Wett Tipp NFL: Chicago Bears - New Orleans Saints

Sonntag, 20.10.2019 um 22:25 Uhr (MEZ)

Die Chicago Bears empfangen nach ihrer Bye Week die New Orleans Saints!

Beide Franchises zählen im Moment zu den Favoriten auf die Playoff Plätze und weisen auch einen positiven Record auf. Im letzten Jahr schafften es beide die Playoffs zu erreichen, die Bears mussten ihre Koffer jedoch bereits in der Wild Card Round packen und die Saints gaben sich im Conference Championship Game gegen die Rams geschlagen. Das Gästeteam könnte mit einem Sieg bereits einen großen Schritt in die K.O Phase machen, die Bears brauchen in ihrer Division dringend den Sieg um den Abstand nicht zu groß werden zu lassen. Anpfiff zu dieser Begegnung ist am Sonntag um 22:25 Uhr.

Chicago Bears

  • Record: 3-2
  • 4.- beste Defense der Liga
  • gewinnen die Spiele gegen die Saints zu 59%

New Orleans Saints

  • Record: 5-1
  • letztes Spiel gegen die Bears gewonnen
  • in 3 Spielen bereits mehr als 30 Punkte erzielt

Die Bears belegen im Moment nur den 3. Platz der NFC North!

Die Chicago Bears gehören zu den prestigeträchtigsten Franchises der NFL und im Jahr 1985 konnten sie sich zum Super Bowl Champion küren. Seitdem ist der größte Erfolg der Einzug in den Super Bowl im Jahr 2006, dort musste man sich jedoch den Indianapolis Colts geschlagen geben. Von 2011 bis 2017 erreichten die Bears nicht mehr die Playoffs und erst in der vergangenen Saison beendeten sie diese Durststrecke. Mit einem Record von 12-4 trafen sie in der Wild Card Round auf die Philadelphia Eagles, mussten sich dort jedoch geschlagen geben. In dieser Saison zählen sie mit einigen anderen Teams wieder zu den Playoff Anwärtern, doch trotz einer positiven Bilanz von 3 Siegen und 2 Niederlagen belegen sie in ihrer Division lediglich den 3. Platz hinter den Packers und den Vikings. Nur eines ihrer 3 Heimspiele konnten sie bislang gewinnen, dafür konnten sie beide Auswärtsspiele für sich entscheiden. Die ganz klare Stärke des Teams ist die Defense die erst in einem Spiel mehr wie 20 Punkte zuließ. Mit nur 312.2 Yards die sie pro Spiel ihren Gegnern erlauben stellen sie die 4.- beste Defense der gesamten Liga. Ihr großes Problem in dieser Saison ist ganz klar die Offense den mit nur 266.0 Yards pro Spiel stellen sie momentan die 3.- schlechteste der gesamten Liga. Nur 185 Passing Yards und 80.6 Rushing Yards unterstreichen die schwache Form der Offense. Ihr Quarterback Mitchell Trubisky warf nur 588 Yards bislang und ist zudem auch noch verletzt. Sein Nachfolger Chase Daniel konnte mir 3 Touchdown Pässen und 2 Interceptions noch nicht überzeugen.

5. Sieg in Folge für die New Orleans Saints?

Die New Orleans Saints galten bereits im letzten Jahr zu den ganz großen Favoriten auf den Super Bowl Triumph. Dort mussten sie sich jedoch nach einer grandiosen regular Season im Conference Championship den LA Rams geschlagen geben. In dieser Saison zählen sie einmal mehr zu den ganz großen Favoriten, dies liegt vor allem an ihrer überragenden Offense rund um Startquarterback Drew Brees. In 3 ihrer 5 Siege gelangen ihnen jeweils mehr als 30 Punkte und dies obwohl Drew Brees seit der 2. Woche verletzt ist. Sein Ersatz Teddy Bridgewater spielt bislang groß auf und konnte bereits über 1000 Yards werfen. Zudem ist er für 7 Touchdownpässe und 2 Interceptions verantwortlich. Mit Michael Thomas steht ihm zudem einer der besten Receiver der Liga zur Verfügung, dieser erzielte bereits überragende 632 Yards Raumgewinn. Die andere Waffe im Offensivspiel lautet Alvin Kamara. Dieser konnte neben 276 Receiving Yards auch noch 373 Rushing Yards erzielen und ist somit Nummer 1 Running Back. Eher im Durchschnitt der Liga bewegt sich hingegen die Defense der Saints. Im Schnitt lässt diese 340.5 Yards pro Spiel zu und ist somit nur auf Platz 21 der Statistik. Das letzte Duell gegen die Chicago Bears ereignete sich im Jahr 2017 und die Saints konnten zuhause mit 20:12 gewinnen. In der Geschichte weisen sie dennoch einen negativen Record gegen die Bears auf und sie konnten bislang nur 41.9% der Spiele gewinnen.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams zählen zum erweiterten Favoritenkreis für den Super Bowl Gewinn in dieser Saison. Die Saints konnten zuletzt 4 Siege in Folge feiern und haben sich somit eine komfortable Ausgangssituation geschaffen. Die Bears hingegen stehen nach ihrer Bye Week etwas unter Druck, wollen sie in ihrer Division den Anschluss halten. Aufgrund der guten Defense der Bears und dem Ausfall von Drew Brees würden wir einen Tipp 1 empfehlen. Zudem denken wir nicht das viele Punkte fallen werden und raten zu einem Spiel mit weniger als 42.5 Punkte.

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

09.12.2019 18:00 (MEZ)
Kayserispor Logo Kayserispor
:
Caykur Rizespor Logo Çaykur Rizespor
Unentschieden keine Wette Tipp 2

3. Deutsche Liga

09.12.2019 19:00 (MEZ)
SV Meppen Logo SV Meppen
:
Preußen Münster Logo Preußen Münster
Tipp 1

Israel Premier League

09.12.2019 19:15 (MEZ)
Hapoel Beer Sheva Logo Hapoel Beer Sheva
:
Maccabi Haifa
Unter 2.5 Tore