Super League Schweiz Quotenvergleich

Derzeit keine aktuellen Quoten vorhanden

Super League Schweiz Quotenvergleich

Lesedauer: 2 Minuten
Schweizer Super League Logo

Die Super League ist die höchste Spielklasse im Schweizer Profifußball und feiert mit 2019 ihr 122-jähriges Bestehen. Eine kleine aber feine Liga die aus nur 10 Mannschaften besteht. In einem klassischen Ligasystem mit Doppelrunden wird an 36 Spieltagen der Schweizer Meister ermittelt. Hierbei tritt jeder der 10 Vereine gegen jeden Anderen in je 2 Heim- und 2 Auswärtsspielen gegeneinander an. Am Ende der Saison wird die Mannschaft mit den meisten Punkten als Schweizer Fußballmeister gekürt. Auf Wettformat findet ihr zu allen Spielen der Saison die besten Quoten für die Super League. Wie? Ganz einfach. Der Wettformat Quotenvergleich durchforstet die Quoten von über 75 online Wettanbietern und liefert euch die besten Quoten auf einen Blick. An allen 36 Spieltagen der Liga seid ihr somit bestens gerüstet um aus euren Super League Wetten das Maximum herauszuholen. Selbst der kleinste Quotenvorteil kann somit genutzt werden. Im Folgenden zeigen wir euch wie unser Quotenvergleich funktioniert, welche Wettmärkte abgebildet sind und wie ihr dieses praktische Tool für eure Wetten der Super League nutzten könnt.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Funktionsweise
  • dargestellte Spiele
  • empfohlener Zeitpunkt
  • Wettmärkte
  • Fazit

Wettformat Quotenvergleich - Wie funktioniert der eigentlich?

Unser Wettformat Quotenvergleich durchforstet für euch über 75, von uns überprüfte und bewertete Buchmacher zu jedem Spiel der Super League. Für jeden der ausgewählten Wettmärkte zeigt euch der Quotenvergleich die Wettanbieter mit den besten Quoten an. Das erspart euch wertvolle Zeit, die ihr ansonsten mit der Suche nach den besten Quoten verbringen würdet. Im Dickicht der Wettanbieter, denjenigen mit der besten Quote zu finden sichert euch stets die besten Quoten für eure Wette, ist aber durchaus zeitintensiv. Nutzt ihr den Quotenvergleich könnt ihr sicher sein stets maximalen Gewinn aus euren Sportwetten lukrieren zu können. Deshalb unbedingt vor jeder Wette unseren Quotenvergleich heranziehen und Topquoten sichern.

adi-huetter-young-boys-bern Trainer Adi Hütter führte die Young Boys Bern 2018 zum Titel. Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Welche Spiele der Super League werden vom Quotenvergleich erfasst?

Die Saison der Super League beginnt meist mit Ende Juli und endet im Mai des Folgejahres. 36 Spieltage lang geht es in der Topliga der Schweiz um Tore, Punkte und Emotionen. Jede der 10 Mannschaften bestreitet 36 Spiele, gegen jedes der Teams 4. Zwei Heimspiele und zwei Auswärtsspiele stehen gegen jeden der Kontrahenten auf dem Spielplan. Der Wettformat Quotenvergleich bietet euch für alle Spiele der Super League die besten Quoten in übersichtlicher Weise an. Sowohl Duelle an der Spitze der Tabelle als auch der Kampf um den Klassenerhalt, finden im Wettformat Quotenvergleich Beachtung. Somit könnt ihr für alle 180 Begegnungen der Super League die besten Quoten erhaschen und gewinnbringend Wetten platzieren.

Tipp der Redaktion

Findet ihr unter den Topquoten, Buchmacher die euch unbekannt sind, könnt ihr auf unsere Wettanbieter Testberichte zurückgreifen. Dort haben wir für euch die wichtigsten Informationen zum jeweiligen Wettanbieter zusammengetragen. Bonus Angebote, Anmeldeverfahren, Zahlungsmodalitäten, Wettangebot und natürlich auch Seriosität sind dabei wichtige Themen, derer wir uns aufmerksam widmen. In standardisierten Bewertungsverfahren werden diese und andere Punkte unter die Lupe genommen und bewertet. So könnt ihr euch sicher sein, für eure Super League Wette den perfekten Buchmacher zu finden.

Aufsteiger, Absteiger und die Europapokal Plätze - Ein Quotenvergleich lohnt sich immer!

Um in der Super League Wetten erfolgreich zu platzieren, sollten einige Besonderheiten der Liga geklärt sein. Die erste wohl offensichtlichste Besonderheit betrifft den Spielmodus. Anders als in den meisten europäischen Ligen, treten die Vereine der Super League nicht in Hin- und Rückspiel gegeneinander an, sondern in sogenannten Doppelrunden. Das bedeutet jedes Duell findet gleich viermal pro Saison statt. In je zwei Heim- und zwei Auswärtsspielen treffen die Kontrahenten viermal aufeinander. Bedingt durch die sehr kleine Liga mit nur 10 Vereinen, ist dieser Spielmodus von Nöten um eine angemessen lange Spielzeit zu gewährleisten.

Wenn am Ende der Saison abgerechnet wird, ist die Platzierung nach erspielten Punkten im klassischen Dreipunktesystem entstanden. Bei Punktegleichstand entscheidet die Tordifferenz. Der Ligabetrieb startet meist mit Ende Juli und endet im Mai des Folgejahres. Unterbrochen durch eine eineinhalb Monate dauernde Winterpause von Dezember bis Februar, werden die 36 Spieltage zur Ermittlung des Meisters und den Teilnehmern an europäischen Wettbewerben abgehalten. Bedingt durch den UEFA-Koeffizienten werden der Liga, die im Ranking auf dem 17. Platz liegt, 3 Plätze in den Wettbewerben gewährt. Der Schweizer Meister ist für die Champions League qualifiziert, die Zweit- und Drittplatzierten ziehen in die Europa League, bzw. in die Qualifikationsrunden dafür ein.

Die Quoten können bei Duellen auf Augenhöhe von Buchmacher zu Buchmacher unterschiedlich ausfallen, der Quotenvergleich hilft hierbei auch noch das kleinste Bisschen Quotenvorteil herauszuholen.

Die letztplatzierte Mannschaft steigt in die zweithöchste Spielklasse, die Challenge League ab. Der Zweitletzte spielt in der, seit der Saison 2018/19 wieder eingeführten „Barrage“, einer Relegation gegen den Zweitplatzierten der Challenge League, um den Verbleib in der Super League.

Tabellenplatz
Schweizer Meister 1
1 Qualifikationsrunde Champions League 1
3 Qualifikationsrunden Champions League 2
2 Qualifikationsrunden Europa League 3
3 Qualifikationsrunden Europa League 4
Abstiegsrelegation "Barrage" 9
Abstieg 10

Welche Wettmärkte werde im Quotenvergleich dargestellt?

Um den Quotenvergleich übersichtlich gestalten zu können, müssen jene Wettmärkte definiert werden die besonders attraktiv für Wetten in der Super League sind. Alle angebotenen Wettmärkte abzubilden würde die Idee des Quotenvergleichs, ein Tool zur übersichtlichen Darstellung lukrativer Quoten, ad absurdum führen. Mit weit über 60 Wettmärkten und 1000 Wettvarianten in der Super League würde dies den Rahmen sprengen und in unüberschaubarem Chaos enden. Der Wettformat Quotenvegleich bietet euch deshalb nur ausgewählte Wettvarianten für die Super League an.

Im Quotenvergleich dargestellte Wettmärkte

Wettmarkt Varianten
Siegwette Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
Halbzeitwette 1. Halbzeit Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
Halbzeitwette 2. Halbzeit Tipp 1 | Tipp X | Tipp 2
Gewinnt Halbzeit 1 und 2 Tipp 1 | Tipp 2
Over/Under 2,5 Tore Over 2,5 Tore | Under 2,5 Tore
Over/Under 3,5 Tore Over 3,5 Tore | Under 3,5 Tore
Over/Under 4,5 Over 4,5 Tore | Under 4,5 Tore
Beide Teams treffen JA | NEIN
Gewinnt zu Null Tipp 1 | Tipp 2
Draw no bet Tipp 1 | Tipp 2
Doppelte Chance Tipp 1/X | Tipp 1/2 | Tipp 2/X

Unser Fazit zum Quotenvergleich der Super League

Nachdem die Quote über die Höhe des möglichen Gewinns entscheidet ist dies eines der wichtigsten Themen im Bereich der Sportwetten. Es empfiehlt sich nicht nur einen Wettanbieter in seinem Portfolio zu beachten, sondern jeweils denjenigen der die beste Quote anbietet. Diese zu finden, kann durchaus sehr mühsam und zeitraubend sein. Deshalb ist unser Fazit zum Quotenvergleich der Super League recht eindeutig. Es empfiehlt sich vor jeder Wette dem Wettformat Quotenvergleich einen Besuch abzustatten.

Der Wettformat Quotenvergleich hilft nicht nur die besten Quoten zu finden, in Kombination mit unseren Experten Wett Tipps, zu ausgewählten Partien der Super League versorgen wir euch auch mit Prognosen zu attraktiven Wettmärkten und -varianten. Schaut doch mal rein und überzeugt euch selbst.

ZU DEN WETT TIPPS