Argentinien – Mexiko Tipp & Prognose 26.11.2022

In der WM-Gruppe C steht Argentinien im 2. Spiel gegen Mexiko gewaltig unter Druck

Veröffentlicht am 24.11.2022 03:01.

Die Argentinier galten vor Turnierbeginn als einer der großen Favoriten auf den Titel. Nach der Niederlage am 1. Spieltag gegen Saudi-Arabien drohen sie nun jedoch sogar in der Gruppenphase zu scheitern. Ein Tipp auf die Favoriten bringt dir dennoch nur eine Quote von knapp 1.50. Mexiko startete mit einem Remis gegen Polen in das Turnier und möchte nun für die nächste Überraschung sorgen. Mit einem Sieg könnten die Mexikaner sogar die Führung in der WM-2022 Gruppe C übernehmen. Autor: . Lesedauer: 5 min.

Argentinien WM 2022 Lionel Messi
Tipp 1 1.53
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Über 2.5 Tore 2.00
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - ja 2.10
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100 % bis € 100 auf die nächste Einzahlung
Zum Bonus

Argentinien muss gegen Mexiko einen Sieg einfahren

Lionel Messi und Co. stehen vor dem 2. Gruppenspiel gegen Mexiko gehörig unter Druck. Nach der Niederlage zum Auftakt gegen Saudi-Arabien muss die Mannschaft nun liefern, ansonsten droht bereits das Aus in der Gruppenphase und dies obwohl die Mannschaft als ein Favorit auf den Titel gelten. Mit 0 Punkten stehen sie aktuell allerdings auf dem letzten Platz der Gruppe C. Trainer Lionel Scaloni könnte nun einige Umstellungen vornehmen um vor allem offensiv effizienter zu werden. Mexiko startete hingegen erwartungsgemäß mit einem Remis gegen Polen in das Turnier. Mit einem Unentschieden gegen Argentinien könnten die Mexikaner wohl gut leben. Vor allem mit dem Wissen das man am letzten Spieltag auf den vermeintlich leichtesten Gegner trifft. Anstoß zu diesem Klassiker ist am Samstag um 20:00 Uhr.

Argentinien

  • Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien verloren
  • davor 36 Spiele in Folge ungeschlagen
  • seit 10 Spielen gegen Mexiko ungeschlagen

Mexiko

  • Remis am 1. Spieltag gegen Polen
  • seit 1994 immer ins Achtelfinale geschafft
  • wären mit einem Remis wohl zufrieden
Sollte Argentinien das 2. Spiel gewinnen können erwartet dich eine Quote von 1.53

Argentinien – herber Rückschlag am 1. Spieltag

Man stelle sich vor man hat den besten Spieler der Welt im Kader, ist seit knapp 3 Jahren ungeschlagen und gilt als Mitfavorit auf den WM-Titel und verliert dennoch das Auftaktspiel gegen den krassen Außenseiter aus Saudi-Arabien. In genau einer solchen Situatuon befindet sich derzeit die argentinische Nationalmannschaft. So gut wie alles sprach am 1. Spieltag für einen Sieg der Argentinier. In der 1. Halbzeit sah es zudem sehr gut aus, man führte mit 1:0 und bekam gleich 3 Treffer aberkannt. In der zweiten Hälfte schoss Saudi-Arabien allerdings 2 Tore und dies aus 2 Halbchancen. Argentinien konnte das Spiel nicht mehr drehen und steht nun bereits mit dem Rücken zur Wand.

Lionel Messi erzielte den einzigen Treffer von Argentinien am 1. Spieltag
Messi, WM 2022, Argentinien © GEPA pictures Messi hofft im 2. Spiel auf ein Erfolgserlebnis

Die Mannschaft war fassungslos nach der Auftaktniederlage

Der Trainer und die Mannschaft waren nach der Blamage fassungslos. Lionel Messi sagte nach dem Spiel: „Es gibt keine Entschuldigung. Wir müssen nun vereinter sein als je zuvor.“ Das Nationalteam blieb vor dieser Niederlage insgesamt 36 Spiele lang ungeschlagen, dementsprechend bedient war auch Trainer Lionel Scaloni.

Lionel Scaloni nach der Niederlage: „Es ist schwer zu verarbeiten, weil sie innerhalb von vier oder fünf Minuten zwei Tore gegen uns geschossen haben, und das mit ihren einzigen Chancen. Wir müssen uns aufraffen, wir müssen die nächsten beiden Spiele gewinnen, mehr brauchen wir nicht zu analysieren. Heute ist ein trauriger Tag, aber wir dürfen den Kopf nicht hängen lassen und weitermachen.“ orf

Die Tabellensituation nach dem 1. Spieltag:

Argentinien steht wenig überraschend mit der Niederlage auf dem letzten Platz der Gruppe C. Der große Außenseiter Saudi-Arabien führt die Tabelle hingegen an. Dazwischen tummeln sich mit je einem Punkt Polen und Mexiko. Natürlich wird sich die derzeitige Konstellation nach dem 2. Spieltag ändern, vorausgesetzt die Favoriten setzen sich diesmal durch.

Team S U N T Punkte
Polen 1 1 2:0 4
Saudi-Arabien 1 1 2:3 3
Argentinien 1 1 3:2 3
Mexiko 1 1 0:2 1

Trainer Lionel Scaloni muss im Spiel gegen Mexiko umstellen

Es liegt wohl auf der Hand das viele Spieler bei Argentinien ihr Potential im Spiel gegen Saudi-Arabien nicht zeigen konnten, andernfalls würde man ein solches Spiel nicht verlieren. Trainer Lionel Scaloni nahm in diesem Spiel 4 Wechsel vor, am Ende brachte dies allerdings nicht den Unterschied. Vor dem 2. Spieltag wird davon ausgegangen das Argentinien etwas umstellen könnte um sowohl in der Defensive stabiler zu stehen und im Angriff mehr Durchschlagskraft zu entwickeln. Spieler wie Papu Gomez, Nicolas Otamendi oder Rodrigo de Paul könnten ihren Platz in der ersten Elf verlieren.

So könnte die mögliche Aufstellung von Argentinien im Spiel gegen Mexiko aussehen:

Argentinien

Martinez
Molina Martinez Romero Tagliafico
Paredes Fernandez
Di Maria Messi Alvarez
Martinez

Welche Optionen bieten sich Argentinien?

Der Kader der Argentinier weist zwar viele individuell starke Spieler auf, doch derart breit wie bei anderen Nationen ist er sicherlich nicht. Dazu erfährst du mehr auf der Seite Argentinien-2022. Vor allem in der Defensive und im zentralen Mittelfeld hat Trainer Lionel Scaloni nicht allzu viele Optionen. In der Offensive könnte Angel Corra oder Thiago Almada eine Option sein. Auch Paulo Dybala hat sich nach seiner Verletzung erholt und könnte im Spiel gegen Mexiko zum Einsatz kommen. Die Hoffnungen ruhen jedoch weiterhin auf Lionel Messi.

Der Kapitän bestreitet seine 5. Weltmeisterschaft und möchte nun endlich seine Nationalteamkarriere krönen. Bislang spielt er bei Paris St. Germain eine sehr starke Saison. Obwohl er das Tor im Spiel gegen Saudi-Arabien erzielt hat gab es viele kritische Stimmen zu seiner Leistung. Mehr News und Fakten zu der FIFA WM 2022 findest du in unseren Wettnews.

Bwin Logo
Bwin Bonus sichern Bei bwin erhältst du den Einsatz der verlorenen Wette in Form einer Freiwette zurück. Zum Bonus

Endet für Argentinien bei dieser WM eine stolze Serie?

Letztmals schied Argentinien bei der WM 2002 bereits in der Gruppenphase aus. Seitdem schafften sie es immer zumindest bis ins Achtelfinale. 20 Jahre später könnte sie nun ein ähnliches Schicksal ereilen, sollten sie auch das Spiel gegen Mexiko nicht gewinnen. Der Trend zeigt generell in die falsche Richtung, denn nach dem Vize-Weltmeistertitel 2014 schied man vor 4 Jahren bereits im Achtelfinale aus, zugegebenermaßen gegen den späteren Weltmeister Frankreich. Wie die anderen Teams bei dieser Weltmeisterschaft bisher performen siehst du in den WM-2022 Vorhersagen.

Tippformat Logo
Aktuelles Tippspiel Gewinne mit deiner richtigen Wette auf Tippformat Echtgeld direkt auf dein Konto. Zum Tippspiel

Für Argentinien war es die erste Niederlage seit dem Jahr 2019

Neben einer starken Mannschaft schien es so als hätte Argentinien auch endlich den richtigen Trainer gefunden. Unter der Leitung von Scaloni wurden nur 4 der letzten 50 Spiele verloren. Mit dem Copa America Titel im letzten Jahre holten sie zudem einen großen Titel unter seiner Leitung. Die letzte Niederlage wurde bei der Copa America 2019 gegen Brasilien kassiert. Seitdem war die Mannschaft 36 Spiele lang ungeschlagen geblieben. Selbst wenn Argentinien in der Gruppenphase ausscheidet könnten wir uns vorstellen das der Trainer im Amt bleibt und mit ihm ein Umbruch stattfindet.

Letzte 5 Ergebnisse Argentinien

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
22.11.2022 WM 2022
Argentinien
Saudi-Arabien
1:2 (1:0) N
16.11.2022 Länderspiele
Vereinigte Arabische Emirate
Argentinien
0:5 (0:4) S
28.09.2022 Länderspiele
Jamaika
Argentinien
3:0 (1:0) N
24.09.2022 Länderspiele
Argentinien
Honduras
3:0 (2:0) S
05.06.2022 Länderspiele
Argentinien
Estland
5:0 (2:0) S

Die Albiceleste kann eine starke Bilanz gegen Mexiko aufweisen

Argentinien und Mexiko treffen sich regelmäßig zu Länderspielen. Letztmals war dies im Jahr 2019 der Fall wo sich Argentinien bei einem Freundschaftsspiel mit 4:0 durchsetzen konnte. Es war der 3. Zu Null Sieg in Folge für Messi und Co. Ein dementsprechender Wett Tipp könnte sich daher durchaus lohnen. Insgesamt ist Argentinien sogar seit 10 Spielen gegen Mexiko ungeschlagen und holte in dieser Zeit 8 Siege.

Die vergangenen 3 Duelle dieser Teams:
  • 11.09.2019: Argentinien – Mexiko 4:0
  • 21.11.2018: Argentinien – Mexiko 2:0
  • 17.11.2018: Argentinien – Mexiko 2:0

Selbst bei Weltmeisterschaften treffen sich diese beiden Nationalteams recht regelmäßig. Sowohl bei der WM 2006 als auch bei der WM 2010 traf man im Achtelfinale aufeinander. In beiden Spielen konnte sich Argentinien durchsetzen, im Jahr 2006 ging das Spiel jedoch in die Verlängerung. Mit 3 Treffern trifft Lautaro Martinez besonders gern gegen Mexiko. Eine Torwette auf den Topstürmer der Argentinier eignet sich perfekt mit einem unserer WM-2022 Gutscheine.

Die Quote das Lautaro Martinez ein Tor erzielt steht bei lukrativen 2.80

Mexiko – der Turnierstart war erwartungsgemäß

Mexiko traf am 1. Spieltag dieser Weltmeisterschaft auf Polen und holte gegen diese mit einem 0:0 Unentschieden zumindest einen Punkt. Vor Turnierbeginn sprach alles dafür das sich diese beiden Teams den 2. Platz in der Gruppe ausmachen werden. Mexiko hat immerhin eine stolze Serie zu verteidigen, denn seit 1994 schafften sie es immer ins Achtelfinale und mussten sich dort immer verabschieden. Im Duell gegen Argentinien wäre man wohl mit einem Punkt zufrieden, denn dann würde am letzten Spieltag Saudi-Arabien warten die nach wie vor die qualitativ schlechteste Mannschaft in dieser Gruppe stellen.

Mexiko, WM 2022 © GEPA pictures Mexiko zeigte zum Auftakt eine beherzte Defensivleistung

Den Mexikaner fehlte es in der Offensive an Durchschlagskraft

Die mexikanischen Fans sind in jedem Fall in Katar angekommen, denn die Stimmung im Auftaktspiel war grandios. Die Mannschaft verpasste es jedoch sich davon anstecken zu lassen und ließ vor allem in der Offensive die Durchschlagskraft vermissen. Die Abwesenheit von Topstürmer Raul Jimenez in den ersten 70. Minuten war nicht zu übersehen. Der langzeitverletzte Wolverhampton Legionär tat sich schwer in das Spiel zu finden. Dennoch könnte es möglich sein das er im 2. Spiel gegen Argentinien von Beginn an spielt. Defensiv war der Auftritt von Mexiko hingegen sehr gut.

  • Auftaktspiel: Mexiko – Polen 0:0

Im Spiel gegen Argentinien erwarten wir uns keine großen Umstellungen von Trainer Gerardo Martino. Wie oben kurz angesprochen könnte nur Raul Jimenez in die Startelf rutschen, vorausgesetzt dieser ist fit genug. Grundsätzlich wir die Mannschaft den Spielstil aber nicht verändern und Argentinien erstmals kommen lassen um aus einer stabilen Defensive heraus zu agieren. Wie die Aufstellung gegen die Albiceleste aussehen könnte siehst du in der folgenden Grafik.

Mexiko

Ochoa
Sanchez Montes Moreno Gallardo
Chavez Alvarez Herrera
Lozano Jimenez Vega

Das Achtelfinale für Mexiko sollte fix gebucht sein

Die Mexikaner sind ein Dauergast bei Weltmeisterschaften. Seit der WM 1994 in den USA schaffte es die Mannschaft immer zur Endrunde. Dort gehört man zu den konstantesten Teams, denn 7. Mal in Folge schafften sie es bereits ins Achtelfinale. Dort war dann allerdings auch immer Endstation. In den Jahren 2006 und 2010 war dies gegen Argentinien der Fall. Bei der WM 2018 schied man gegen ein anderes südamerikanisches Team aus: Brasilien. Ein Sieg wird nötig sein um auch heuer wieder das Achtelfinale zu erreichen, diesen peilt man aber logischerweise gegen Saudi-Arabien an.

Mexiko bei Weltmeisterschaften:
  • Seit 1930 verpasste Mexiko nur 5 Weltmeisterschaftsendrunden
  • 7. Mal in Folge schaffte es das Team ins Achtelfinale und schied dort aus
  • Seit 1994 konnte Mexiko zumindest immer ein Gruppenspiel gewinnen

Argentinien vs. Mexiko

Argentinien vs. Mexiko
26.11.2022
Über 2.5 Tore
2.00
20,-
Einsatz
40,00
Gewinn
Jetzt wetten

Wie stehen die Quoten für ein Weiterkommen von Mexiko?

Obwohl Argentinien das erste Spiel verloren hat sind sie nach wie vor die Favoriten auf den Aufstieg in die K.O Phase. Dahinter folgt Saudi-Arabien. Mexiko und Polen sind aktuell die beiden Außenseiter auf den Aufstieg in die K.O Phase. Für ein Weiterkommen von Mexiko erhältst du von den Buchmachern eine Quote von knapp 2.20. Für sie spricht in jedem Fall die Erfahrung und die Serie. Bei einer Niederlage hat man jedoch nur noch Außenseiterchancen auf den 2. Platz.

Wettnews
Alles zu unseren tagesaktuellen Wettnews Spezielle Bonusangebote, Quotenboosts, Promoaktionen & Sport- sowie Transfernews Zu den Wettnews

Welches Team befindet sich in einer besseren Form?

Argentinien hat zwar das Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien verloren, doch davor blieb das Nationalteam 36 Spiele und knapp 3 Jahre lang gänzlich ungeschlagen. Es wäre somit falsch davon zu sprechen das Argentinien sich in einer schwachen Form befindet. Mexiko tut sich in den letzten Monaten hingegen augenscheinlich schwer. In der Vorbereitung wurden 3 von 5 Spiele verloren und dies gegen ähnlich starke Teams wie Schweden oder Kolumbien. Insgesamt holten sie aus ihren letzten 12 Spielen nur 4 Siege. Trainer Gerardo Martino könnte mit einem Ausscheiden in der Gruppenphase daher das Aus drohen. Die Prognose zum Spiel Polen vs. Saudi-Arabien findest du in den Wett Tipps Vorhersagen.

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Argentinien : Mexiko

6

Siege

3

2

Unentschieden

3

2

Niederlagen

4

21

Tore geschossen

10

7

Tore erhalten

10

Tipps und Prognose zu diesem Spiel

Argentinien wird alles daran setzen das Auftaktspiel vergessen zu machen. Für sie zählt in diesem Spiel nur ein Sieg. Mit Mexiko steht ihnen zwar ein unangenehmer Gegner gegenüber, doch dieser befindet sich in den letzten Wochen nicht unbedingt in Topform. Wir würden uns daher trauen einen einfachen Tipp 1 abzugeben. Argentinien muss offensiv seine Chancen besser nutzen, Mexiko will sicherlich das erste Tor in diesem Turnier markieren. Es könnte deshalb gut sein das dieses Spiel mit mehr als 2.5 Treffern endet. Auch das beide Teams treffen ist eine mögliche Wettvariante.

Wir empfehlen:
  • Sieg Argentinien
  • Über 2.5 Tore
  • Beide Teams treffen JA
bet-at-home Wettanbieter Logo
€ 18 Bonus ohne Einzahlung Gib deine Wette bei bet-at-home ab und sichere dir € 18 Wettguthaben nur für die Anmeldung. Zum Angebot

Häufig gestellte Fragen

Wie oft schaffte es Mexiko zuletzt ins Achtelfinale?
Die mexikanische Nationalmannschaft stand seit der WM 1994 immer im Achtelfinale.
Scheidet Argentinien bei einer Niederlage bereits aus?
Bei einer Niederlage wäre Argentinien aus der WM ausgeschieden.
Gab es bereits ein WM-Duell zwischen Argentinien und Mexiko?
Sowohl 2006 als auch 2010 trafen sich die beiden Teams im WM-Achtelfinale. Argentinien konnte beide Spiele gewinnen.
QUOTENFORMAT

Aktuelle Quoten von Quotenformat, dem Quotenvergleich.

Tipp 1
1.50
ø 1.48
Jetzt wetten
Tipp X
4.20
ø 4.08
Jetzt wetten
Tipp 2
7.50
ø 7.50
Jetzt wetten
TIPPFORMAT

Nachstehende Verteilung zeigt die Tipps der Spieler auf Tippformat, dem Portal für kostenlose Tippspiele.

Tipp 1
82%
Tipp X
11%
Tipp 2
7%
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Fussball Icon
WM 2022
16:00
29.11.2022
Ecuador
-
:
-
Senegal
Empfehlung
Fussball Icon
WM 2022
20:00
29.11.2022
Iran
-
:
-
USA
Spezialtipp
Fussball Icon
WM 2022
16:00
29.11.2022
Niederlande
-
:
-
Katar
Tagestipp
Fussball Icon
WM 2022
20:00
29.11.2022
Wales
-
:
-
England
Fussball Icon
WM 2022
16:00
30.11.2022
Australien
-
:
-
Dänemark

bet-at-home Bonus Paket

Hol dir jetzt € 18 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 53!
Fussball Icon
WM 2022
20:00
30.11.2022
Polen
-
:
-
Argentinien
Heute € 18 gratis wetten Zum Gutschein
nach oben