Wett Tipp FIBA Basketball World Cup 2019: Australien - Tschechien

Mittwoch, 11.09.2019 um 15:00 Uhr (MEZ)

Die bisher perfekt agierenden Australier treffen im Viertelfinale auf Tschechien!

Die Australier wirken bei dieser Weltmeisterschaft unglaublich gefestigt und ihnen könnte das beste Ergebnisse ihrer Geschichte gelingen. Alle 5 bisherigen Spiele konnten sie gewinnen und auch im Duell gegen Tschechien werden sie als Favoriten angesehen. Diese konnten von ihren 5 Spielen nur 3 gewinnen und lösten noch gerade so das Ticket für das Viertelfinale. Wir zeigen euch in der Folge die Stärken der beiden Teams und wie das bisherige Turnier lief. Zudem stellen wir euch die Kader etwas genauer vor und empfehlen euch die besten und lukrativsten Wett Tipps. Anpfiff ist am Mittwoch um 15:00 Uhr.

S
S

Australien

  • 5 Spiele - 5 Siege
  • zweitstärkstes Offensivteam
  • 61.2% ihrer Zweipunktewürfe landen im Korb
N
S

Tschechien

  • 5 Spiele - 3 Siege
  • in der Defensive stärker als Australien
  • sind in der Außenseiterrolle

Bestätigt Australien seine bisherigen Leistungen?

Die australische Basketballnationalmannschaft könnte bei der heurigen Weltmeisterschaft ein historisches Ergebnis erreichen. Mit einem Sieg über Tschechien stünden sie erstmals in ihrer Historie in einem Halbfinale einer WM. Das bisher beste Ergebnis erreichten sie im Jahr 1994 als sie sich den 5. Platz sichern konnten. Seitdem ließen die Erfolge nach und bei der letzten WM im Jahr 2014 reichte es nur noch für den 12. Platz. Das sie eine durchaus gute Mannschaft haben bewiesen sie vor knapp 3 Jahren bei den letzten olympischen Spielen. Damals wurde der 4. Platz erreicht und Australien stellte sein bestes Ergebnis bei einem internationalen Turnier ein. Bei der heurigen WM hätte der Start nicht besser laufen können und in der ersten Runde bezwang man Litauen, Kanada und den Senegal. Mit diesen 3 Siegen zog man in die zweite Runde ein, dort wartete als erstes die dominikanische Republik die aber mit 82:76 bezwungen werden konnte. Der erste Prestigeerfolg gelang am letzten Spieltag mit einem 100:98 Triumph über die Franzosen. Vor allem die Offense funktioniert bislang prächtig und mit 458 erzielten Punkten stellt man hinter Serbien die beste des Turniers. In jedem Spiel gelangen ihnen so mehr als 80 Punkte und zweimal konnten sie sogar die 100 Punkte Marke knacken. Ein Großteil des Kaders spielt in der australischen Liga, doch mit Aron Baynes, Joe Ingles und Patty Mills hat man auch sehr erfahrene NBA Spieler in seinen Reihen. Diese Qualität sieht man auch in den Statistiken wieder und mit einer Zweipunktwurfquote von 61.2% gehört man zu den effektivsten Teams dieser WM. Zu 40.8% können sich noch ihre Dreipunktewürfe verwerten. Ein weiterer ausschlaggebender Faktor ist das gute Teamplay der Australier das mit 25 Assists pro Spiel deutlich wird.

Tschechien in der Außenseiterrolle!

Die Basketballnationalmannschaft aus Tschechien nimmt heuer zum ersten Mal an einer Weltmeisterschaft teil und macht seine Sache bis dahin äußerst gut. Bislang konnten die Tschechen nur an Europameisterschaften teilnehmen, doch auch dort verzeichneten sie nur wenig Erfolge. Ein 7. Platz im Jahr 2015 war das bisher beste Resultat bei einem internationalen Turnier. Umso erstaunlicher ist die Leistung bei der diesjährigen WM in China. In einer relativ schweren Gruppe mit dem Titelfavoriten USA, der Türkei und Japan qualifizierte man sich als 2.- der Tabelle für die 2. Runde. Zu Beginn setzte es noch eine 67:88 Pleite gegen die USA, doch danach überzeugte man sowohl gegen die Türkei (91:76), als auch gegen Japan (89:76). In Runde 2 bekamen sie es dann mit Brasilien und Griechenland zu tun. Durch einen eindeutigen Sieg über Brasilien und einer knappen Niederlage gegen Griechenland konnte man sich erfolgreich für das Viertelfinale qualifizieren. Der größte Star im Team der Tschechen ist sicher Thomas Satoransky der als einziger in der NBA spielt. Auch bei dieser WM kann er überzeugen und liefert im Schnitt 15.2 Punkte pro Spiel bei. Generell kann man aber mit den Statistiken der Australier nicht ganz mithalten. Die Zweipunktwurfquote liegt bei 52.1% und somit knapp 10% unter der von Australien. Auch die Freiwürfe können sie nicht so verwerten wie sie sich das vorstellen und die Quote steht momentan nur bei 72%. Stark ist das Team hingegen aus der Distanz und so verwerten sie ihre Dreipunktewürfe zu starken 42%. Insgesamt ist aber vor allem die Defensive sehr stark und sowohl bei den Rebounds (39), als auch bei den Steals (5) und den Blocks (3) gehören sie zu den stärkeren Teams.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams konnten ein wenig unerwartet ins Halbfinale dieser WM einziehen. Die Australier spielen bislang ein perfektes Turnier und konnten jedes Spiel gewinnen. Deswegen werden sie auch als Favoriten gesehen. Die Tschechen konnten 3 Spiele gewinnen und mussten 2 mit einer Niederlage beenden. Wir favorisieren ähnlich wie die Buchmacher in diesem Spiel die Australier und raten daher zu einem Tipp 1. Um die Quote hier etwas aufbessern zu können würde sich auch eine Handicap Wette (-7.5 oder -8.5) auf Australien lohnen. Auch den Gesamtscore in diesem Spiel schätzen wir eher hoch ein und würden daher auf mindestens über 161.5 Punkte tippen.

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

22.09.2019 16:45 (MEZ)
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
:
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
Doppelte Chance Tipp X/2

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Aston Villa Logo Aston Villa
Tipp 1 Halbzeit 2