Rungsted Seier Capital – KAC Tipp & Prognose – 09.09.2021, 20:30 Uhr

Baut der KAC die Führung in Gruppe G aus?

Der österreichische Meister KAC konnte die ersten beiden Gruppenspiele nach der Overtime für sich entscheiden und führt die Gruppe mit 4 Punkten an. Das Heimteam hält bei aktuell 3 Punkten. Mit einem Sieg könnten sie die Tabellenspitze erobern. Veröffentlicht am 07.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Rungsted Seier Capital – KAC Tipp & Prognose – 09.09.2021, 20:30 Uhr
Tipp 2 2.15
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 11 Wettguthaben ohne Einzahlung
für Neu- und Bestandskunden
Zum Gutschein
Bonus 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung + € 11 Wettguthaben ohne Einzahlung für Neu- und Bestandskunden
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
2.90
ø 2.80
Tipp X
4.33
ø 4.27
Tipp 2
2.10
ø 2.01

3. Spieltag zwischen Rungsted und KAC

Der dänische Meister Rungsted Seier Capital hat einiges gemeinsam mit dem österreichischen Meister KAC. Beide Teams sicherten sich sowohl 2019, als auch 2021 den Titel in der jeweiligen Liga. In der Saison dazwischen wurde der Spielbetrieb bekanntermaßen pandemiebedingt eingestellt. Allerdings weisen die Österreicher etwas mehr Erfahrung in der Champions Hockey League auf. Für die Dänen ist es erst die zweite Teilnahme, nachdem sie in der letzten Saison 5 ihrer 6 Gruppenspiele verloren haben. Auch im ersten Duell gegen den KAC musste man sich knapp geschlagen geben. Ob ihnen nun zuhause die Revanche gelingt, erfährt ihr in unserer Analyse. Beginn ist am Donnerstag um 20:30 Uhr.

Rungsted Seier Capital

  • amtierender dänischer Meister
  • 2 Spiele - 1 Sieg, 1 Niederlage
  • 5 Treffer in 2 Spielen

EC-KAC

  • amtierender österreichischer Meister
  • 2 Spiele - 2 Siege
  • 5 Treffer in 2 Spielen

Rungsted Seier Capital – dänischer Meister

Erst im Jahr 2013 kehrte der Klub als Zweitligameister in die Metal Ligaen zurück. Dort entwickelte man sich in den letzten Jahren kontinuierlich zu einem Top Team. Ein interessanter Fakt dabei ist, dass sie in der jüngeren Vergangenheit die exakt gleiche Bilanz wie der KAC in Österreich aufweisen. Sowohl 2019 als auch 2021 wurde man Meister. In der Spielzeit 2020 wurde die Saison aufgrund der Corona Pandemie eingestellt.

Rungsted Seier Capital, Eishockey Champions Hockey League © GEPA pictures Im ersten Duell gegen den KAC musste man sich knapp mit 3:2 geschlagen geben

Das erste Mal an der Champions Hockey League nahm der Klub in der Saison 2019/20 teil. Damals wurden 5 von 6 Gruppenspiele verloren. Dieser einzige Sieg gelang erst am letzten Spieltag als die Platzierungen bereits feststanden.

Der Start in die aktuelle Champions Hockey League verlief hingegen um einiges besser, denn gleich im ersten Gruppenspiel holten sie ihren ersten Sieg. Auswärts in Kiev triumphierte man gegen den HC Donbass Donetsk mit 2:3 nach Penaltyschießen. Beide Treffer von Rungsted wurden aus dem Spiel heraus bei numerischer Überlegenheit erzielt.

  • 1. Spieltag: Donetsk – Rungsted 2:3 OT
  • 2. Spieltag: KAC – Rungsted 3:2 OT

Die letzte Champions Hockey League Saison von Rungsted

Wie bereits oben kurz angesprochen hatte die Mannschaft in der vergangenen Saison nur wenig Chance in der Champions Hockey League. In einer Gruppe mit EV Zug, HC Pilsen und Hämeenlinna belegte man lediglich den letzten Platz. Die ersten 5 Gruppenspiele wurden allesamt in der regulären Spielzeit verloren. Der einzige Sieg gelang am letzten Spieltag zuhause gegen den finnischen Vertreter Hämeenlinna. Dieser stand zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits fix in der K.O Phase.

Fussball Vorhersage

€ 100 Neukundenbonus bei tipico erhalten und auf die Champions Hockey League wetten.

KAC – Favorit in Gruppe G der Champions Hockey League?

Der Klagenfurter Athletiksport Club ist mit 33 Meistertiteln österreichischer Eishockey-Rekordmeister. Auch aktuell ist die Mannschaft amtierender Meister in der österreichischen Liga. Generell konnte sich die Mannschaft die letzte 2 Meisterschaften sichern, denn 2019/20 wurde der Spielbetrieb aufgrund der Pandemie abgebrochen. Das sich die Mannschaft auch im europäischen Vergleich nicht verstecken muss, zeigen sie aktuell in der Champions Hockey League.

KAC, Champions Hockey League © GEPA pictures Der KAC feierte mit 2 Siegen einen perfekten Einstand in die Champions Hockey League.

Der KAC startete heuer in seine insgesamt 4. Champions Hockey League Saison. Das bisher letzte Antreten war in der Saison 2019/20 als man immerhin 3 von 6 Gruppenspiele gewinnen konnte. 2 dieser 3 Siege feierten sie damals in der eigenen Arena. Durch den Heimsieg gegen Rungsted am 2. Spieltag konnte die Klagenfurter nun 6 ihrer letzten 7 Heimspiele in der Champions Hockey League gewinnen. Auswärts läuft es hingegen nicht ganz so gut, auch wenn sie 2 der letzten 4 Auswärtsspiele gewinnen konnten.

  • 1. Spieltag: KAC – Rouen Dragons 2:1
  • 2. Spieltag: KAC – Rungsted 3:2

Starker Saisonstart trotz schlechter Testspiele

Der KAC startete doch überraschend gut in die neue Saison. In der Testspielphase Ende August kassierte die Mannschaft nämlich 3 Niederlagen in Folge. Vor allem die Defensive agierte dabei nicht sattelfest und kassierte 15 Gegentreffer in 3 Spielen. Alle 3 Partien wurden dabei jedoch auswärts hingenommen. Die Gegner hießen Slovan Bratislava (5:1), Dukla Michalovce (7:3) und Olimpija Ljubljana (3:0).

Ein Sieg vom KAC beschert euch eine Quote von 2.15

Tipp & Prognose

Rungsted schied bereits bei der letzten Champions Hockey League in der Gruppenphase aus. Das erste Duell gegen den KAC verloren sie auswärts knapp mit 3:2. Der österreichische Meister steht nun mit 2 Siegen nach 2 Spielen auf dem 1. Platz der Tabelle. Wir sehen sie auch in diesem Duell als leichten Favoriten an und würden daher einen Tipp 2 empfehlen. Mit 5 Toren weiß Rungsted jedoch vor allem offensiv zu überzeugen. Wir gehen daher von einem Spiel mit mehr als 5.5 Treffern aus.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps