Tipico Wettschein

Prüfen und Scannen eines Tipico Wettscheins vom Handy

Alles zum Tipico Wettschein. Zunächst gehen wir der Frage nach, wo ihr diesen Tippschein findet und was alles darauf zu sehen ist. Ihr erfährt, wie ihr den Tipico Wettschein prüfen und scannen könnt und wie ihr ihn verkaufen könnt. Außerdem schauen wir uns an, wie gut der Support funktioniert, wenn es mit dem Schein Probleme gibt.

Lesedauer: 2 min
Themen in diesem Artikel:
  1. Aufbau
  2. Option Schneller wetten
  3. So sieht der Tippschein aus
  4. Prüfung
  5. Wettschein verkauen
  6. Bonus
  7. Hilfe
  8. Wettschein teilen
Tipico Bonus Kostenloser Tipico Wettschein Jetzt mit der € 7 risikofreien Wette einen Tipico Wettschein erstellen (keine Einzahlung nötig) Zum Wettgutschein

Wie ist der Wettschein aufgebaut?

Der Tipico Wettschein ist in der mobilen Version permanent im Footer rechts zu sehen. Sobald ihr auf Quoten klickt, bringt ihr diese auf den Tippschein, sodass ihr diesen öffnen könnt. In der Desktop-Version der Website ist dieser auf der rechten Seite zu finden.

Was ist auf dem Wettschein zu sehen?

Oben steht, wie viele Wetten sich auf dem Schein befinden und wie viele davon schon abgeschlossen und noch offen sind. Auf dem Tippschein stehen Event und eure Platzierung, daneben die Quote. Ein roter Pfeil nach unten oder ein grüner nach oben verrät, ob die Wettquote fällt oder steigt. Mit einem Klick auf das X entfernt ihr diese Wette, mit der Auswahl „leeren“ tilgt ihr alle offenen Wetten auf dem Schein. Bei mehreren offenen Tipps könnt ihr auswählen, ob ihr eine Einzelwette, eine Kombiwette oder eine Systemwette setzt. In Grün wird euch direkt die Summe ausgerechnet, mit welchem Gewinn ihr rechnen könnt, wenn euch alle Wetten aufgehen wie gewünscht.

Option Schneller wetten

Unter den Veranstaltungen, die ihr tippen wollt, seht ihr einen Balken, den ihr auf- und zuschieben könnt. Standardmäßig ist der Balken ausgeschaltet. Es handelt sich dabei um die Option „Schneller wetten“, die ihr anklicken könnt, wenn ihr Quotenänderungen immer akzeptieren wollt. Das ermöglicht euch eine ganz rasche Tippabgabe. Habt ihr diese Option nicht ausgewählt, werdet ihr von Tipico gefragt, ob ihr die Wette trotzdem abschließen wollt, wenn sich in der Zwischenzeit die Quote verändert hat.

Tipico Wettschein prüfen Auf diese Art sollte euer Wettschein bei Tipico aussehen

So sollte der Tippschein aussehen

Auf den Wettschein steht immer, wie viele Wetten ihr ausgewählt habt und wie viele Tipps noch offen sind. Ihr müsst auswählen können, ob ihr die Auswahl als Einzel-, Kombi- oder Systemwette spielen wollt. Dazu seht ihr die Events, die ihr tippen wollt. Prüft, ob es die richtige Veranstaltung und der richtige Wettmarkt oben steht und ob die Wettquote passt. Zu sehen sein sollte auch die Möglichkeit einer risikofreien Wette oder eine ähnliche Aktionen. Auf den Wettschein von Tipico steht als nächstes der Betrag, der durch die Wettsteuer abgezogen wird. Darunter findet ihr den Einsatz und den möglichen Gewinn.

Tipico Wettschein So ist der Tipico Wettschein aufgebaut

Wie kann man den Wettschein prüfen und abfragen?

Den Tipico Wettschein könnt ihr online wie offline, herkömmlich mit der Desktop-Version der Website sowie mobil und mit der App überprüfen. Eine regelmäßige Prüfung der Wetten bei Tipico ist ratsam, denn Fehler bei der Wettabgabe können schnell einmal passieren.

  • Online prüft ihr den Tipico Wettschein folgendermaßen: Ihr loggt euch in euer Profil ein und klickt rechts oben auf den Menüpunkt „Meine Wetten“. Dann wählt ihr den Tippschein aus und habt all eure Wetten im Überblick. Unter „abgeschlossene Wetten“ seht ihr die bereits abgerechneten Wetten aufgelistet. Den Wettschein findet ihr auch mobil und in eurer Tipico App.

  • Wenn ihr einen Wettschein ohne Account in der Hand habt – wenn ihr zum Beispiel in einem Tipico Wettcafe wart, könnt ihr diesen auch ohne Registrierung abfragen. Dazu gibt es den Barcode unten auf dem Schein. Diesen Barcode scannt ihr per Handy oder Computer ein und könnt den aktuellen Stand eurer Wette abfragen.

Wie kann man den Wettschein live prüfen?

Auch bei Livewetten solltet ihr euren Tippschein genau prüfen, bevor ihr auf „Wetten abschließen klickt“. Natürlich ist man bei laufenden Veranstaltungen etwas hektischer, denn sollte man auch hier einen kühlen Kopf bewahren. Schließlich ist nichts kostspieliger als ein zu schnell abgegebener Tipp, weil man Quotenänderungen befürchtete. Also seht euch auch bei Livewetten nochmal genau den Wettschein an, ob ihr die Wette auch wirklich so abschließen wollt. Besser ist es, einmal eine Quote nicht zu bekommen, als auf die falsche zu klicken.

Wir haben das Livewetten-Angebot des Buchmachers schon mal genauer unter die Lupe genommen:

Wie kann man den Wettschein verkaufen?

Tipico bietet euch an, den Wettschein zu verkaufen. In Sachen Cash-Out ist der Bookie Vorreiter in der Branche der Online-Wettbüros. Wetten verkaufen könnt ihr, solange die Wette aktiv ist, so lange also die Veranstaltung noch läuft. Dieses Feature könnt ihr auch vor Beginn des Events nutzen – etwa, wenn ihr einen Fehler bei der Eingabe gemacht habt oder ihr euch nicht mehr sicher seid, dass ihr diese Wette gewinnt. So könnt ihr bei Tipico auch den gesamten Schein verkaufen.

Hier kommt ihr zu einer ausführlichen Erklärung zum Tipico Cash-Out:

Wo sehe ich das Bonusangebot?

Wenn ihr einen Bonus von Tipico in Anspruch genommen habt – etwa den Neukundenbonus oder den Gutschein –, seht ihr neben eurem Echtgeld-Konto den Bonusbetrag, den ihr eingespielt habt. Beim Wettschein seht ihr auch den Fortschritt des Angebots, könnt also überprüfen, wie viel euch noch zur Umsetzung fehlt. Wie ihr alle Anforderungen des Tipico Bonus erfüllt, erklären wir auf dieser Seite:

Bonusinformation Tipico

100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Einzahlung + Bonus
  • Mindestquote: 2.00
  • Umsatzfrist: 90 Tage ab Aktivierung
  • vorgeschriebene Wettarten: Einzel- und Kombiwette
  • gültig: u.a. In Deutschland, Österreich
  • Einzahlungen per Neteller und Skrill sind vom Tipico Angebot ausgeschlossen

Was kann ich tun, wenn es Probleme gibt?

Schwierigkeiten können leider auch einmal entstehen – etwa, wenn ihr eine falsche Eingabe gemacht habt und nicht wisst, wie ihr diese wieder wegbekommt, hilft euch dieser Anbieter auf mehrere Arten. Als erstes könnt ihr einen Blick in die FAQ werfen, wo schon die häufigsten Fragen geklärt werden. Problematiken zu diesem Thema werden auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandelt. Wenn es schnell gehen muss, könnt ihr problemlos einen Servicemitarbeiter per Live-Chat kontaktieren. Eine weitere Möglichkeit ist es, dem Wettunternehmen eine Mail mit eurem Anliegen zu schreiben.

Wir haben den Support von Tipico schon einer genauen Analyse unterzogen – hier ist das Ergebnis:

Wie kann man den Wettschein teilen?

Wenn ihr einen tollen Wett Tipp mit euren Freunden teilen wollt, könnt ihr dies ganz einfach über soziale Medien oder E-Mail tun. Tipico hat euch dazu das passende Feature zur Seite gestellt. Nachdem ihr eure Wettet abgegeben habt, könnt ihr euch dafür entscheiden, auf das „Teilen“-Symbol zu klicken und den Wettschein bei Facebook beispielsweise zu veröffentlichen. Ihr könnt den Wettschein auf per Mail verschicken, wenn ihr denkt, ihr habt einen guten Tipp für eure Freunde.