Bolivien vs. Uruguay Tipp & Prognose – 24.06.2021, 23:00 Uhr

Für noch sieglose „Urus“ ist ein Sieg Pflicht – Analyse

In Südamerika wird aktuell die Gruppenphase der Copa America ausgetragen. Da die beiden Gruppen eine ungerade Teilnehmeranzahl aufweisen, muss eine Nation pro Gruppe an einem Spieltag stets pausieren. Deshalb haben Bolivien und Uruguay bislang erst 2 Partien in diesem Turnier absolviert. Beim direkten Aufeinandertreffen in dieser Woche sind die „Urus“ in der klaren Favoritenrolle. Veröffentlicht am 22.06.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Bolivien vs. Uruguay Copa America
Tipp 2 Halbzeit 2 1.42
Niedriges Risiko
Tipp 2 Gewinn zu null 1.75
Niedriges Risiko
Fussball Vorhersage

Bolivien wird auch das 3. Gruppenspiel bei der diesjährigen Copa America verlieren und folglich wird Uruguay den 1. Sieg in der Gruppe A einfahren. Die 2. Halbzeit wird der 2-fache Weltmeister ebenfalls zu seinen Gunsten entscheiden.

Bleibt Bolivien weiterhin punktlos?

Am Donnerstag, den 24.06.2021 um 23:00 Uhr, findet in der Gruppenphase der Copa America die Begegnung zwischen Bolivien und Uruguay statt. Beide Nationen sind im Turnier bislang noch sieglos. „La Celeste“ verfügt aber über die deutlich höhere Qualität als Bolivien und ist deshalb in der eindeutigen Favoritenrolle. Alles andere als ein Sieg für Uruguay wäre wohl eine große Überraschung. Der Austragungsort des Aufeinandertreffens wird die Arena Pantanal in Cuiaba sein.

Bolivien

  • einen Kaderwert von ca. 12 Millionen €
  • 2016 und 2019 an der Gruppenphase der Copa America gescheitert
  • beide bisherigen Spiele verloren
  • gegen Paraguay in der 2. Halbzeit 3 Gegentore kassiert

Uruguay

  • einen Kaderwert von ca. 377 Millionen €
  • Rekordsieger der Copa America mit 15 Titeln
  • bei diesem Turnier noch sieglos
  • innerhalb der letzten 4 Spiele nur 2 Gegentore kassiert

Das Aus nach der Gruppenphase ist für Bolivien sehr wahrscheinlich

Da der Gesamtkaderwert von Bolivien gerade einmal bei ca. 12 Millionen € liegt, ist der Sieger der Copa America von 1963, beim laufenden Turnier einer der großen Underdogs. 2019 und 2016 scheiterten die Bolivier jeweils schon in der Gruppenphase der Copa America. In diesem Jahr ist ein vorzeitiges Aus ebenfalls ziemlich wahrscheinlich. Aus den ersten beiden Gruppenspielen gegen Paraguay und Chile holten sie keinen einzigen Punkt und Uruguay und Argentinien sind qualitativ sogar noch ein Stück stärker einzuordnen. Deshalb könnte es passieren, dass die „Verdes“ bei diesem Turnier ohne einen einzigen Punktgewinn bleiben.

In der 2. Halbzeit gegen Paraguay kassierten die „Verdes“ 3 Gegentore

Beim 2. Gruppenspiel gegen Chile zeigte Bolivien keine schlechte Leistung und verlor knapp mit 0:1. Zuvor beim Auftakt fiel die Niederlage schon deutlicher aus. Nachdem die Bolivier gegen Paraguay zur Halbzeitpause führten, mussten sie gegen diesen Gegner im 2. Durchgang noch 3 Gegentore hinnehmen. Das Team von Trainer Cesar Farias steht nun bei einem erzielten Tor und 4 Gegentreffern. Die Defensive der „Verdes“ ist nicht gerade die sicherste und so behielt die Nation zuletzt im November 2018 eine „weiße Weste“.

Direkte Duelle Bolivien vs. Uruguay

11.10.17 Uruguay – Bolivien 4:2, WM-Qualifikation
08.10.15 Bolivien – Uruguay 0:2, WM-Qualifikation
16.10.12 Bolivien – Uruguay 4:1, WM-Qualifikation
07.10.11 Uruguay – Bolivien 4:2, WM-Qualifikation
14.10.08 Bolivien – Uruguay 2:2, WM-Qualifikation

Das letzte Aufeinandertreffen beider Nationen liegt schon fast 4 Jahre zurück. Damals begegneten sich Bolivien und Uruguay im Rahmen der WM-Qualifikation für das Turnier 2018 in Russland. Ein spektakuläres Duell entschieden die Uruguayer damals mit 4:2 zu ihren Gunsten. Insgesamt hat Bolivien eine negative Bilanz gegen diesen Gegner. Von den letzten 12 Vergleichen gewannen die „Verdes“ lediglich einen.

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Bolivien : Uruguay

1

Siege

3

2

Unentschieden

4

7

Niederlagen

3

12

Tore geschossen

12

22

Tore erhalten

12

Letzte Ergebnisse Bolivien

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
17.06.2021 Copa America
Chile
Bolivien
1:0 (1:0) N
14.06.2021 Copa America
Paraguay
Bolivien
3:1 (0:1) N
09.06.2021 WM 2022
Chile
Bolivien
1:1 (0:0) U
03.06.2021 WM 2022
Bolivien
Venezuela
3:1 (1:1) S
29.03.2021 Länderspiele
Ecuador
Bolivien
2:1 (1:0) N

Letzte Ergebnisse Uruguay

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
22.06.2021 Copa America
Uruguay
Chile
1:1 (0:1) U
18.06.2021 Copa America
Argentinien
Uruguay
1:0 (1:0) N
09.06.2021 WM 2022
Venezuela
Uruguay
0:0 (0:0) U
04.06.2021 WM 2022
Uruguay
Paraguay
0:0 (0:0) U
18.11.2020 WM 2022
Uruguay
Brasilien
0:2 (0:2) N

Uruguay hat die schwierigsten Gruppenspiele hinter sich

Mit 2 Weltmeistertiteln (1930 und 1950) und 15 Gewinnen der Copa America zählte Uruguay eine Zeit lang zu den besten Fußballnationen weltweit. Von der Copa America sind die „Urus“ sogar Rekordsieger. Keine andere Nation gewann die Südamerika-Meisterschaften häufiger. Zum letzten Mal holten sie diesen Titel im Jahr 2011. Damals schlugen sie Paraguay im Finale. Bei der letzten Copa America scheiterte die Mannschaft vom langjährigen Trainer Oscar Tabarez im Viertelfinale. Gegen Peru verlor sie das Elfmeterschießen. In diesem Jahr soll es nun wieder über die Runde der letzten 8 Nationen hinausgehen. Uruguay befindet sich in einer Gruppe mit Paraguay, Argentinien, Chile und Bolivien. Nach 2 absolvierten Spielen gegen Argentinien und Chile haben die Uruguayer erst einen Punkt auf ihrem Konto. Die einfacheren Gruppenspiele kommen jedoch jetzt. Dort gilt es ordentlich zu punkten, im Optimalfall 6-fach.

Uruguay Luis Suarez Weltmeisterschaft 2018 © GEPA pictures/ Witters Uruguay möchte gegen Bolivien den ersten Sieg im Turnier holen.

Auf der Position des Innenverteidigers ist Uruguay sehr stark besetzt

Die ersten beiden Gruppenspiele von Uruguay waren recht unspektakulär. Zum Auftakt gab es für den 2-maligen Weltmeister eine 0:1-Niederlage gegen Argentinien und am 2. Spieltag kam er gegen Chile nicht über ein 1:1-Remis hinaus, obwohl die 2. Halbzeit gewonnen werden konnte. Mit nur einem Treffer innerhalb der letzten 5 Spiele ist die Offensive der „Urus“ noch lange nicht in Topverfassung. Ihre Defensive macht im Gegensatz dazu aber ein sicheren Eindruck. „La Celeste“ musste in den vergangenen 4 Partien insgesamt lediglich 2 Gegentore hinnehmen. Dies liegt auch daran, dass die Nationalmannschaft Uruguays in der Innerverteidigung sehr gut besetzt ist. Dort können Jose Maria Gimenez, Ronald Araujo, Sebastian Coates, Diego Godin und Martin Caceres spielen.

Prognose

Zwischen den beiden Kaderqualitäten von Uruguay und Bolivien besteht ein großer Unterschied. Während der Kaderwert von Bolivien gerade einmal ca. 12 Millionen € beträgt, verfügt Uruguay über eine Mannschaft, welche mit 377 Millionen € beziffert ist. Dementsprechend ist ein Sieg von Uruguay gegen die „Verdes“ Pflicht. Vor allem in der 2. Halbzeit gegen Paraguay war die Defensive der Bolivier zu anfällig und kassierte 3 Gegentore. Wir können uns gut vorstellen, dass sie auch gegen die „Urus“ den 2. Durchgang verlieren werden. Darüber hinaus halten wir es nicht für unwahrscheinlich, dass sie gegen diesen Gegner torlos bleiben. Zuletzt schaffte es Bolivien nicht gegen Chile einen Treffer zu erzielen.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps