de

Rams vs. Seahawks Tipp & Prognose – 15.11.2020

Wer gewinnt das Division-Duell der NFC West?

Die Seattle Seahawks führen die NFC West, vor den Arizona Cardinals und den Los Angeles Rams, aktuell an. Um ihre Pole Position in der Division zu halten, benötigen sie aber einen Sieg am kommenden Sonntag in Los Angeles. Ihr Gegner, die Rams, hatten am vergangenen Wochenende eine Bye Week und müssten daher frisch und erholt sein. Bisher konnte der Club aus Kalifornien alle 3 Heimspiele in dieser Saison siegreich gestalten, weshalb wir auch zu einem Heimsieg gegen die Seahawks tendieren.

Florian, veröffentlicht am 12.11.2020


Sonntag, 15.11.2020 um 22:25 Uhr (MEZ)

Die Defensive der Rams könnte den Unterschied ausmachen

Beim NFC Game of the Week treffen am Sonntag, den 15.11.2020 um 22:25 MEZ, die Los Angeles Rams und die Seattle Seahawks aufeinander. Beide Clubs spielen eine solide Saison und haben eine positive Bilanz. Aus den letzten 3 Spielen holten die Seahawks sowie auch die Rams aber lediglich einen Sieg. Die Gäste aus Washington verfügen über die beste Passing Offense der Liga. Die Defense des Gastgebers aus Kalifornien lässt jedoch die 2. wenigsten Passing Yards in der gesamten NFL zu. Dies könnte im SoFi Stadium am Sonntag den Unterschied ausmachen.

Los Angeles Rams

  • alle 3 Heimspiele in dieser Saison gewonnen
  • eine längere Regenerationszeit aufgrund der Bye Week
  • die beste Defensive der NFC
  • 4 Siege aus den letzten 5 Spielen gegen die Seahawks

Seattle Seahawks

  • 2 Auswärtsniederlagen in Folge
  • die meisten Passing Yards in der NFL zugelassen
  • Wilson in der Vorwoche mit 4 Turnovern
  • die letzten beiden Auswärtsspiele bei den Rams verloren

Die Rams gewannen alle Heimspiele in dieser Saison

Nach 8 absolvierten Spielen haben die Los Angeles Rams eine Bilanz von 5 Siegen und 3 Niederlagen. Damit stehen sie in einer starken Division mit den Seattle Seahawks, den San Francisco 49ers und den Arizona Cardinals auf Rang 3. Mit einem Sieg im direkten Division-Duell gegen die Seahawks möchten sie mit dem Tabellenführer gleichziehen. In der Conference befindet sich das Team von Head Coach Sean McVay dagegen auf Rang 6. Mit einem Sieg mehr und einer Niederlage weniger führen die Green Bay Packers die NFC aktuell an. Mit 2 Niederlagen aus den vergangenen 3 Partien sind die Rams zwar in keiner guten Form, zuletzt hatten sie jedoch eine Bye Week. Daher müsste die Mannschaft frisch und erholt in das kommende Duell mit den Seahawks gehen. Die Leistungen und Ergebnisse der LA Rams bei Heim- und Auswärtsspielen könnten unterschiedlicher kaum sein. Während sie alle 3 Partien im SoFi Stadium in dieser Saison siegreich gestalten konnten, mussten sie auswärts schon 3 Niederlagen hinnehmen.

Los Angeles setzt auf die starke Defensive rund um Donald

Das Prunkstück der Los Angeles Rams ist definitiv die Defensive. Der Club aus Kalifornien kassierte in dieser Saison gerade einmal 152 Punkte. Dies ist der beste Wert der NFC. Auf die gesamte NFL bezogen mussten nur die Baltimore Ravens noch weniger Punkte hinnehmen. Der Star der Defensive ist der Defensive Tackle Aaron Donald. Der 29-Jährige wurde von den Rams im NFL Draft 2014 in der ersten Runde ausgewählt. Er führt die Liste der Sacks in dieser Saison gemeinsam mit Myles Garrett von den Cleveland Browns an. Beide brachten den gegnerischen Quarterback bereits 9 Mal zu Boden ohne, dass dieser einen Pass werfen konnte. Hinter dem Washington Football Team verfügen die LA Rams außerdem über die 2. beste Passing Defense der NFL. Nur 197,1 Yards lassen sie im Durchschnitt pro Spiel zu. Mit 9 zugelassenen Passing Touchdowns sind sie sogar Ligaspitze. Die Offensive des Rams rund um Quarterback Jared Goff ist im Vergleich zu den anderen Clubs in der NFL eher unterdurchschnittlich. Bei der Anzahl der Touchdowns sind sie nur an der 15. Stelle. Ihre Rushing Offensive ist etwas stärker einzuschätzen als ihre Passing Offensive.

Direkte Duelle Rams vs. Seahawks

09.12.19 Rams – Seahawks 28:12
04.10.19 Seahawks – Rams 30:29
11.11.18 Rams – Seahawks 36:31
07.10.18 Seahawks – Rams 31:33
17.12.17 Seahawks – Rams 7:42

Da beide Clubs in einer gemeinsamen Division gelistet werden, kommt es regelmäßig zum Duell zwischen den Los Angeles Rams und den Seattle Seahawks. In der jüngsten Vergangenheit konnten die Rams das Duell in der NFC West meistens zu ihren Gunsten entscheiden. 4 der letzten 5 Spiele beendeten sie mit einem Sieg. Das Heimspiel in der Saison 2019/2020 gewannen sie mit 28:12. In 7 der vergangenen 9 Vergleiche fielen eher wenige Punkte. Diese 7 Spiele endeten jeweils mit unter 61,5 Punkten.

Die Seahawks mit 2 Auswärtsniederlagen in Folge

Die Seattle Seahawks starteten überragend in die Spielzeit 2020/2021 und konnten die ersten 5 Partien allesamt gewinnen. Aktuell haben sie jedoch eine Schwächephase. Von den letzten 3 Spielen konnte nur 1 siegreich gestaltet werden. Gegen die Arizona Cardinals gab es eine Niederlage nach der Verlängerung und am vergangenen Wochenende unterlagen die Seahawks den Buffalo Bills. Aufgrund des starken Saisonstarts führen sie die NFC West aber immer noch an. Der Vorsprung auf die Arizona Cardinals und die Los Angeles Rams schwand jedoch in den letzten Wochen. Mit einer Niederlage am kommenden Sonntag gegen die Rams würden sie diesen Vorsprung verlieren. In der Conference befindet sich der Club aus Washington auf dem 3. Rang. Lediglich die Green Bay Packers und die New Orleans Saints stehen vor dem Super-Bowl-Sieger des Jahres 2013. Während die „Hawks“ alle 4 Heimspiele in dieser Saison gewinnen konnten, verloren sie die Hälfte ihrer Auswärtsspiele.

Russel Wilson mit 4 Turnovern gegen die Bills

Dass Russel Wilson einer der besten Quarterbacks in der NFL ist, steht außer Frage. Er ist seit 2012 in der Liga aktiv und wurde seitdem 6 Mal in den Pro Bowl gewählt. Der Höhepunkt seiner Karriere war der Gewinn des Superbowls in der Spielzeit 2013/2014. Kein Quarterback in der NFL warf in dieser Saison so viele Touchdowns wie der 31-Jährige. Schon 28 Mal fand er in der gegnerischen Endzone einen freien Mitspieler. Zum einen liegt dies an seiner hervorragenden Qualität, zum anderen aber auch an den beiden Star-Receivern D.K. Metcalf und Tyler Lockett. Beide Wide Receiver kommen zusammen auf 15 Touchdowns. Dementsprechend erreicht kein anderer Club so viele durchschnittliche Passing Yards wie die Seahawks. Am vergangenen Spieltag unterlag der Club aus Washington den Buffalo Bills aber relativ klar mit 34:44. Russel Wilson warf in Buffalo zwar 2 Touchdownpässe und lief einen TD selber, er leistete sich aber auch 4 Turnover, darunter 2 Interceptions. Die Niederlage gegen die Bills offenbarte die Schwächen der „Hawks“ in der Defensive. Kein Team in der NFL lässt im Durchschnitt so viele Passing Yards zu wie die Seattle Seahawks.

Wett Tipp und Prognose

Die Wettanbieter gehen von einem knappen Spiel zwischen beiden Clubs aus. Wir sehen die Los Angeles Rams am Sonntag leicht im Vorteil und tendieren daher zu einem Tipp auf den Gastgeber. 2 Faktoren werden unserer Meinung nach beim direkten Duell entscheidend sein. Der Heimvorteil könnte die 1. große Rolle spielen. Die Rams gewannen alle 3 Heimspiele in dieser Saison, während die Seahawks beide Saisonniederlagen auswärts hinnehmen mussten. Die vergangenen beiden Heimspiele gegen die „Hawks“ konnten die Rams außerdem für sich entscheiden. In der Passing Offensive liegt die große Stärke der Gäste. Diese könnte vom Gastgeber aus Kalifornien am Sonntag deutlich eingeschränkt werden. Die Rams haben die 2. beste Passing Defense der gesamten Liga und mit Aaron Donald den wahrscheinlich stärksten Defensive Tackle der NFL in ihren Reihen. Da die Passing Offense der Seattle Seahawks deutlich geschwächt werden könnte, gehen wir auch von einem Duell mit relativ wenigen Punkten aus. In 7 von 8 Saisonspielen der Rams fielen unter 61,5 Punkte. 7 der vergangenen 9 Vergleiche zwischen beiden Clubs endeten ebenfalls mit dieser Maximalanzahl an Punkten. Aus diesen Gründen empfehlen wir einen Tipp auf unter 61,5 Punkte.

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

06.12.2020 13:00 (MEZ)
OSC Lille
:
AS Monaco
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Würzburger Kickers
:
SV Sandhausen
Unter 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren