Verliert Max Verstappen seinen Weltmeistertitel?

Rennstall Red Bull hat eventuell gegen Budgetgrenze verstoßen

Das wäre der Supergau für den erstmaligen Weltmeister von 2021: Durch einen möglichen Regelverstoß seitens Red Bull für die Saison 2021 steht nach Gerüchten ein Punkteabzug im Raum, was den Titelverlust für den Niederländer zur Folge hätte. Der Dachverband FIA will am Mittwoch, 5.10.2022 die Millionenausgaben der einzelnen Teams veröffentlichen. Die Grenze für die Budgets pro Jahr lag in der Saison 2021 bei 148,6 Millionen US-Dollar (ca. 152 Millionen Euro). Der Kostendeckel soll die Chancengleichheit der Teams gewährleisten und die ständig steigenden Kosten der Rennserie begrenzen. Angeblich haben aber zwei Teams die Kostengrenze überschritten und es wird im Fahrerlager schon heiß diskutiert, ob dem einerseits so ist und andererseits welche Strafe Red Bull und in weiterer Folge Max Verstappen zu befürchten haben. Welche Strafe genau im Falle einer Überschreitung ausgesprochen wird ist nicht genau geregelt. Dies soll die Teams davon abhalten die Kosten zu überschreiten, da man sich nicht genau ausrechnen kann wie hart einen der Regelverstoß trifft. Zuletzt aktualisiert am 05.10.2022.

Budgetgrenze Red Bull

Nachteil für andere Teams?

Eine Kostenüberschreitung in der abgelaufenen Saison hat, laut Aussagen von Toto Wolff, auch einen Vorteil für die Saisonen 2022 und 2023, weil sich der Entwicklungsvorsprung über 3 Saisonen zieht. Wir warten gespannt auf die Veröffentlichung durch die FIA, eine mögliche Strafe, sollten die Gerüchte stimmen und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Teams. Vorsorglich bringt sich Red Bull schon in Stellung und Helmut Marko, Berater des Rennstalls, stellt schon mögliche Klagen in den Raum, um sich gegen den Imageverlust und eine mögliche Bestrafung zu wehren. Wir bleiben in den Wettnews dran und werden über den Ausgang der Geschichte berichten.

bet at home bonus

bet-at-home.com Angebote aktuell nicht verfügbar

02.02.2023 - Wir arbeiten für dich daran, dass du dir bald wieder den Bonus oder einen der Gutscheine von bet-at-home holen kannst.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

bet-at-home Wettanbieter Logo

Bet-at-home präsentiert sich mit neuem Layout

02.02.2023 - Bet-at-home hat sein Update abgeschlossen und ist ab sofort wieder verfügbar. Den Willkommensbonus kannst du dabei weiterhin nutzen, die exklusiven Bonusaktionen werden in Kürze folgen.

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

nach oben