Midtjylland – Nordsjaelland Tipp & Prognose – 10.09.2021, 18:00 Uhr

Der Zweite Midtjylland trifft auf den Vierten Nordsjaelland

Am 8. Spieltag kommt es in der dänischen Superligaen zum Top Duell zwischen dem Tabellen 2.- Midtjylland und dem Tabellen 4.- Nordsjaelland. Die Heimmannschaft könnte mit einem Sieg wieder die Tabellenführung übernehmen nachdem sie diese erst am letzten Spieltag abgeben mussten. Nordsjaelland möchte hingegen den Anschluss nicht verlieren. Veröffentlicht am 07.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Midtjylland – Nordsjaelland Tipp & Prognose – 10.09.2021, 18:00 Uhr
Tipp 1 1.55
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Über 2.5 Tore 1.51
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100% bis zu € 100 als Freiwette auf eine verlorene Wette
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
1.66
ø 1.47
Tipp X
5.05
ø 4.60
Tipp 2
6.90
ø 6.05

Wer gewinnt das Top Duell – Midtjylland oder Nordsjaelland?

Der FC Midtjylland zählt in den letzten Jahren zu den stärksten Teams der Liga und sicherte sich in der Saison 2019/20 letztmals den Meistertitel. Seit 4 Jahren schafften sie es stets unter die Top 2 in der Tabelle. Auch heuer belegen sie nach 7 Spielen den 2. Platz und mussten erst am letzten Spieltag durch die Niederlage gegen Brondby die Tabellenführung abgeben. Diese wollen sie nun mit einem Sieg gegen Nordsjaelland zurückerobern. Die Gäste spielen jedoch ebenfalls eine starke Saison, stehen sie doch nur 2 Punkt dahinter auf Platz 4. Für sie gilt es den Anschluss and die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Anstoß zu dieser Begegnung ist am Freitag um 18:00 Uhr.

FC Midtjylland

  • 2. Tabellenplatz
  • 5 von 7 Spiele gewonnen
  • 4 Heimspiele in Folge gegen den Gegner gewonnen

FC Nordsjaelland

  • 4. Tabellenplatz
  • nur eines der letzten 6 Spiele verloren
  • bereits 3. Mal ohne Gegentreffer geblieben

FC Midtjylland – erobern sie die Tabellenführung zurück?

2. Mal sicherte sich der Klub in den letzten 4 Jahren den Meistertitel in der Liga. Die anderen beiden Jahre wurde man immerhin Vize-Meister. Midtjylland ist somit sicherlich das konstanteste Team der jüngeren Vergangenheit, weshalb sie auch heuer zum engsten Favoritenkreis der Titelkandidaten zählen. Nach einem guten Saisonstart kann dies auch bestätigt werden, denn mit 15 Punkten steht man auf Platz 2 der Tabelle. Erst am letzten Spieltag musste man die Tabellenführung nach einer Niederlage gegen Brondby abgeben.

Pione Sisto, FC Midtjylland Dänemark © GEPA pictures Mit 5 Siegen aus 7 Spielen steht Midtjylland aktuell auf Tabellenplatz 2

Starker Saisonstart von Midtjylland

Einmal mehr startete der Klub äußerst erfolgreich in die neue Saison. Abgesehen von der Niederlage am 1. Spieltag gegen Odense feierten sie 5 Siege am Stück und eroberten somit auch völlig verdient die Tabellenspitze. Bei 4 dieser 5 Siege blieben sie ohne Gegentor und in nur einem erzielten sie nicht 2 oder mehr Treffer. Das Torverhältnis zeigt sich dementsprechend stark und steht bei 13:5 Toren. Kein Team kassierte weniger Gegentore. Zudem verpassten sie es lediglich am letzten Spieltag auswärts bei Brondby (2:0) selbst einen Treffer zu erzielen.

Letzte Ergebnisse FC Midtjylland

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
29.08.2021 Dänemark Superliga
Brondby IF
FC Midtjylland
2:0 (0:0) N
20.08.2021 Dänemark Superliga
FC Midtjylland
Silkeborg IF
3:0 (2:0) S
13.08.2021 Dänemark Superliga
SonderjyskE Fodbold
FC Midtjylland
0:2 (0:1) S
10.08.2021 Champions League
FC Midtjylland
PSV Eindhoven
0:1 (0:0) N
06.08.2021 Dänemark Superliga
FC Midtjylland
Vejle BK
4:1 (1:0) S

Nicht nur starke Auftritte unter Bo Henriksen

Seit dieser Saison steht mit Bo Henriksen ein neuer Trainer an der Seitenlinie. In der Liga zeigte man unter seiner Leitung zwar meist sehr gute Leistungen, doch international lief es nicht immer nach Wunsch. In der 2. Champions League Quali-Runde setzte man sich zwar noch knapp gegen Celtic durch, doch in der 3. Runde war gegen die PSV Endstation. Beide Spiele gegen die Niederländer wurden verloren und dabei gelang kein einziger Treffer.

Bilanz unter dem neuen Trainer
  • 11 Spiele | 6 Siege | 1 Remis | 4 Niederlagen | 16:11 Tore | 1.73 Punkte pro Spiel
Sieg Midtjylland
Gib deine Wette bei bwin ab – Quote bei 1.55

FC Nordsjaelland – es gilt den Anschluss nicht zu verlieren

Der Klub schaffte es in den letzten Jahren stets in die Meisterrunde, kommt dort jedoch nicht über einen 4. Platz hinaus. Das beste Ergebnis gelang in der Saison 2017/18 als man eben jenen 4. Platz erreichte. In der vergangenen Saison wurde man hingegen nur Tabellen 5.-. Aktuell stehen sie nach 7. Spieltagen auf dem 4. Platz. Für sie wird es in den nächsten Spielen darum gehen den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Sollte ihnen ein Sieg gegen Midtjylland gelingen, könnten sie diese überholen und auf Platz 2 vordringen.

Letzte Tabellenplatzierungen
  • Saison 2020/21: Platz 5
  • Saison 2019/20: Platz 6
  • Saison 2018/19: Platz 6
  • Saison 2017/18: Platz 4

Die Statistiken in dieser Saison

Genau wie der Gegner absolvierte auch Nordsjaelland in dieser Saison bislang 7 Ligaspiele. Aus diesen holten sie insgesamt 13 Punkte und somit nur 2 Punkte weniger als der Gegner. 4 Siege konnten sie immerhin bereits einfahren, nur 2 Spiele wurden verloren. Mit einem Torverhältnis von 11:6 Toren präsentiert sich vor allem die Defensive stabil. Bereits 3. Mal blieben sie ohne Gegentreffer. Auch sie kassierten gleich am 1. Spieltag eine Heimniederlage, blieben in der Folge jedoch 5 Spiele ungeschlagen.

Letzte Ergebnisse FC Nordsjaelland

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
27.08.2021 Dänemark Superliga
Aalborg BK
FC Nordsjaelland
2:1 (1:1) N
23.08.2021 Dänemark Superliga
FC Nordsjaelland
Vejle BK
3:1 (2:0) S
13.08.2021 Dänemark Superliga
Brondby IF
FC Nordsjaelland
0:1 (0:0) S
09.08.2021 Dänemark Superliga
FC Nordsjaelland
Odense BK
3:1 (1:0) S
02.08.2021 Dänemark Superliga
SonderjyskE Fodbold
FC Nordsjaelland
0:2 (0:1) S

Auswärts nur wenig Chance gegen Mitdjylland

In den direkten Duellen gegen den Gegner kann Nordsjaelland immer wieder Nadelstiche setzen, diese gelingen jedoch zumeist nur im eigenen Stadion. Die letzten beiden Heimspiele gegen Midtjylland konnte sie nämlich gewinnen. Auswärts haben sie hingegen kaum eine Chance, die letzten 4 Auswärtsspiele wurden allesamt verloren. Seit 9 Partien gelang ihnen auswärts zudem kein Sieg. Ebenfalls interessant: In den letzten 5 Duellen fielen immer mehr als 2.5 Tore und 4. Mal markierten beide Teams einen Treffer.

5. Mal in Folge fielen in diesem Duell mehr als 2.5 Tore

Tipp und Prognose

Mitdjylland und Nordsjaelland starteten ähnlich stark in diese Saison. Die beiden Teams trennen aktuell nur 2 Punkte. Aufgrund der letzten Jahre schätzen wir das Heimteam etwas stärker ein, was sich auch in den direkten Duellen bestätigt. Ein Tipp 1 ist mit einer Quote von 1.55 daher unsere bevorzugte Wettoption. Alternativ würden wir auf über 2.5 Tore tippen. 5. Mal in Folge war dies in den direkten Duellen zuletzt der Fall.

Tippe auf über 2.5 Tore und erhalte eine Quote von 1.60
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps