Konrad Laimer steht vor dem Wechsel zum FC Bayern

Am Samstag soll es Klarheit geben

Die Verhandlungen sind allem Anschein nach auf Eis gelegt. Jedoch stellt sich nicht die Frage ob der RB Leipzig Star und Wunschspieler von Julian Nagelsmann zu dem deutschen Rekordmeister wechselt, sondern wann. Hier in den Wettnews halten wir dich auf dem Laufenden. Zuletzt aktualisiert am 27.07.2022.

Es könnte schnell gehen

In diesem Sommer könnte Konrad Laimer bereits beim FC Bayern München im Mittelfeld auflaufen. Sein Vertrag bei den Leipzigern läuft zwar noch bis 2023, jedoch wird über seine Ablöse verhandelt. Aktuell sind diese jedoch auf Eis gelegt, sollen aber in den kommenden Tagen wieder aufgenommen werden. Die Bayern gaben ein Angebot von € 23 Millionen ab, jedoch wollen die Sachsen € 30 Millionen haben.

Konrad Laimer RB Leipzig © GEPA pictures Konrad Laimer ist der Wunschspieler von Julian Nagelsmann.

Vor dem DFL-Supercup 2022, am Samstag den 30.07.2022, könnte der Deal nun über die Bühne gehen. In dieser Woche solle laut Sky die Entscheidung fallen.

Dass sich die Bayern mit Laimer schon längst einig sind, ist ebenso kein Geheimnis, wie die Tatsache, dass der Österreicher nur nach München will. tz.de

Fakt ist, wenn die Leipziger kein Angebot der Bayern annehmen, wird Laimer im kommenden Sommer ablösefrei ziehen. Die Bayern haben mit dem Angebot von € 23 Millionen bereits nachgebessert, denn das Erstangebot lag bei € 19 Millionen. Fraglich ist, wie lange RasenBall Sport Leipzig Boss Oliver Mintzlaff auf die € 30 Millionen beharrt. Beide Seiten wollen außerdem, dass die Verhandlungen vor dem 1. Pflichtspiel abgeschlossen sind.

Auch Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG will, dass der Kader vor dem 1. Bundesliga-Deutschland Start am 05. August nahezu komplett ist. Nicht nur wegen der ungewissen Rückkehr von Leon Goretzka, der sich eine Knie-OP unterziehen musste.

Konrad Laimer und Xaver Schlager © GEPA pictures Bleiben Xaver Schlager (li.) und Konrad Laimer bei Leipzig vereint oder laufen sie in der Zukunft nur im Österreichischen Nationalteam gemeinsam auf?

Xaver Schlager will Laimer nicht reinreden

Laimers langjähriger Weggefährte und österreichischer Nationalteam-Kollege Xaver Schlager wechselte bekanntlich von Wolfsburg zum RB Leipzig. Er spielt ebenso im Mittelfeld. Es wird gemunkelt, dass Schlager für Laimer geholt wurde. Dass beide im Mittelfeld die Fäden ziehen werden ist äußerst fraglich. Mit Laimer habe Schlager über den bevorstehenden Wechsel noch nicht gesprochen, er meinte jedoch:

„Er hat sich zum Topspieler entwickelt. Ich lebe mein Leben, andere kann ich schwer beeinflussen", sagt Schlager, "für mich wäre es einfacher, wenn er hier ist. Er muss aber den bestmöglichen Weg gehen." laola1.at

Laimer will zu seinem Ex-Coach

Julian Nagelsmann war bereits von 2019 bis 2021 Coach von Konrad Laimer, nämlich beim RB Leipzig. Laimer gilt als letztes Puzzle-Teil von Nagelsmanns Plan. Die Pressingmaschine, wie der Bayern-Coach den laufstarken Rot-Weiß-Roten Nationalspieler nennt, schlug bereits eine Vertragsverlängerung bei den Leipzigern aus.

„Ich hoffe, dass die Bayern auch mal andere Ideen finden und nicht immer unsere Spieler holen“, so der RB-Geschäftsführer Mintzlaff bei Servus TV. tz.de

Unmut bei den roten Bullen ist aktuell also gegeben, denn 2021 wechselten bereits Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer von Leipzig nach München. Laimer soll der nächste Bulle in München werden. Fakt ist, dass vor dem Supercup Klarheit herrschen soll.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben