Sturm Graz Champions League Gegner heißt Dynamo Kiew

Sturm Graz blickt auf die Gruppenphase der Königsklasse

Am 03.08.2022 trifft Sturm Graz auswärts in Polen auf Dynamo Kiew. Das entscheidende Rückspiel findet am 09. August 2022 vor heimischem Publikum statt. Sollten sie gewinnen, dann stünde nur noch das Play-off an, um in die Gruppenphase der Champions-League einzuziehen. Sollten sie ausscheiden, dann haben sie immerhin einen Platz in der Gruppenphase der Europa-League. Hier in den Wettnews liefern wir dir einen kleinen Überblick über beide Teams. Zuletzt aktualisiert am 28.07.2022.

SK Sturm Graz

Die erfolgreichen Außenseiter aus Kiew

Dynamo Kiew konnte am 27.07.2022 das Rückspiel der 2. Qualirunde gegen Fenerbahce Istanbul mit 2:1 nach Verlängerung gewinnen. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Damit war das 0:0 vom Hinspiel egalisiert. Die Ukrainer haben damit zum 2. Mal in Folge bewiesen, dass sie als Außenseiter überraschen können. Für die Kiewer war dies das erst 2. Pflichtspiel seit Dezember 2021.

Gewinnt Dynamo Kiew auch das Rückspiel gegen Gent? © GEPA pictures Viktor Tsygankov zählt zu den wertvollsten Spielern bei Dynamo Kiew.

SK Sturm Graz Sportdirektor Andreas Schicker meinte:

„Fenerbahce hat viel Druck gemacht, aber man hat gesehen, dass Dynamo Kiew eine richtig gute Mannschaft hat. Der Aufstieg ist nach dem Spielverlauf auch nicht unverdient.“ krone.at

Die Grazer sind gegen Kiew noch ungeschlagen

Für Sturm Graz stellt die Partie gegen Kiew das 4. Pflichtspiel der Fußball-Saison 2022/23 dar. Bevor sie auf die Ukrainer treffen, begrüßen sie in der Merkur-Arena am 2. Spieltag der Bundesliga-Österreich den Meister Red Bull Salzburg. Die Steirer trafen bereits 1-mal auf Dynamo Kiew, nämlich am 23.01.2018 in einem Testspiel. Mit 2:0 konnte Sturm diese Partie gewinnen. Du kannst im Übrigen bereits jetzt schon Wetten auf dieses Spiel abgeben. Kiew ist bei den Sportwetten Anbieter aktuell etwas in der Favoritenrolle.

Alexander Prass Sturm Graz © GEPA pictures Alexander Prass bekleidet bei Sturm das linke Mittelfeld.

Ein Testspiel wurde vor dem Schlagerspiel gegen Salzburg noch absolviert. Gegen Al Wahda aus den Vereinigten Arabischen Emiraten konnten die Vizemeister in Rottenmann mit 4:0 gewinnen.

„Wir haben in der vorigen Saison auch nach dem Liga-Auftakt gegen Salzburg einen Test gegen Udinese gespielt und 3:2 gewonnen. Wir wollen den Rhythmus beibehalten. Jeder wird 45 Minuten zum Einsatz kommen, das ist eine ideale Trainingseinheit für uns“, hatte Sport-Geschäftsführer Andreas Schicker vor der Begegnung gesagt. skysportaustria.at

Geplant war ein Testspiel gegen US Lecce, die in die Serie A aufstiegen. Dieses hat sich jedoch zerschlagen. Lecce hätte die Steirer nach Italien sogar einfliegen lassen. Da Al Wahda sich aktuell im Trainingslager in Österreich befindet, wurde eben dieses Vorbereitungsspiel bestritten.

Trainer Christian Ilzer muss gegen Dynamo Kiew eventuell auf 1 Spieler verzichten, denn Niklas Geyrhofer machte bei den letzten Trainingseinheiten nach seinem Knorpelschaden bereits voll mit, wie auch Jakob Jantscher, der einen Muskelfaserriss erlitten hatte. Jantscher dürfte jedoch gegen Salzburg noch auf der Bank sitzen und erst gegen Kiew wieder spielen. Otar Kiteishvili wird wahrscheinlich gegen die Ukrainer fehlen. Er laboriert an einer verletzten Achillesferse.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben