Kühbauer über fehlende Typen im Fußball

Der LASK-Trainer schwärmt von Klose

Didi Kühbauer geht offenbar ein Spieler ab, wie er früher selbst war. Der LASK-Trainer schwärmt hingegen von seinem Altacher Kollegen Miroslav Klose und tritt im Interview auf die Euphoriebremse. Zuletzt aktualisiert am 26.08.2022.

LASK mit bestem Start

LASK-Trainer Didi Kühbauer ist mit dem Start in die neue Saison „einigermaßen zufrieden“. Dabei sind die Linzer nach 5 Runden das einzige Team der Bundesliga-Österreich, das noch ungeschlagen ist. 4 Spiele konnten die Oberösterreicher für sich entscheiden, die Athletiker entschieden zuletzt die Duelle mit Rapid und Sturm für sich. Nur bei der Austria gab der LASK bisher Punkte ab. Damit führen die Linzer 1 Punkt vor Salzburg. Es ist der beste Saisonstart des LASK in der Vereinsgeschichte.

Dietmar Kühbauer LASK © GEPA pictures

„Ich denke genießen kann man sehr wohl, aber eigentlich nur kurz nach dem Spiel“, mahnt Kühbauer. „Weil schon jetzt zählt nur mehr die Vorbereitung für Altach, deswegen sind wir alle fokussiert.“ Der LASK hat am Samstag, 27.08.2022, um 17 Uhr die Altacher mit Weltmeister Miro Klose an der Seitenlinie zu Gast.

Zu unseren Wettvorhersagen

„Ich finde es ist eine absolute Aufwertung für die Bundesliga, dass Miroslav Klose jetzt als Trainer hier ist“, sagt Kühbauer über den deutschen Trainer bei Altach. „Ich denke, es ist sicher eine gute Möglichkeit für ihn, sich zu beweisen und er ist hier sicher nicht demselben Druck ausgesetzt wie es in Deutschland der Fall wäre.“ Kühbauer gefiel Klose schon als Spieler („Arbeiter und unfassbarer Spieler“). Das so ein Weltstar nach Österreich komme, wäre ein sehr gutes Zeichen für die heimische Liga.

„Er ist ein authentischer Typ, war immer ein Arbeiter und ein unfassbarer Spieler.“ Kühbauer über Klose

Stichwort Authentizität: Was Kühbauer an Klose schätzt, vermisst er an der aktuellen Spielergeneration. „Diese Diskussion über die Typen im Fußball gibt es ja jetzt bereits seit etwa 15 Jahren“, so der LASK-Trainer. „Es hat sich seit der Zeit von mir oder Klose eben sehr viel verändert. Ich denke, die Typen kann es in dieser Form einfach nicht mehr geben, weil die mediale Welt so groß geworden ist.“ Fehltritte dürfe man sich nicht mehr erlauben. Kühbauer selbst war ein Profi mit Ecken und Kanten. Der heute 51-Jährige sah in seiner aktiven Zeit 8x glatt Rot und 7x Gelb-Rot.

Zurück zu Wettnews

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben