Italien – England Tipp & Prognose – 11.07.2021, 21:00 Uhr

Krönt sich England im eigenen Land zum Europameister?

Seit 1966 wartet die Fußballnation England auf den nächsten Titel. Damals sicherten sie sich den Weltmeistertitel. Der Finaleinzug bei einer EM war bereits historisch, nun möchte man sich zum ersten Mal in der Geschichte zum Europameister küren. Italien wiederum weißt eine schon fast unheimliche Serie auf. Kaum ein Finale in den letzten Jahren war derart ausgeglichen wie dieses. Veröffentlicht am 08.07.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Italien – England Tipp & Prognose – 11.07.2021, 21:00 Uhr
Unter 2.5 Tore 1.50
Niedriges Risiko
Tipp X 3.00
Hohes Risiko
Fussball Vorhersage

England und Italien spielen bislang eine starke Europameisterschaft und stehen völlig verdient im Finale. Die Stärke der beiden Teams ist eine stabile Defensive, weshalb wir von keinem Torfestival ausgehen. Wir rechnen mit einem knappen Ergebnis und wenigen Toren. Eine Verlängerung ist in jedem Fall denkbar.

Italien und England kämpfen im Wembley um den EM-Titel

Nachdem die Italiener die Weltmeisterschaft 2018 verpassten war Trauerstimmung im Land angesagt. Durch einen Trainerwechsel und einigen neuen Spielern ist Italien in nur knapp 3 Jahren wieder zu einer Weltmacht aufgestiegen. Aktuell sind sie wohl das beste Nationalteam der Welt, sieht man sich ihre Serie ohne Niederlage an. England steht dem jedoch um nichts nach, immerhin kassierten sie bei dieser Euro noch keinen einzigen Gegentreffer aus dem Spiel heraus. Die individuelle Klasse ist wohl ebenfalls etwas höher einzuschätzen und zudem haben sie den so wichtigen Heimvorteil auf ihrer Seite. „Football is coming home“ könnte zu der EM 2021 Hymne werden, sollte sich England im Wembley Stadium durchsetzen können. Anstoß zum Finale ist am Sonntag um 21:00 Uhr.

Italien vs. England, EM 2021 Finale © GEPA pictures

Italien

  • seit 31 Spielen ungeschlagen
  • in 9 der letzten 12 Spiele kein Gegentor kassiert
  • letzte Niederlage im September 2018

England

  • 11 der letzten 12 Spiele gewonnen
  • erst ein Gegentor bei dieser EM kassiert
  • Heimvorteil auf ihrer Seite
Italiens Spiele bei dieser Euro
  • Gruppenphase: Türkei – Italien 0:3
  • Gruppenphase: Italien – Schweiz 3:0
  • Gruppenphase: Italien – Wales 1:0
  • Achtelfinale: Italien – Österreich 2:1 n.V.
  • Viertelfinale: Belgien – Italien 1:2
  • Halbfinale: Italien – Spanien 5:3 n.E.
"Fiesta! Ein heldenhaftes Italien in Wembley: Finale! Was für ein Leiden, Spanien im Elfmeterschießen bezwungen. Am Ende haben wir es auf die italienische Art gewonnen: Mit dem Messer zwischen den Zähnen, mit der Fähigkeit zu verteidigen, zu leiden und wieder aufzustehen. Wir hören nicht mehr auf."Gazzetta dello Sport
Englands Spiele bei dieser Euro
  • Gruppenphase: England – Kroatien 1:0
  • Gruppenphase: England – Schottland 0:0
  • Gruppenphase: Tschechien – England 0:1
  • Achtelfinale: England – Deutschland 2:0
  • Viertelfinale: Ukraine – England 0:4
  • Halbfinale: England – Dänemark 2:1
"Als der Moment kam, fühlte es sich an, als ob 55 Jahre Fußballschmerz und 16 Monate pandemischer Frustration in einer Explosion der Freude verschwunden wären. Und, wie man in Wembley gerne singt, die guten Zeiten schienen noch nie so gut zu sein."The Sun

Wer ist nun der Favorit im Finale?

Italien hat wohl den etwas schwächeren Kader im Vergleich zu den Engländern, dies allerdings auf sehr hohem Niveau. Der große Vorteil der Squadra Azzurra: Seit Roberto Mancini an der Seitenlinie steht weisen sie eine schier unglaubliche Serie auf. Generell wurden nur 2 der letzten 36 Länderspiele verloren. Die letzte Niederlage kassierten sie jedoch im September 2018 gegen Portugal (1:0). Seit nun mittlerweile 31 Spiele ist Italien ungeschlagen!

Italien, EM 2021, Federico Chiesa © GEPA pictures Federico Chiesa schoss Italien mit seinen Treffer ins Finale

Aufstellung im Halbfinale gegen Spanien:

Donnarumma – Emerson, Chiellini, Bonucci, Di Lorenzo – Jorginho, Barella, Verratti – Insigne, Immobile, Chiesa

Die letzten 12 Spiele wurden allesamt gewonnen und in 9 davon schaffte man es die Null zu halten. In der K.O Phase kassierten sie jedoch in jedem Spiel einen Gegentreffer und schafften es somit noch nicht die Null zu halten. Durch eine gefährliche Offensive wird dies jedoch aufgefangen. Im Schnitt werden unter Roberto Mancini mehr als 2.00 Tore pro Spiel erzielt. Nur einmal in den vergangenen 12 Spielen schafften sie es nicht 2 Treffer zu markieren.

Letzte Ergebnisse Italien

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
06.07.2021 Euro 2020
Italien
Spanien
1:1 (0:0) U
02.07.2021 Euro 2020
Belgien
Italien
1:2 (1:2) S
26.06.2021 Euro 2020
Italien
Österreich
0:0 (0:0) U
20.06.2021 Euro 2020
Italien
Wales
1:0 (1:0) S
16.06.2021 Euro 2020
Italien
Schweiz
3:0 (1:0) S

England hat nun die große Chance den ersten Europameistertitel der Geschichte zu holen. Ihr bislang größter Triumph liegt 55 Jahre zurück und ereignete sich 1966 als man sich den Weltmeistertitel sicherte. Nun liegt der größte Vorteil von England wohl darin, dass sie vor knapp 60.000 Fans im Wembley Stadion spielen.

England, EM 2021, Finale, Harry Kane, Phil Foden © GEPA pictures Harry Kane erzielte bereits 4 Treffer in der K.O Phase dieser EM

Ähnlich wie die Italiener können auch sie eine starke aktuelle Form aufweisen. Ihre letzte Niederlage kassierten sie im November 2020 auswärts gegen Belgien. Seit 12 Spielen sind sie ungeschlagen, 11 davon konnten sie sogar gewinnen. Überragend gut agiert dabei die Defensive, kassierten sie in den letzten 8 Partien doch nur einen einzigen Gegentreffer. Generell war das Gegentor gegen Dänemark im Halbfinale das einzige Gegentor bei diesem Turnier. Aus dem Spiel heraus sind die Three Lions nach wie vor ohne Gegentreffer.

Letzte Ergebnisse England

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
07.07.2021 Euro 2020
England
Dänemark
1:1 (1:1) U
03.07.2021 Euro 2020
Ukraine
England
0:4 (0:1) S
29.06.2021 Euro 2020
England
Deutschland
2:0 (0:0) S
22.06.2021 Euro 2020
Tschechien
England
0:1 (0:1) S
18.06.2021 Euro 2020
England
Schottland
0:0 (0:0) U

Mit Harry Kane und Raheem Sterling haben sie außerdem 2 echte Waffen im Angriff. Der Kapitän des Teams erzielte bereits 4 Treffer und Raheem Sterling steht sogar bei 3 Toren und 2 Assists. Beeindruckend ist die Tatsache das Harry Kane alle 4 Treffer erst in der K.O Phase erzielte.

Aufstellung vom Halbfinale gegen Dänemark:

Pickford – Shaw, Maguire, Stones, Walker – Phillips, Rice – Sterling, Mount, Saka – Kane

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Italien : England

8

Siege

8

2

Unentschieden

2

0

Niederlagen

0

25

Tore geschossen

15

2

Tore erhalten

2

Italien und England im direkten Vergleich

27. Mal trafen die beiden Nationalteams bisher aufeinander. Mit 11 Siegen hat Italien leicht die Nase vorn. Allerdings ist die Bilanz mit 8 Siegen für England und 8 weiteren Remis insgesamt ausgeglichen. Das Torverhältnis steht sogar bei 35:35 Toren. Im Schnitt fallen so lediglich 2.59 Tore pro Partie. Die bisherigen beiden letzten Aufeinandertreffen endeten jeweils mit einem 1:1 Remis. Bei der WM 2014 trafen sie sich letztmals bei einem Großereignis, damals konnte sich Italien mit 1:2 durchsetzen.

Die letzten beiden Freundschaftsspiele
  • Jahr 2018: England – Italien 1:1
  • Jahr 2015: Italien – England 1:1

4. Mal trafen die beiden Nationalteams bei einem Großereignis aufeinander. Bei allen 4 Spielen setzten sich die Italiener knapp durch.

Die Duelle bei Großereignissen

Turnier Runde Team 1 Team 2 Ergebnis
WM 2014 Gruppenphase England Italien 1:2
EM 2012 Viertelfinale England Italien 2:4 n.E.
WM 1990 Spiel um Platz 3 Italien England 2:1
EM 1980 Gruppenphase Italien England 1:0

Welche Ergebnisse erreichten Italien und England bei den letzten Euros?

Italien krönte sich einzig im Jahr 1968 zum Europameister. Seitdem erreichten sie 2. Mal das Finale, doch sowohl 2000 als auch 20212 musste man sich dort geschlagen geben. Für England ist es sogar das erste Finale bei einer Europameisterschaft. Das bisher beste Ergebnis gelang ihnen 1996 bei der Heim-EM als man erst im Halbfinale scheiterte.

Italien

  • EM 2008 - Viertelfinale
  • EM 2012 - Finale
  • EM 2016 - Viertelfinale

England

  • EM 2008 - nicht qualifiziert
  • EM 2012 - Viertelfinale
  • EM 2016 - Achtelfinale

Tipp und Prognose

Es ist wohl eines der ausgeglichensten Finalspiele der letzten Jahre. Beide Teams befinden sich in absoluter Topform. England hat den etwas stärkeren Kader und den Heimvorteil auf seiner Seite. Italien gewann hingegen die letzten 4 K.O Duelle gegen die Engländer. Anhand der letzten Spiele ist bei beiden Teams vor allem die Defensive das Prunkstück. Wir erwarten uns daher kein Torspektakel. Bei den letzten 9 EM-Finals erzielten nur 2. Mal beide Teams einen Treffer. Wir tendieren daher eher zu einem niedrigen over/under Tipp (unter 2.5 Tore) und „Beide Teams treffen NEIN“.

In unsere Redaktion stimmten 3 von 4 Autoren für ein Remis nach 90. Minuten. Dieser Tipp ist selbstverständlich mit einem hohen Risiko verbunden. Allerdings wurden 7 von 14 K.O Spiele bei dieser EM erst nach der regulären Spielzeit entschieden.

Die Tipps unserer Redakteure
  • Lucas: England Sieg nach 90. Minuten
  • Paul: Unentschieden, Sieg Italien nach Verlängerung
  • Arthur: Unentschieden, Sieg Italien nach Verlängerung
  • Michael: Unentschieden, Sieg England nach Verlängerung
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps