San Martin vs. Barracas Tipp & Prognose 12.07.2021, 20:30 Uhr

Trifft "Santo" erstmals gegen die Baraqueños?

In der Primera Nacional in Argentinien gastiert Barracas als Favorit bei San Martin. Die Hausherren warten seit 6 Ligaspielen auf einen vollen Erfolg, die Gäste blieben in den vergangenen 6 Begegnungen ungeschlagen. Außerdem konnte San Martin gegen Barracas noch nie ein Tor erzielen. Veröffentlicht am 09.07.2021. Autor:

Lesedauer: 1 min
San Martin vs. Barracas Tipp 12.07.2021
Tipp 2 Gewinn zu null 2.10
Mittleres Risiko
Tennis weiss

Barracas ließ in den letzten 6 Ligapartien nur 2 Gegentreffer zu und daher sagen wir einen Auswärtssieg zu null für Barracas voraus.

Bleibt Barracas auch im 4. Duell ohne Niederlage?

Am vorletzten Spieltag der Frühjahrsmeisterschaft der 2. argentinischen Fußball-Liga, der Primera Nacional, stehen sich San Martin de San Juan und Barracas Central gegenüber. Während es für die Gäste um einen Platz in den Aufstiegs-Playoffs geht, kämpft die Heimmannschaft um den Anschluss. Das Spiel wird am Montag, 12.07.2021, um 20:30 Uhr MEZ in San Juan angepfiffen.

San Martin de San Juan

  • 6 Ligaspiele ohne Sieg
  • 4 Heimpartien sieglos
  • Gegentore in 6 Spielen
  • in 3 Duellen noch torlos

Barracas Central

  • 6 Ligaspiele ungeschlagen
  • 3 Auswärtspartien ohne Gegentor
  • nur 2 Gegentore in 5 Partien
  • in 3 Duellen noch ohne Niederlage

Kann San Martin nach 6 sieglosen Spielen gewinnen?

San Martin de San Juan wartet bereits seit Mai auf einen vollen Erfolg in der Nacional B. Die Mannschaft von Paulo Ferrari konnte die letzten 6 Ligaspiele mit 3 Niederlagen nicht gewinnen. In den jüngsten beiden Spielen schauten gegen Gimnasia de Jujuy und Instituto de Córdoba immerhin Unentschieden heraus. In den vergangenen 9 Ligapartien gelang den Verdinegro nur 1 voller Erfolg, bei je 4 Remis und Niederlagen.

Letzte 5 Spiele:
  • Deportivo Morón - San Martin 1:0
  • San Martin - Ferro Carril 1:1
  • Tristan Suárez - San Martin 4:1
  • San Martin - Jujuy 2:2
  • Cordoba - San Martin 1:1

San Martin steht damit aktuell auf Rang 16 von 18 Teams der Primera Nacional, 7 Punkte hinter Barracas und 8 Punkte hinter einem Playoff-Platz. Da muss der Klub aus San Juan also im Herbst ordentlich zulegen, um noch eine Chance auf den Aufstieg in die oberste Liga Argentiniens zu haben. Im Heimspiel gegen Barracas ist man nun erstmal in der Außenseiterrolle.

San Martin unter Coach Ferrari:
  • 24 Spiele
  • 9 Siege
  • 7 Unentschieden
  • 8 Niederlagen
  • 31:32 Tore

San Martin blieb in den letzten 4 Heimauftritten mit je 2 Remis und Niederlagen ohne Sieg. Den letzten Heimerfolg gab es im April. Die jüngsten beiden Partien in San Juan endeten unentschieden. „Santo“ schaffte in 8 Heimspielen in dieser Saison erst je 2 Siege und Remis bei 4 Heimpleiten. Die Ferrari-Elf musste in den vergangenen 4 Heimpartien Gegentreffer hinnehmen.

In den letzten 4 Ligaspielen von San Martin trafen beide Teams, die Verdinegro kassierten in den vergangenen 6 Begegnungen Gegentreffer. Dabei fallen aber nur in 40% der Saisonspiele über 2.5 Tore. Zu 62% treffen in San Juan beide Mannschaften in einem Spiel. Die meisten Tore fallen in der Schlussviertelstunde – 37% der Heimtreffer und 33% der Gästetore.

San Martin vs. Barracas Tipp 12.07.2021 © GEPA pictures Kann San Martin gegen Barracas überraschen?

Bleibt Barracas im 7. Ligaspiel en suite ohne Niederlage?

Barracas Central wahrt weiterhin die Chance auf das Aufstiegs-Playoff. Das Team von Coach Rodolfo de Paoli blieb in den vergangenen 6 Ligapartien mit 2 Siegen ohne Niederlage. In den letzten 8 Begegnungen gab es nur 1 Niederlage, bei 3 Erfolgen und 4 Remis. Damit stehen die Hauptstädter aktuell auf Rang 6, nur 1 Punkt hinter den Top-4.

Letzte 5 Spiele:
  • All Boys - Barracas 0:0
  • Rivadavia - Barracas 0:0
  • Barracas - Rafaela 2:1
  • Guillermo Brown - Barracas 0:1
  • Barracas Brown de Adrogué 1:1

Die Camioneros konnten in den jüngsten 3 Auswärtsspielen ohne Gegentreffer punkten (1 S, 2 U). Das 1:0 bei Guillermo Brown war allerdings der 1. Auswärtssieg in dieser Saison nach 4 Unentschieden und 3 Niederlage in der Fremde. Die Paoli-Elf ließ also in den jüngsten 3 Gastspielen kein Gegentor zu. In den letzten 5 Ligaspielen waren es auch nur 2 Stück, 3x blieb man ohne Gegentreffer.

Barracas unter Trainer de Paoli:
  • 13 Spiele
  • 4 Siege
  • 6 Remis
  • 3 Niederlagen
  • 14:14 Tore

Die Baraqueños markieren unter de Paoli pro Partie auch nur 1.08 Treffer bei ebenso vielen Gegentoren. Dennoch erzielen in fast 2 Drittel dieser Spiele beide Mannschaften Tore. In der Hälfte der Begegnungen bleibt man aber unter 2.5 Treffer gesamt. Den überwiegenden Teil der Auswärtstore – nämlich 80% – schießt man nach dem Seitenwechsel. 2 Drittel der Gegentore fängt man sich schon vor der Pause.

Direkte Duelle San Martin vs. Barracas

Diese beiden Teams standen sich erst 3x gegenüber, alle 3 Partien fanden in den vergangenen eineinhalb Jahren statt. Dabei musste sich Barracas mit 1 Sieg und 2 Unentschieden noch nicht geschlagen geben. Die ersten beiden Aufeinandertreffen bei San Martin endeten jeweils torlos. San Juan konnte gegen den Hauptstadtklub noch kein Tor erzielen. In allen 3 Spielen fielen weniger als 2.5 Tore.

Die Aufeinandertreffen:
  • 05.12.2020 San Martin - Barracas 0:0
  • 09.03.2020 Barracas - San Martin 2:0
  • 15.09.2019 San Martin - Barracas 0:0

Tipp und Prognose

Wir sagen voraus, dass Barracas auch im 4. Duell mit San Martin ohne Niederlage bleibt. Es könnte sogar sein, dass das Heimteam auch im 4. Aufeinandertreffen kein Tor erzielen kann. Somit erwarten wir eher weniger als 2.5 Tore und keine beidseitigen Treffer. Unsere Prognose: Tipp 2 gewinnt zu null.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps