Wett Tipp NFL: New Orleans Saints - Minnesota Vikings

Sonntag, 05.01.2020 um 19:05 Uhr (MEZ)

New Orleans Saints treffen in der Wild Card Round auf die Minnesota Vikings

Die New Orleans Saints nehmen in ihrem Superdome zum Wild Card Game die Minnesota Vikings in Empfang. Am 05.01.2020 um 19.05 Uhr MEZ, findet der Kick Off zu dieser Partie statt. Am 10.08.2019 standen sich diese beiden Teams aus der NFC das letzte Mal gegenüber. Dieses Spiel verloren die Saints zu Hause mit 34:25, wobei es sich hierbei um ein Preseason-Spiel handelte. Den letzten Sieg gegen die Vikings feierten die Saints auswärts am 29.10.2018 mit 30:20. Am 14.01.2018 kam es bereits einmal zu einem Playoff-Game zwischen diesen beiden Teams. Mit 29:24 entschieden diese Partie die Vikings für sich. Im Superdome hält sich die Bilanz der direkten Duelle die Waage, denn von 14 Partien gegen die Vikings konnten die Saints 7 gewinnen und mussten sich siebenmal geschlagen geben. Das Preseason-Spiel ließen wir hier außen vor. Die letzten 3 Heimspiele konnten die Saints allesamt gewinnen. In Summe trafen sie 35-mal aufeinander. Davon konnten sie Saints 12 und die Vikings 23 Partien gewinnen. Mehr Details über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen. Interessant dürfte sein, dass Sean Payton und Mike Zimmer zusammen bei den Cowboys unter Bill Parcells als Assistent Coach bzw. als Verteidigungskoordinator tätig waren. Wir sind gespannt, in wie weit diese Tatsache Einfluss auf das Spiel nimmt.

New Orleans Saints

  • Platz 1 in der NFC South
  • Haben die letzten 3 Heimspiele gegen die Vikings gewonnen
  • Sind sowohl in der Offensive als auch in der Defensive stärker

Minnesota Vikings

  • Sind stärker im Laufspiel
  • Haben in Summe häufiger gegen die Saints gewonnen
  • Platz 2 in der NFC North

Können die Saints in die Divisional Round einziehen?

Die Saints gehörten in der 100. NFL Saison zu den ersten Teams, die vorzeitig sich für die Playoffs qualifizieren konnten. 13 Siege feierten sie bisher und mussten sich 3-mal geschlagen geben, wobei 2 Heimspiele verloren wurden. Den Falcons unterlagen sie mit 26:9 und den 49ers mit 48:46. Ihre Offense ist aktuell die neuntbeste der NFL. Im Schnitt holten sie sich 28,5 Punkte und sorgten für 265,3 Passing- und 108,6 Rushingyards. Im Passspiel stellen sie das siebtbeste und nach Punkten das viertbeste Team. Im Laufspiel belegen sie Platz 16. Hierbei sind ihnen die Vikings überlegen. QB Drew Brees brachte bis Dato zu 74,3 % seine Pässe an. Sein QB-Rating liegt bei 74,2. Die Offensiv-Line ließ bisher gesamt in der aktuellen Saison 25 Sacks zu. Brees warf bisher 27 Touchdowns und nur 4 Sacks.

Brees kann sich auf seinen stärksten Wide Receiver Michael Thomas verlassen, wobei es derzeit fraglich ist, ob er spielen wird können. Er hat sich etwas an der Hand verletzt und nimmt nur eingeschränkt am Training teil. Thomas sorgte für 9 gefangene Touchdowns und fing 149 Pässe für 1725 Yards. Wobei natürlich Tight End Jared Cook mit 9 gefangenen Touchdowns, 43 Fänge für 705 Yards auch nicht zu verachten ist. Selbst Running Back Alvin Kamara sorgte für die drittmeisten Yards nach Fängen, wobei er 5 TD erlaufen und bisher 797 Yards gut machen konnte. Bei den Saints herrscht die Besonderheit vor, dass deren Ersatzquarterback Taysom Hill sehr verschieden eingesetzt werden kann. Entweder für ein Lauf- oder für ein Passspiel oder er tauscht mit Brees die Rollen. Die Defensive der Saints ist die elftbeste. Sie ließen im Schnitt 21 Punkte zu. Das Laufspiel können sie bei 91,3 Yards und das Passspiel bei 241,8 Yards stoppen. Wenn man bedenkt, dass die Vikings stark im Laufspiel sind, könnte ihnen das zugutekommen, wobei die Vikings relativ gut darin sind, das Passspiel der Gegner zu unterbinden.

Können die Vikings in die Divisional Round einziehen?

Die Vikings entschieden in der Regular Season bisher 10 Spiele und nahmen 6 Niederlagen hin, 4 davon wurden auswärts kassiert. Ihre Offensive ist derzeit eher Durchschnitt. Gesamt betrachtet belegen sie Platz 16. Sie zeigten ein Passspiel von im Schnitt 220,2 Yards und ein Laufspiel von 133,3 Yards im Durchschnitt. 25,4 Punkte holten sie sich durchschnittlich. Darin sind sie achtplatziert und im Laufspiel sechstplatziert. Das Passspiel beschert ihnen Platz 23 der NFL. QB Kirk Cousins konnten bisher seine Pässe zu 69,1 % anbringen. Sein durchschnittliches Rating liegt bei 59,8. Er warf bisher 26 Touchdowns und 6 Interceptions. Die O-Line der Vikings ließ bisher 28 Sacks zu. Darin sind sie mit den Saints beinahe gleichauf.

Wide Receiver Stefon Diggs fing bisher in der Endzone 6 Touchdowns wobei er in Summe 63 Bälle fangen konnten und dabei für 1130 Yards sorgte. Dalvin Cook der stärkste Running Back fing die zweitmeisten Pässe, das natürlich spannend ist, denn selbst Adam Thielen oder Kyle Rudolph, die die Positionen Wide Receiver bzw. Tight End innehaben, sorgten für viel weniger catche. Immerhin konnte Cook 13 TD erlaufen. In Summe sorgte er bis Dato für 1135 gelaufene Yards. Mit ihrer Defensive belegen die Vikings aktuell den 14. Tabellenplatz. Sie lassen im Schnitt 18,9 Punkte zu. Das Passspiel stoppen sie bei 233,6 Yards und das Laufspiel bei 108 Yards. Ob ihnen die durchschnittlich starke Passdefensive gegen die Saints von Nutzen sein wird, wird sich zeigen.

Wett Tipps und Prognose

Wir gehen davon aus, dass die New Orleans Saints diese Partie gewinnen werden. Jedoch sind die Quoten bei einem Tipp 1 eher bescheiden, daher raten wir zu einem Quotenvergleich, wenn eine Platzierung auf einen Heimsieg für euch in Frage kommen sollte. In der Kategorie der Over/Under-Wetten würden wir auf über 46,5 Punkte setzen, denn der Punkteschnitt beider Teams lässt eine solche Wette zu.

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

26.01.2020 12:00 (MEZ)
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
:
CD Leganés Logo CD Leganés
Tipp 1 Gewinn zu null

Italien Serie A

26.01.2020 12:30 (MEZ)
Inter Mailand Logo Inter Mailand
:
Cagliari Calcio
Tipp 1 Halbzeit 1

Frankreich Ligue 1

26.01.2020 15:00 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
FC Toulouse Logo FC Toulouse
Tipp 1