Geht Harry Kane zu den Bayern?

Die Münchner bereiten offenbar ein Angebot vor

Das Transferfenster ist sowohl in Deutschland wie auch in England geschlossen. Die Gerüchteküche brodelt aber weiter. Lotst der FC Bayern den Spurs-Kapitän Harry Kane bald an die Isar? Zuletzt aktualisiert am 06.09.2022.

Vertrag bis 2024

Kapitän Harry Kane besitzt bei Tottenham Hotspur ein Arbeitspapier, das bis Sommer 2024 gültig ist. Doch schon jetzt gibt es Überlegungen, was im kommenden Sommer passiert. Sollte der Goalgetter seinen Vertrag bei den Spurs nicht verlängern wollen, ist der 29-Jährige ein Wechselkandidat. Dann können die Londoner nur mehr im kommenden Sommer mit dem Topstar Geld machen.

Harry Kane Tottenham © GEPA pictures

Angebot aus München

Wenn Kane seinen Vertrag bei den Spurs nicht verlängert, stehen die Bayern offenbar auf der Matte des 29-Jährigen. Die Münchner wollten Englands Kapitän schon im Sommer, sah schlussendlich aber von einer Verpflichtung ab. Zu teuer war der 29-Jährige dem Vernehmen nach. Nun intensiviert man an der Säbener Straße das Werben um den Spurs-Star offenbar wieder. Wir werden in den Wettnews regelmäßig über den Fortschritt und die Gerüchte berichten. Sollte der Spieler wirklich nach München wechseln werden wir natürlich in unseren FC Bayern München Wett Tipps im Detail darauf eingehen.

Kahn ist ein Kane-Fan

Der Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, Oliver Kahn, ist ein großer Fan des Stürmerstars. Einem Bericht der Bild-Zeitung steht der ehemalige Torwart-Titan in engem Austausch mit Kanes Bruder und Berater Charlie Kane. Derzeit ist die Aktie Kane in München aber noch „Zukunftsmusik“. Auch FCB-Trainer Julian Nagelsmann ist begeistert:

„Er ist ein brillanter Spieler, einer der besten Stürmer in der Welt.“ FCB-Trainer Julian Nagelsmann

Kanes Werte sind beeindruckend: Der 29-Jährige erzielte in 288 Premier-League-Spielen 188 Tore und bereitete 47 weitere vor. Für die Spurs schoss er in 392 Pflichtspielen 259 Tore bei 59 Assists. Der Stürmer wird auf einen Marktwert von 90 Millionen Euro gehandelt. Für die Three Lions machte Kane 50 Tore in 73 Einsätzen, 14 Treffer bereitete er vor. Der englische Kapitän wurde bei der WM 2018 Torschützenkönig und führte sein Team auf Rang 4.

Konrad Laimer Österreich

Wie läuft die Auslosung zur EM-Qualifikation?

07.10.2022 - Vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar geht noch die Auslosung für die Qualifikation zur EM 2024 über die Bühne. Hier findest du alle Infos vorab mit den Terminen, Lostöpfen und Gruppen-Einteilungen.

Erling Haaland Manchester City

Hat Haaland eine Real-Klausel in seinem Vertrag?

07.10.2022 - Erling Haaland wird erneut mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Norweger soll angeblich sogar eine Real-Klausel in seinem Vertragen haben die es ihm ermöglicht 2024 zu den Königlichen zu wechseln. Was ist dran an diesen Gerüchten?

Xabi Alonso Trainer Bayer 04 Leverkusen

Alonso übernimmt bei Bayer 04 Leverkusen

06.10.2022 - Gerardo Seoane ist nach der 0:2 Pleite in der UEFA Champions League nicht mehr länger Trainer von Bayer 04 Leverkusen. Sein Nachfolger ist der ehemalige Bayern-Spieler Xabi Alonso. Für den Spanier ist es die erste Profistation als Trainer.

Julen Lopetegui Sevilla

Julen Lopetegui wird Opfer von Dortmund

06.10.2022 - Die Heimpleite gegen den BVB war der Sargnagel für Julen Lopetegui. Der FC Sevilla entließ den früheren spanischen Nationaltrainer nach dem 1:4 in der Champions League. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern.

Serge Gnabry Bayern

Auf die Bayern wartet die „Hölle“

06.10.2022 - Am Samstagabend steht mit dem „Klassiker“ das Topspiel der Fußball-Bundesliga bevor. Dortmund will nach 3 Jahren endlich wieder gegen die Bayern gewinnen. Unter der Woche stärkten beide Teams ihr Selbstvertrauen und rüsteten verbal auf.

nach oben