HSV - Sandhausen Tipp & Prognose – 11.09.2021, 20:30 Uhr

Gelingt dem HSV der 1. Heimsieg der Saison?

Der HSV möchte im 4. Anlauf den Aufstieg in die Bundesliga realisieren. Die letzten 4 Spiele blieben die Hamburger sieglos. Im nächsten Spiel trifft der HSV auf den ebenfalls formschwachen SV Sandhausen. Welchem Team wir in diesem Spiel Vorteile einräumen und zu welcher Wette wir tendieren, könnt ihr in der folgenden Analyse lesen. Veröffentlicht am 08.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
HSV - Sandhausen Tipp & Prognose – 11.09.2021, 20:30 Uhr
Tipp 1 1.51
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Über 2.5 Tore 1.50
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 12 Bonus ohne Einzahlung nur für die Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus € 10 einzahlen mit € 54 wetten oder € 50 einzahlen mit € 100 wetten + € 24 Wettgutscheine
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
1.72
ø 1.47
Tipp X
5.25
ø 4.59
Tipp 2
8.50
ø 6.27

Der HSV will gegen Sandhausen den 1. Heimsieg der Saison feiern

Der Hamburger SV trifft am 6. Spieltag der 2. Bundesliga auf Sandhausen. Anpfiff ist am Samstag, den 11.09.2021, um 20:30 Uhr im Volksparkstadion. Die Hamburger können mit den letzten Resultaten nicht zufrieden sein, warten seit 4 Spielen auf einen Sieg. Der kommende Gegner Sandhausen liegt mit 4 Punkten aus den ersten 5 Spielen in der Tabelle hinter dem HSV. In der Vorsaison gab es in diesem Duell zwei Heimsiege. Der HSV geht als Favorit in dieses Spiel.

Hamburger SV

  • 10. Tabellenplatz - 6 Punkte
  • nur 1 Sieg aus den ersten 5 Spielen
  • noch kein Heimsieg (2 Unentschieden)
  • in 4 der 5 Spiele getroffen

SV Sandhausen

  • 14. Tabellenplatz - 4 Punkte
  • ebenfalls 1 Sieg aus den ersten 5 Spielen
  • 11 der letzten 12 Auswärtsspiele verloren
  • nur in 1 der 5 Spiele getroffen

Gelingt dem HSV der Aufstieg im 4. Anlauf?

Seit dem Abstieg aus der Bundesliga im Jahr 2018 kämpft der ehemalige „Bundesliga-Dino“ vergeblich um die Rückkehr in das deutsche Fußball-Oberhaus. Hamburg landete in den letzten 3 Saison jeweils auf dem 4. Tabellenplatz und verpasste so den Aufstieg stets hauchdünn. Vor allem in der Schlussphase einer Saison verschenkte der HSV meist die nötigen Punkte. Für den 4. Anlauf zur Rückkehr in die Bundesliga bestellten die Hamburger Verantwortlichen einen neuen Trainer in den Volkspark. Der 45-jährige Tim Walter leitet seit Saisonbeginn die Geschicke beim HSV. Seine letzte Station war der VfB-Stuttgart.

HSV - Sandhausen, 2. Bundesliga, Manuel Wintzheimer © GEPA pictures Manuel Wintzheimer will mit dem HSV zurück ins deutsche Fußball-Oberhaus.

Nur 1 Sieg aus den ersten 5 Spielen

Der Hamburger SV liegt nach 5 Spieltagen mit 6 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Zum Auftakt besiegte Hamburg den Absteiger Schalke 04 auswärts mit 1:3. Dies war jedoch der einzige Erfolg, den die Hamburger bisher bejubeln durften. In den folgenden 4 Ligapartien spielten das Team von Tim Walter 3 Mal unentschieden und musste am 3. Spieltag im Stadtderby gegen St. Pauli die 1. Saisonniederlage einstecken. Der HSV liegt somit bereits nach 5 Spieltagen hinter den Erwartungen und in der Tabelle 6 Punkte hinter Spitzenreiter Regensburg zurück. Beide bisherigen Liga-Heimspiele der Hamburger endeten unentschieden. Bis auf das letzte Saisonspiel (0:0 gegen Heidenheim) traf der HSV in jeder Partie, der Gegner allerdings auch.

Letzte Ergebnisse Hamburger SV

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.08.2021 2. Bundesliga
1. FC Heidenheim
Hamburger SV
0:0 (0:0) U
22.08.2021 2. Bundesliga
Hamburger SV
SV Darmstadt 98
2:2 (2:2) U
13.08.2021 2. Bundesliga
FC St. Pauli
Hamburger SV
3:2 (1:1) N
08.08.2021 DFB Pokal
Eintracht Braunschweig
Hamburger SV
1:2 (1:1) S
01.08.2021 2. Bundesliga
Hamburger SV
Dynamo Dresden
1:1 (1:0) U
Fussball Vorhersage

Sichere dir bei Jackone den 100% bis €100 Bonus auf die 1. Einzahlung und gib deine Wette auf ein Spiel der 2. Bundesliga ab.

Sandhausen schrammte hauchdünn am Abstieg vorbei

Der SV Sandhausen ist seit der Saison 2012/13 ein fixer Bestandteil in der 2. Bundesliga. Letzte Saison entging der Klub aus Baden-Württemberg nur hauchdünn dem Abstieg. Mit 34 Punkten beendete Sandhausen die Saison mit Rang 15 gerade noch auf dem rettenden Ufer, nur 1 Punkt vor Osnabrück (Relegation) und 3 Punkte vor Braunschweig (Absteiger). Grund für die schlechte Platzierung war vor allem das Abschneiden auf den fremden Plätzen. Sandhausen verlor 16 der 17 Auswärtsspiele in der abgelaufenen Saison. Die Heimstärke sicherte dem Klub den Klassenerhalt. Das Trainerduo Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits durfte nach dem Verbleib in der 2. Bundesliga weiterarbeiten.

Außenseiterwette
Für einen Auswärtssieg von Sandhausen bietet dir Happybet eine Quote von 5.50

Der SVS siedelt sich wieder in der unteren Tabellenregion an

Der Auftakt in die Saison 2021/21 lief für Sandhausen nicht zufriedenstellend. Die ersten beiden Spiele verlor der SVS mit 0:2 gegen Düsseldorf und 0:3 in Regensburg. Somit siedelte sich das Team des Trainergespanns Kleppinger/Kulovits sofort wieder in der unteren Tabellenregion an. Nach einem 0:0 am 3. Spieltag gegen Karlsruhe folgte eine Woche später in Aue (1:3) der 1. Saisonsieg. Für Sandhausen war dies der 1. Auswärtserfolg nach 11 Niederlagen am Stück in der Fremde. Am bisher letzten Spieltag verlor der SVS zuhause gegen Ingolstadt mit 0:2. Die Sandhausner liegen somit mit 4 Punkten nach 5 gespielten Runden auf dem 14. Tabellenplatz. In 4 der 5 Saisonspiele erzielten sie keinen Treffer.

Letzte Ergebnisse SV Sandhausen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
27.08.2021 2. Bundesliga
SV Sandhausen
FC Ingolstadt 04
0:2 (0:1) N
22.08.2021 2. Bundesliga
Aue
SV Sandhausen
1:3 (0:0) S
14.08.2021 2. Bundesliga
SV Sandhausen
Karlsruher SC
0:0 (0:0) U
07.08.2021 DFB Pokal
SV Sandhausen
RB Leipzig
0:4 (0:2) N
31.07.2021 2. Bundesliga
SSV Jahn Regensburg
SV Sandhausen
3:0 (1:0) N

Diekmeier trifft auf seinen Ex-Klub

Dennis Diekmeier schnürte von 2010 bis 2018 seine Schuhe für den Hamburger SV und war dort jahrelang Führungsspieler und Leistungsträger. In den 8 Jahren brachte er es auf 173 Bundesliga-Einsätze für den Klub. Im Jänner 2019 wechselte Diekmeier zum SV Sandhausen. Bisher brachte er es für den SVS auf 83 Pflichtspieleinsätze und erzielte 2 Tore. Einer der beiden Treffer gelang ihm beim 5:1 Sieg gegen den HSV im Juni 2020.

HSV - Sandhausen, 2. Bundesliga, Dennis Diekmeier © GEPA pictures Diekmeier war jahrelang Leistungsträger beim HSV, seit 2019 schnürt er seine Schuhe für Sandhausen.

Das direkte Duell

Der HSV und Sandhausen trafen bisher 6 Mal aufeinander. Alle Duelle fanden in den letzten 3 Saisonen der 2. Bundesliga statt. Der HSV konnte die Hälfte der Begegnungen für sich entscheiden (1U, 2N). In der abgelaufenen Saison gewann jeweils das Team, dass zuhause spielte. In 5 der bisherigen 6 Begegnungen fielen mindestens 3 Tore. Der Gesamtmarktwert des HSV ist um ein 3-faches höher als der von Sandhausen.

Die bisherigen Duelle:
  • 2. Bundesliga 2020/21: Sandhausen - HSV 2:1
  • 2. Bundesliga 2020/21: HSV - Sandhausen 4:0
  • 2. Bundesliga 2019/20: HSV - Sandhausen 1:5
  • 2. Bundesliga 2019/20: Sandhausen - HSV 1:1
  • 2. Bundesliga 2018/19: HSV - Sandhausen 2:1
  • 2. Bundesliga 2018/19: Sandhausen - HSV 0:3

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Hamburger SV : SV Sandhausen

4

Siege

2

4

Unentschieden

1

2

Niederlagen

7

22

Tore geschossen

7

14

Tore erhalten

19

Tipp & Prognose

Die Hamburger wollen nach zuletzt 4 sieglosen Spielen endlich wieder einen „Dreier“ einfahren. Der ebenfalls formschwache SV Sandhausen kommt da genau zur richtigen Zeit. Der SVS verlor 11 der letzten 12 Auswärtsspiele. Der Anspruch des HSV muss es sein, dieses Spiel zu gewinnen. Unser Tipp lautet: Heimsieg Hamburg. In den letzten Duellen der beiden Teams fielen immer einige Tore. Beide Defensivabteilungen schwächelten in der ersten Saisonphase. Wir glauben daher, dass in diesem Spiel über 2,5 Tore fallen werden.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps