französischen Protagonisten. Denn er kann mit einer Zweipunkteverwertung von 66,53 % auf sich aufmerksam machen. Seine Effizienz liegt im Schnitt bei 24. Am 09.09.2017 trafen sie das letzte Mal auf die deutsche Basketball Auswahl. In der Finalrunde zur Europameisterschaft unterlagen sie knapp mit 84:81. Gegen die Deutschen erzielten sie eine durchschnittliche Punktebilanz pro Spiel von 75,55, hingegen sie 68,55 Punkte im Schnitt zuließen. Diese Zahlen könnten auf einen möglichen Wett Tipp bereits hindeuten. Mehr über die Wettmöglichkeiten geben wir in den Prognosen wieder.

Deutschland könnte den Franzosen durchaus die Stirn bieten

Dass sich die deutsche Basketball Nationalmannschaft eine Medaille in einem FIBA Bewerb sichern konnte, liegt 2 Jahre zurück Beim FIBA EuroBasket Bewerb 2017schafften sie es bis ins Viertelfinale. Deutschland konnte die letzten beiden Spiele im DBB Supercup gewinnen. Gegen Ungarn war ein 83:62 Sieg möglich und gegen Tschechien ein 87:68 Erfolg. Danach trafen sie in Hamburg auf die Polen, welche sie mit 92:84 besiegen konnten. Auch die Deutschen bestritten Testspiele in China. 3 um genau zu sein. Gegen Tunesien konnten sie mit 89:70 gewinnen und gegen Japan unterlagen sie mit 83:86. Den letzten Test gegen Australien bestanden sie mit Bravour. Mit 74:64 entschieden sie diese Partie für sich. Basketball Bundestrainer Henrik Rödl zeigte sich während der Vorbereitung vor allem mit der Defensive sehr zufrieden. Im WM Kader ist neben dem US-Spieler Daniel Theis nur noch Maximilian Kleber aus den USA vertreten. NBA Profi Isaac Bonga wurde aus dem Kader gestrichen. Hauptsächlich Akteure von deutschen Teams sind im WM Aufgebot vertreten. Wie auch der zuletzt angeschlagenen Mado Lo. Mit den Trefferquoten können die Akteure aus Deutschland in jedem Fall auf sich aufmerksam machen. Diese liegt im Schnitt bei über 62 %. Damit können sie eigentlich mit den Franzosen durchaus mithalten, auch wenn diese mehr internationale Erfahrung vorweisen können.

Wett Tipp und Prognose

Die Zahlen sprechen eigentlich für einen Sieg von Frankreich, auch die Value der Wettanbieter deutet darauf hin. Diese ist im Übrigen nicht mehr wirklich lukrativ. Für uns sind die Franzosen nach der Analyse nicht mehr derartig favorisiert, weshalb wir es sogar wagen würden, eine Außenseiter Wette, also einen Tipp 2 abzugeben. Die Punktebilanz beider Teams lässt eine Platzierung auf unter 152,5 Punkte zu. Hierbei sind die Quoten der Wettanbieter noch einigermaßen brauchbar. Wir glauben nämlich, dass die Franzosen unter 80,5 Punkte und die Deutschen unter 73,5 Punkte bleiben werden.

Weitere Tipps

ATP Chengdu

24.09.2019 06:30 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Kamil Majchrzak
Anzahl Sätze 3

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2