Wett Tipp NFL: New England Patriots - Pittsburgh Steelers

Montag, 09.09.2019 um 02:20 Uhr (MEZ)

Auftaktspiel für die New England Patriots gegen Big Ben!

Die New England Patriots müssen mit einem echten Kracher in die neue NFL Saison starten. Gleich am 1. Spieltag bekommen sie es mit dem ewigen Rivalen aus Pittsburgh zu tun. Mit jeweils 6 Super Bowl Titeln sind sie die beiden erfolgreichsten Teams in der Liga und zählen auch heuer zu den Favoriten, wenn es um die Vince Lombardi Trophäe geht. Die Patriots aufgrund ihres Quarterbacks vermutlich noch etwas mehr als die Steelers. Wir informieren euch in der Folge über die Offseason und die Historie der beiden Teams, zudem zeigen wir euch die direkten Duelle auf und wie die letzte Saison für beide lief. Kick Off ist von Sonntag auf Montag um 2:20 Uhr.

N

New England Patriots

  • 3 Mal in den letzten 5 Jahren den Super Bowl gewonnen
  • Tom Brady / Bill Belichik
  • Michael Bennett als neuen Defensive End verpflichtet

Pittsburgh Steelers

  • 4 Mal in den letzten 5 Jahren in die Playoffs eingezogen
  • das letzte Duell gegen die Patriots gewonnen
  • 2.-bestes Passing Team der abgelaufenen Saison

Die Patriots zählen wie jedes Jahr zu den Top Favoriten auf den Super Bowl Sieg!

Die Patriots sind im Moment die Mannschaft die es zu schlagen gilt in der National Football League. 3 Mal in den vergangenen 5 Jahren konnten sie den Super Bowl für sich entscheiden und werteten so ihre Trophäensammlung auf insgesamt 6 Erfolge aus. Insgesamt gewann das Duo Bill Belichik / Tom Brady alle 6 Titel für die Patriots und auch in dieser Saison gehen sie wieder gemeinsam auf Titeljagd. Mit Tom Brady haben die Pats den vermutlich besten Quarterback aller Zeiten in ihren Reihen, dies zeigte er auch im vergangenen Jahr sehr eindrucksvoll. In der Regular Season führte er sein Team zu einem 11-5 Record und zog somit ohne Problem in die Playoffs ein. Dort konnte man sowohl die Chargers (41:28), als auch die Chiefs (37:31) besiegen. Im Super Bowl musste man sich dann den LA Rams stellen und vor allem die Defense machte einen überragenden Job. Mit nur 3 kassierten Punkten konnte man durch einen Touchdown und zwei Field Goals mit 13:3 gewinnen. Überragender Mann war einmal mehr Tom Brady der in der Regular Season bereits 4.355 Yards warf und in der Postseason auf 953 Yards kam. In so ziemlich jeder Offensivstatistik sind die Patriots in den Top 10 vertreten und mit Sony Michel hatten sie zudem einen Top Runningback in ihren Reihen. In der Offseason konnte dann die einzige „Schwachstelle“ noch behoben werden und mit Michael Bennett kam einer der besten Defensive Ends der Liga. Schmerzhaft ist hingegen das Karriereende von Rob Gronkowski, dieser könnte eine große Lücke auf der Tight End Position hinterlassen. Die Kombination von Belichik und McDaniels ist jedoch ohne jeden Zweifel schwer zu schlagen und die Pats werden vermutlich in jedem Spiel als Favoriten gelten.

Schwerstes Spiel gleich zu Saisonbeginn!

Über 10 Jahre ist mittlerweile der letzte Super Bowl Triumph der Steelers her. Insgesamt konnten sie bereits 6 Mal triumphieren, womit sie gemeinsam mit den Patriots das erfolgreichste Team der NFL sind. Mit Ben Roethlisberger haben sie ähnlich wie die Pats seit Jahren einen der besten Quarterbacks der NFL in ihren Reihen, dies erklärt auch die unheimliche Konstanz des Teams. 4 Mal in Folge schafften sie es sich zwischen 2014 und 2017 für die Playoffs zu qualifizieren. Einmal zogen sie gar ins Conference Championship Game ein, mussten sich dort aber den Pats geschlagen geben. In der vergangenen Saison wurden dann etwas überraschend die Playoffs verpasst. In der AFC North mussten sie mit einem Record von 9-6 den zweiten Platz hinter den Baltimore Ravens einnehmen. Dies reichte nicht für die Playoffs. Dennoch konnte Big Ben als Quarterback überzeugen und in der Regular Season belegte er mit 5.129 Yards den ersten Platz unter den QB`s. Im Passing stellten sie gar die 2.- beste Offensive, im Rushing hingegen gab es große Probleme und mit nur 90 Yards im Schnitt war man das 2.- schlechteste Rushing Team der Regular Season. In der Offseason wurde relativ schnell klar das mit den Abgängen von LeVeon Bell und Antonio Brown einen neuen Weg eingeschlagen wird. Die Abgänge fing man zum Großteil mit jungen talentierten Spielern auf, was dazu führen könnte das die Steelers in dieser Saison unterschätzt werden. Das wäre allerdings ein Fehler, denn die sehr starke Offensive Line, eine gefährliche defensive Front und ein Top 10 Quarterback lassen jede Menge Grund zur Hoffnung. Zudem konnten sie das einzige Duell im letzten Jahr gegen die Pats mit 17:10 für sich entscheiden.

Wett Tipp und Prognose

Es ist ein echtes Kracherspiel das die Fans in der ersten Woche der NFL erwarten dürfen. Die beiden erfolgreichsten Franchises in der NFL treffen aufeinander. Die Patriots zeigten mit 3 Titeln in den letzten 5 Jahren das sie das vermutlich beste Team der NFL sind. Mit Tom Brady als Quarterback und Bill Belichik als Head Coach sind sie schon beinahe unschlagbar. Wir würden daher auf einen Tipp 1 eingehen. Zusätzlich zählten beide Teams in der vergangenen Saison zu den besten Offensiven der Liga. Wir würde daher zu einem eher punktereichen Spiel tendieren und empfehlen einen Tipp auf über 45.5 Punkte. Eine letzte interessante Möglichkeit wäre ein Tipp auf Tom Brady / 2 Touchdown passes.

Weitere Tipps

NFL

22.09.2019 22:25 (MEZ)
Seattle Seahawks Logo Seattle Seahawks
:
New Orleans Saints Logo New Orleans Saints
Tipp 1

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore

England Premier League

22.09.2019 17:30 (MEZ)
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Aston Villa Logo Aston Villa
Tipp 1 Halbzeit 2