Wett Tipp EuroLeague Basketball: Alba Berlin - Olympiacos Piraeus

Donnerstag, 21.11.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Alba Berlin empfängt in der Euro League Olympiacos Piräus!

Sowohl die Heim- als auch Auswärtsmannschaft wird in dieser Saison jeden Punkt brauchen um in die Playoffs einziehen zu können. Die Deutschen befinden sich momentan nur auf den Vorletzten Tabellenplatz während Piräus auf Platz 13 rangiert. Beide Teams weisen eine negative Bilanz auf und hoffen diese aufbessern zu können. Einen klaren Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht, dennoch bieten sich hier interessante Wett Tipp Möglichkeiten. Diese stellen wir euch in unserer detaillierten Spielanalyse vor. Anpfiff zu dieser EuroLeague Begegnung ist am Donnerstag um 20:00 Uhr.

N
N
S
N
N

Alba Berlin

  • 2 von 8 Spiele gewonnen
  • erzielen im Schnitt 84.13 Punkte
  • das letzte Spiel gewonnen
N
N
S
N
S

Olympiacos Piraeus

  • 3 von 8 Spiele gewonnen
  • auswärts bereits Moskau geschlagen
  • etwas höhere Qualität im Kader

Reicht die Qualität für die Euro League?

Alba Berlin gehört in der deutschen Basketball Bundesliga stets zu den Favoriten auf den Titel. Zweimal in Folge schafften sie es ins Finale zu kommen, mussten sich dort aber immer dem FC Bayern München geschlagen geben. In der EuroLeague herrscht jedoch noch einmal ein anderes Niveau und das merkt die Mannschaft in der heurigen Spielzeit auch. Mit nur 2 Siegen aus den ersten 8 Spielen stehen sie auf dem 17. Tabellenplatz und nur Zenit St. Petersburg agierte noch schlechter. Das große Problem der Deutschen ist die anfällige Defense die bereits 703 gegnerische Punkte kassierte. Damit stellen sie die mit Abstand schlechteste Defense der gesamten EuroLeague. In 7 von 8 Spielen ließen sie mehr als 80 Punkte des Gegners zu und 3 Mal mussten sie sogar über 100 Punkte kassieren. Die einzigen beiden Siege gelangen am ersten Spieltag gegen St. Petersburg und am letzten Spieltag gegen Panathinaikos Athen. Es war jeweils ein Heim- und Auswärtserfolg. Diese Erfolge haben sie vor allem ihrer Offensive zu verdanken die immerhin Platz 5 in der Liga belegt. Im Schnitt schaffen sie es so 84.13 Punkte pro Spiel zu erzielen. Ihre Zweipunktewürfe verwerten die Berliner jedoch nur zu 48.55%. Bei ihren Dreipunktewürfen legen sie meist mehr Effizienz an den Tag und bringen es auf verhältnismäßig gute 37.66%. Eine der wohl entscheidendsten Statistiken warum die Mannschaft nicht mehr Siege einfahren konnte sind die Turnovers. Im Schnitt produzieren sie nämlich genau 15.13 Turnovers pro Spiel, was natürlich viel zu viel ist.

Piräus will heuer wieder in die Playoffs!

Olympiacos Piräus schaffte es in den Saisonen 2016/17 und 2017/18 zweimal den 3. Platz nach der regulären Saison einzunehmen. Dies schafften sie in der letzten Saison nicht mehr und sie verpassten mit Platz 9 sogar die Playoffs. Die Bilanz war damals ausgeglichen bei 15 Siegen und 15 Niederlagen. Heuer lautet das ganz klare Ziel das Erreichen der Playoffs. Der Saisonstart verlief jedoch nicht nach Wunsch und nach 8. Spieltagen belegen sie nur den 15. Platz. Auf den so wichtigen 8. Platz fehlen bereits 2 Siege und mit einer weiteren Niederlage könnte man sogar auf den letzten Tabellenplatz abrutschen. 2 ihrer 3 Siege konnte man in der eigenen Arena feiern, während auswärts erst ein Sieg gelang. Diesen konnte man allerdings gegen den amtierenden Champion CSKA Moscow feiern. Im Gegensatz zu den Deutschen sind die Griechen nicht für eine überdurchschnittlich gute Offense bekannt und mit 585 Punkte belegen sie in dieser Statistik auch nur Tabellenplatz 15. Nur 3 Mal schafften sie es in dieser Saison mehr als 80 Punkte zu erzielen. Weitaus besser agiert die Mannschaft hingegen in der Defensive, dies beweisen auch die durchschnittlich 35.50 Rebounds pro Spiel. Zudem ließen sie bislang nur 99 Turnovers zu, was einen Schnitt von 12.38 pro Spiel bedeutet. Bei ihren Zweipunktewürfen weisen sie einen ähnlichen Wert wie Berlin auf und stehen bei 50.00%. Die klare Schwäche in der Offensive sind hingegen die Distanzschützen, denn nur zu 30.00% verwerten sie ihre Dreipunktewürfe. Sollten diese gegen Berlin ähnlich schlecht kommen wird es schwer mit einem Auswärtssieg in Deutschland.

Wett Tipp und Prognose

Es erwartet uns hier vermutlich ein sehr ausgeglichenes Duell zweier Mannschaften die nicht optimal in die EuroLeague Saison starten konnten. Alba Berlin hat große Schwierigkeiten mit ihrer Defense, während Piräus eher in der Offensive zu kämpfen hat. Von der Qualität im Kader schätzen wir Piräus etwas stärker ein, zudem konnten sie bereits einen Auswärtscoup gegen CSKA Moscow feiern. Für einen Tipp 2 erhaltet ihr außerdem noch gute Quoten um die 2.00er Marke.

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

08.12.2019 13:00 (MEZ)
SV Waldhof Mannheim
:
Eintracht Braunschweig Logo Eintracht Braunschweig
Doppelte Chance Tipp X/2

2. Deutsche Bundesliga

08.12.2019 13:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
Über 2.5 Tore

Frankreich Ligue 1

08.12.2019 15:00 (MEZ)
Stade de Reims Logo Stade Reims
:
AS St. Etienne Logo AS Saint-Etienne
Doppelte Chance Tipp X/2