Wett Tipp NFL: Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

Sonntag, 17.11.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Können die Indianapolis Colts ihren 2. Tabellenplatz in der AFC South gegen Jacksonville Jaguars bestätigen?

Im Lucas Oil Stadium treffen die Jacksonville Jaguars auf die Colts aus Indianapolis. Am 17.11.2019 um 19.00 MEWZ, wird der Kick-Off zu dieser Partie abgegeben, das sich durchaus zu einem Highscore-Game entwickeln könnte. Wobei das nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, wenn man sich die Statistiken der letzten Begegnungen ansieht. Das letzte Aufeinandertreffen, am 02.12.2018, endete mit einem 0:6 Sieg für die Jaguars. Die Partie davor, am 11.11.2018, konnten die Colts mit 26:29 gewinnen. Wie dem auch sei, beide Teams gehören der AFC South an und müssen gewinnen. Die Colts dürften jedoch die etwas bessere Ausgangslage erwischt haben, denn sie belegen derzeit den 2. Platz. Die Jaguars sind derweilen Tabellenletzter. Mehr über die Stärken und Schwächen sowie über deren aktuelle Form, geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

Indianapolis Colts

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Spielten bisher eine etwas stärkere Saison
  • Sind etwas besser in der Defensive

Jacksonville Jaguars

  • Konnten 3 der letzten 5 Aufeinandertreffen gewinnen
  • Bei den Colts fallen dem Anschein nach, neben dem QB noch weitere starke Spieler aus
  • Sind etwas stärker in der Offensive

Können die Indianapolis Colts ihre Ausfälle kompensieren?

Die Colts konnten bisher 5 Partien gewinnen und mussten sich viermal geschlagen geben. 3 von 5 Heimpartien entschieden sie derweilen für sich und verloren 2. Seit 2 Spieltagen war kein Sieg mehr möglich gewesen. Auswärts mussten sie sich demnach gegen die Steelers mit 26:24 und zuletzt gegen die Dolphins zu Hause mit 16:12 geschlagen geben. Im Schnitt sorgen die Colts für 21,6 Punkte. Dabei zeigen sie ein Passspiel von 211,3 und ein Laufspiel von 127,4 Yards. Hier haben wir es bereits mit einem interessanten Faktum zu tun, denn die Jaguars legen weitere Strecken zurück, erzielen aber nicht so viele Punkte. Die Colts sorgen für mehr Punkte bei weniger Yards.

Fraglich ist derzeit bei den Colts, ob Startingquarterback Jacoby Brissett spielen wird können. An seiner Stelle wurde Brian Hoyer aufgestellt. Hoyer konnte bisher zu 53,8 % seiner Pässe anbringen. Er warf in 65 Pässen 4 Interceptions und wurde in 2 Spielen fünfmal gesackt. 17 Sacks ließ die O-Line der Colts bis Dato zu. Weiter fraglich ist bei den Colts auch, ob der stärkste Wide Receiver T.Y. Hilton aufgestellt werden kann. Derzeit sieht es nicht danach aus. Der 2. Wide Receiver Parris Campbell fällt hingegen komplett aus. Bei Running Back Jordan Wilkins steht hinter seinem Start auch ein großes Fragezeichen. Immerhin bleibt den Colts Marlon Mack erhalten. Er lief bisher 753 Yards für 3 Touchdowns. Pro Laufspiel kann er an die 4,2 Yards gut machen.

Die Defensive der Colts ließ im Schnitt 21,4 Punkte zu. Das Passspiel können sie bei 238,1 Yards und das Laufspiel bei 104,3 Yards stoppen. Zu den Top-Protagonisten bei den Colts zählt Darius Leonard. Der Linebacker sorgte bisher für 60 Tackles, 3 Sacks und 2 Interceptions. 1 Fumble forcierte er außerdem. Summa summarum wird die bevorstehende Partie sich auf Augenhöhe gestalten. Gesamt betrachtet ist die Offense der Colts nur etwas schwächer als die der Jaguars. Die Defensive im Allgemeinen ist hingegen etwas besser. Andererseits soll bei den Jaguars Nick Foles, nach seinem Ausfall wieder spielen können. In wie weit sich sein Comeback auf das Spiel auswirkt, wird sich zeigen.

Können die Jacksonville Jaguars gegen die geschwächten Colts gewinnen?

Die Jaguars feierten bisher nur 4 Siege und mussten sich fünfmal geschlagen geben. 2 von 4 Auswärtspartien entschieden sie für sich und 2 verloren sie. Im Schnitt erzielten die Jaguars 19,6 Punkte. Dabei zeigten sie ein Passspiel über 247,6 Yards und ein Laufspiel über 129,6 Yards. In diesen Punkten sind sie in der NFL eher Durchschnitt, wobei sie mit ihrem Laufspiel durchaus im oberen Drittel mitspielen.

Gerüchten zur Folge, wird Nick Foles gegen die Colts als Startingquarterback aufgestellt. Foles konnte bisher nur 1 NFL-Spiel bei den Jaguars absolvieren. Für ihn kam Gardner Minshew und zeigte eine recht gute Leistung. Die QB`s bei den Jaguars konnten bisher ihre Pässe zu 61,3 % anbringen. 4 Interceptions wurden geworfen und 22-mal wurden sie gesackt. Demnach ist die O-Line der Jaguars nicht so stark, wie die der Colts. Bei den Jaguars stach Leonard Fournette als Running Back hervor. Er lief bis Dato 831 Yards für 1 Touchdown. Er kann pro Antritt 4,8 Yards in etwa gut machen. DJ Chark Jr. ist derzeit bei den Jaguars der stärkste Wide Receiver. Er fing 43 Pässe für 692 Yards und 6 Touchdowns. Pro Catch legt er an die 16,1 Yards zurück.

Die Defensive der Jacksonville Jaguars ließ bisher an die 21 Punkte zu. Das Passspiel stoppen sie bei 251,1 Yards und das Laufspiel bei 120,2 Yards. Am stärksten war bisher Linebacker Myles Jack. Er sorgte für 50 Tackles, 0,5 Sacks und 1 Interception. Cornerback Tre Herndon ist jedoch auch nicht zu unterschätzen. Er war für 35 Tackles gut und verhinderte 6 Pässe. Alles in allem werden sie es dennoch schwer gegen die Colts haben. Vor allem in der Defensive müssen sie sich noch verstärken. Kann diese sich verbessern, wäre ein Sieg durchaus im Bereich des Möglichen.

Wett Tipp und Prognose

Eigentlich haben die Colts die besseren Chancen auf einen Sieg, jedoch sind sie in der Personalie stark geschwächt, weshalb wir es hier wagen, eine Außenseiter-Wette zu empfehlen. Aus diesem Grund raten wir den Mutigen unter euch zu einem Tipp 2. Die durchschnittliche Punktebilanz beider Teams lässt in der Kategorie der Over/Under-Wetten eine Platzierung auf über 38,5 Punkte zu. Jedoch finden wir, dass man auch eine Wette auf unter 47,5 Punkte in Betracht ziehen kann.

Weitere Tipps

NFL

08.12.2019 19:00 (MEZ)
New Orleans Saints Logo New Orleans Saints
:
San Francisco 49ers San Francisco 49ers
Tipp 1

NFL

08.12.2019 22:25 (MEZ)
New England Patriots Logo New England Patriots
:
Kansas City Chiefs Logo Kansas City Chiefs
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

06.12.2019 20:30 (MEZ)
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
:
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
Tipp 1