Niederlande – Ecuador Tipp & Prognose 25.11.2022

WM-Gruppe A: Die Niederlande und Ecuador kämpfen um das Achtelfinale

Veröffentlicht am 23.11.2022 01:51.

Die Niederlande ist als Favorit in die Gruppenphase gestartet und ist daher auch im Duell gegen Ecuador der Favorit. Es verwundert daher nicht das Ecuador in diesem Spiel mit einer Quote von über 4.00 der klare Außenseiter ist. Wir würden die Südamerikaner aber nicht unterschätzen, denn im Auftaktspiel gegen Katar zeigte man eine starke Leistung und konnte wohl sogar seine Kräfte etwas schonen. Aufgrund der Qualität im Kader ist die Oranje aber dennoch klar stärker einzuschätzen. Autor: . Lesedauer: 4 min.

Holland Torjubel
Tipp 1 1.80
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - ja 1.95
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 8 Gratiswette/Freiwette nur für die Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus 100 % bis € 300 für Neukunden, die sich über Wettformat angemeldet haben Bonuscode: WETTFORMAT
Zum Bonus
Themen in diesem Artikel:
  1. Mit einem Sieg steht man mit einem Bein in der K.O Phase
  2. Die Niederlande – der Auftakt war eher verhalten
  3. Die Niederlande erledigte zum Auftakt ihren Job
  4. Ist Memphis Depay für das Spiel gegen Ecuador bereit?
  5. Bleibt Louis van Gaal als Bondscoach weiterhin ungeschlagen?
  6. Niederlande vs. Ecuador – die bisherigen direkten Duelle
  7. Ecuador – erster Härtetest für die Südamerikaner
  8. Wie stark ist Ecuador nun wirklich einzuschätzen?
  9. Sorgt Enner Valencia für die nächsten Tore von Ecuador?
  10. Ein Argentinier führte das Team zur Weltmeisterschaft
  11. Welche Tipps empfehlen wir in diesem Spiel?

Mit einem Sieg steht man mit einem Bein in der K.O Phase

Beide Teams konnten ihr Auftaktspiel in der Gruppe A gewinnen. Mit einem weiteren Sieg würde man bereits mit einem Bein im Achtelfinale dieser Weltmeisterschaft stehen. Mit einer Niederlage droht man hingegen auf den 3. Platz abzurutschen. Vor allem die Niederlande wird sich früh absetzen wollen um am letzten Spieltag nicht mehr den ganz großen Druck auf seiner Seite zu haben. Ecuador könnte in diesem Spiel wohl gut mit einem Unentschieden leben. Während die Südamerikaner am 1. Spieltag keine Probleme mit ihrem Gegner Katar hatten, tat sich die Niederlande doch recht schwer gegen den Senegal und erzielte erst in der 84. Minute den Führungstreffer. Das Spiel zwischen den Niederlanden und Ecuador beginnt am Freitag um 17:00 Uhr.

Niederlande

  • Auftaktsieg gegen Senegal
  • Rückkehr von Depay
  • Noch nie gegen Ecuador verloren

Ecuador

  • Auftaktsieg gegen Katar
  • Enner Valencia als Torgarant
  • Haben in diesem Spiel nichts zu verlieren
Favoritentipp: Sieg Niederlande – Quote: 1.80

Die Niederlande – der Auftakt war eher verhalten

Für die meisten Experten zählt die Niederlande heuer zum erweiterten Kreis der WM-2022 Favoriten-Tipps. Zu den ganz großen Nationen wie Frankreich, England oder Brasilien werden sie allerdings nicht gezählt. Dies liegt zum einen an einem nicht in allen Bereichen Weltklassekader und zum anderen an der fehlenden Erfahrung vieler Spieler, immerhin war die Oranje bei der WM 2018 nicht vertreten. Damals verpasste man die Qualifikation zur Endrunde. Bei der EM im vergangenen Sommer schied man zudem bereits im Achtelfinale gegen Tschechien aus. In der Gruppenphase zeigte man mit 3 Siegen jedoch groß auf. Dies ist auch heuer wieder das klare Ziel der Elftal.

Letzte Großereignisse der Niederlande:
  • WM 2018: nicht qualifiziert
  • EM 2021: Achtelfinale
Niederlande, WM 2022 © GEPA pictures Die Niederlande hofft auch im 2. Gruppenspiel auf einen Sieg

Die Niederlande erledigte zum Auftakt ihren Job

Als Gruppenfavorit wurden von den Niederlanden zum Auftakt natürlich ein Sieg verlangt. Mit dem Senegal trafen sie jedoch auf ein starkes Team und den amtierenden Afrikameister. Obwohl bei diesen mit Sadio Mane der beste Spieler ausfiel tat sich die Niederlande extrem lange sehr schwer. Erst in der 84. Minute sorgte Cody Gakpo für den erlösenden Führungstreffer. In der Nachspielzeit konnte dann Davy Klaassen zum 2:0 nachsetzen.

Die Niederlande gewann das Auftaktspiel gegen Senegal mit 2:0

Trainer Louis van Gaal vertraute dabei nicht auf das typisch holländische 4-3-3 System sondern ließ in einem 3-4-1-2 System auflaufen. In der Verteidigung startete neben den gesetzten Virgil van Dijk und Mathijs de Ligt Nathan Ake von Manchester City. Im Mittelfeld zog Frenkie de Jong die Fäden und im Sturm wurde etwas überraschend Vincent Janssen aufgeboten. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen das Louis van Gaal im 2. Spiel gegen Ecuador etwas umstellt.

Niederlande

Noppert
Ake van Dijk De Ligt
Blind De Jong Berghuis Dumfries
Gakpo Memphis Bergwijn

Ist Memphis Depay für das Spiel gegen Ecuador bereit?

Die Offensive ist bei der Elftal sicherlich die Schwachstelle, dort kann das Team kaum absolute Weltklassespieler aufweisen. Dies hat auch der Einsatz von Vincent Janssen am 1. Spieltag recht deutlich gezeigt. Der wohl beste und verlässlichste Stürmer seit Jahren ist Memphis Depay. In seinen 81 Länderspielen erzielte dieser bereits 42 Treffer und somit in knapp jedem 2. Spiel ein Tor. Beim FC Barcelona fiel der Spieler in den letzten Monaten aber verletzungsbedingt aus. Erst kurz vor dem Turnierstart meldete er sich fit, kam am 1. Spieltag aber nur von der Bank. Nun könnte er am 2. Spieltag bereit sein für den ersten Startelfeinsatz bei dieser FIFA WM 2022.

Eine Torwette auf Memphis Depay bringt dir eine attraktive Quote von 2.25

Bleibt Louis van Gaal als Bondscoach weiterhin ungeschlagen?

Es ist eine erstaunliche Serie die Trainer Louis van Gaal mit der Nationalmannschaft aufweisen kann. Seit seinem Amtsantritt im September 2021 kassierte die Efltal nämlich keine Niederlage mehr. In 16 Spielen feierten sie 12 Siege und 4 Spiele endeten mit einem Remis. Darunter unter anderem ein 1:1 gegen Deutschland. Zuletzt gab es 4 Siege am Stück, in den letzten 3 Partien kassierten sie keinen Gegentreffer. Die eigentlich sehr starke Offensive (43 Tore in 16 Spielen) erzielte in den letzten 3 Spielen jedoch nie mehr als 2 Treffer. Alle 3 Spiele endeten daher auch mit weniger als 2.5 Toren.

Letzte 5 Ergebnisse Niederlande

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
21.11.2022 WM 2022
Senegal
Niederlande
0:2 (0:0) S
25.09.2022 UEFA Nations League
Niederlande
Belgien
1:0 (0:0) S
22.09.2022 UEFA Nations League
Polen
Niederlande
0:2 (0:1) S
14.06.2022 UEFA Nations League
Niederlande
Wales
3:2 (2:1) S
11.06.2022 UEFA Nations League
Niederlande
Polen
2:2 (0:1) U

Wir bieten dir zu ausgewählten WM-Spielen ein exklusives Tippspiel an wo du mit deinem richtigen Tipp Echtgeld gewinnen kannst. Der schnellste Weg zu diesen Tippspielen ist über den folgenden Teaser.

Tippformat Logo
Aktuelles Tippspiel Gewinne mit deiner richtigen Wette auf Tippformat Echtgeld direkt auf dein Konto. Zum Tippspiel

Niederlande vs. Ecuador – die bisherigen direkten Duelle

Das Duell zwischen diesen beiden gab es tatsächlich bereits 2. Mal in den vergangenen 20 Jahren. In beiden Fällen handelt es sich um Freundschaftsspiele, womit das Duell bei der WM 2022 das erste Pflichtspiel zwischen diesen beiden wird. Bislang blieb die Niederlande ungeschlagen, denn in 2 Heimspielen gab es ein Unentschieden und einen knappen Sieg. In beiden Spielen fielen weniger als 2.5 Tore und die Gastgeber kamen nie über einen Treffer hinaus. Allerdings liegt auch das letzte Duelle fast 10 Jahre zurück und ist deshalb nicht besonders aussagekräftig. Von den Niederlanden sind mit Memphis Depay und Daley Blind zwei Spieler sogar noch mit dabei im Jahr 2022.

Die bisherigen Duelle:
  • 01.03.2006: Niederlande – Ecuador 1:0
  • 17.05.2014: Niederlande – Ecuador 1:1
Wettnews
Alles zu unseren tagesaktuellen Wettnews Spezielle Bonusangebote, Quotenboosts, Promoaktionen & Sport- sowie Transfernews Zu den Wettnews

Ecuador – erster Härtetest für die Südamerikaner

Ecuador ist nach der WM-Pause 2018 wieder zurück bei einer Endrunde und weiß dort von Beginn an zu überzeugen. Bereits vor dem WM Start glaubte man das Ecuador mit dem Senegal um den 2. Platz in der Gruppe kämpfen wird. Nach dem 1. Spieltag hat sich dieser Verdacht erhärtet, denn Ecuador konnte den Gastgeber locker und leicht mit 2:0 bezwingen. Dabei hatte man sogar das Gefühl als würde sich die Mannschaft bereits etwas schonen für das Top Spiel gegen die Niederlande. Obwohl sie die Außenseiter in diesem Duell sind werden sie sich nach dem guten Auftakt etwas ausrechnen. Mit einem Unentschieden dürften die Südamerikaner aber sehr gut leben können. Weitere Tipps zur WM findest du in den Wett Tipps Vorhersagen.

Ecuador, WM 2022 © GEPA pictures Pervis Estupinan zählt bei Ecuador zu den absoluten Leistungsträgern

Wie stark ist Ecuador nun wirklich einzuschätzen?

Das Auftaktspiel gegen Ecuador war kein wirklicher Gradmesser für die südamerikanische Mannschaft, zu schwach präsentierte sich der Gastgeber. Es ist somit noch schwer das Potential von Ecuador einzuschätzen. Fakt ist, dass sie mit Piero Hincapie, Pervis Estupinan oder auch Moises Caicedo echte Top Spieler im Kader aufweisen. In der Breite fehlt ihnen jedoch einiges auf Teams wie die Niederlande. Bekanntlich kann man aber auch sehr viel mit Kampfgeist und Wille erreichen und davon besitzt die Mannschaft reichlich.

Das Auftaktspiel gegen Katar konnte souverän mit 2:0 gewonnen werden

Beim 2:0 Sieg gegen Katar besorgte Stürmerstar Enner Valencia beide Tore. Der Kapitän musste in der Folge aber verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Im Duell gegen die Niederlande sollte er aber wieder fit sein. Generell hat Trainer Gustavo Alfaro nur wenig Grund Veränderungen vorzunehmen. Die Aufstellung im Spiel gegen die Niederlande sollte der von Katar deshalb ziemlich ähnlich sein, vorausgesetzt jeder Spieler ist fit.

Ecuador

Galindez
Estupinan Hincapie Torres Preciado
Mendez Caicedo
Ibarra Plata Estrada
Valencia

Sorgt Enner Valencia für die nächsten Tore von Ecuador?

Es ist eine erstaunliche Statistik die Enner Valencia aufweisen kann, aber der Stürmer war für die letzten 5 WM-Tore von Ecuador verantwortlich. Seit der Weltmeisterschaft 2006 erzielte Ecuador 5 Treffer bei Weltmeisterschaften. 2010 und 2018 war man nicht für die Endrunde qualifiziert. 2014 wurden 3 Treffer in der Gruppenphase erzielt, alle von Enner Valencia. Bei dieser WM erzielte er im Auftaktspiel gegen Katar ebenfalls beide Treffer. Ein Ausfall von ihrem Starstürmer wäre daher ein herber Rückschlag für die Südamerikaner.

Tipico-Wettanbieter-Logo
€ 100 Bonus Nur für Neukunden: 100% bis zu € 100 werden euch auf die 1. Einzahlung als Bonus gutgeschrieben. Lediglich eine 3-fache Umsetzung wird verlangt. Zum Tipico Bonus

Ein Argentinier führte das Team zur Weltmeisterschaft

Ecuador galt in der CONMEBOL Qualifikation nicht unbedingt als Kandidat für einen der ersten 4. Plätze. Am Ende landete man jedoch genau auf diesem 4. Platz hinter den Top Teams Brasilien, Argentinien und Uruguay. Mit 26 Punkten nach 18 Spielen ließ man Mannschaften wie Peru, Kolumbien oder auch Chile hinter sich. Zwar kassierten sie 6 Niederlagen aus 18 Spielen, doch gleichzeitig konnte man auch 7 Siege einfahren. Mit nur 19 Gegentoren kassierten sie hinter Argentinien und Brasilien die wenigsten Gegentreffer. Hauptverantwortlich für diesen Erfolg ist der argentinische Trainer Gustavo Alfaro.

Bilanz unter dem Trainer
  • 33 Spiele | 12 Siege | 13 Remis | 8 Niederlagen | 42:32 Tore | 1.48 Punkte pro Spiel

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Niederlande : Ecuador

8

Siege

2

2

Unentschieden

7

0

Niederlagen

1

23

Tore geschossen

7

9

Tore erhalten

6

Die Bilanz ist mit nur 8 Niederlagen aus 33 Spielen für Ecuador überragend. Vor allem wenn man bedenkt das 4 dieser 8 Niederlagen gegen die Top Teams Brasilien, Argentinien und Uruguay kassiert wurden. Die bisher letzte Niederlage kassierten sie in diesem Jahr im März gegen Paraguay. Seit 8 Spielen sind sie seitdem ungeschlagen geblieben. In dieser Zeit ließ die Mannschaft nur ein einziges Gegentor zu.

Letzte 5 Ergebnisse Ecuador

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
20.11.2022 WM 2022
Katar
Ecuador
0:2 (0:2) S
12.11.2022 Länderspiele
Ecuador
Irak
0:0 (0:0) U
27.09.2022 Länderspiele
Japan
Ecuador
0:0 (0:0) U
23.09.2022 Länderspiele
Ecuador
Saudi-Arabien
0:0 (0:0) U
06.06.2022 Länderspiele
Mexiko
Ecuador
0:0 (0:0) U

Welche Tipps empfehlen wir in diesem Spiel?

Die Niederlande geht als Favorit in das Spiel gegen Ecuador. Zwar konnten sie im ersten Gruppenspiel nicht groß überzeugen, doch mit der Rückkehr von Memphis Depay sollte man in der Offensive mehr Durchschlagskraft besitzen. Ein Tipp 1 ist mit einer Quote von knapp 1.80 zudem äußerst lukrativ und bietet sich bestens für eine Kombiwette an.

  • Unsere Empfehlung: Sieg Niederlande

Ecuador zeigte im ersten Gruppenspiel welches Potential in ihnen steckt, auch wenn der Gegner dies dankend zuließ. Mit Selbstvertrauen im Rücken und Enner Valencia an vorderster Front ist ihnen ein Treffer zuzutrauen. Als Risikovariante raten wir deshalb zu einem Tipp „Niederlande gewinnt und beiden Teams treffen“.

  • Risikoempfehlung: Sieg Niederlande + Beide Teams treffen JA
Bwin Logo
Bwin Bonus sichern Bei bwin erhältst du den Einsatz der verlorenen Wette in Form einer Freiwette zurück. Zum Bonus
QUOTENFORMAT

Aktuelle Quoten von Quotenformat, dem Quotenvergleich.

Tipp 1
1.84
ø 1.78
Jetzt wetten
Tipp X
4.00
ø 3.61
Jetzt wetten
Tipp 2
5.25
ø 4.77
Jetzt wetten
TIPPFORMAT

Nachstehende Verteilung zeigt die Tipps der Spieler auf Tippformat, dem Portal für kostenlose Tippspiele.

Tipp 1
87%
Tipp X
8%
Tipp 2
5%
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Spezialtipp
Fussball Icon
WM 2022
16:00
29.11.2022
Niederlande
-
:
-
Katar
Fussball Icon
WM 2022
16:00
29.11.2022
Ecuador
-
:
-
Senegal
Empfehlung
Fussball Icon
WM 2022
20:00
29.11.2022
Iran
-
:
-
USA
Tagestipp
Fussball Icon
WM 2022
20:00
29.11.2022
Wales
-
:
-
England
Fussball Icon
WM 2022
20:00
30.11.2022
Polen
-
:
-
Argentinien

bet-at-home Bonus Paket

Hol dir jetzt € 18 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 48!
Fussball Icon
WM 2022
16:00
30.11.2022
Australien
-
:
-
Dänemark
Heute mit € 5 gratis wetten Zum Gutschein
nach oben